Wird es eine UMTS-Varainate des Transformer Prime geben?

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wird es eine UMTS-Varainate des Transformer Prime geben? im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
Wie tauschst du die denn? Das alte in ebay reinstellen meinst du?
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
zum Beispiel. da es ja die 32GB Variante nur im Bundle gibt, gibt's sicher auch Abnehmer im Bekanntenkreis,das dock behalte ich mir ja.
 
mazzic

mazzic

Fortgeschrittenes Mitglied
Gute Idee.:thumbup:
 
T

Trunkz

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe eine frage, wird tethering über usb gehen? Habe davon 0 ahnung...
Also wenn ich zb galaxy s2 per usb verbinde, kann man das dan als modem nehmen, so das ich mitn prime online gehen kann?
 
R

Rufus

Fortgeschrittenes Mitglied
Per USB keine Ahnung ... aber das SGS II als WLAN Hotspot einrichten und dann darüber mit dem Tablet ins Netz sollte gehen. Das plane ich auch, da es ja keine UMTS Version von dem Gerät geben wird.
 
T

Trunkz

Fortgeschrittenes Mitglied
ah... daran habe ich noch garnicht gedacht.... naja hoffen wir mal bestes, bin ab 18 in usa... hoffentlich hat man eine chance es zubekommen
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
Einfach mal Googlen ;) Android scheint ab 2.2 Tethern zu unterstützen, sowohl über USB als auch über WLAN portable Hotspot:
Android 2.2 - How to USB tether nexus one with FROYO? - Android Help

Wenn du eine modifizierte Android Version hast, z. B. Sense oder Touchwiz oder der Carrier das Feature rausgemoddet hat, dann ist das eventuell nicht da. Ansonsten Rooten und Cyanogenmod draufmachen, das hat das Feature auf jeden Fall.

Oder ne USB-Tethering App laden ;)
 
I

ikke60

Neues Mitglied
da es keine umts version geben wird, habe ich eine frage

ist das bei den tablets genauso wie bei den handys (android 2.x.x)
welche nur als wifi verkauft werden (zb. samsung galaxy tab wifi)
das man einige apps nicht installieren kann weil man keine handynummer hat??
 
B

Blarok

Stammgast
lala2011 schrieb:
Tja, natürlich gibt es Sticks. Funktionieren die alle unter Android?
Jedenfalls habe ich mir die 3G-Variante des normalen Transformers bestellt, weil ich nicht will, dass ich 1. zusätzlich noch einen Stick rumschleppen muss und 2. ich den auch noch anstecken muss. In den Öffis ist ohnehin wenig Platz und zuhause bin ich auch froh, wenn ich nicht dauernd irgendwas anstecken oder abstecken muss.

Wer sich ein Tablet nur für zuhause leisten will, der braucht doch eh kein 3G....
Hast du zuhause und in deinem büro kein w-lan? o.O

wie auch immer, es gibt einige gute gründe für asus warum sie zum release des transformer 2 kein umts modell bringen!
1. gibt es thetering mit dem handy
2. gibt es umts sticks
3. gibt es nur in sehr wehnigen ländern flächendeckenden umts empfang,
weswegen das kaum lohnt das von anfang an ins produktprogramm zu integrieren
4. braucht wirklich FAST kein mensch umts ausser leute, die viel draußen unterwegs sind, z.b. auf aussendienst
5. hat mittlerweile fast jede öffentliche einrichtung ein w-lan
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
ikke60, von was für Apps sprichst du denn? Hast du Beispiele?

Ich bin bis jetzt auf keine App gestoßen, die vermuten lassen könnte, dass man sie nur mit Handynummer installieren kann. Evtl. muss man für Whatsapp und sowas ähnliches eine Handynummer angeben um nen Bestätigungscode zu bekommen, aber da kannst du ja trotzdem eine Handynummer angeben, nur benutzt du die halt nicht mit dem Tablet. Den Code im Tablet eingeben und müsste funktionieren.
 
I

ikke60

Neues Mitglied
@Schemen
Ich meine alle app die auf die handyfunktion zugreifen,
zb
bis vor kurzem facebook (seit dem neuen update gehts endlich)
halt alle die beim installieren auf das modem (handy) zugreifen wollen
 
D

daxter

Fortgeschrittenes Mitglied
soweit ich weis benötigen seit kurzem einige gameloft spiele eine handynummer, zwecks lizenzabfrage ...
auf gameloft spiele würd ich nur ungern am prime verzichten wollen
 
Zerdebberer

Zerdebberer

Fortgeschrittenes Mitglied
Es wird definitiv keine UMTS-Version geben.
Hat ASUS ja nun bekannt gegeben.
Demnach ist dieses Thema hier unnötig.
Wenn man sich trotzdem darüber unterhalten möchte sollte man es umbenennen.
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
Schlage umbenennung vor zu: Keine UMTS TP Variante, Konsequenzen?

Hab solche Apps noch nie gesehen. Ist ja interessant. Wenn man im Flugmodus ist, kann man sie also auch nicht starten?? Abgefahren...
 
P

philopin

Neues Mitglied
Hallo,

trotzdem nochmal dumme Frage!

geht das jetzt mit dem Tablet und dem Internetstick oder nicht?:confused2:
Ich hab noch kein wlan im Auto oder im Zug gesehn :(
Und ist es auch richtig, dass man den stick dann nur an die tastatur anschließen kann oder geht das auch direkt an das tablet?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
D

draig

Fortgeschrittenes Mitglied
Du hast nur am Keydock einen USB-Anschluss, also geht wenn dort auch nur ein Stick, außer du holst dir eine speziellen für Micro-USB. Ob ein Stick geht weiß ich nicht. Suche doch mal nach dem alten Transformer ob der das konnte, denke nicht das sie diese Funktion, wenn es die gibt, wegfallen lassen haben. Sonst kannst du als Ersatz dein Smartphone als AP nehmen oder einen art Wireless Umts "Stick", soll irgendwie 80 euro kostet und hält 4 Stunden und könnte per Usb geladen werden. Weiß leider nicht mehr wo ich diesen gesehen habe.

Edit: Das Transformer Prime hat keinen Micro-Usb Anschluss selber, sondern einen proprietären Anschluss. Für das alte gab es aber z.B. diesen Aufsatz: http://www.conrad.de/ce/de/product/...tm_content=dl_article&utm_campaign=g_shopping


Hier der Link für die mobilen Hotspots: https://www.android-hilfe.de/forum/...er-transformer.99808-page-2.html#post-1459606

Und hier eine Anleitung für einen 3G Dongle am alten Transformer, also nehme stark an, dass man es für den neuen auch hinbekommt.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=15888912#post15888912
 
Zuletzt bearbeitet:
P

philopin

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort man nervt mich schon jetzt gibts endlich ein Tablet das alle meine wünsche bis auf 1 sache erfüllt so ein S*****
WARUM KÖNNEN die nicht einfach ein Tablet machen, was lange Akkulaufzeit, 3G und USB anschluss hat bauen man man man
 
F

Frasier

Fortgeschrittenes Mitglied
Offenbar läuft unter den Herstaller gerade ein interner Wettbewerb, wer sich selbst schlimmer ins Knie schießen kann: Apple hat keine Anschlüsse, Samsung ebenfalls nicht, Asus versteht die Notwendigkeit einer 3G-Option nicht, Medion verbaut alte Hardware, usw.

Warum niemand auf die Idee kommt einfach alle Kundenwünsche zu erfüllen, ist wirklich schleierhaft. Speziell weil das Prime soooo nahe dran wäre! Einfach noch 3G dazu und es könnte alles und hätte keine Konkurrenz...

LG!
 
mat76

mat76

Experte
Weil sich bei Euren Vorstellungen verschiedenes ausschließt:

a)lange Akkulaufzeit und 3G
b)der Tabletmarkt ist hart umkämpft und die psychologische Schmerzgrenze liegt bei 500,- € - die würde das Prime aber mit 3G sprengen
c) ist UMTS nur in Deutschland populär. Und als Markt alleine ist Deutschland unbedeutend - es gilt Gesamteuropa zu sehen.
 
P

philopin

Neues Mitglied
Hey,

1. okay dass bei 3G die akkulaufzeit einbricht! bei apple funktioniert das aber auch so what... außerdem hab ich ja auch die Option das 3G dann abzuschalten wenn ich unterwegs bin kann ich ja z.b. ein buch/film runterladen und das dann ohne 3G konsumieren. wenn ich die möglichkeit nicht habe sitze ich auf dem trockenen...
2. wer endlich das passende gerät findet der ist auch bereit dafür etwas mehr Kohle hinzulegen!
3. Leider lebe ich nun mal hier in deutschland deshalb möchte ich auch die mir hier zur verfügung stehenden optionen lernen. Und das 3g nur hier in deutschland gängig ist kann ich auch nicht bestätigen ich habe längere zeit im Ausland (Ägypten(3.Weltland)) gearbeitet dort bekommt man sehr viel schneller einen 3g Stick verkauft als eine leitung durch die wüste verlegt!
Meine gewünschten Merkmale wären:
lange akkulaufzeit, 3g/Wlan, durchdachte Benutzeroberfläche und einen USB-Slot damit ich bequem Daten in der Uni austauschen kann.

Ich will hier keinen streit!
Aber das nervt mich echt es sind ja jetzt keine unmachbaren vorderungen.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet: