Arnova 10d G3 Grundsoftware

  • 181 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Arnova 10d G3 Grundsoftware im Arnova 10d G3 Forum im Bereich Arnova Forum.
R

rolli1975

Gast
Hi !

Ich benötige die komplette Grundsoftware für mein 10d G3 !!!

Ich benötige eine Installation, womit ich das gesammte Gerät wieder herstellen kann, denn es ist ein Root - Versuch fehlgeschlagen. Dabei habe ich die gesammte Software eines anderen Gerätes eingespielt... (Ist meine Schuld - man bin ich ein Esel !!! )

Ich kann nur noch über eine SD Karte das gesammte Gerät flaschen, so wie beim Rootversuch. Alles andere Funktioniert leider nicht mehr.

Kann mir bitte jemand helfen ? Ich brauche unbedingt Hilfe oder noch besser die Software und die Firmware als fertige Installation...
 
W

wiede

Neues Mitglied
R

rolli1975

Gast
Hab ich mir schon heruntergeladen, aber ich habe keinen Zugriff mehr aus Tablett, wie soll ich das dann installieren ?
 
derU

derU

Stammgast
Wird das Tablet denn noch am PC erkannt?
 
R

rolli1975

Gast
Nein, wird nicht mehr erkannt...
 
derU

derU

Stammgast
Ich nehme aber jetzt mal an, du hattest das Arnova schon einmal am PC angeschlossen und Windows hatte entsprechend die Treiber installiert!?

Wenn jetzt aber nichts mehr passiert, sieht es wohl ganz schlecht aus!

Schon mal versucht, dass Arnova mit einer Tastenkombination zu starten, z.B. Volume Up und Einschalt Taste gleichzeitig drücken und mal festhalten?
 
R

rolli1975

Gast
Hab ich auch bereits probiert, auch den kleinen Resetknopf habe ich gedrückt.
Wie gesagt, ich wollte das Tablet rooten und dabei hatte ich das Flasche Programm auf der Karte, was dann automatisch installiert wird. Ich hatte nicht den passenden Root Burner, sondern eine gerottetes Upadate für ein anderes Gerät, welches dann installiert wurde. Dadurch wir das gesamte Gerät neu beschrieben.
Ich brauche nun eigentlich nur den umgedrehten weg. Eine Root mit der Firmare von diesem Gerät, denn die wurde von der SD karte eingespielt und nicht über die Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
derU

derU

Stammgast
Mir ist schon klar was da passiert ist, habe erst Heute Morgen noch in einem Thread
eindringlich davor gewarnt, dass man mit solchen Aktionen sein Tablet zerstören kann!

Dein Problem besteht aber nun darin, dass du nichts flashen kannst, auch ein Image oder ROM von, bzw. per SD Karte wird nicht möglich sein!

Versuche mal per Google oder auch hier im Forum, etwas über ADB herauszufinden!
 
D

Dr.Acula

Neues Mitglied
Oh shit.

Also ohne CWM, den es leider (noch) nicht gibt fürs 10d g3,
wirds schwierig werden.

Wie derU schon schrieb evtl. über adb.

Aber dazu müsste das Gerät glaub ich auch gerootet sein.

https://www.android-hilfe.de/forum/...itung-adb-unter-windows-einrichten.84087.html

Oder, da ich mir nicht sicher bin ob Links zu anderen Boards
gern gesehen werden, einfach in Google "android firmware flashen adb"
eingeben und den dritten Haupteintrag aufrufen.
 
R

rolli1975

Gast
Also, hab mir ADB besorgt und installiet. Konnte das Tablet mit dem Rechner verbinden mit MTP. Hatte somit zugriff auf die Musik, Bilder und Videos. Habe dann das orginal Firmwearupdate als zip Datei rüberkopiert, was mir aber nichts brachte, da ich es ja nicht über die Oberfläche installieren konnte.
Per ADB habe ich jedoch keinen Kontakt aufnehmen können. Ich habe keine device ID bekommen. Weiterhin war mir auch nicht klar, was ich machen soll wenn ich kontakt bekommen hätte. Habe im Netz gelesen, das man per ADB ein Backup erstellen und und auch ein solches wieder einspielen kann.
Hat das schon jemand getestet ?
Konnte mir jemand ein komplettes Update schicken, damit ich versuchen kann dieses in mein Gerät einzuspielen (Am besten ein Upade mit Werkseinstellungen)?
 
R

rolli1975

Gast
Habe mitlerweile wieder zugriff auf das Tablet. Habe eine andere Software eingespielt (von Lenco V1013) damit läuft das Tablet aber ohne Touchscreen, aber er läßt sich per USB- Mause und Tastatur steuern.
Per ADB bekomme ich jedoch keinen Zugriff...
Anschluß per USB über MTP möglich, jedoch wie mache ich darüber ein Firmwareupdate ?
 
D

Dr.Acula

Neues Mitglied
Bin etwas verwirrt.
Wie hast du es geschaft das diese Software geladen wird?
Über die SD Karte?

Der ursprüngliche Beitrag 16.11.2012 von 23:57 Uhr wurde 17.11.2012 um 00:08 Uhr ergänzt:

Kannst du Dateien aufs Tablet verschieben?
Wenn ja, kommst du in die Einstellungen?

Wenn das geht müsstest du die FW ins Root Verzeichnis kopieren
und dann unter Einstellungen -> Über das Tablet -> System Update
(sofern vorhanden bei dieser Soft) die richtige FW einspielen.
 
R

rolli1975

Gast
Ich habe diese Software über die SD Karte eingespielt. Sie ist eigentlich auf holländisch, aber nachdem ich die bedienbarkeit per Maus herausgefunden habe, konnte ich sie auf Deutsch umstellen.
Das Updatepack habe ich als zip- Datei (so wie von Arnova) beschieben per USB- Kabel auf das Tablet verschoben, dort wo auch die ordner für die Bilder usw. liegen. Leider gibt es in der Software die ich zur Zeit drauf haben an der besagten Stelle die Updatefunktion nicht... (Habe sie auch an keiner anderen Stelle gefunden...).
Nun weiß ich aber nicht weiter und alle Versuche verlaufen sich ins leere.
Gibt es Apps die mir weiter helfen (Zugang zum Playstore geht) können oder irgeneine andere Ahnung, vielleicht eine ROM für 10 ' Display oder so von Jelly Bean....

Bin gerne bereit zu testen, denn ich kann nichts mehr verlieren...
 
D

Dr.Acula

Neues Mitglied
Da es sich beim 10d g3 um ein WM8850 handel funktioniert
vlt. eine hiervon. Sind einige mit dem Chipsatz aufgelistet.

Der ursprüngliche Beitrag von 01:24 Uhr wurde um 01:26 Uhr ergänzt:

EKEN Tablet PC,Car DVR Support Download Center
 
R

rolli1975

Gast
Werd ich mir mal anschauen, was ich unter dem Link finde.

Habe mitlerweile auch Kontakt per ADB, stehe aber nun wieder auf dem Schlauch, denn mir fehlt was zum einspielen per ADB...
 
R

rolli1975

Gast
Hab mir von deiner Angegebenen Seite die Software für das W10c heruntergeladen und installiert. (W10-1680-1.5-NOWIN8-1107)
Der Touchscrenn läuft damit wieder, aber es gibt auch die interne Updatefuntion nicht, so das ich davon auch nicht ein Update der Firmware von Archos anschieben kann.
Eigentlich bräuchte ich so ein Updatepacket, wie dieses, welches per Karte eingespielt für für meine Gerät.
Aber ersteinmal Danke !!!
Werde weiter sehen, was noch so geht...
 
D

Dr.Acula

Neues Mitglied
Ansonsten geht alles?

Seltsam, kenn das von meinen ICS-Roms nur so das es da diese Option gibt.
 
Old_Os

Old_Os

Ambitioniertes Mitglied
rolli1975 schrieb:
Hab mir von deiner Angegebenen Seite die Software für das W10c heruntergeladen und installiert. (W10-1680-1.5-NOWIN8-1107)
Der Touchscrenn läuft damit wieder, aber es gibt auch die interne Updatefuntion nicht, so das ich davon auch nicht ein Update der Firmware von Archos anschieben kann.
Eigentlich bräuchte ich so ein Updatepacket, wie dieses, welches per Karte eingespielt für für meine Gerät.
Aber ersteinmal Danke !!!
Werde weiter sehen, was noch so geht...
Also, ich hatte das gleich Problem. Hatte Rootrechte haben wollen und durch den Download Link auf Rootburner den falschen Download geklickt ( doof aber passiert.:cursing: ) nicht mehr weiter Nachgedacht, auf die SD Karte und einfach installiert. Nichts ging mehr, Touch, keine richtige Grafik und, und, und, ......! War richtig sauer, aber dann habe ich deine Probleme hier gefunden und habe mir ebendfalls W10 geladen und installiert. Nach der Installation auf Deutsch und alles ebend eingerichtet, dann das "Update " von Arnova auf´s Tablett geschmissen..... und siehe da!!!!! Alles wieder I.O. Villt hatte ich ja blos saublödes Glück, oder der Weg funzt!! Will das aber jetzt nicht noch einmal testen, bin froh das mein Tablet wieder läuft wie es soll. Übrigens, die Software W10 finde ich aber trotzdem tausend mal besser!!!! :drool:
 
A

AchimGRB

Fortgeschrittenes Mitglied
Old_Os schrieb:
...dann habe ich deine Probleme hier gefunden und habe mir ebendfalls W10 geladen und installiert. Nach der Installation auf Deutsch und alles ebend eingerichtet, dann das "Update " von Arnova auf´s Tablett geschmissen..... und siehe da!!!!! Alles wieder I.O. Villt hatte ich ja blos saublödes Glück, oder der Weg funzt!! Will das aber jetzt nicht noch einmal testen, bin froh das mein Tablet wieder läuft wie es soll. Übrigens, die Software W10 finde ich aber trotzdem tausend mal besser...
Gratuliere, dass du wieder Leben in dein Tablet bringen konntest.
Mit Interesse lese ich in deiner Meldung, dass du diese Firmware besser findest als die von Arnova. Bitte berichte doch mal etwas ausführlicher darüber, denn ich denke, dass das auch andere sehr interessiert.

Gruß
Achim
 
derU

derU

Stammgast
AchimGRB schrieb:
Mit Interesse lese ich in deiner Meldung, dass du diese Firmware besser findest als die von Arnova. Bitte berichte doch mal etwas ausführlicher darüber, denn ich denke, dass das auch andere sehr interessiert.
Sorry, dass gehört aber in dieser Form keinesfalls hier genauer erläutert, denn es gibt bisher keinen vernünftig, sicheren Weg, eine andere Firmware zu flashen, als die auf dem Server von Arnova bereit gestellte!

Es wäre einfach nur grob fahrlässig, eine umständliche Beschreibung, inkl. evtl. Firmware, hier genauer zu beschreiben!

Unerfahrene, aber durchaus neugierige Arnova Besitzer könnten dann nur all zu leicht, das Gerät zerstören!

Also bitte diese Thema mit sehr viel Vorsicht angehen, denn in diesem Thread wurde lediglich eine sehr umständliche Art beschrieben, wie man ein aus Unwissenheit zerstörtes Tablet, wieder zum "laufen" bekommt!

Auch bitte beachten und bedenken, es gibt zur Zeit scheinbar weder ein "Flash-Tool" (o.ä.?) noch eine "Recovery Console" (CWM), welches explizit mit unserem Arnova zu verwenden ist und ein einfaches "aufsetzen" der Firmware oder eben ein zurück setzen per zuvor erstellten Backup ermöglicht!

Wenn sich das nun für euch nach Panikmache anhört, dann googelt mal durch die vielen Foren, in denen Leute zu ihrem "zerstörten" Tablet / Handy, dringend Hilfe suchen!
 
Zuletzt bearbeitet: