[Anleitung] OS vor dem Flashen bearbeiten - Apps entfernen / hinzufügen

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] OS vor dem Flashen bearbeiten - Apps entfernen / hinzufügen im Anleitungen für Samsung Ace im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace.
S

SG Ace Tom

Gast
aalso, das ist die Telefonapp
hast du die app telephoneprovider oder so ähnlich gelöscht???

Dann:

Dlna.apk - ka was das ist

lcdtest.apk - ka, für was das ist; zum kalibrieren??

ScreenCaptureService.apk - jetz kannst du keine screenshots mehr machen! würd ich drin lassen, is eh nur paar kb groß

Swype.apk - Samsung tastatur, welche nimmst du als ersatz?

TtsService.apk - hat was mit der tastatur zu tun. für kas weiß ich nicht :)

TwWallpaperChooser.apk - Samsungs "schöne" hintergrunbilder :p

UnifiedInbox.apk - ist doch die eine messenger box oder so?! :) wenn ja, unnötig :p

UserDictionaryProvider.apk - das ist das wörterbuch, jetzt kannst du keine wörter mehr hinzufügen!

wipereceiver.apk - ka, für was

ebenso würd ich livewallpaperpicker drin lassen, denn wenn du mal einen livewallpaper willst, kannst du ihn dann auch einstellen :) (is die app, mit der du live wallpaper als hintergrund einsetzen kanns!)

Der ursprüngliche Beitrag von 10:42 Uhr wurde um 10:42 Uhr ergänzt:

hast du die mms app wieder drin?
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe mir noch mal eine Rom gebastelt.
Ich den Browser, den Calculator, ClockWidget und Dlna gelöscht.
Ich habe auch die dazu gehörigen odex Dateien gelöscht.

Ich habe vor den flashen eine wipe data/reset und ein wipe/cache durchgeführt. Dann habe ich geflasht und es war der selbe Fehler wieder da.
Anschließen habe ich nochmal ein wipe durchgeführt. Aber das bringt nichts. Wieder der selbe Fehler.

Kann es sein das in der Rom irgendeine Datenbank bzw Datei ist wo die Apps aufgelistet sind. Muss ich diese Datei noch bearbeiten?

Ich benutze die 3 teilige Firmware zum flashen. Kann es sein das es mit dieser einfach nicht funktioniert ? Muss ich die einteilige Firmware benutzen?

Ja, ich habe die mms.apk wieder rein genommen.
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo.
Mit Dlna kann man Bilder oder Videos auf den Fernseher übertragen. Der Fernseher muss auch Dlna unterstützen.

Ich habe langsam keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen. Ich habe jetzt fast drei Tage meiner Freizeit investiert, ohne Erfolg.

Ich möchte mich aber trotzdem bei euch bedanken für eure Hilfe.
 
S

SG Ace Tom

Gast
Hey, nicht aufgeben :) kopf hoch
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Hallo.
Ich habe eine drei teillige Firmware. Eine PDA_XXXXX_tar.md5, eine MODEM_XXXXX_tar.md5 und eine CSC_XXXX_tar.md5.

Ich entpacke die PDA und habe dann eine system.img, eine boot.img und eine param.lfs.
Ich mounte die system.img mit folgenden Befehl : " sudo mount -o loop,rw system.img system "

Dann lösche ich die Apps mit folgenden Befehl : " sudo rm -rf system/app/Browser*"
Das war jetzt nur ein Besipiel, in dem die Browser.apk und Browser.odex gelöscht werden.
Wenn ich mit dem bearbeiten fertig bin, tu ich das Image wieder umounten.
Dazu nehme ich den Befehl . " sudo umount system"

Dann Packe ich alles wieder in eine tar : " tar cvf PDA_XXXXX_tar system.img boot.img param.lfs"

Dann führe diesen Befehl aus " md5sum - t PDA_XXXXX.tar >> PDA_XXXXX.tar"

Der letze Befehl ist dann : " mv PDA_XXXXXX.tar PDA_XXXXX_tar.md5"


So mache ich das. Ich habe mir die Befehle hier aus dem Forum rausgesucht. Kann sein das, das Vorgehen falsch ist und die Fehlermeldungen kommen weil ich die Rom falsch herstelle ?

red-orb hat gefragt, ob ich die Rom entpacke oder nur öffne.

Ich entpacke sie.
 
E

email.filtering

Gast
Sag mal, wieso fummelst Du da überhaupt so kompliziert am Image herum? Flash das Original, aktivier den Root-Account und mach mit einem Root-fähigen Dateimanager Deine Änderungen. Wenn DU wirklich groß herumfummeln willst, kannst DU Dir auch noch eine update.zip basteln die Deine Änderungen enthält, sodass Du diese auch bei der nächsten Version flugs vornehmen kannst.

Und die Verpackung der Einzelkomponenten hat nichts mit dem Flashen zu tun.
 
P

plutoniumman

Neues Mitglied
Das Ace hat so wenig internen Speicher. Ich möchte die Apps die ich oft gebrauch in den schnellen Speicher legen. Dazu muss natürlich erst mal die original Apps löschen.
Mit der update.zip habe ich keine Ahnung, wie das geht.


Gesendet von meinem GT-S5830i mit der Android-Hilfe.de App
 
E

email.filtering

Gast
Das Integrieren von Apps in die Systempartition ist ja ok, aber Du machst es Dir fast zu kompliziert, vor allem aber zu zeitaufwändig. Zudem ist und bleibt das Flashen immer ein Risiko, das man ja nicht mit aller Gewalt eingehen muss.

Ob eine App in der System- oder Datenpartition liegt, macht keinen Unterschied, mal abgesehen davon, dass der Inhalt der Datenpartition bei einem factory reset "gelöscht" wird.

Nimm man eine class 10 Speicherkarte, sollte auf das Aufrufen von dorthin verschobenen Apps gleich schnell erfolgen wie bei jenen, die im internen NAND-Flash(chip) eingebunkert sind.

Eine update.zip zu erstellen ist auf jeden Fall einfacher, flexibler und nachhaltiger als ständig am Image herumzufummeln. Nimm einfach mal ein Root-only-KERUK und sieh Dir den Inhalt genau an.