[ANLEITUNG] Downgrade von 4.1.2 JB auf 4.0.3 ICS

  • 103 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Downgrade von 4.1.2 JB auf 4.0.3 ICS im Anleitungen für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
Lokisto

Lokisto

Erfahrenes Mitglied
Danke Krasskat schonmal!

Musste zwar noch nicht zurück aber falls ich mal im Bootloop oder so festhänge werde ich die Anleitung sicher nutzen. Spitzenmäßig!!
 
pandacruiser

pandacruiser

Stammgast
Habe es eben bei meinem 4X HD ausgeführt. Läuft astrein. Wer sich an die Anleitung hält wird keine probleme haben. TOP :)
 
S

socaca

Neues Mitglied
Es hat bei mir auch geklappt:thumbsup:
 
SnXo

SnXo

Fortgeschrittenes Mitglied
Lokisto schrieb:
Eine Frage:

Komme ich mit der Anleitung auch von einer Custom ROM (CM10.1) zurück auf Stock. Oder bei einem Brick (z.b. Bootloop) zurück in ein bootfähiges System?
Ja so ist es!

mfG

Gesendet von meinem LG-P880 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

belsina

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

was passiert mit dem Recovery und dem Bootloader nach dem Flash? Ist der Bootloader wieder gelockt?

Beim P970 war wieder das Stockrecovery drauf, der Bootloader war eh offen...
 
SnXo

SnXo

Fortgeschrittenes Mitglied
Du musst das Recovery dann wieder neuflashen... Dein Bootloader ist immer noch offen. Wirst aber wohl noch Adb oem-unlock ausführen müssen. Er ist nach dem flashen ich sag mal scheingelockt.

mfG SnXo

Gesendet von meinem OptimusX4HD mit der Android-Hilfe.de App
 
M

mischadeluxe

Neues Mitglied
habe alles genau so gemacht wie im ersten post beschrieben.
jedoch erscheint bei mir direkt ne fehlermeldung im fenster port 1 des flashtool:

DOWNLOAD FAIL !! (0sec)
StartDownload()
Failure
Fail

im display des handys steht "s/w upgrade" aber es passiert rein garnichts.
 
SnXo

SnXo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm bissi wenig Info...Hast Du eventuell eine verkehrte v20 oder v10 genommen? Statts einer .dz datei versucht eine .kdz datei zu flashen? Programm mit Adminrechten ausgeführt? Vergessen Windows enabler auszuschalten bzw. zu schließen? Würde noch mal alles durchgehen eventuell auch mal nach neuen Treibern schauen die im packet sind schon was älter gehen aber normal immer noch...hab sie auch drauf!
 
M

mischadeluxe

Neues Mitglied
hey, danke für die antwort.
habe alle progs in dem paket benutzt (treiber, fw, flashtool & dll).
auch den port im geräte-manager geändert.
habe xp pro sp2 drauf, da ist nix mit adminrechten ;)
enabler ist auch ausgeschaltet.
selbst die "notfallwiederherstellung" über das orig lg-tool zeigt mir nen fehler an.
vermute nen ziemlich krassen software-fehler in meinem handy.
geht auch oft ohne grund aus und startet neu bzw hat ne bootschleife...
 
M

mischadeluxe

Neues Mitglied
gibts nicht ne methode, einfach ganz krass ohne rückfragen sprich brute-force die firmware neu zu flashen ? ^^
da geht nämlich echt garnix mehr so langsam...
 
J

Joshy6

Ambitioniertes Mitglied
Also mich hat genau diese Anleitung das Mainboard gekostet. Nach dem Downgrade hatte ich keine Imei mehr drinn und somit auch kein Empfang. Nach erneutem Versuchen zu flashen, ging gar nichts mehr, konnte nicht mal mehr den Flash Uploaden.... Zum Glück auf Garantie ersetzt. Aber ich wäre sehr vorsichtig mit diesem Downgrade. Insbesondere mit dem offenen Bootloader... Und ich habe mich ganz genau an die Anleitung gehalten.

@mischadeluxe klingt nach genau dem gleichen Problem wie ich hatte. Bereite dich auf ein Garantiefall vor ( Falls du noch hast ).
 
J

Joshy6

Ambitioniertes Mitglied
Schon weiter michadelixe?
 
tom900011

tom900011

Erfahrenes Mitglied
also ich hab das teil seit 7 tagen. das 4X HD P880, meine ich.
bin natürlich gleich auf 4.1.2 ... und fand es nicht so schön, nicht so flüssig und mit ein paar fehlern behaftet.

daher nutzte ich das tool und die vorgehensweise hier. KLASSE !!!

Info: Auch ich habe mich "zum kindermädchen" getippt, bis ich beim LGFlashTool mit der RECHTEN Maustaste drauf bin, und die exe "als Administrator" ausgeführt hatte.

Idee: Füge einen solchen Hinweis doch direkt im Post 1, unter 7. ein, dass man je nach PC - Konfig es gleich mit der Rechten Maustaste und "als Admin..." versuchen sollte.

:)

Tom
 
A

Android beta gama D

Gast
Ich hab das grade von dem IMEI Verlust gelesen, und da ist mir der Gedanke gekommen kann es sein das man denn EFS Ordner vorher sichern sollte.
Weil beim Optimus G sollte man das auch machen, daher vielleicht auch beim 4X weil da die IMEI gesichert wird.
Beim G geht es mit der App FreeGee 4X muss aber gerootet sein.
 
K

Karanlik84

Neues Mitglied
Auch bei mir steht Download fail....ich bin die ganze liste mehrmals durchgegangen aber es passiert einfach nichts..
 
Afro

Afro

Ehrenmitglied
Hallo Karanlik84,

Hast du mal das Video im 2. Post angeschaut?
Vielleicht hilft dir das besser...
 
fabian_lessing

fabian_lessing

Neues Mitglied
Bei mir kommt kein ready... :(
 
C

conjacsdad

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Ich habe das Downgrade von V20B auf die V10H nach der im ersten Post enthaltenen Anleitung vorgenommen.

Nach einigen Versuchen kam ich dahinter, dass man das LG FlashToll auch dann mit "als Administrator ausführen" starten muss, wenn man unter Windows 7 mit einem Administrator-Konto arbeitet.

Zunächst Danke für die Anleitung, mit der es mir möglich war, das Upgrade auf die extrem akku-zehrende V20B (hatte erst vor einigen Tagen von V10H auf V20B mit der LG PC Suite upgedatet) rückgängig zumachen und wieder die akku-schonende V10H zu haben. Jetzt habe ich wieder die für mich wichtige frühere lange Standby-Zeit (Akkuverbrauch unter 0,4% pro Stunde ohne internetbasierende Dienst).
Leider sind damit einige Vorteile der V20B wieder weg, wie
- das bessere und schnellere Email-Programm
- Glonass-Nutzung und schnellerem GPS-Fix
- Radio mit RDS.
Sei es drum.

Ich musste trotz der Anleitung etwas experimentieren, bis das FlashTool seinen Dienst tun wollte. Vielleicht hilft die nachfolgende Kommentierung der Anleitung dem ein oder anderen:

Schritt 2:
Konnte bei mir entfallen, da ich die Treiber mit der LG PC Suite und meinem Update von V10H nach V20B wohl schon installet hatte

Schritt 4:
Das Telefon meldet sich dann im Update-Modus (den kann man durch Trennen der USB-Verbindung und herausnehmen des Akkus beenden)

Schritt 7:
Das LG FlashTool unbedingt mit "als Administrator ausführen" starten, s.o.

Schritt 10:
Den Action-Mode gab es bei mir auch nicht.

Schritt 13:
Das ist die Schaltfläche mit dem früher für serielle Schnittstellen verwendeten DB25-Stecker. In dem sich darauf hin öffnenden Fenster ist in dem Baum auf der rechten Fensterseite Port Com 1 anzuklicken, worauf hin bei mir die obersten 3 Häkchen gesetzt waren. In den Feldern auf der
linken Seite habe ich nichts eingetragen, die Felder waren nach meiner Erinnerung leer.

Schritt 14:
Bei mir kam auch kein READY. Erst nachdem ich das LG FlashTool mit "als Administrator ausführen" gestartet hatte (Schritt 7), kam auch die Ready-Meldung

Schitte 15 bis 17:
Auf dem Telefon blieb nach dem Abstecken der USB-Verbindung die Update-Meldung aus Schritt 4 stehen. Ich habe die 5 Sekunden gewartet
und den USB-Stecker ohne Drücken von Lautstärke Minus wieder Eingesteckt. Der in Schritt 17 beschriebene Update Prozess startete auch so.

Handy startete am Ende von Schritt 17 neu und lief wieder mit einer jungfräulichen V10H. Jetzt musste nur die Anmeldung bei Google wieder eingerichtet und das vor dem Upgrade von V10H auf V20B mittels der LG PC Suite noch erstellte Backup wieder eingespielt werden und das Telefon war wieder voll einsatzbereit. Alle Apps und Einstellungen waren wieder da - der LG PC Suite sei dank.

Gruß

Claus
 
S

schafi03

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich bitte um Nachsicht, aber ich habe schon stundenlange gesucht und gelesen.

Warum kann man keinen Downgrade auf ICS machen, indem man das entsprechende KDZ-File (V10x) mit dem LG-Tool einspielt. Beim 970er war das über 3 Versionen
(Froyo,GB und ICS) doch auch möglich.

Gruß und gute NAcht
 
C

chrisch91

Erfahrenes Mitglied
Habe gerade cm 10.2 am laufen und mochte wegen verkauf zurück zu stock rom. Hatte es sonst schon mal versucht, dann aber bootloop. Damals hatte ich es mit dem kdz tool geflasht. Worauf muss ich achten? Erhalte ich nur bootloop wenn ich 4.1 oder 4.0 flashe?
Danke schonmal für hinweise