[How To] TWRP-Recovery für LG G2 Stock-Kitkat-ROM 4.4.2

  • 221 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How To] TWRP-Recovery für LG G2 Stock-Kitkat-ROM 4.4.2 im Anleitungen für LG G2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2.
S

syscrh

Guru
Ja, es gibt über 5 verschiedene G2s. Amerikanische Netzbetreiber haben z. B. alle ihre eigenen Versionen und dann noch Versionen für Südkorea usw.
Ich konnte zumindest nirgends gegenteilige Meinungen hören, dass es nicht funktionieren soll, aber die Sorge ist natürlich berechtigt. ;)
 
F

fenie

Experte
Naja eigentlich habe ich es ja nur gerootet um die überflüssigen vorinstallierten Apps zu entfernen. So lange man nicht mit CustomROMs experimentiert brauch man ja eigentlich keine TWRP oder CWM, sehe ich das richtig?
Darf halt nur nicht die falsche Apps entfernen. :winki:
 
S

syscrh

Guru
Normalerweise nicht. Die Applikationen würde ich aber auf keinen Fall entfernen, sondern nur deaktivieren...
 
F

fenie

Experte
Habe mich jetzt getraut und siehe da es hat alles bestens funktioniert.
Ich hab mir ne App installiert da das Booten in die TWRP per Tastenkombination doch relativ kompliziert ist wenn man nicht so schlanke Finger hat. :D
Wenn ich jetzt als Allerestes meine StockROM sichern will soll ich in der TWRP dann die ersten 3 Haken lassen oder die anderen beiden auch mit auswählen?
Und gibt es nicht schon eine neuere Version?
 
Zuletzt bearbeitet:
Polluxx

Polluxx

Experte
Um den Thread mal wieder zu beleben.


Ich habe mein G2 mit Towelroot gerootet und lediglich xposed Freamwork und supersu drauf.

Nun habe ich doch Lust CM12 zu installieren, ist da folgender Vorgang richtig:
--------------------------------------------------------------------------
Die richtige AutoRec.apk, in meinem Fall die D802_AutoRec.apk downloaden
und installieren

Dann natürlich ein Nandroid Backup machen

CM12 Nighlty auf die interne SD Kopieren
Über TWRP flashen

fertig.
.......................................................................................................

Ist das so korrekt?

Gehen eigentlich beim Wipe alle Dateien auf der internen SD verloren, also Fotos Downloads usw?

Vielen Dank im voraus für die Antworten
 
F

fenie

Experte
Vor dem Flashen der ROM würde ich erst die TWRP updaten.
 
Polluxx

Polluxx

Experte
Geht das direkt aus TWRP heraus, oder wie ist da der Vorgang?
Und wie ist es mit den vorhandenen Dateien auf der internen SD?
 
F

fenie

Experte
Ich würde die von Blastagator nehmen, die ist gut.
http://blastagator.ddns.net/twrp.html
Die wird über die TWRP geflasht. Die Daten auf der internen SD Karte bleiben erhalten so lange man nicht den Internal Storage wiped in der TWRP was man ohnehin nicht tun sollte da hat man nämlich noch viel grössere Probleme als nur die Daten. ;)
 
Polluxx

Polluxx

Experte
Vielen Dank fenie, welche twrp Version empfiehlst du, die aktuellste? Hatte mal gelesen, dass sie etwas buggy sein soll.



Bleiben auch die Systemordner erhalten wie zum Beispiel die DCIM mit allen Kamerafotos, wenn ich eine Rom flashe
 
F

fenie

Experte
Ich habe die aktuellste TWRP und keinerlei Probleme mit ihr.
Kannst ja die Daten mit nem USB Kabel vorher aufn PC schieben, hatte ich auch gemacht, ist ja so schwer nicht.
 
Polluxx

Polluxx

Experte
Das stimmt, ich habe aber gerade keinen Rechner zur Verfügung und mir kribbelts in den Fingern ;)
Alles andere bekomme ich ja ohne hin
 
F

fenie

Experte
Die Daten bleiben erhalten.
 
der von da

der von da

Experte
Kann ich bestätigen. Einfach drüber installieren
 
Polluxx

Polluxx

Experte
Vielen Dank, hat alles super geklappt.
 
P

powerschwabe

Stammgast
Möchte nun auch mal TWRP flashen, habe aktuell noch PhilZ Touch Recovery drauf.

Ist die 2.8.5.1 die aktuelle Version
(LG G2) TWRP 2.8.5.1

Habe ein G2 D802 und Cloudy ROM drauf. Wie kann ich die Version am einfachsten installieren?

Geht die TWRP auch für ROMS mit Android 5?
 
S

syscrh

Guru
Habt ihr auch das erhebliche Problem, dass bei euch die aktuellste TWRP Recovery einfach so das Handy entschlüsselt und den Inhalt des internen Speicher anzeigt?
Wie kann ich das verhindern/die Recovery mit einem Passwort schützen???


EDIT: Hab jetzt einen Workaround entdeckt: "Einfach" das Passwort für den Sperrbildschirm zweimal neu setzen (CyanogenMod), also erst auf "Keine Authentifikation beim Booten" und dann zurück "Authentifikation beim Booten" setzen und es ist alles gut. Ob das bei jedem CM Update neu gemacht werden muss, weiß ich nicht. Bei hat es auf jeden Fall geholfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Würde mich auch mal interessieren ob schon jemand unter 5.0.2 gerootet Autorec etwa draufgehauen hat? :)
 
sikei

sikei

Stammgast
Rooten ist kein Problem. Autorec hab ich noch nicht versucht.
 
punkrockfan

punkrockfan

Experte
Hab das noch auf Platte, einfach mal versuchen oder kann das derbe bricken?

Also dass man nicht mehr neu flashen könnte?

Root musste eh sein, konnte die Werbung in all den News ohne adaway keinen 12 Stunden sehen. :(
 
P

pleitegeier

Guru
Gibt mittlerweile auch ne AutoRec Version für Lollipop im Playstore ;)