[ROM][N9005][4.4.4] *12.11.2014* Official CyanogenMod 11 + Installationsanleitung

  • 541 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][N9005][4.4.4] *12.11.2014* Official CyanogenMod 11 + Installationsanleitung im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 3.
L

Lubomir

Dauergast
Vorweggesagt: Alles was ihr mit euer Gerät anstellt, ist euer Bier. Wenn ihr es durch was auch immer zerstört, ist es euer Problem. Ein aktiver Knox Counter kann eure Garantie beeinträchtigen, aber in der Regel nicht eure Gewährleistung!


Da ich bei der Installation nirgends eine komplette Anleitung finden konnte und aus mehrere Anleitungen im Netz alles zusammensetzen musste, hier nun eine vollständige Anleitung.

Ich verfasse diese Anleitung extra so, damit ihr eine möglichst optimale Installation am Ende habt.

0. Vorbereitung

Prüft unter Einstellungen->Sicherheit (oder so ähnlich) ob ihr den Reactivation lock drin habt. Dies ist normal nicht der Fall, falls ihr das Häckchen aber gesetzt habt, müsst ihr es wieder rausnehmen.

1. Gerät aktualisieren

Erstmal euer Handy mit optimaler Weise mit passender PIT-Datei auf die neueste DBT-Firmware bringen. Grund: Dadurch habt ihr für CyanogenMod das neueste, deutsche Baseband und den dazugehörigen Bootloader. Dieser Schritt ist wichtig!
Das Handy sollte zuvor ~1Min ohne Akku gewesen sein und anschließend mit der Tastenkombination "Vol-Down + Home-Button + Power-Button" direkt vom ausgeschaltetem Zustand in den Downloadmodus gestartet werden. Danach diese Anleitung zum updaten verwenden:

Anleitung: https://www.android-hilfe.de/forum/...le-eu-modelle-zu-dbt-galaxy-note3.509516.html

Ich rate davon ab, diesen Schritt zu überspringen, da danach eigenartige Probleme auftreten können.


2. Firmware laden

CyanogenMod schon mal in den internen Speicher (eine SD-Karte wird nicht benötigt) kopieren:
Cyanogenmod -
https://download.cyanogenmod.org/?device=hlte

Optional: Die Google Apps (kurz Gapps) laden und auch in den internen Speicher ablegen
https://s.basketbuild.com/devs/TKruzze/Android 4.4.4 GApps/Pico-Modular GApps/

3. Recovery installieren

Dadurch wird KNOX unter Anderem auf 0x1 gesetzt.
Das Recovery könnt ihr hier herunterladen(ladet die neueste .tar Version mit "4.4" im Dateinamen herunter):

Techerrata Downloads - Browsing hlte

Beispiel für Dateinamen: openrecovery-twrp-2.8.0.2-hlte-4.4.img

Flashen müsst ihr das Recovery mit Odin.
Die aktuelle Version von Odin ist hier zu finden:
Odin3 - Download - CHIP Handy Welt

Um das Handy wieder in den Downloadmodus zu versetzen, damit ihr mit Odin das Recovery wie zuvor das Firmware-Update installieren könnt, müsst ihr das Handy wieder ausmachen und folgende Tastenkombination gleichzeitig drücken: Vol-Down + Home-Button + Power-Button
Nach dem Start mit Vol-Up Taste den Downloadmodus bestätgen.

Wenn ihr jetzt euer Note 3 per USB an einen Windows PC hängt, an dem die Treiber installiert sind, müssten Diese automatisch installiert werden und Odin sollte euer Gerät erkennen. Falls Dies nicht der Fall sein sollte, müsst ihr zuerst die Samsung USB Treiber installieren. Hier findet ihr die Treiber(allgemein für alle Samsung Geräte):
[USB Driver] Samsung USB Driver for Mobile P… | Galaxy Note 3 | XDA Forum

Nachdem ihr nun ein Odin mit erkanntes Note 3 im Downloadmodus habt, wählt ihr ins AP-Feld das Recovery und flasht Dieses. Im Odin darf sonst nichts verändert worden sein.

4. CyanogenMod Installieren

Danach das Handy, falls es wieder neu gestartet ist, ausschalten. Mit VolUp-Button + Home-Button + Power-Button startet ihr das Handy ins Recovery.
Zuerst muss das Gerät vorbereitet werden, indem es gesäubert/gelöscht wird:
"Wipe" -> "Advanced Wipe". Dort hächchen bei "Dalvik Cache", "System", "Data", "Cache" und falls im Handy vorhanden, auch bei "Micro SDcard" setzen(anders gesagt - alles außer "Internal Storage"). Danach unten nach rechts swipen bei "Swipe to Wipe".
Nun zurück zum Hauptmenü vom Recovery mit dem Home-Button ganz unten links auf dem Bildschrim.
Jetzt auf "Install" und dann die entsprechende CyanogenMod datei auswählen. Diese mit "Swipe to Confirm Flash" installieren. Optional: Falls ihr auch die Google Apps heruntergeladen habt, können diese nun genau so installiert werden.
Zum Schluss jetzt nochmals auf "Wipe" -> "Advanced Wipe". Dort hächchen nur bei "Internal Storage" setzen. Danach unten nach rechts swipen bei "Swipe to Wipe".
Euer Gerät ist nun fertig installiert.

5. Reboot

Aus dem Hauptmenü des Recovery auf "Reboot" und dann auf "System".
Der erste boot dauert recht lange. Währenddessen könnt ihr schon mal unter dieser Anleitung den Danke-Button drücken ;)

Ihr werdet jetzt bei jeden Start des Geräts beim ersten "Logo" ggf oben links zwei Anmerkungen haben, dass der Kernel nicht original ist. Könnt ihr als "pre-logo" ansehen :D


Spätere Updates:

CyanogenMod:
Stellt im CyanogenMod Updater (Einstellungen->Über das Telefon) den Update-Typ auf "Alle Versionen" und dann könnt ihr damit bequem die neueste Nightlys laden. Nach dem Laden auf die Meldung, dass der Download fertig ist und dann das Update akzeptieren. Das Gerät startet nun automatisch ins recovery, installiert das Update und startet danach wieder neu.

Recovery:
Kann jederzeit nach der obigen Anleitung unter Punkt 3 aktualisiert werden.


Empfenlung:
Ab und zu erscheinen neue DBT-Samsung-Updates. Außerdem müllt sich das System mit der Zeit durch Installation und deinstallation von Apps usw. zu. Ihr könnt solche DBT-Samsung-Updates als Motivation(neues Baseband usw. hat oftmals Vorteile) sehen euer System neu und sauber auf zu setzen. Sichert dazu eure Daten vom Gerät und befolgt wieder diese Anleitung ab Punkt 1.

Anmerkungen:

Leider ist aktuell OmniROM (Nachfolger von CyanogenMod) noch nicht für das Galaxy Note 3 verfügbar. Hoffentlich wird es bald verfügbar. OmniROM ist nochmals sauberer, stabiler und schneller :winki:
 
Zuletzt bearbeitet:
instru

instru

Erfahrenes Mitglied
Danke.
Pen Window und Multiwindow gehen wohl nicht ohne Touchwiz?
 
L

Lubomir

Dauergast
reserviert
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Genau so ist es.

edit: jetzt weiß ich was ich vergessen habe, habe mal die quelle mit dran gehangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
weberfulda

weberfulda

Erfahrenes Mitglied
Super es geht voran !
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Update: 03.01.2014

Fixed -> Beim Telefonieren wenn das Display aus ist werden trotzdem Berührungen registiert
- Gerrit Code Review
- Updated the two others (56727 and 56730) which are not yet merged to latest patch sets.
- Hopefully battery drain is fixed too.
- Sämtliche Sensoren funktionieren. (Feuchtigkeitssensor etc)

Downloadlink und genauer Changelog im Startpost.
 
O

OlliCrash

Ambitioniertes Mitglied
Wie siehts aus?
Bekomme ich eigentlich mit nem nicht Samsung ROM meine Galaxy Gear zum laufen?
Also mit dem hier zb?!
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Wahrscheinlich nicht da musst du mal den GearManager aus der stock rom extrahieren. Da es AOSP ist wird Samsung spezifische funktionen NICHT laufen. Dazu gehört auch die Galaxy Gear.

Wenn der Gear Manager auf aosp nicht läuft gibt es keine möglichkeit
 
depetti73

depetti73

Dauergast
Schade das die spen Funktionen nicht gehen. Naja was solls
 
Anti_

Anti_

Erfahrenes Mitglied
Kann man doch mit 3 Alternativ Apps gut ersetzen ;)

nex7er @ XDA schrieb:
MUST: CM S-pen Add-on
Let's apps listen for attach and detach

S Pen Toolbox
A lot of customization for things like showing a launcher when detaching, opening screen upon detach etc

Papyrus
Note taking (can add to S Pen Toolbox's list of apps that show up when detaching the S-pen), Palm-detection so you can write and/or draw while resting your palm on your display
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Es scheint als ginge es mit den Spen voran.
Die ersen Spen Spezifischen Changes haben wir schon mal.

Update 05.01.2012:

Changes:
2014-01-05:
- Stylus gestures now supported (via settings -> language & input)
- Stylus hovering icon can now be enabled (via settings -> language & input)

Start thread angepasst.
 
Gottfrey

Gottfrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt auch mal CM11 aufgespielt. Dazu eine grundlegende Frage: Funktioniert das Xposed-Framework mit Wanam und den anderen Komponenten unter CM11? Hat es schon jemand getestet?

Gesendet von meinem SM-N9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
ja wanam hat doch extra ein Xposed kit gemacht für android 4.4.x

Das hätte aber definitiv google auch beantwortet und xposed selbst auch da man das kit direkt über den installer runterladen kann.

Dieser Thread dient für CM 11 und nicht für apps.
Also einen extra thread auf machen, vorher die sufu nutzen und google.
 
j0k3r1992

j0k3r1992

Erfahrenes Mitglied
Wurde das mit dem Batterie Verbrauch schon bestätigt?
 
depetti73

depetti73

Dauergast
Kann das jemand bestätigen, das die Spen sachen zum teil funktionieren

danke für die info
 
M

MasterGalaxy

Gast
Der Spen funktioniert tadellos. Man kann verschiedene Befehle einspeichern, zum Beispiel das wenn man den Knopf am Spen drückt und zwei mal auf den Screen tippt sich eine Applikation deiner Wahl öffnet. Das Spen-Menü welches sich normalerweise öffnet, wenn man den Knopf drückt während der Pen über dem Screen "schwebt" ist aber noch nicht vorhanden.

Grüße
 
depetti73

depetti73

Dauergast
Ja das mit den Befehlen habe ich schon bemerkt, aber ich hätte gerne das ganze SPen Funktion...
Also drauf drücken und es wird ein Screenshot gemach ,oder wenn mir ein Bild in einem Text gefällt das ich dieses gleich kopieren kann.
Vielleicht schaffen die Jungs das,dann wäre ich echt glücklich
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Musst du halt warten darum das ist auch ein inoffizieller Build und kein offizieller
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Startpost aktualisiert.

Changelog:
2014-01-07:
- Anything merged by 6:30AM CET (check review.cyanogenmod.org)
 
Dexxmor

Dexxmor

Philosoph
depetti73 schrieb:
Ja das mit den Befehlen habe ich schon bemerkt, aber ich hätte gerne das ganze SPen Funktion...
Also drauf drücken und es wird ein Screenshot gemach
zumindest der screenshot sollte mit Tasker (system/bin/screencap -p /ort wo du es hinspeichern möchtest/name.png) und GMD S-Pen möglich sein, wenn du den tasker task als shortcut einer GMD Spen Geste abspeicherst.
 
Ähnliche Themen - [ROM][N9005][4.4.4] *12.11.2014* Official CyanogenMod 11 + Installationsanleitung Antworten Datum
14