[ROM][I9300][UNOFFICIAL][4.4.2] BeanStalk CyanogenMod 11

  • 143 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9300][UNOFFICIAL][4.4.2] BeanStalk CyanogenMod 11 im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3.
B@sti

B@sti

Experte


Da die Entwickler des ROMs die Entwicklung vorerst eingestellt haben, bleibt der Startpost vorerst im SPOILER, damit diese Information nicht übersehen wird.

Danke für euer Verständnis!


"Voller Stolz präsentiere ich euch die BeanStalk ROM, erstellt von Scott.Hart.Bti. Dieses build wurde aus seinen Android KitKat builds zusammengesetzt und obendrauf hat er noch eine Menge features gepackt. Also erhaltet ihr Geschwindigkeit, Stabilität, ultimative Akkulaufzeiten und eine enorme Anpassungsmöglichkeit. Viele Ergänzungen des codes stammen von der SlimROM sowie Derteufels' BeanStalk build für das Nexus 7 und wurden weitgehend modifiziert und angepasst. Ein großes Dankeschön an sie für ihre tolle Arbeit und Hingabe. Ebenfalls ein großes Dankeschön geht an alle, welche in die Entwicklung des CyanogenMods involviert sind, da dieser der Grundbaustein dieses Projekts darstellt." - Saki3d, xda-developers






Die Liste der aktuellen features ist lang und wächst stetig!

Code:
[SIZE=1]
[LIST]
[*][B]CM basiert[/B]
[*][B]Große Mengen an Änderungs-, Einstellungsmöglichkeiten und
Fehlerbehbungen, welche die ROM von anderen abhebt[/B]
[*][B]Ultimative Akkulaufzeit durch Optimierungen[/B]
[*][B]HALO 2.0[/B]
[*][B]Multi Window[/B]
[*][B]Active Display[/B]
[*]Sperrbildschirmanpassung (Farblich füllen, benutzerdefinierte Bilder & Transparenz)
[*]Anpassbare Textfarbe des Sperbildschirms
[*]Sperrbildschirm Drehung
[*]Option, Widgets zu aktivieren
[*]Minimieren Anwendungen auf dem Sperrbildschirm
[*]Widgetkarussell
[*]Slider Verknüpfungen
[*]Statische Verknüpfungen auf dem Sperrbildschirm
[*]Button-Aktionen für den Sperrbildschirm
[*]LCD Pixeldichte verstellbar
[*]Scrollelastizität Einstellungen
[*]Voreingestellte App-Griff Optionnen
[*]Benutzerdefinierte Netzbetreiberlabel
[*]Multi-Ansichten einstellbar
[*]Einstellbare Bootanimation (abschalten, rom-eigen oder eigene Animation)
[*]Benutzerdefinierte BeanStalk Hintergründe von skyliner33v
[*]Benutzerdefinierte BeanStalk Bootanimation von skyliner33v
[*]Farbe sowie Transparenz der Statusleiste einstellbar
[*]Einstellungsmöglichkeiten für Uhr und Datum
Mitunter Farben, Bildschirmausrichtung und Aussehen
[*]Aussehen der Signalsymbole änderbar, unter anderem Farbe,
Text statt Symbol, alternatives Signal Layout und verstecken der Symbole
[*]Pulsierende SMS Einstellung
[*]Farbe und Aussehen des Akkusymbols änderbar
[*]Einstellungsmöglichkeiten für den "Ruhe-Modus",
um zu gewünschten Uhrzeiten nicht gestört zu werden
[*]Nachrichtenzähler
[*]PIE Steuerung (Sperrbildschirmhintergrund nicht voreingestellt lassen,
da sie sonst den Dienst verweigert - fragt nicht warum)
[*]Komplett anpassbare Navigationleiste - Aussehen, Layout, Farbe,
Navigationsringe - beinah alles was ihr euch vorstellen könnt.
[*]Schnelleinstellungsfarbeinstellungen, Kacheln pro Reihe,
schnelles Runterziehen sowie angepasste Textfarbe
[*]Verknüpfungen innerhalb der Benachrichtigungsleiste, deren verhalten,
Farbe, Farbe bei Druck, langer Druck öffnet jeweilige Einstellungen
[*]Tastatur- und Eingangsmethodeneinstellungen
wie z.B. keine Vollbildtastatur oder Auto-Rotiation
[*]Apps killen via Zurück-Button mit anpassbaren Zeitvorgaben
[*]High-End Grafik- und Effektoption
[*]Vibration beim Herunterziehen der Benachrichtigungsleiste bei eingegangen
Nachrichten oder anderen Meldungen einstellbar
[*]Benutzerdefinierte Meldung bei niedrigem Akkustand
[*]RAM-Anzeige im Taskmanager anpassbar
[*]Uhrwidget für den Sperrbildschirm und extra Optionen,
um jedes feature des Widgets vollkommen anzupassen.
[*]Build.prop Mods können ein- und ausgeschaltet werden
[*]Möglichkeit den Ton bei häufigem Eingang von Benachrichtigungen
für einen gewissen Zeitraum zu unterdrücken
[*]Animation des Sperrbildschirm beim Ein- und Ausblenden
[*]Einschalten des Display bei Verbindung mit einem
Ladegerät kann ein- und abgeschaltet werden
[*]Superuser ist völlig in die ROM integriert
[*]CM Geschwindigkeitsoptionen und features
[*]"Über BeanStalk" verweist auf GitHub, Facebook
und Twitter sowie einer Möglichkeit zum Spenden.
[*]Möglichkeit das SMS/MMS Programm mit verschiedenen "Themes"
zu nutzen. Dazu "Einstellungen > Theme Settings
[*]Unzählige weitere Optionen zu entdecken
[/LIST]
[/SIZE]
RECOVERYS

Code:
[SIZE=2]
[CENTER][B][COLOR=red]Für die Installation sollte stets die aktuellste
Version des jeweiligen Recovery-Menüs genutzt werden.
Diese sind in den folgenden Zeilen verlinkt.
[/COLOR][/B][/CENTER]

[LIST]
[*][URL="http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=2548954&d=1391100334"][B]ClockWorkMod Recovery TOUCH[/B][/URL]
(*.zip mit ggf. altem Recovery Menü flashen und dieses neustarten)
[*][URL="http://goo.im/devs/philz_touch/CWM_Advanced_Edition/i9300"][B]PhilZ Touch Advanced Recovery[/B][/URL]
(*.zip ebenfalls mit ggf. altem Recovery Menü flashen und dieses neustarten)
[*][URL="http://techerrata.com/file/twrp2/i9300/openrecovery-twrp-2.7.0.0-i9300.img"][B]TeamWin Recovery Project (TWRP)[/B][/URL]
(via App (z.B. [URL="https://play.google.com/store/apps/details?id=de.mkrtchyan.recoverytools"]Recovery Tools Flasher[/URL]) flashen)
[/LIST]

[/SIZE]
CUSTOM KERNEL NUTZUNG

Code:
[B][CENTER]
Solltet ihr nicht vorhaben den romintegrierten Kernel zu nutzen,
so achtet bitte unbedingt darauf, einen [B][COLOR=Red]Omni-Kernel[/COLOR][/B] zu flashen.
Ich persönlich nutze den [URL="http://boeffla.df-kunde.de/sgs3/boeffla-kernel-omni/omni11_download/Test/"]Boeffla-Kernel[/URL] und bin sehr zufrieden.[/CENTER]
[/B]
GOOGLE APPS

Code:
[CENTER]
[SIZE=3][URL="http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2397942"][B]PA Google Apps[/B][/URL]
[URL="http://goo.im/devs/BaNkS/GApps/4.4.2"][B]BaNkS Google Apps[/B][/URL][/SIZE]

[B]Welche der beiden Varianten ihr letztendlich nutzt, ist euch überlassen.
Ich nutze bei fast jeder ROM die GApps von Paranoid Android und hatte
bisher [COLOR=Red]keinerlei Probleme[/COLOR] bezüglich derer Funktion oder Kompatibilität.

Hin und wieder kommt es vor, dass ich euch über ein Update der o.g.
Google Apps benachrichtige. Tritt dieser Fall ein, ist es [COLOR=red]nicht nötig[/COLOR]
die aktuellen Google Apps "über" die alten zu flashen, da sich die Apps
im laufenden Betrieb [COLOR=red]selbstständig aktualisieren[/COLOR].

Ich empfehle lediglich bei einem "sauberen" Flashvorgang
die aktuellen GApps zu installieren, solltet ihr dies nicht tun,
ist das selbstverständlich auch kein Beinbruch.[/B][/CENTER]
AFTER CALL BATTERY DRAIN FIX

Code:
[CENTER]
[B]Solltet ihr zu den unglücklichen Usern gehören, dessen Akku nach
dem Führen eines Telefonats schneller entladen wird, ist
dieser Fix das richtige für euch, da er diesen Fehler endlich ausbügelt.

Der Fix funktioniert bei jeder AOSP ROM und
ist somit nicht nur für BeanStalk geeignet.

Nebenbei erwähnt ist dieser fix mittlerweile in vielen ROMs
integriert, allerdings kann ich nicht 100%ig sagen, welche
Version des fixes in der jeweiligen ROM vorhanden ist.
Solltet ihr auf Nummer sicher gehen wollen, flasht ihn seperat nach.[/B]

[B]Aktuelle Version: [U][COLOR=Blue]V5[/COLOR][/U] (18. März 2014)[/B]

[B][URL="http://forum.xda-developers.com/galaxy-s3/general/fix-nasty-bug-call-battery-drain-aosp-t2680631"]Thread @ XDA[/URL]
[URL="http://www40.zippyshare.com/v/45507789/file.html"]Download[/URL][/B]

[/CENTER]
UNERWÜNSCHTE WERBUNG UNTERBINDEN

Code:
[CENTER]
[B]Da bereits alles bezüglich dieser Methode zum Blocken von Werbung
hier im Forum, in [URL="https://www.android-hilfe.de/forum/allgemeine-tools-und-scripte-geraeteunabhaengig.1270/adfree-werbefrei-hosts-einfach-zum-flashen-staendig-aktuell.418047.html"]diesem Thread[/URL] erläutert wurde, verweise
ich an dieser Stelle lediglich auf diesen, da er alle nötigen Informationen
sowohl als auch die zugehörigen Downloadlinks enthält.
[/B]
[/CENTER]


INSTALLATION DER ROM:

Code:
[B][CENTER]
Logischer Weise ist es nicht verkehrt ein aktuelles und vorallem
[COLOR=Blue]lauffähiges Backup[/COLOR] eurer derzeitigen ROM auf der [COLOR=red]externen SD-Karte[/COLOR]
unter [U][COLOR=Red]/clockworkmod/backup/[/COLOR][/U] zu sichern oder mindestens [COLOR=blue]eine
funktionsfähige ROM[/COLOR] [COLOR=Red]inklusive[/COLOR] der jeweiligen [COLOR=Blue]Google Apps[/COLOR] auf der Karte
zu haben, um im Fall eines Fehlers nicht aufgeschmissen zu sein.


Same procedure as everyday.[/CENTER]
[/B][CENTER]
[B]01. Data & factory reset, cache wipe, dalvik cache wipe
02. ROM flashen
03. Google Apps flashen
04. ggf. Kernel flashen
05. Erneut cache & dalvik cache wipe (manch einer macht's)
06. Neustart

[/B][/CENTER]
DOWNLOAD DER ROM

Code:
[CENTER]
[B]Vorweg - ich werde versuchen den Thread so bald wie möglich aktuell zu halten
und für den Fall der Fälle mindestens 1-2 Downloadalternativen anbieten.
Bitte beachtet, dass sich diese ROM noch in der [B][COLOR=Red]Testphase[/COLOR][/B] befindet!
Stabil und schnell ist sie allemal, aber bugs gibt es sicherlich dennoch.[/B]

[B]Aktuelle Version:[/B] [B][COLOR=SeaGreen][U]BeanStalk v4.4.275[/U][/COLOR] (25. März 2014)[/B]

[LIST]
[*][URL="http://www.load.to/cKkAYNkm1R/beanstalk-4.4.275-20140325-i9300.zip"]Download "beanstalk-4.4.275-20140325-i9300.zip" von Load.to[/URL]
[*][URL="http://www6.zippyshare.com/v/22525498/file.html"]Download "beanstalk-4.4.275-20140325-i9300.zip" von ZippyShare.com[/URL]
[/LIST]
[/CENTER]
CHANGELOG


------------------------------------------

Stability fixes overall in BeanStalk 4.4.275

------------------------------------------

Major Changes in BeanStalk 4.4.270

-> Slim Recents
-> Fixed Second Row Option for Pie
-> Need MOAR Changes see here because above one are only i remeber to many things duh!

i9300 specific

* Fixes to Audio HAL
* Battery Drain Fix merged
* AND MOAR fixes


----------------------------------------

Unter Umständen wurden gewisse Probleme bereits im xda-developers Forum besprochen,
also solltet ihr der englischen Sprache halbwegs mächtig sein, schaut doch bitte mal dort rein,
insofern ihr Fragen habt, welche ich nicht gleich beantworte oder beantworten kann.



Danksagungen (credits):
Scott.hart.bti
codeworkx
Saki3d
rebelos​
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

galaali

Fortgeschrittenes Mitglied
läuft für den Anfang nicht schlecht (Y) bleibt drauf...
Läuft mit Yank omni Kernel problemlos.
 
B@sti

B@sti

Experte
galaali schrieb:
läuft für den Anfang nicht schlecht (Y) bleibt drauf...
Läuft mit Yank omni Kernel problemlos.
Freut mich, gleich eine positive Rückmeldung zu lesen.

Habe zwar persönlich nichts mit den Erstellern der ROM
zu tun, war aber der Meinung dass sie großes Potential birgt.

Gruß
 
kiki2010

kiki2010

Stammgast
Hallo zusammen,

ich habe mir vor ein paar Tagen das Rom auch mal angeschaut und war sehr angetan. Basti bist Du jetzt umgestiegen, oder wolltest Du das Rom nur mal vorstellen?

Grüße
kiki2010
 
Zuletzt bearbeitet:
B@sti

B@sti

Experte
kiki2010 schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe mir vor ein paar Tagen das Rom auch mal angeschaut und war sehr angetan. Basti bist Du jetzt umgestiegen, oder wolltest Du das Rom nur mal vorstellen?

Grüße
kiki2010
Hauptsächlich nutze ich nun die V51 von Temasek,
wollte BeanStalk aber mal vorstellen, da es noch keinen Thread dazu gab.
Da ich nach Alternativen gesucht habe, falls Temasek das GT-I9300 nicht
weiter unterstützen wird, habe ich mir BeanStalk angeschaut und war positiv überrascht.
Ich würde es nicht ausschließen irgendwann vielleicht auf BeanStalk oder
den Resurrection Remix umzusteigen.

Liebe Grüße
 
Odin666

Odin666

Stammgast
Ich habe paar Tage Beanstalk drauf und bin echt begeistert und sogar Multiwindows drauf. Aber eins fehlt mir und zwar Long press Menü Kill App. Daher bin ich leider wieder auf Tema V50
 
kiki2010

kiki2010

Stammgast
Odin666 schrieb:
Ich habe paar Tage Beanstalk drauf und bin echt begeistert und sogar Multiwindows drauf. Aber eins fehlt mir und zwar Long press Menü Kill App. Daher bin ich leider wieder auf Tema V50
Das habe ich mir auf das PieControl gelegt, funktioniert super!
 
RJJ

RJJ

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab die Beanstalk mittlerweile seit ca. 2 Wochen drauf und bin sehr zufrieden.
Hatte vorher Temasek genutzt und ich muss sagen, dass Beanstalk nahezu identisch ist mit Temasek, aber dazu noch zusätzlich mehr Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Es gibt also keinen Grund Temasek zu nutzen, da Beanstalk alle Funktionen von Temasek enthält und sogar weitaus mehr.

Im Vergleich zu Temasek hält der Akku mit Beanstalk gefühlt länger.

Ich habe paar Tage Beanstalk drauf und bin echt begeistert und sogar Multiwindows drauf. Aber eins fehlt mir und zwar Long press Menü Kill App. Daher bin ich leider wieder auf Tema V50
Dafür habe ich Xposed Framework mit Gravitybox installiert und habe back to kill, funktioniert reibungslos.
 
AndroidRookie88

AndroidRookie88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich ja sehr gut an...
Bleibe zwar momentan noch bei der Temasek aber wer weiß, was der liebe Herr aus Singapur noch vor hat mit dem S3. Für den Fall, dass ich wechsle, ist diese hier bestimmt eine würdige Alternative.

Danke Basti, für den Thread hier und für den Link im Temasek-Forum.
Dadurch ersparst du mir endloses rumstöbern...
Die letzten Tage habe ich dank dir die Fusion Boeffla getestet. Mann Mann, das is mal ne Rom.
Unendlich viele Einstellungsmöglichkeiten.... Genau wie ich es liebe... Alles was Tema hat und noch viel mehr. Meine Nr.1 auf der Liste für den Fall das er aufhört ;)

Also nochmals Thx Kollege :)

@Odin... Es steht doch oben bei den Features:
"Apps killen via Zurück-Button mit anpassbaren Zeitvorgaben"
Ist es nicht das was du meinst, dass dir fehlt?"

Greetz Leute
 
B@sti

B@sti

Experte
Odin666

Odin666

Stammgast
Also ich finde echt super das Basti@DDorf Thread von Beanstalk aufgemacht und finde Rom echt genial
 
kiki2010

kiki2010

Stammgast
Hallo, ich habe mir das ROM mal installiert und eingerichtet. Was mir bis jetzt aufgefallen ist, ist dass ich immer wieder den Standard-Launcher bestätigen muss und dass ich bei SlimPie die zweite Ebene nicht editieren kann.
 
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
Habe mir die Rom jetzt auch mal geflasht, bin begeistert. Es wird eine Zeitlang dauern bis ich die ganzen Einstellungsmöglichkeiten durchprobiert habe, ziehe diese Rom jedoch jetzt schon der Gangbarou vor
 
B@sti

B@sti

Experte
kiki2010 schrieb:
Hallo, ich habe mir das ROM mal installiert und eingerichtet.
Was mir bis jetzt aufgefallen ist, ist dass ich immer wieder den Standard-Launcher bestätigen
muss und dass ich bei SlimPie die zweite Ebene nicht editieren kann.
Den Bug mit den Launchern hatte ich ebenfalls, habe dann alle Launcher
bis auf den welchen ich nutzen wollte via Titanium Backup deinstalliert und
somit war das Problem dann Vergangenheit.

Da die ROM nicht SlimPie, sondern CurrentPie enthält,
ist das konfigurieren der zweiten Reihe leider noch nicht möglich.
SlimPie wird wohl ins nächste Update integriert,
allerdings kann ich das nicht versprechen.

RuetzelJ schrieb:
Habe mir die Rom jetzt auch mal geflasht, bin begeistert.Ziehe diese Rom jedoch jetzt schon der Gangbarou vor
Das freut mich für dich. Sobald ein Update im Anmarsch ist gebe ich bescheid,
aber für dieses relativ frühe Stadium der ROM hat sie schon einiges zu bieten. :)


----------------------------------------------------------

GOOGLE APPS UPDATE (PARANOiD ANDROiD) - 16.03.2014

Google Play Store updated to v4.6.17
-
In cases where Chrome Browser is not installed due to space limitations on device, Google Stock
GApps will add 'Browser' to an existing '/sdcard/.gapps-stock' - or create the file if it doesn't
exist - to prevent the removal of the Stock/AOSP browser during the addon.d restore process
-
Fixed Chrome Browser addon.d script in Full Modular GApps to never remove Stock/AOSP browser


Thread & Downloads

Aktualisierung ist - wie im Startpost geschrieben - kein Muss!

----------------------------------------------------------

Desweiteren habe ich den Startpost ergänzt und die Methode
zum Blocken von unerwünschter Werbung via Host-Datei hinzugefügt. ;)

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
B@sti

B@sti

Experte
Die Hosts-Datei zum Blocken von Werbung wurde aktualisiert und somit auch der Startpost.

Gruß.
 
Zuletzt bearbeitet:
KingJames23

KingJames23

Stammgast
Wie sieht es bei dieser Rom den mit der Übersetzung aus? :rolleyes2

Edit: Habe beschlossen es einfach mal selbst zu testen. Habe heute abend ein bisschen Zeit :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mechanoid1

Mechanoid1

Erfahrenes Mitglied
Hey ho.

Mal was neues testen, was hoffentlich ohne große Bugs läuft

Aber leider musste ich feststellen, das in den appsettings die dpi Werte nicht übernommen werden

Ansonsten, mal schauen was es die nächsten Tage bringt.




Basti@DDorf schrieb:
Die Hosts-Datei zum Blocken von Werbung wurde aktualisiert und somit auch der Startpost.

Gruß.
Ihr bietet nur die hostdatei an. Warum nicht eine entsprechende app? Oder ist dies nicht erwünscht?

Gesendet vom Kampfstern Galaxya

Der ursprüngliche Beitrag von 21:47 Uhr wurde um 22:15 Uhr ergänzt:

Okay,

Appsettings läuft. Na dann wollen wir es mal die nachsehen Tage drauf ankommen lassen

Gesendet vom Kampfstern Galaxya
 
B@sti

B@sti

Experte
Warum eine App im Hintergrund laufen laufen lassen, wenn es auch ohne geht? :)

Ich warte bezüglich der - zum Glück - wenigen Bugs auch auf ein Update.

• Geschrieben auf dem Galaxy S3 - eventuelle Tippfehler inklusive! •
 
Mechanoid1

Mechanoid1

Erfahrenes Mitglied
Basti@DDorf schrieb:
Warum eine App im Hintergrund laufen laufen lassen, wenn es auch ohne geht? :)

Ich warte bezüglich der - zum Glück - wenigen Bugs auch auf ein Update.

• Geschrieben auf dem Galaxy S3 - eventuelle Tippfehler inklusive! •
Warum in Hintergrund? Adaway läuft nicht im Hintergrund. Man startet es, und lässt die host Datei automatisch ersetzen. Fertig


Ihr ja. Bugs sind mir schon ein paar aufgefallen.

Videos werden nicht abgespielt. Weder im Browser noch direkt in YouTube. Ansonsten läuft es sehr stabil.

Ich hoffe im nächsten Update, das man die Hardware Tasten anders belegen kann. Die Lösung mit gravitybox ist keine dauerhafte.

Gesendet vom Kampfstern Galaxya
 
kiki2010

kiki2010

Stammgast
Kann man mit Adaway die Datei auch wieder zurücksetzen?