[HowTo] Bootloader-Unlock mit HTCDev

  • 301 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HowTo] Bootloader-Unlock mit HTCDev im Anleitungen für HTC Wildfire S im Bereich Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S.
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Sorry, kann Dir mit Windows nicht weiterhelfen. Habe nur gehört, daß Windows 8 das schlimmste überhaupt sein soll. Bleib lieber bei Windows 7.
 
chricki

chricki

Neues Mitglied
... ich glaub's noch nicht. Einen Windows 7-Rechner gefunden und alles funzt. Selbst die CWM-Recovery.
So, jetzt wird die SD neu partioniert...
Bin gespannt, wie's weitergeht.
 
volkmar110

volkmar110

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mich an die Anleitung gehalten und bootloader zeigt UNLOCKED an aber:
HBOOT
CID incorrect!
Update Fail!
Press Power to reboot.

also muss ich ja irgend etwas falsch gemacht haben, nur komme ich jetzt nicht mehr in den bootlloader rein, denn das wildfire kann in diesem menu nur noch starten.
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Ich würde alles nochmal machen ...
 
chricki

chricki

Neues Mitglied
So, ich komme jetzt mit einer neuen Frage:
Mein WFS habe ich inwischen erfolgreich unlocked und CM11 als neues ROM geflasht.
Jetzt überlege ich mir aber doch, ein neues Smartphone zu kaufen und möchte mein WFS weitergeben. An anderer Stelle (https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-htc-wildfire-s.718/rom-4-4-4-cyanogenmod-11-0-nightly-ota-inoffiziell.579519-page-5.html#post-8735870) habe ich schon mein Problem beschrieben, dass unter CM11 regelmäßig die Google-Play-Dienste beendet werden, Apps bei Neustart nicht mehr angezeigt werden und das Handy auch mal die SIM-Karte vergisst. Für "Anfänger" bringt der derzeitige Zustand also nur Ärger und Rückfragen...
Ich überlege deshalb, das WFS mittels der offiziellen RUU von HTC auf Android 2.3.5 zurückzusetzen. Im Forum gibt es dazu ein paar Threads, die aber einige Probleme aufwerfen.
Ein stabiler Weg könnte wohl darin liegen, über
fastboot oem lock und fastboot reboot
das WFS wieder zu locken und dann das offizielle RUU zu installieren.
Wenn das Stock ROM aber wider auf dem gerät ist, würde ich es gerne erneut unlocked stellen, um den internen Speicher über ext2SD zu verwenden, Link2SD zu verwenden und vor allem die speicherfressende Protokolldatei in den Griff zu bekommen.
Bevor ich komplett Scheiße baue (oder fachmännisch: das Gerät bricke) meine Frage:
kann ich dann unmittelbar erneut über fastboot wieder unlocken oder muss ich den ganzen HTCDev-Prozess noch einmal durchlaufen? Und geht das dann überhaupt noch?

Der ursprüngliche Beitrag von 23:48 Uhr wurde um 23:54 Uhr ergänzt:

ich habe hier
https://www.android-hilfe.de/forum/...l-unbrick-rueckkehr-zur-stock-rom.362056.html
was gefunden. Zurück auf Start...
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Ich verstehe nicht, warum Du es so kompliziert machen willst. Lass es einfach unlocked. Wenn Dir CM11 zu langsam/instabil ist, warum testest Du nicht einfach andere ROMs? Z.B. Wildchild 2.0 oder 3?
 
T

T-Droide

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

habe versucht mein Wildfire S nach Anleitung zu entsperren, jedoch scheitere ich schon beim updaten der RUU HTC EU.
Angezeigt wird mir der ERROR 190.
Habe die ROM Image 2.26.401.3. beim updaten will er die 11.33.401.2 aufspielen und dann kommt die Meldung ERROR 190 und der Hinweis das ich meine ROM per OTA erst auf 2.13.401.3 aktualisieren soll. Jedoch findet es über die OTA keine weitere Firmware.
also habe ich diesen Schritt übersprungen und bin dann zum Schritt über "Bootloader unlocked" und diesen Schritt erfolgreich durchgeführt.
Will ich jetzt den "PG76IMG.zip" durchführen, kommt die Meldung
HBOOT
CID incorrect!
Update Fail!
Press Power to reboot.

Ich bekomme einfach kein "S-Off" hin und entsprechend kann ich auch kein CWM installieren, da nach der Auswahl eins die CMD auf das Gerät wartet und stehen bleibt, es tut sich nix mehr in der CMD.

Was kann ich noch tuen?
 
T

T-Droide

Fortgeschrittenes Mitglied
So bin jetzt in aller Ruhe nochmal durchgegangen, manchmal hilft es eben mal alles für ein Paar Stunden ruhen zu lassen.

Schritt 1 mit "auf einer unlockbaren Hboot aktualisieren" war nicht nötig, da ich schon eine neuere Version hatte.
Schritt 2 hatte also geklappt, mein Gerät ist also "unlocked" und "S-On".

Die Recovery über die PG76IMG.zip einzuspielen hätte nicht funktioniert, da mein Gerät ja S-ON ist.

Dann war mein Problem, das ich kein CWM Recovery nach dieser Anleitung: "Installation des CWM Recovery System (unlocked Bootloader mit HTC Dev): Post 2" hinbekommen habe.

Das Problem: Es fehlt in der downloadbaren Zip Datei die Bibliothek "AdbWinUsbApi.dll"!!!

Deswegen blieb nach der Auswahl die Prozedur stehen.
Nachdem ich diese hinzugefügt habe, war die Recovery in 3 Sekunden geschrieben.

Vielleicht kann der Uploader das noch ändern, obwohl der Thread schon geschlossen ist und dieser Hinweis hilft noch jemandem.
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Hi,
wollte das alte Wildfire S meiner Freundin auffrischen und direkt CM draufspielen.
Habe die Anleitung befolgt, leider kann ich HBOOT nicht aktualisieren, immer wieder Fehler 171 kommt.
Komischer Weise steht im Bootloader (?) bereits unlocked und S-ON.
Muss ich überhaupt noch unlocken oder kann ich direkt mit dem zweiten Schritt fortfahren?
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Hast Du schon meine Anleitung 2 posts weiter oben befolgt? Ich habe nichts mit HBOOT gemacht.
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Nein, das mache ich jetzt. Noch mal zum Kern der Frage: sobald da *** UNLOCKED *** steht kann ich ne Costum Recovery falshen?
 
Androider10310

Androider10310

Stammgast
Ja, das sollte reichen. Gehe doch schritt für Schritt meine ANleitung durch.
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

versuche gerade erneut das alte WFS per HTC Dev auf S-off zu bringen. In der Anleitung steht ja, dass der Bootloader ein Update braucht (in meinem Fall von 2.26.401.3 auf 11.33.401.2). Musste, da ich Windows 8.1 nutze, bereits im abesicherten Modus mit deaktivierten Signaturtreibern und einen selbst installierten USB Treiber (adb_driver) die RUU starten, das klappt auch bis zu dem Punkt, wo das WFS in den Bootloader geht. Dann verliert es die Verbindung. Gibt es dafür eine Lösung?

Edit: Habe Windows 7 installiert, um das alles noch mal durchzugehen. Der Prozess läuft durch, bis er sagt, das ROM wäre zu alt und ich müsse es OTA aktuallisieren. Da wird allerdings angezeigt, dass alles up to date ist.

Weiterhin habe ich es mit dieser Anleitung probiert: s-on and want to flash roms? READ THIS | Android Forums
Läuft alles super, bis zum Ende, dann passiert nichts mehr. Akku rausgenommen, Reboot, alles beim Alten.
 
Zuletzt bearbeitet:
chricki

chricki

Neues Mitglied
Also, die Idee mit W7 ist erst einmal richtig, mit W8.1 hatte ich die gleichen Probleme. Das Problem könnte darin liegen, dass der Bootloader das Update gar nicht braucht. Ich bin damals gleich zu den weiteren Schritten gegangen (habe also das Bootloader-Update mit RUU übersprungen) und mir gleich den Freischaltcode geholt. An sich müste das WFS ja auf das neue ROM gesetzt sein - das wurde schon so gefühlt vor hundert Jahren OTA zur Verfügung gestellt und sicts wahrscheinlich auch installiert. Die Versionsnummer 11.33.401.2 soll zudem (habe ich hier im Forum gelesen) zudem tatsächlich älter sein, als die 2.26.401.3. Verstehe, wer will..
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Hi, danke für deine Antwort. Ich bin mittlerweile etwas weiter. Konnte über adb CWM flashen, komme also ein mal in den CWM, will Cyanogenmod installieren, geht nicht (Status 0).

Mir gehts ja jetzt nicht darum, dass da jetzt S-off stehen muss, ich will ja primär ein custom ROM nutzen und App2SD.

Edit: Ich habs irgendwie über TWRP geschafft CM 10 zu flashen. Jetzt noch Gapps.

Edit2: Ich habs irgendwie hinbekommen, Gapps sind drauf, alles läuft. Jetzt halt noch Apps auf die SD Karte auslagern.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bluenell

Neues Mitglied
ich versuche mich auch gerade mal an der ganzen sache.

leider hänge ich schon ganz am anfang:
ich kann die RUU nicht ausführen. ich bestätige alle warnhinweise und dann kommt Error[170]: USB connection error.
Dabei habe ich das Handy an dem Pc angeschlossen. Auf dem wildfire steht auch dass die usb verbindung steht. ich kann allerdings auswählen ob ich es als htc sync, oder festplatte oder nur zum laden usw anschließen will. ich habe die optionen jetzt im grunde durch. der fehler das handy sei mit dem pc nicht verbunden kommt aber trotzdem jedes mal wieder.
nach dieser fehlermeldung kann ich das fenster nur schließen.
weiß da jemand was ich machen könnte?
danke :)
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Vor dem selben Problem stand ich auch. Nutzt du Windows 8 oder 8.1? Hat wohl was mit den Treibersignaturen bei Win 8/8.1 zu tun. Man kann entweder nach dieser Anleitung hier vorgehen oder auf irgend eine Weise Windows 7 installieren. Letzteres hat bei mir schlussendlich zum Erfolg geführt.
 
AndyBln

AndyBln

Neues Mitglied
das klappt bei mir nicht...mein handy unterbricht ständig die verbindung mit dem pc..mach ich was falsch...?
 
AndyBln

AndyBln

Neues Mitglied
es geht einfach nicht...der sagt mir immer das ich mein telefon updaten soll..kann mir jemand sagen was ich falsch mache..?
lg andy