Asus Transformer (Pad) Prime: Erfahrungsberichte und Feedback

  • 673 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus Transformer (Pad) Prime: Erfahrungsberichte und Feedback im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Das MicroHDMI-Kabel kostet doch nur 5€, wo ist da das Problem?
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
delpiero223 schrieb:
Das MicroHDMI-Kabel kostet doch nur 5€, wo ist da das Problem?
Joa in der Herstellung vermutlich paar cent. Wo wäre dann das Problem, dass gleich beizulegen?

So muss ich das erst wieder extra bestellen. Und dann brauche ich auch noch nen Adapter für VGA etc.
Wenn Asus Werbung mit sowas macht, dann sollte das nötige Zubehör auch dabei sein.

Ich kann auch nicht sagen: Das Produkt kann das das und das. Und dann später schreibe ich in das Handbuch: dafür benötigen sie aber noch das das und das...
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Und weißte was? Computer, SD-Karte, evtl. Dock, USB-Stick und Co musst du auch extra kaufen - nichts davon wird mitgeliefert :ohmy:
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
delpiero223 schrieb:
Und weißte was? Computer, SD-Karte, evtl. Dock, USB-Stick und Co musst du auch extra kaufen - nichts davon wird mitgeliefert :ohmy:
Das steht auch nicht in der Beschreibung. Wenn ich in der Artikelbeschreibung sowas lese:
Micro-HDMI-VGA Adapter

Großartige Videos oder Präsentationen brauchen einen großen Bildschirm – auf dem ASUS Eee Pad Transformer Prime gespeicherte Daten oder Internet-Inhalte können über den Micro-HDMI-VGA Adapter ganz schnell auf einen externen Monitor oder TV geschickt werden, so dass Fotos und Videos bequem mit Freunden oder Familie von der Couch aus betrachtet werden können!
Gehe ich davon aus, dass sowas dabei ist. Aber evtl. muss man den Vorwurf Amazon und nicht Asus machen...
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Zentrum schrieb:
Ich kann auch nicht sagen: Das Produkt kann das das und das. Und dann später schreibe ich in das Handbuch: dafür benötigen sie aber noch das das und das...
Willkommen in der wirklichen Welt !

Vor nicht allzu langer Zeit hatte jeder Handyhersteller einen eigenen Anschluss für Kopfhörer, bis man sie gezwungen hat auf Klinkenstecker zu wechseln. Also ich würde mich nicht über einen Adapter beschweren.

Wenn wir bei Apple wären, könntest du jetzt dein ASUS Prime von Honeycomb 3.2 auf das NEUE, ULTIMATIVE, BAHNBRECHENDE, ERSTAUNLICHE Ice Cream Sandwich 4.0 für nur 14,99 Euro updaten. ASUS schrieb in der Beschreibung auch nur, dass ein Update auf ICS möglich ist, nicht dass es kostenlos sein wird. Es war aber kostenlos, wie alle anderen Softwaredienste wie Splashtop, was vorinstalliert war und normal um die 5 Kröten kostet.
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Trollhammar schrieb:
Willkommen in der wirklichen Welt !

Vor nicht allzu langer Zeit hatte jeder Handyhersteller einen eigenen Anschluss für Kopfhörer, bis man sie gezwungen hat auf Klinkenstecker zu wechseln. Also ich würde mich nicht über einen Adapter beschweren.

Wenn wir bei Apple wären, könntest du jetzt dein ASUS Prime von Honeycomb 3.2 auf das NEUE, ULTIMATIVE, BAHNBRECHENDE, ERSTAUNLICHE Ice Cream Sandwich 4.0 für nur 14,99 Euro updaten. ASUS schrieb in der Beschreibung auch nur, dass ein Update auf ICS möglich ist, nicht dass es kostenlos sein wird. Es war aber kostenlos, wie alle anderen Softwaredienste wie Splashtop, was vorinstalliert war und normal um die 5 Kröten kostet.
Der Unterschied ist, dass Apple bei seiner Produktbeschreibung nicht mit der Funktion wirbt. Sobald etwas beworben wird, muss das Produkt diese Eigenschaft auch erfüllen. Aus diesem Grund wurde bspw. auch das GPS aus der Produktbeschreibung genommen.

Allerdings ist das wie gesagt offenbar ein Fehler von Amazon und nicht von Asus...
 
S

SirNorman

Erfahrenes Mitglied
Zentrum schrieb:
Der Unterschied ist, dass Apple bei seiner Produktbeschreibung nicht mit der Funktion wirbt. Sobald etwas beworben wird, muss das Produkt diese Eigenschaft auch erfüllen. Aus diesem Grund wurde bspw. auch das GPS aus der Produktbeschreibung genommen.

Allerdings ist das wie gesagt offenbar ein Fehler von Amazon und nicht von Asus...
Dir ist schon klar, das Apple sehr unverschämt mit 4G beim neuen IPad wirbt, obwohl das nur auf die USA und Kanada zutrifft?
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
SirNorman schrieb:
Dir ist schon klar, das Apple sehr unverschämt mit 4G beim neuen IPad wirbt, obwohl das nur auf die USA und Kanada zutrifft?
Dir ist aber schon klar, dass Aplle deswegen diese Satz dastehen hat:
4G LTE is supported only on AT&T and Verizon networks in the U.S. and on Bell, Rogers, and Telus networks in Canada. Data plans sold separately. See your carrier for details.
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Zentrum schrieb:
Dir ist aber schon klar, dass Aplle deswegen diese Satz dastehen hat:
Jep, mittlerweile schon, wurde aber erst nach vielen Anschuldigungen hinzugefügt. Das Thema ist hiermit aber bitte abgeschlossen, es geht hier nicht um iPads, noch um LTE oder Ähnliches, sondern um Erfahrungen mit dem Prime.
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Naja, wollen wir mal nicht so im Raum stehen lassen, dass Apple stets alle beschriebenen Funktionen ohne Zubehör bietet. Bei den Benchmarks gab es auch die Aussage, dass es 40% schneller sei als Tegra 3 ohne dass es Hand und Fuß hatte.

Guck z.B. hier: Apple - Schule & Uni - Das iPad ist ideal zum Lernen Da sind auch etliche Funktionen beschrieben, die man mit Hilfe von Apps erlangen kann, die kostenpflichtig und nicht vorinstalliert sind. Die musst du dir wie das Zubehör dazu kaufen. Also wenn du mich fragst ganz normal.
 
Zentrum

Zentrum

Fortgeschrittenes Mitglied
Trollhammar schrieb:
Naja, wollen wir mal nicht so im Raum stehen lassen, dass Apple stets alle beschriebenen Funktionen ohne Zubehör bietet. Bei den Benchmarks gab es auch die Aussage, dass es 40% schneller sei als Tegra 3 ohne dass es Hand und Fuß hatte.

Guck z.B. hier: Apple - Schule & Uni - Das iPad ist ideal zum Lernen Da sind auch etliche Funktionen beschrieben, die man mit Hilfe von Apps erlangen kann, die kostenpflichtig und nicht vorinstalliert sind. Die musst du dir wie das Zubehör dazu kaufen. Also wenn du mich fragst ganz normal.
Eine letzte Bemerkung dazu (übrigens seit ihr von dem Thema zum ipad abgewichen). Auf deiner verlinkten Seite ist aber auch eine Fußnote:

Die iWork Apps sind separat erhältlich.
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Hast du dir gemerkt, was in den Richtlinien des Forums unter §19 Abschnitt 3 steht?

Ach, Spaß, ist auch egal. Wir könnten diese Diskussion ewig weiterführen über das kleingedruckte. Es bleibt jedoch Tatsache, dass Firmen darauf aus sind nicht nur ihre Produkte zu verkaufen, sondern auch ihr eigenes Zubehör. Deswegen dieses ganze drum herum :)
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Und nach dem Schlusswort Trollhammars wird nachfolgender OT kommmentarlos gelöscht.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
 
D

Der Internet

Erfahrenes Mitglied
Tach, ich mal wieder hier:

Mein Tablet, dass am Anfang ja recht in Ordnung war:

- oben lässt sich mittlerweile der Rahmen hörbar eindrücke
- links ist auch eine sichtbare Öffnung, demnach Staubgefahr
- Vibrationsmodul hat sich gelöst
- ab und zu Flackern/Glitches an der linken Seite
- generell finde ich das Ding ziiiemlich langsam. Wenn ein Appupdate lädt, ist das Tablet quasi nicht benutzbar
- viele Spiele stürzen ab, obwohl sie laufen sollten (an Stellen, die Rechenaufwändig sind)

Von daher : Ätzend. Heute in der Uni, Seminar mir 20 Leute, alles sehr heimelig. Gerade Totenstille - Auf einmal röhrt mein Prime 3 Mal laut, alle wundern sich wieso mein Laptop überhaupt vibriert :D Zum Glück war es ein Humor-Seminar, und alle lachten nur :D

JA.. die große Frage: Einschicken? Absolut! Was ich versuchen will: Asus das Ding um die Ohren hauen, ist ja nur mein 8. Ding. Ich hoffe auf große Kulanz, dass die das Ding direkt behalten und mir mit 'nem kleinen Aufpreis vllt. das 700er klar machen. Naiv? Ja. Mir egal!!

Denn verkaufen kann ich das Ding so nicht.. was mein Plan war, wenn das TF700 denn dann im August rauskommt.