[Anleitung] Flashen einer Firmware per Odin

  • 257 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Flashen einer Firmware per Odin im Anleitungen für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Eine Firmware mit Odin flashen:

Wer keine Lust mehr auf Root oder auf Branding hat oder gar sehnsüchtig auf ein OTA-Update von Samsung wartet, kann mit Flashen einer FW per Odin selbst Hand anlegen um auf den neuesten Stand zu kommen.

Das Flashen einer Firmware (FW) birgt allerdings Risiken und sollte gut überlegt und vorbereitet sein. Bevor Ihr loslegt, besorgt die nötigen Dateien, lest die Anleitung sorgfältig und folgt exakt den einzelnen Schritten!


Kurze Info vorweg:

  • Das Flashen einer unmodifizierten Firmware mit "Odin" erhöht nicht den Knox Counter auf 0x1!!

Aber Achtung!!!
  • Die Nutzung des Offline-Flashers "Odin" führt zum Garantie Verlust da es kein offizielles Endkunden Tool ist das man zum Flashen nutzt. Was man da flasht ist dabei nicht relevant ;). Einzig die Verwendung von Smart Switch (das neue Kies;)) ist zulässig bzw. entspricht dem Wunsch des Herstellers und seinen Garantie Bedingungen.
  • Dennoch kann Samsung diesen Vorgang des Flashens per Odin nicht rückverfolgen da nichts getriggert wird. Aber wir müssen euch darauf aufmerksam machen.
  • Jeder flasht auf eigenes Risiko!!;)


Was wird benötigt:

  • Das Flashprogramm Odin v.3.09
  • Eure gewünschte Firmware
  • Treiber des Note 3 oder Kies 3
  • Note 3 mit mindestens 50 Prozent an Akkuladung
  • am besten originales USB Kabel von Samsung
  • Vergesst auch nicht, vorher ein EFS Backup anzulegen.


Erste Schritte

  • Ladet Euch die Firmwareversion runter welche Ihr auf eurem Gerät haben wollt.
  • Extrahiert die .zip Datei (wahlweise mit Winrar oder 7zip) und speichert die benötigten .tar oder .tar.md5 Dateien.
  • Downloadquellen für die Originalfirmwares findet ihr hier.
  • Bootet euer Phone nun in den Download Mode!


Nun gehts los

  • Vergewissert euch unbedingt vor dem flashen, dass bei Einstellungen/Allgemein/Sicherheit der Haken bei Reaktivierungssperre weg ist!
  • Um in den Download Mode zu gelangen, müsst Ihr Euer Gerät erstmal ausschalten.
  • Nachdem es ganz aus ist, warten bis es vibriert hat, müsst ihr Volume Down + Home festhalten während ihr den Powerknopf betätigt.
  • Power kann nach dem Start wieder losgelassen werden.
    (Alternativ: Volume Down + Home gedrückt halten während ihr euer Phone neustartet). Machts erheblich einfacher.:winki:Das am besten, bevor man neugestartet hat. Sonst ist man ggf. zu spät dran.:winki:


Weg zum Download Mode

  • Nun müsste bei euch der Warning!! Screen erscheinen
  • diese Sicherheitsabfrage bestätigt ihr mit dem Lautstärkeknopf nach oben (Volume Up).

DownloadS4_mini.jpg

  • Die Nachfrage ob der Vorgang fortgesetzt werden soll, wird mit Volume Up bestätigt.
  • diese Sicherheitsabfrage bestätigt ihr mit dem Lautstärkeknopf nach oben (Volume Up).
  • Wenn das erledigt ist, befindet ihr euch im Download Modus


Auf zum Flashvorgang

  • Wichtig: Falls Kies installiert ist, alle Kies Prozesse im Task Manager beenden!!!!
  • Nun Odin auf dem PC starten (am besten als Administrator!) und darauf achten dass bei "F. Reset Time" kein Haken ist. Kann aber auch aktiv bleiben wenn bei "Auto Reboot" der Haken gesetzt ist. Auch be "Re-Partiton" sollte keiner sein, denn sonst ist alles weg was ihr jemals auf eurem Handy hattet (zudem "mögliche" Brick-Gefahr).
  • Den AP Button anklicken und die hier als Beispiel dienende FW I9195XXUBML4_I9195OXABML4_DBT.tar.md5 oder jede andere runtergeladene FW einfügen.
  • Das Handy per originalem USB Kabel mit dem PC verbinden.
  • Das Feld ID:COM leuchtet nun blau wenn das Telefon erkannt wurde.
  • Falls es nicht blau leuchtet, vergewissern ob nicht doch noch einige Kies-Prozesse im Hintergrund laufen! Ggf. per Task Manager killen.
  • Ist alles ok, kanns endlich losgehen.
  • Dazu START drücken!
OdinPicNote3.PNG

Wenn es sich um eine 4tlg. Firmware handelt, müssen die Dateien ihrer Bezeichnung nach eingefügt werden:

4tlgNote3.PNG


Hoffen und Beten

  • Wenn das Flashen der FW erfolgreich war, leuchtet oben links in Grün "PASS" auf und das Telefon startet neu.
  • Zieht Euer USB Kabel ja nicht während des Flashens raus, macht am besten gar nix.:D
  • Euer Phone startet neu nachdem es geflasht wurde, so der Haken bei "Auto Reboot" gesetzt wurde.
  • Wartet bis der Bootvorgang vollständig beendet ist und ihr zu PIN Eingabe aufgefordert werdet.
  • Die neue Firmware sollte nun auf eurem Note 3 laufen.


Auftretende Probleme?

  • Habt ihr Probleme mit spontanen Reboots oder FCs, solltet ihr eventuell einen Wipe durchführen (Factory Reset über das Menü).
  • Dabei werden aber ebenfalls all eure Daten vom Handy gelöscht.
  • Also am besten alles benötigte vorher auf dem PC sichern!!


Schiefgelaufener Flash?

  • Sollte der Flashvorgang mal daneben gegangen sein, einfach Ruhe bewahren. Ich weiß, sagt sich leichter als es ist.:razz:
  • Solange Ihr noch in den Download Mode kommt, ist alles in Butter und man kann sein Handy noch retten indem man den Flashvorgang nochmal durchführt


Was man sonst noch wissen sollte:

CSC: Im CSC sind die spezifischen Inhalte für die ProductCodes gespeichert. Das beinhalte nicht nur Regionen, sondern auch Provider. Dazu gehören neben regions- oder marketspezifischen Apps auch spezielle Einstellungen, wie z.B. Fast Dormancy Settings oder eben auch APN Settings. CSC hat nichts damit zu tun welche Sprachen eine Fimware unterstützt!

PDA: Diese (Haupt-)Datei enthält das komplette Android-Betriebssystem inkl. aller Systemapps.

PHONE: Die Modem-Datei ist die Firmware für die drahtlose Kommunikation.WLAN als auch mobiles Internet als auch GPS etc. werden durch das Zusammenspiel von Hardware-Modul (Radio-Modul) und Kernel gesteuert
Samsung Codes:

CE---> Belgium, Luxembourg, Netherlands

DC---> Thailand

DD---> India

DX---> Indonesia, Malaysia, Philippines, Singapore, Vietnam

DZ---> Malaysia, Singapore

JA---> South Africa

JC---> Algeria, Morocco, Nigeria, South Africa, Tunisia

JP---> Arabic, Algeria, Egypt, Iran, Iraq, Kuwait, Morocco, Nigeria, Oman, Pakistan, Saudi Arabia, Syria

JV---> Tunisia, Turkey

UG---> North America

UH---> Latin America, The Caribbean

XE---> Bulgaria, Estonia, Kazakhstan, Latvia, Lithuania, Russia, Ukraine

XX---> Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, United Kingdom

XW---> Austria, Belgium, France, Germany, Hungary, Italy, Nordic, Spain, United Kingdom

ZC---> China, Hong Kong

ZH---> Hong Kong

ZS---> China, Hong Kong

ZT---> Taiwan

Falls ich Euch geholfen habe, lasst ein Danke da.:smile:


Probleme mit Odin? Fragen zur Anleitung? Dafür ist hier im Thread der richtige Platz.


Credits:

Samsung
SamMobile
myrealitiy
SunSide
Mir:flapper:
und die, die ich vergessen habe
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sinixx

Neues Mitglied
Ich habe die schweizer Version geladen und versucht mit Odin 1.85 aufzuspielen. Leider ohne Erfolg.

Kann mir jemand sagen wie ich die schweizer Version aufs Note 3 bekomme?
 
nekbreak

nekbreak

Experte
Ich habe die Schweizer mit odin 3.09 geflasht. Hat ohne Probleme geklappt.
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
Servus,

ich benötige Bitte eure Hilfe.

Habe eben mit Odin 3 versucht die Schweizer zu flashen.

Als er fertig war mit flashen, leuchtete das obere Feld Rot mit der Fail Meldung.

Das Phone zeigt mir weiterhin den Downlosdmode an.
Downloading ......
Do not turn off target!
Blauer Fortschritsbalken.

Die Einstellungen bei Odin habe ich beachtet.

Wie gehe ich jetzt weiter vor ?

Update:

Versuche erneut zu flashen.

Endlich geschafft !!!


LG Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sinixx

Neues Mitglied
Ich bin auch am verzweifeln. Ich bekomme die schweizer Version einfach nicht auf mein Note 3. Die vierteilige polnische Version ist hingegen kein Problem. Ich versteh das nicht.....

Verwendet habe ich odin aus dem Link von oben, sowie die schweizer KitKat Version ebenfalls aus dem obigen Link.

Hat einer einen Rat?
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
Welche Odin version hast du genommen ?

UPDATE:

Zumindest die Deutsche Vodafone ging.

Nur Habe ich nun das Problem, das Die Tastatur nicht geht.
Habe auch einen Fullwipe durchgeführt.

Probiere nochmal die Schweizer Version.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sinixx

Neues Mitglied
odin v8.09 aus dem obigen Link habe ich genommen.

Welche version hast Du genommen?
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
Servus,

habe mitlerweile versucht mit beiden Odin zu flashen.

Bekomme immer die Fail Meldung.

Starte ich das Handy selbbst neu, meckert er das kein Recovery vorhanden sei.
Flashe ich nun ein Custom Recovery, fährt das Handy hoch.

Nur das Problem, das die Samsung Tastatur angehalten wird und dadurch nicht nutzbar ist.

Hätte bezüglich der Tastatur jemand eine Lösung ?

UPDATE:

Habe jetzt mal die polnische geflasht und da funktioniert es jetzt.
Seltsam


LG Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Darktrooper

Gast
Jo das ist merkwürdig.
Sonst mach mal 2-3 mal ein Factory-Reset. Sind dann aber deine Daten weg.
 
house-bewohner

house-bewohner

Stammgast
Servus Darktrooper,

Factory Reset habe ich durchgeführt, allerdings nur 1 mal. buw. vor jedem neuen flashversuch.

Das Seltsame war oder ist. das er mir anscheinend bei der schweizer und der deutschen VF Version kein Recovery mitgeflasht hat.
Da habe ich dann das CWM geflasht.

Aber bei beiden funktioniert die Tastatur nicht.

Die polnische hat jetzt auf anhieb geklappt.

Bleibe jetzt auf der polnischen.

LG Chris
 
M

myrinh

Experte
Welche Firmware soll man denn nun nehmen, damit möglichst keine Probleme entstehen ?
 
Z

Zahnfee666

Neues Mitglied
i hatte die 4.4.2 polnische drauf mit auto root wollte jetzt den 4.4.2 dbt drauf flashen aber der flashvorgang bricht immer kurz vor ende ab hab jetzt 2 andere fw auch versucht zu flashen gehen auch nicht da 4.3 angeblich sowieso nicht mehr geht.. i bin jetzt total ratlos, hilft mir bitte...
 
Shuya

Shuya

Stammgast
Falsche Firmware sage ich mal, das ist mir auch schon mal passiert.
 
S

Stormblade

Fortgeschrittenes Mitglied
Zahnfee666 schrieb:
wollte jetzt den 4.4.2 dbt drauf flashen
Hab ich was verpasst??? Die DBT 4.4.2 gibt es doch noch gar nicht?

Hast du versucht die polnische einfach nochmal zu flashen, damit dein Handy erstmal wieder läuft? Dann evtl. mit Pitfile die Telekomversion wenn gewünscht, siehe Anleitung hier im Forum.
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich frag lieber erstmal, bevor ich mein Kind in den Brunnen fallen lasse...

Habe von BASE ein spanisches (PHE) Gerät bekommen und stehe da noch bei 4.3.
Jetzt würde ich mir gern die aktuelle polnische 4.4.2-ROM draufspielen, will aber vorher noch kurz abklären, ob das so einfach geht, wie ich mir das vorstelle.

Ich muss doch eigentlich nur diese Anleitung hier durcharbeiten aber (entgegen dem mich etwas verunsichernden Rat) die polnische PIT angeben und das Häkchen bei "Re-Partition" setzen, oder?

Danke schon mal!
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Ist das Spanische Gerät ein Brandingfreies?

Und die Pit File weiß ich nicht ob du sie brauchst.

Ich würde sie trtzd mitflashen. Passieren kann da nichts.

Würdest du die nicht mitflashen kann es sein das Odin am Schluss des Flashvorgangs abbricht und du noch einmal von vorne flashen musst.
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Ja, ist ohne Branding.

Cool, dann werd ich das morgen mal ausprobieren.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Das müsste mit Pit File eig funktionieren. Bei mir hat es von der Vodafone 4.4.2 auf dir neue polbische mit Pit File geklappt.
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Ha! Hat geklappt. Allerdings hab ich mir nach dem erfolgreichen Abschluss der Installation erstmal eine halbe Stunde das pulsierende Samsung-Logo angucken dürfen und schon einen halben Panikanfall bekommen. Neustart, Batterie raus und rein hat alles nix geholfen.

Erst als ich dann die SD-Karte rausgenommen habe hat es sofort komplett durchgebootet und funktioniert jetzt auch mit der wieder eingesetzten SD wie 'ne eins.

Also für den Fall dass das Gerät beim Booten hängenbleibt, mal die SD-Karte rausnehmen, statt sich die Fingernägel bis zum Knochen runterzukauen. :)