[HOW-TO] Branding entfernen

  • 1.020 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO] Branding entfernen im Anleitungen für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Leider hat es bei mir nichts gebracht. Kies deinstalliert. Ccleaner laufen lassen. Kies neu installiert und es kommt wieder die meldung dass es kein update für mich gibt. Und hinten bei CSC steht (VIA), also O2. Jemand noch einen rat? Wie kann man dieses branding auf dem handy selbst abfragen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Komisch ?

Gib mal in der Telefon Tastatur *#272*Deine IMEI# ein.

Und dann wähle mal DBT aus.

Das macht man eigentlich um z.B. nach dem flashen von XEU auf DBT umzustellen damit Kies das Handy erkennt.Aber vielleicht bringt es was.

Was anderes fällt mir gerade nicht ein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
bei *#272... stand noch Sales-Code VIA, habe jetzt DBT ausgewählt.
Handy startete dan automatisch neu und das war dann scheinbar ein wipe ;-)
aber das hatte ich ja heute schonmal.

jetzt sagt auch Kies dass mein S2 ein DBT ist und hat mir das KF3 angeboten.
es lädt gerade.

O2 machts einem aber auch wieder schwer ;-)
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Gut zu wissen das es so geklappt hat ;) Na dann ist ja alles in Butter :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Maulhofer

Erfahrenes Mitglied
BananenAffe schrieb:
Anleitung zum entfernen eines Provider Brandings



Schaut ob unter Einstellungen -> Datenschutz -> Meine Daten Sichern und bei Automatisch Wiederherstellen ein Häckchen gesetzt ist.
Hallo,
wie werden dann meine Daten nach dem flashen wieder eingespielt?

Gruß, Maulhofer
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Na automatisch wenn du mit deinem Google Account wieder angemeldet bist im Handy.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Maulhofer schrieb:
Hallo,
wie werden dann meine Daten nach dem flashen wieder eingespielt?

Gruß, Maulhofer
Dabei werden dann alle Apps (nur die aus dem Market) automatisch wieder installiert. WLAN-Passwörter usw sind auch wieder da. Kontakte (zumindest wenn es Google-Kontakte und keine Telefon-Kontakte auch.

Was sich nicht wieder automatisch herstellt sind die Startbildschirme.

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit die TW-Konfiguration zu sichern und wiederherzustellen (ohne root)?
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
HaPe1968 schrieb:
Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit die TW-Konfiguration zu sichern und wiederherzustellen (ohne root)?
Das wäre traumhaft :D Leider kann man das nicht mal mit Root sichern.Also nach einem Wipe heisst es dann erstmal wieder alles neu einzustellen.

Man kann mit CWM ein Nandroid Backup machen.Da sind dann auch wieder alle Widgets usw. wieder da nach einem Restore.Aber das klappt halt nur wenn du auch wieder die gleiche Firmware drauf hast.Mast du z.B. ein Backup von der KE2 und willst das auf eine neue Firmware wie z.B. die KE7 einspielen,dann wirst du mit einem fröhlichen Bootloop begrüsst.Also das Handy startet dann nicht mehr und ist in einer Boot Schleife.
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
naja, dann hat man halt mal Gelegenheit, auszumisten und es etwas neu zu gestalten ;-).
Nur das ganze zweimal gestern war doof ;-)
 
A

AndroidNoob23

Neues Mitglied
Kann ich auch gleich die Firmware flashen: GT-I9100_XEU_I9100XWKE7_I9100XXKE4_I9100XEUKD1

Will jetzt nicht 2mal flashen...
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Das ist die Einteilige KE7.Und in meiner Anleitung ist die Dreiteilige KE7.Also wieso 2 mal flashen ? Ist doch das gleiche.

Habe nicht ohne Grund eine Dreiteilige Firmware in meiner Anleitung drin.Wenn du dein Branding sauber weg haben willst,dann flashe dir die Dreiteilige KE7.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

AndroidNoob23

Neues Mitglied
Gibts die dreiteilige KE7 auch in "XEU-Version" (Link)? Ich will nämlich die Updates immer als erster haben :p
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Ne gibt es nicht.

Wenn du die Updates immer als erstes haben willst,dann flashe in Zukunft mit Odin.Bei Kies kannst du doch immer ewig warten.

Wenn du auf Kies so abfährst kannst du dir nach dem du jetzt dein Branding mit der Dreiteiligen KE7 entfernt hast auch die Einteilige KE7 XEU hinterher flashen.

Aber es gibt doch jetzt die KF3 DBT über Kies.Also kannst du dir jetzt auch nach dem flashen der Dreiteiligen KE7 hier aus der Anleitung dein Handy an Kies anschliessen und dir das neue Update ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

AndroidNoob23

Neues Mitglied
Ok thx
 
T

tayfuncihan

Neues Mitglied
Hi leute hab seit heute auch ein S II und mit Version 2.3.3 und da sind viele vorinstallierte programme dabei die ich garnicht haben möchte..
wenn ich das jetzt roote werde ich die unnötigen Programme auch los?
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Wenn du das Handy rootest,dann kannst du z.B. mit Titanium Backup die Apps die du nicht brauchst löschen oder freezen.Aber informiere dich vorher bevor du irgendwas löschst.

Aber das hier ist nicht der Root Thread ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Maulhofer

Erfahrenes Mitglied
Wie sieht es denn mit einem Backup aus welches ich mit Titanium Backup erstellt habe, kann ich dieses Backup mit den User Apps + Systemdaten auf eine neue Firmware überspielen?

Maulhofer
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Ja kannst du.

Man sollte aber nur die User Apps auf eine neue Firmware wiederherstellen.Wenn du auch die ganzen System Apps und Dienste sicherst und auf eine neue Firmware herstellst kann es zu problemen kommen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Auka

Auka

Ambitioniertes Mitglied
Hi

Ich finde leider keine deutsche O2 Branding Firmware. Lohnt es sich den das Branding zu entfernen? Frage deswegen weil ich ja wahrscheinlich nach dem update nicht mehr zurück kann ohne O2 Branding Firmware.
 
HaPe1968

HaPe1968

Lexikon
Der vorteil ist dass du nach entfernen des brandings schneller mit Kies updates bekommst. Wenn du vorhast mit Odin firmwares zu flashen, ist das eigentlich egal, weil das trotzdem geht.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App