Arc S, ICS 4.0.4, 4.1.B.0.431 Das Ziel:mit geschlossenem Bootloader ROOT-Rechte

  • 405 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Arc S, ICS 4.0.4, 4.1.B.0.431 Das Ziel:mit geschlossenem Bootloader ROOT-Rechte im Anleitungen für Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S.
S

Syria

Neues Mitglied
Also ich wollt ja bloss nen paar Fonts aendern.. Dann hab ich mir welche installiert.. Nun startet mein Handy nicht mehr.. Was tun?
Es geht zwar an, dann taucht das "Sony" auf und dann das "Xperia".. Danach wieder "Sony" -> "Xperia" -> "Sony" -> "Xperia".. Das geht jetzt in der Dauerschleife so.. Wie kriege ich mein Handy an? :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Slimmer2

Slimmer2

Guru
du hast einen Bootloop, mit SUS reparieren hilft
 
DAD214

DAD214

Lexikon
da kenne ich mich zu wenig aus bei dem Arc S habe selber ein
Samsung Galaxy S2 ga gibt es ein Recovery Menü das man mit eine Taste Kombination Booten kann weis nicht ob das beim Arc S auch gibt
 
M

.mo

Lexikon
SUS will mein Modell nun auf die Version 4.1.B.0.587 aktualisieren. Den Root-Zustand will ich aber nicht verlieren, wie genau soll ich jetzt vorgehen?

1. Ich aktualisiere auf Version 4.1.B.0.587 verliere zunächst den Root-Zustand
2. Ich flashe die Kernel-Version 4.1.A.0.562 auf mein Modell und roote mit DooMLoRD's-Programm mein Modell
3. Ich flashe wieder die Kernel-Version 4.1.B.0.587 auf mein Modell.
4. Fertig und Android 4.0.4 genießen. :smile:

Stimmt das so?
 
statler

statler

Lexikon
@ Cupofcoffee ja, genau so.

da du ja schon root hast, kannst du auch das hier machen.
 
M

.mo

Lexikon
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
 
O

ollervogel

Neues Mitglied
Hilfe.
ich bin eigentlich Samsung User. habe auch 2 gerootete Geräte

aber mit dem arc komm ich nicht weiter...

bin nach Anleitung vorgegangen, beim rooten (runme)
kommt dann aber :
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
--- STARTING ----
--- WAITING FOR DEVICE
--- creating temporary directory
mkdir failed for tmp, File exists
--- cleaning
rm failed for *, No such file or directory
--- symlinking tmp directory
failed on '/data/local/tmp' - Permission denied
link failed File exists
--- Rebooting
--- WAITING FOR DEVICE TO RECONNECT
--- PLEASE WAIT, THIS MAY TAKE A WHILE
if it gets stuck over here for a long time then try:
disconnect usb cable and reconnect it
toggle "USB DEBUGGING" (first disable it then enable it)
--- DEVICE FOUND
--- enabling emulator hack
/system/bin/sh: cannot create /data/local.prop: Permission denied
--- Rebooting
--- WAITING FOR DEVICE TO RECONNECT
--- PLEASE WAIT, THIS MAY TAKE A WHILE
if it gets stuck over here for a long time then try:
disconnect usb cable and reconnect it
toggle "USB DEBUGGING" (first disable it then enable it)
--- DEVICE FOUND
--- pushing busybox
3311 KB/s (1075144 bytes in 0.317s)
--- correcting permissions
--- remounting /system
mount: permission denied (are you root?)
--- checking free space on /system
85 KB/s (439 bytes in 0.005s)
--- Free space on /system : 65868
43084 bytes
test: 43084: unknown operand
--- NOT enough free space on /system!!!
--- making free space by removing Google Maps
--- copying busybox to /system/xbin/
/system/xbin/busybox: cannot open for write: Read-only file system
--- correcting ownership
Unable to chmod /system/xbin/busybox: No such file or directory
--- correcting permissions
Unable to chmod /system/xbin/busybox: No such file or directory
--- installing busybox
/system/bin/sh: /system/xbin/busybox: not found
--- pushing SU binary
failed to copy 'files\su' to '/system/bin/su': Read-only file system
--- correcting ownership
Unable to chmod /system/bin/su: No such file or directory
--- correcting permissions
Unable to chmod /system/bin/su: No such file or directory
--- correcting symlinks
rm failed for /system/xbin/su, Read-only file system
link failed Read-only file system
--- pushing Superuser app
failed to copy 'files\Superuser.apk' to '/system/app/./Superuser.apk': Read-only
file system
--- cleaning
rm failed for /data/local.prop, No such file or directory
rm failed for /data/local/tmp, Permission denied
failed on '/data/local/tmp.bak' - No such file or directory
--- rebooting
ALL DONE!!!
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
könnt ihr mir helfen?

auf dem gerät ist 173MB freier Speicher...
 
