Root mit einem Klick für 2.0.71!

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root mit einem Klick für 2.0.71! im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
IngoPan

IngoPan

Stammgast
grad gewiped und geht. root auch. seltsam ... naja;) ok. falscher alarm. geht alles;)
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Klappt in der heute releasten Version 2.1.8 auch noch. ;)
 
basian mile

basian mile

Experte
mmh, müsste man mal probieren. Die v1 hat bei mir nicht richtig funktioniert.
 
D

delgado

Neues Mitglied
Habe Firmware 2.1.8 auf Archos 101. Beim Versuch, archangel-2.apk auszuführen, ob über USB oder Dropbox, ergibt sich immer die Meldung "Parsing Fehler".
Gibt es eine Lösung?
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
delgado schrieb:
Habe Firmware 2.1.8 auf Archos 101. Beim Versuch, archangel-2.apk auszuführen, ob über USB oder Dropbox, ergibt sich immer die Meldung "Parsing Fehler".
Gibt es eine Lösung?
zieh archangel mal neu.
 
D

delgado

Neues Mitglied
2mal habe ich es schon mit erneutem Laden versucht, werde es ein drittes Mal probieren. :)

Gut, ich habe es 4 mal geladen, zuletzt von anderer Quelle und es funktioniert!!
 
Zuletzt bearbeitet:
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Also ich kriegs nicht mehr hin den mit archangel zu rooten mit 2.3.20 .

Jemand sonst noch erfolglos?
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Wie rootet man 2.1.20? hatte vorher archangel,aber das geht nun leider nicht mehr.

Thanks in advance, Ingo
 
Rescue

Rescue

Stammgast
das liegt an dem ach so tollen update. wieso geben die nicht von sich aus gleich root rechte. es ist doch dein geraet.
 
dazw

dazw

Experte
Weil Du mit Root-Rechten Dein Gerät außerhalb der Norm betreiben kannst. Die dadurch entstehenden Hardwarefehler möchtest Du dann natürlich per Garantie repariert haben, ne?

Aber im Grund gibt uns Archos doch ROOT :D

Du musst nur die SDE und Uruk installieren. Wenn Du dann allerdings Hardwarefehler hast die durch ROOT oder die SDE verursacht wurden, sind die von der Garantie ausgeschlossen.
Beispiel wäre die CPU außerhalb der 1 GHz zu betreiben und die schmort Dir durch.
 
dazw

dazw

Experte
IngoPan schrieb:
Wie rootet man 2.1.20? hatte vorher archangel,aber das geht nun leider nicht mehr.

Thanks in advance, Ingo


Noch gar nicht.

Sent from my HTC Vision using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
IngoPan

IngoPan

Stammgast
dazw schrieb:
Noch gar nicht.

Sent from my HTC Vision using Tapatalk
Übel. Leider läuft Uruk bei mir so dermaßen schlecht, da bin ich wieder zurück. Woran sehe ich welche App wieviel von meinem 300MB Systemspeicher frisst?
 
A

Androfan

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe Archos 101 mit folgender Software:
- Software Version - 2.3.26 (Android 2.2.1)
- Board Version A101IT-V6
- Boot Version - Unbekannt / 0.00.000000

Wie roote ich das Teil und welche Firmware sollte ich nehmen? Der Post#1 in dem Thread ist schon älter - ist er noch zutreffend für mein Gerät?
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Als FW kann ich nur die 2.1.08 empfehlen ....alle anderen haben irgendwelche bugs.
 
F

Flix123

Experte
Cynob schrieb:
Als FW kann ich nur die 2.1.08 empfehlen ....alle anderen haben irgendwelche bugs.
So sehe ich es auch.
Wie du wieder auf die 2.1.08 kommst, kannst du in meinem Downgrade-Tutorial lesen.:)
 
tomcat62

tomcat62

Fortgeschrittenes Mitglied
Alle Firmware-Versionen hatten bisher irgendwelche Bugs, abhängig z.T. welche Apps aufgespielt waren. Ob nun 2.1.8 oder 2.3.26 in beiden Fällen muss fürs rooten die SDE aufgespielt werden.
 
putti71

putti71

Fortgeschrittenes Mitglied
Dumme Frage. Funktioniert das SuperOneClick Tool denn nicht für fast alle Froyo Versionen?
 
T.Bex

T.Bex

Erfahrenes Mitglied
Das funktioniert nur bis zur version 2.1.08 !
Bei 2.3.20 oder 2.3.26 funktioniert das nicht!