Kostenlos personalDNSfilter - Werbung, Malware Domains und Tracker systemweit blockieren ohne root

  • 302 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere personalDNSfilter - Werbung, Malware Domains und Tracker systemweit blockieren ohne root im App-Vorstellungen im Bereich Android Apps und Spiele.
T

t-ryder

Gast
Die neuste App von Zenz Solutions ist am Start. Nach personalHTTPproxy kommt nun personalDNSfilter.
Die App sperrt Werbung, Malware Domains und Tracker sowie Analyse, ohne dass der Benutzer viel konfigurieren muss einfach systemweit aus. Man benötigt keine Root-Rechte für die Nutzung der App.

  • Open source software
  • Kostenlos - keine Abos o.ä.
  • Ab Android 4.2
  • Lokaler Filter
  • Optional konfigurierbar bzw. erweiterbar

icon.png

LINK
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Moin,

Ich habe mir die App installiert, da ich Hoffnung hege, dass Sie exakt meine Anforderungen abdeckt. Bin jetzt auf dem P9 von Root usw. weg und nutze das Gerät "original". Nun habe ich beim Probieren festgestellt, dass ich nichts mehr im PlayStore installieren kann, wenn der DNSFilter aktiv ist.
Ist das so gewollt?

Gruß

Chris
 
T

t-ryder

Gast
Kann ich nicht reproduzieren hier. Installationen via Google Play laufen bei mir regulär, auch wenn pDf aktiv ist mit den aktuellsten Filtern (default settings).
Hast du eigene Filterlisten hinzugefügt, oder sonst etwas modifiziert?
Im Netz kursieren z.T. Filterlisten die sehr strikt sind und Dinge blockieren, die man benötigt.
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Hallo, Danke für die Antwort. Nein, habe auf meinem Huawei P9 mit Android 7 keine Filterliste zugefügt, auch nichts verändert. Alles so auf Standard, wie es in der App ist.
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Danke. Dann muss ich erstmal warten...Bis der Bug behoben ist. Schade.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Nebenbei nur: Mit Adguard (über VPN und auch mit DNS-Filter) kein Problem.
Zusätzlich lässt sich das auch pro App steuern, ob der Verkehr über Adguard gehen soll.
 
ize2000

ize2000

Ambitioniertes Mitglied
@Tiffy666
Die neue Version 1.50.3 sollte das Problem mit dem Play Store beheben.
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Danke. Hatte heute mal die lebenslange Lizenz von appguard mit dem "Rubel-Trick" gekauft. Die App hat gut funktioniert, aber den Akku negativ beeinflusst, finde ich. Jetzt probiere ich gerade die neue Version von personalDNSfilter. Danke schön mal. Google Play Download geht jetzt auf jeden Fall.
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Guten Morgen, leider musste ich jetzt personalDNSfilter deinstallieren. Downloads von Google Fotos und Drive sind auch nicht möglich, da diese blockiert werden. Habe jetzt wieder zu appguard gewechselt.
 
T

t-ryder

Gast
Dann ändere die Filter-Einstellungen. Probiere andere Filterlisten, entferne den ein oder anderen... Du hast alle Möglichkeiten.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
Gibt es eine Möglichkeit Netguard App und den dns Filter gleichzeitig zu benutzen?
Bei mir schaltet der dns Filter die Netguard App aus.
Netguard alleine ist aber nicht in der Lage die Werbung im Browser zu filtern.
Danke schon mal für die Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:
ize2000

ize2000

Ambitioniertes Mitglied
Tja - Netguard basiert wie der personalDNSfilter auch auf dem Android VPN Service und da kann es immer nur "Einen" geben. D.h. gleichzeitige Benutzung geht nicht.
Alternativ kann man auch den personalHTTPproxy einsetzen um HTTP Traffic zu filtern (ohne VPN) . Ich weiß aber nicht ob man in Netguard die Verwebung eines HTTP Proxies konfigurieren kann.
 
ize2000

ize2000

Ambitioniertes Mitglied
@Tiffy666 Das Problem mit Google Drive und Fotos auf Android 7 sollte mit der aktuellen Version behoben sein. Feedback ist erwünscht.
 
Tiffy666

Tiffy666

Experte
Danke, aber ich hatte mir eine lifetime Lizenz von appguard gekauft. Jetzt bleibe ich dabei.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
Habe bis jetzt DNS66 verwendet.
Werde aber mal diese App antesten.
 
MB526

MB526

Erfahrenes Mitglied
Wird es eine Anleitung geben?
Leider verstehe ich den Unterschied des Downloads von personalDNSsrc und dem komplett Paket personalDNSfilter nicht und ob ich Dateien aus der Zip auf dem Telefon ablegen muss. Und wenn, bevor oder nachdem die Apk installiert wurde. Oder habe ich dazu etwas übersehen?
Muss die Anwendung immer laufen?
Was ist, wenn man bei DNS 1 und DNS 2 jeweils einen alternativen DNS-Server eingstellt hat? Verträgt sich das mit der Anwendung?
 
T

t-ryder

Gast
src sind die Sourcen weil Open Source Software. APK installieren und gut, du musst nicht mehr konfigurieren. VPN muss permanent aktiv sein, App läuft im Hintergrund. Anders geht's nicht - oder eben root und adaway.

Alle weiteren Einstellungen sind für fortgeschrittene User die sich nicht scheuen die config Dateien manuell zu bearbeiten, oder selbst tüfteln wollen.
 
MB526

MB526

Erfahrenes Mitglied
Ich denke schon, dass ich da noch etwas einstellen muss, denn nach der Intallation geht nichts mehr von dem, was vorher problemlos funktionierte...und aus diesem Grund habe ich nach einer Anleitung gefragt, oder auf einen Hinweis gehofft, das man eventuell etwas vor der Installation beachten muss, damit weiterhin alles funktioniert.
Persönlich stört mich das nicht so, Twrp macht vorher sehr gute Sicherungen, aber das macht ja auch nicht jeder der Twrp nicht auf seinem Telefon hat.