DAD214

DAD214

Lexikon
alles so gemacht wie es im 1. Post steht
bin auch Samsung S2 User und da etwas verwöhnt wie einfach man Root bekommt
aber diese Anleitung bin ich auch auf Anhieb zurecht gekommen und hat auf Anhieb funktioniert
habe erst die neuste Firmware Installiert dann mußt du den älter Kernel flashen diese Batch Datei ausführen und den neuen Kernel wieder drauf flashen und Gerät war gerootet
 
kuschelbarchi

kuschelbarchi

Fortgeschrittenes Mitglied
Also Problematik gelöst?
 
StillerLeser78

StillerLeser78

Erfahrenes Mitglied
Welche Android Version hast du auf deinem ARC? Mit den nötigen Infos bekommst du hier schnellere Hilfe. Hast du alle Vorbereitungen getroffen (Kerneltausch bei .587)?
 
O

ollervogel

Neues Mitglied
hm. das hat sich erledigt.
das Handy ist das von meiner Frau. und ich dachte wenn ich so nicht weiter komme mach ich das, indem ich den bootloader öffne und dann den anderen Anleitungen folge...

aber als der bootloader dann offen war, war auch das handy wieder auf null:
alles weg. die apps, die fotos usw.

jetzt bin Ich der Böse und darf nicht mehr ran (an das handy) :-D

na ja.
aber trotzdem danke...
 
DAD214

DAD214

Lexikon
wer lesen kann :)
Vom Bootloader öffnen ist hier gar nicht die Rede das ist nämlich eine Methode ohne den zu öffnen und die Garantie geht nicht flöten
da ich auch das Microlabtop meiner Frau rooten wollte und die auch keinen Fall die Garantie verlieren wollte
ich bin immer wieder erstaunt wie viel Leute so ein fach da ran gehen ohne richtig alle zu lesen
denn auch beim Bootloader Öffnen wird es erwähnt das man eine Datensicherung machen soll weil nachher alles weg ist :rolleyes2:

Nachtrag Grade richtig gesehen das du die andere Methode versuchen wolltest
aber auch da sollte man Lesen
 
Zuletzt bearbeitet:
O

onroP

Neues Mitglied
4.1.B.0.31 ist das die aktuellste Version die man auch per SUS Installiert ?
Ich brauch eigentlich keine Rootrechte, deswegen die Frage würde einfach nur gerne die Aktuellste Version nutzen, Problem ist mir zeigt er in SUS an das ich bereits die neuste Version habe.

In den Einstellungen steht jedoch noch 4.1.A.0.562 ist das falsch oder liegt das an meinem Modell ?
(Hab das Handy bei Ebay gekauft, Branding hat es keins im Start screen jedoch sind einige 1&1 apps drauf)

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
statler

statler

Lexikon
die Aktuellste Firmware ist momentan 4.1.B.0.587.
sie wird nach und nach ausgegeben.
wie es aussieht hast du eins von 1&1 ersteigert.
da hängt es von 1&1 ab wann oder ob überhaupt ein update kommt.
 
S

st3fan

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen

Hab ein Problem bzw eher einen Schönheitsfehler

Arc S erfolgreich gerootet (.587)- downgrade, rooten, upgrade. Funzt super.
Jetzt wird trotzdem eine Systemaktualisierung von 0,1 MB angezeigt- gleiche Buildnr. (.587). Wie bekomme ich die denn jetzt weg? Hab Angst, daß beim Anschluß an den PC root wieder weg ist ....
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Du hast vermutlich nicht den _587 Kernel nach dem Rooten zurück geflashed.
Stelle mal einen SS von Einstellungen->"über das Telefon" hier rein. Dann wissen wir das.

mobil geantwortet:)
 
S

st3fan

Ambitioniertes Mitglied
eigtlich schon ...IMG-20121001-WA0003.jpg
 
kuschelbarchi

kuschelbarchi

Fortgeschrittenes Mitglied
geh in die app-verwaltung sprich folgendes:

systhemeinstellungen -> apps -> alle (ganz rechts) -> such dir "google-dienste-framework" -> anklicken -> daten löschen -> stop erzwingen -> dann wieder zurück in die systhemeinstellungen und "über dieses telefon" auswählen -> systhemupdates auswählen

jetzt sollte da 01.01.1970 oder ein ähnliches datum um 1970 herum stehen..

KEINE PANIK!

einfach "auf updates prüfen" anklicken und fertig..

damit wird auch das datum wieder auf das aktuelle aktualisiert und alles is wieder gut^^ ALSO KEINE PANIK, wie gesagt^^

dann sollten da die verfügbaren updates bzw sofern überhaupt welche verfügbar sind stehen..

auch das 0,1 mb update sollte dann weg sein..

hoffe ich konnte dir helfen.
 
Zuletzt bearbeitet: