Mythen und Sagen - Fakten und Wahrheit über Android Phones

  • 100 Antworten
  • Neuster Beitrag
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Thyrus schrieb:
kannst du ggfls die "meinungsbilder/profis" der jeweiligen foren hinweisen, das sie gerne meinen kram klauen koennen und dann auf das jeweilige Phone anpassen? :)
Kein Problem! Es wird ja noch (hoffentlich) einiges dazu kommen, da sollte man IMHO noch etwas abwarten. Und dann könnten wir eine passende News draus machen und damit einem größeren Kreis die Info und auch den Weg dorthin mitteilen.
 
payce

payce

Experte
WOOOOOHOOOO!!

Super Thread, fünfzehn Daumen nach oben. Vielen, vielen Dank. Sollte jeder Android-Neuling lesen! :D

Ein Gebot wäre noch ganz nett:

DU SOLLST NICHT TRAINIEREN DEINEN AKKU.

Kennt man ja: Die meisten trainieren hier den Akku per voller Entladung / voller Ladung, weil dann der Akku die volle Kapazität erreicht. Völliger Schmarrn. Es macht zwar Sinn, bei einem ROM-Wechsel den Akku *einmal* komplett leerzusaugen (zwecks Kalibration der Prozentanzeige auf die Akkuspannung), aber den Akku andauernd oder öfters leerzusaugen schadet dem Akku anstatt das es ihm hilft.

Die entsprechenden Threads kennt man ja:

https://www.android-hilfe.de/forum/motorola-milestone.44/diskussion-infos-zum-milestone-akku.18808.html

https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone.60/akku-kalibrieren.48767-page-2.html

Wenn das akzeptiert wird: Soll ich da mal was zusammenschreiben und Dir zukommen lassen oder willst Du das selbst machen?
 
T

Thyrus

Gast
payce schrieb:
WOOOOOHOOOO!!



DU SOLLST NICHT TRAINIEREN DEINEN AKKU.
Wenn das akzeptiert wird: Soll ich da mal was zusammenschreiben und Dir zukommen lassen oder willst Du das selbst machen?
gerne payce waere toll. fuer mich ist diese akku stats und nandroid/flashen noch nicht soweit abgeschlossen, das ich fuer mich zu einem "gebot" kommen kann.. :) aber ich würde mir gerne deinen vorschlag anschauen und dann meinen "senf" dazu geben (oder majo wenn lieber) :)
 
Y

ycronoy

Gast
Alles bis auf den Dalvik-Cache war mir schon klar. Ich finde es ist sehr gut geschrieben und weiter so!
 
T

Thyrus

Gast
PS: und OT - habe gerade mein Desire HD in der Hand. Kann nicht schreiben daher hier ;)
 
eybee1970

eybee1970

Guru
klasse Thyrus, wobei ich denThread doch lieber ins normale Root-Forum schieben würde...wie wir alle wissen, verirrt sich ja selten jemand hier her...
 
T

Thyrus

Gast
BITTE den thread hier nicht vollmuellen mit sachen die hier nicht hingehoeren!!!! also den GOT launcher beitrag loechen bitte!! und weiterdisktutieren in GOT!
 
T

Thyrus

Gast
die bekommtst du, aber NICHT HIER!!! also loeschen.. immer das gleiche, auf jedem post macht ihr ne andere diskussion draus :)
 
M

Milestone92

Fortgeschrittenes Mitglied
Thyrus schrieb:
die bekommtst du, aber NICHT HIER!!! also loeschen.. immer das gleiche, auf jedem post macht ihr ne andere diskussion draus :)
Na hör mal wer hat denn angefangen mit OT und Desire HD?:biggrin:
Kannst du bitte in PN antworten? Will nicht einen 130 Seiten-Thread noch mehr zumüllen als er schon ist...
 
T

Thyrus

Gast
tja, mein post hatte den grund: ich schreibe im moment nicht weiter :) in MEINEM thread :) und bitte bitte ins forum schreiben, ich bin kein admin der hier PN support machen kann :)
 
M

Milestone92

Fortgeschrittenes Mitglied
Thyrus schrieb:
tja, mein post hatte den grund: ich schreibe im moment nicht weiter :) in MEINEM thread :) und bitte bitte ins forum schreiben, ich bin kein admin der hier PN support machen kann :)
So, wurde im Forum gestellt.
Wobei es eigentlich nicht 100% OT ist denn ich hab doch ne Frage zu Mythos 4, aber bevor das noch mehr in OT ausartet bin ich lieber mal still...
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
Thyrus schrieb:
Hi,

Gebot 3: DU SOLLTE BEIM ROM WECHSEL KEINE BACKUP TOOLS VERWENDEN UND DEINE FEHLER DANN AUF DIE UNFÄHIGKEIT DER ROM_DEVELOPER SCHIEBEN. Wenn du nicht die Muse hast, die 20 Minuten zum Neueinrichten aufzubringen, so warte bis du Zeit dazu hast, und schiebe dein Paket nicht vor die Füsse der Community und sage "Mach".
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-motorola-milestone.134/mythen-und-sagen-fakten-und-wahrheit-ueber-android-phones.49971.html#post-658861
Erstmal "Danke" für diese gut gemachte Auflistung und du hast meine volle Unterstützung. :D
Bei Punkt 3 muß ich dir zumindest zum Teil widersprechen. Man sollte keine Systemeinstellungen rücksichern und da stimme ich dir zu 100% zu, aber viele Apps legen Daten ab, die man nur so sichern kann. Das beste Beispiel ist z.B. die OI Shoppinglist, die über alle eingegebenen Produkte ne Datenbank pflegt. Wenn man diese nicht über Titanium Backup sichert, fängt man mit jedem neuen ROM bei Null an. Das ist nicht wirklich komfortabel und meine aktuelle Datenbank ist schon riesig.
Meine Vorgehensweise bei jeder Rücksicherung :
- Titanium starten.
- Batchbearbeitung und Wiederherstellen "Alle Apps & Daten" starten.
- Die Auswahl "alles deaktivieren".
- Nur die Apps markieren, die man selbst installiert hat.
Damit sind die problematischen Einstellungen ausgesperrt und die Apps incl. ihrer Daten wiederhergestellt.
Das mache ich seit cm_4.2.5 (ca.1 Jahr) so und hatte nie Probleme. ;)

Das grundsätzliche verteufeln der Backuptools ist nicht der richtige Ansatz.
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
winne schrieb:
Erstmal "Danke" für diese gut gemachte Auflistung und du hast meine volle Unterstützung. :D
Bei Punkt 3 muß ich dir zumindest zum Teil widersprechen. Man sollte keine Systemeinstellungen rücksichern und da stimme ich dir zu 100% zu, aber viele Apps legen Daten ab, die man nur so sichern kann. Das beste Beispiel ist z.B. die OI Shoppinglist, die über alle eingegebenen Produkte ne Datenbank pflegt. Wenn man diese nicht über Titanium Backup sichert, fängt man mit jedem neuen ROM bei Null an. Das ist nicht wirklich komfortabel und meine aktuelle Datenbank ist schon riesig.
Meine Vorgehensweise bei jeder Rücksicherung :
- Titanium starten.
- Batchbearbeitung und Wiederherstellen "Alle Apps & Daten" starten.
- Die Auswahl "alles deaktivieren".
- Nur die Apps markieren, die man selbst installiert hat.
Damit sind die problematischen Einstellungen ausgesperrt und die Apps incl. ihrer Daten wiederhergestellt.
Das mache ich seit cm_4.2.5 (ca.1 Jahr) so und hatte nie Probleme. ;)

Das grundsätzliche verteufeln der Backuptools ist nicht der richtige Ansatz.

Dem kann ich nur zustimmen...wenn man mit Titanium Backup RICHTIG umgeht, ist das eine riesen Hilfe und Zeitersparnis
 
T

Thyrus

Gast
ok ich aendere es in "... ausser ihr wisst ABSOLUT was ihr tut" :)
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Da das hier ja recht "Hardwarespezifisch" ist weiß ich nicht, ob´s passt...aber wie wäre es mit einem "Forums-Grund-Gebot"

DU SOLLST NUTZEN DIE SUCH-FUNKTION, BEVOR DU DIESELBE FRAGE STELLST, WIE 100 VOR DIR!!!:rolleyes2:
 
K

Kuni

Erfahrenes Mitglied
Nur mal so nebenbei: Ich halte Gebot 2 "Je mehr apps, umso besser" für nicht ganz richtig! Ich hab auf meinem G1 (Arbeitstier der ersten Stunde ;) ) zur Zeit als Standardrom CM 508 drauf mit 140!!! Apps und das rennt so ziemlich wie frisch gewiped!

Es gibt nur einen Haken: WENN der Launcher ausm Speicher fliegt (was auch bei weniger Apps passiert) dann dauert es eine Ewigkeit bis alle Apps im Drawer sind, aber das ist erträglich.

Noch Fragen? :scared:
 
R

rweb

Erfahrenes Mitglied
Das mit den Apps sehe ich genauso. Der Hauptgrund, warum ich so gierig auf Froyo gewartet habe, war dass ich dank Apps2SD endlich Ruhe mit rauf/runterschmeissen habe. Und so ist es auch, Froyo rennt geil trotz meiner App-Farm.
Es waere auch ein Armutszeugnis fuer Android, wenn die Anzahl der installierten Apps in direktem Verhaeltnis zur Performance stehen wuere.

Ein anderes Thema ist natuerlich, dass man sich umso wahrscheinlicher eine "Bad-App" faengt, je mehr Apps man drauf hat. In dem Fall muss man aber die" Bad-App" rausfinden, egal ob man 10 oder 200 Apps installiert hat.

Ansonsten finde ich die Gebote aber total zutreffend!
 
T

Thyrus

Gast
Es sind meine Erfahrungen ... und natürlich wirken sich 140 gleichzeitig installierte Apps auf die Performance aus...
 
R

rweb

Erfahrenes Mitglied
Bei mir jedenfalls nicht, bin aber auch erst bei 109. :)
RAM und CPU und alles andere immer im gruenen Bereich.

Das Booten dauert vielleicht wirklich ein wenig laenger, aber nicht so dass es wirklich stoert. Gemessen habe ich es nicht.
 
T

Thyrus

Gast
Wird wohl eine Grundsatz Diskussion... :) aber ein von mir im direkten Vergleich eingerichtetes phone, und du wirst den Unterschied merken
 
Oben Unten