[Anleitung] OS vor dem Flashen bearbeiten - Apps entfernen / hinzufügen

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] OS vor dem Flashen bearbeiten - Apps entfernen / hinzufügen im Anleitungen für Samsung Ace im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace.
S

SG Ace Tom

Gast
aber doch nichtwenn man blos apk entfernt oder hinzufügt

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
SG Ace Tom schrieb:
würde es nicht einfacher gehen wenn man alles entpackt und dann wieder verpackt?
kann man, wenn was schiefgegangen ist sein handy bricken nicht oder?

gruß
tom
Der Thread ist jetzt wirklich nicht zu lang, um ihn komplett zu lesen.
Wobei die Antwort auf deine Frage sogar noch auf der ersten Seite zu finden ist.

Abgesehen davon kann man logischerweise immer was kaputt machen, wenn man Systemdateien bearbeitet bzw. die falschen Sachen löscht, wenn man nicht weiss was man tut.
 
TheJakal

TheJakal

Experte
tom ... wenn du an etwas rumfummelst kann immer etwas schief gehen ... wenn du nur eine apk entfernst, die nicht systembezogen ist, ist die gefahr natürlich geringer, aber möglich ists immer - ist das nicht logisch für dich?

edit: habs persönliche mal per pn geschickt, passt nich in den thread
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SG Ace Tom

Gast
Ja is schon gut
ich frag auch nicht mehr,was das thema angeht
Meine fre..
Man kann ja googleapps weglassen, die sind ja auch nicht bei cm dabei....
Man kann ja einfach einen musikplayer austauschen und wie er vorher hieß umbenennen dort wird schon nichts schiefgehen und einen HARDbrick wird man auch nicht gleich bekommen

Ihr musst auch dazu nichts antworten,
Es sei den, dass ich was falsches geschrieben habe
Und hiermit beende ich diesen thread für MICH . oK.


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
schobbe

schobbe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich hole mal diesen Thread aus der Versenkung. :D
Ich habe alles so gemacht, wie in der Anleitung, aber Odin stürzt immer ab, wenn ich die bearbeitete md5 Datei in Odin einfügen will. habe ein 2.3.3 Firmware bearbeitet. Ich werde es morgen mal mit einer 2.3.6 er Fimrware probieren. Vielleicht geht es. Ich hoffe es.Aber woran könnte dies liegen? An den hinzugefügten/entfernten apk's?
Gruß
 
Frigo2010

Frigo2010

Experte
Wenn du md5 verwenden willst, musst du auch md5 anwenden , aber
lasss das md5 einfach wech und benutze nur die tar option

Um ein One Paket zu machen, sieht de TAR Option so aus

tar.exe -cvf rom_test.tar amss arm11boot boot.img csc.rfs mibib oemsbl qcsbl recovery.img system.rfs


erstellt wird dadurch die rom_test.tar Datei und diese kannst du dann mit Odin flashen!

md5 erstellst du so (muss man nicht, also nur ein beispiel!!!!)
md5sum.exe -t rom_test.tar


Eine Batch Datei sollte dann so aussehen

Code:
@echo off
color 0a

Cls 

echo Erstelle TAR Archive...
tar.exe -cvf rom_test.tar amss arm11boot boot.img csc.rfs mibib oemsbl qcsbl recovery.img system.rfs
echo -------------------------------
echo -------------------------------
echo Tar Archive anzeigen...
ls.exe *.tar
echo -------------------------------
echo -------------------------------
echo Datei in xxx.tar.md5 umbenennen...
rename.exe rom_test.tar rom_test.tar.md5
echo -------------------------------
echo -------------------------------
echo Erstelle md5 checksum...
md5sum.exe -t rom_test.tar.md5
echo -------------------------------
echo -------------------------------
echo md5 Datei anzeigen 
ls.exe *.tar.md5
echo -------------------------------
echo -------------------------------

echo Fertig!
Die EXE nund Batch Dateien sind im Anhang!

.
 

Anhänge

  • tar.zip
    174,6 KB Aufrufe: 168
schobbe

schobbe

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok Danke, werde es morgen mal testen, sitze gerade am Macbook und bis ich meine Windows Kiste wieder zurecht gemacht habe mit dem Ubuntu via Mac ...
Gruß
 
Frigo2010

Frigo2010

Experte
Und wo ist das Problem ?

Mache eine Bash Datei draus

tar.sh und lösche nur immer das .exe und schon lüppt es ^^ ;-)
 
Toni1980

Toni1980

Neues Mitglied
Hey habe da nen prob das mit der tar.md5 datei geht nicht zu machen habe das so gemacht wie es in der anleitung steht aber ubuntu kann die datei nicht öffnen. Würde echt gerne meine Firmware für mein Samsung Galaxy ACE Duos bearbeiten so das ich nen anderen launcher fest installiert habe und so einige app nicht mehr da sind aber dafür andere.
 
S

SG Ace Tom

Gast
dann installiere die rom und roote sie und dann den anderen launcher mit dem anderen ersetzen (erst den anderen installieren)

gibt es inzwischen keine anderen methoden??
der thread ist schon ziemlich alt!!!
google mal, vielleicht findest du was einfacheres!
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo . Ich habe das ACE i und möchte die Original Firmware von Samsung bearbeiten . Ich habe die 3 teilige Firmware von Samsung . Einen PDA...tar.md3 , eine Modem ....tar.md5 und eine CSC....tar.md5 . Ich habe die PDA geöffnet und es befand sich eine boot.img , eine system.img und eine param.lfs Datei drinnen . Dann habe ich die system.img geöffnet und ich bin unter /app/ gegangen . Ich möchte die überflüssigen Apps die in der Rom drinnen sind entfernen . Da ist bei jeder App auch einen .odex Datei dabei , zB bei der Calculator.apk befindet sich noch eine Calculator.odex . Kann ich die odex und apk Datei entfernen ?

Wenn ich mit den Entfernen der Datei fertig bin . möchte ich den Ordner system wieder in eine system.img verwandeln , diese image mit der orginal image tauschen und die PDA wieder in eine PDA......tar.md5 umwandeln .

Wie lautet der Terminal Befehl unter Ubuntu , um aus einem PDA Ordner eine PDA.....tar.md5 zu machen ?

Geht das so einfach oder muss ich da was noch beachten ?
 
Toni1980

Toni1980

Neues Mitglied
hey plutoniumman

wie und mit was hast du die dateien geöffnet??
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo . Ich habe die PDA Datei " PDA_S5830i_XXLD3.tar.md5 " . Diese habe ich mit dem Programm " File Roller " entpackt .
Die system.img habe ich mit den Terminal Befehl " sudo mount -o loop,rw system.img system " gemountet .
Die system.img ist dann in dem Ordner system gemountet . Dann habe ich in dem Ordner in dem ich mich befinde , einen neuen Ordner, system1 erstellt . Dort habe ich den Inhalt von dem gemounteten system Ordner reinkopiert .
Jetzt habe ich den Inhalt von system.img im Ordner system1 drinnen .
Mit dem Befehl "dd " kann ich dann aus den Ordnerinhalt von system1 ein Image machen .
So habe ich das gemacht .
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Ja Hallo . Ich habe versucht aus dem system1 Ordner mit dem Befehl dd ein image zu erstellen . Das klappt nicht :cursing:. Das soll aber nicht meine Frage sein .
Ich will wissen ob ich in dem Ordner /app/ auch die odex Dateien Löschen kann ? :confused2:
Das wiederherstellen eines image werde ich schon hinkriegen . :cool2:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Ja wenn du die Apps gelöscht hast musst auch die dazugehörigen odex-Dateien löschen
 
Toni1980

Toni1980

Neues Mitglied
Hey plutoniumman ware mal klasse zu erfahren ob du es hin bekommen hast denn ich habe es net
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Ne . Ich habe noch nichts gemacht . Ich werde es aber bald versuchen .


Gesendet von meinem GT-S5830i mit der Android-Hilfe.de App
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe mir ein wenig Zeit genommen und die Original Samsung Rom bearbeitet. Ich habe ein wenig was vor mit der Rom und bin jetzt beim ersten Schritt.

Ich habe die Rom entpackt und unter /system/app, einige Apps deinstalliert.

Danach habe ich die Rom zusammen gepuzzelt und mit Odin geflasht.Das flashen hat auch gut geklappt :thumbsup:

Leider habe ich einige bzw eine app zu viel gelöscht und ich habe apps in der Rom die ich nicht will.

Ich habe auf dem Home Screen normalerweise vier apps. Das Telefon, die Kontakte, die Nachrichten ( SMS ) und den Blauen Button mit dem man zu den Apps kommt.

Jetzt meine erste Frage : Bei mir fehlt der Nachrichten ( SMS) Button . Ich habe unten auf dem Home Screen nur drei Button.

Welche App habe ich zu viel gelöscht ?

Ich habe die Apps, die gelöscht habe als Anhang in der Datei, geloeschte_Apps.txt mit geschickt. Da könnt ihr mal schauen.

Jetzt weiter. In meiner bearbeiteten Rom sind drei Apps zu viel die ich nicht will.
Das ist :
1. Sozial Hub ( gelber Button, mit drei Köpfen und einer Sprechblase)
2. Sprachsuche ( weißer Button, mit einem Microfon drinnen)
3. GoogleSuche ( blauer Button, mit einem weißen g drinnen)

Diese drei Apps möchte ich noch entfernen.

Welche Apps muß ich noch aus /system/app entfernen ?

Ich habe noch eine liste gemacht mit den vorhanden Apps. Das ist der Anhang, vorhandene_Apps.txt. Da bitte ich euch mal nachzuschauen.

Jetzt zu meiner dritten Frage. Bei zwei Apps bin ich mir nicht sicher.
Das ist einmal die Gallery.apk. Ich glaube, die braucht man um die Bilder auf dem Handy anzuschauen. Ich möchte in einem nächsten Schritt, den ES FileExplorer installieren. Der hat ja auch einen Bildbetrachter.

Brauch ich die Gallery.apk, wenn ich den ES FileExplorer installieren will ?

Jetzt zu meiner letzten Frage. Die ist mir so eingefallen, wie ich dieses Thema geschrieben habe. Mir ist noch so eine App aufgefallen die ich löschen will, bin mir aber nicht sicher.

Kann ich die GenieWidget.apk löschen ?


Das wars. Ihr könnt mir ja noch sagen welche Apps ich gefahrlos noch löschen kann. Habe ja Listen mit den vorhandenen Apps als Anhang mitgeschickt.

Ich habe noch einiges vor mit der Rom. Es werden noch Fragen kommen.

Aber erst mal Danke für eure Antworten.

Gruß
 

Anhänge

  • geloeschte_Apps.txt
    617 Bytes Aufrufe: 212
  • vorhandene_Apps.txt
    2,9 KB Aufrufe: 231
S

SG Ace Tom

Gast
Sms app heißt normal mms.apk

Quicksearchbox is g-suche
Voicssearch is sprachsuch
Socialhub - shub??

Geniewidget is ein widget (wetter?)
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo. Ich habe die Rom bearbeitet. Ich habe einige Apps gelöscht und konnte die Rom flashen.
Leider bekomme ich jetzt immer nachdem ich das Handy hochfahre folgende Fehlermeldung.:(

Code:
Sorry !

Process Com.android.phone
wurde unerwartet angehalten
Versuchen Sie es erneut
Das kommt immer zum gleichen Zeitpunkt. Ich schalte das Handy ein . Dann gebe ich den PIN ein. Dann kommt diese Fehlermeldung oder spätestens wenn ich eine App starte.


Wenn ich die unbearbeitet original Rom benutze, kommt diese Fehlermeldung nicht. Mit der original Rom starte ich das Handy und gebe dann den PIN ein . Wenn ich beim ersten Mal nach dem flashen das Handy starte, fragt Android mich welchen Provider ich habe .

Bei der bearbeiteten Rom fragt er mich nicht nach dem Provider, sondern es kommt diese Fehlermeldung.

Ja vielleicht habe ich zu viele Apps gelöscht. Ich habe eine Liste der gelöschten Apps als Anhang hinzugefügt. Vielleicht seht ihr das Problem.

Vielen Dank für eure Hilfe
 

Anhänge

  • gelöschte_Apps.txt
    938 Bytes Aufrufe: 135