Wird es eine UMTS-Varainate des Transformer Prime geben?

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wird es eine UMTS-Varainate des Transformer Prime geben? im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
P

Pino

Neues Mitglied
Hallo zusammen, wird es eine UMTS Variante geben?
 
C

Comguard

Stammgast
Wollte ich auch gerade fragen.

Die Preisstruktur lässt imo aber darauf schließen.

32 GB - 500€ - 16GB + 3G
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Es wird sicherlich eine geben - die Frage ist nur, wann sie kommt :)

Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
 
T

take5

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie war das beim Transformer? Sind die Wifi-only und UMTS Versionen zeitlich versetzt erschienen?

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
 
mazzic

mazzic

Fortgeschrittenes Mitglied
take5 schrieb:
Wie war das beim Transformer? Sind die Wifi-only und UMTS Versionen zeitlich versetzt erschienen?
Ja, die sind auch zeitlich versetzt erschienen.
 
L

lala2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuerst war Wifi und danach kam UMTS.
Ich habe mir die Tage noch einen Transformer ohne Prime mit UMTS geleistet, da ich keine Lust habe, noch Minimum 1 Monat auf die UMTS-Version zu warten.
 
D

DoSouthSide

Ambitioniertes Mitglied
Laut dieser Meldung wird Asus erst prüfen wie gut sich das Prime verkauft

Dann werden sie entscheiden ob überhaut eine 3G-Version gebaut wird.

Ich will aber 3G! Werde zwar zu 80% W-Lan nutzen, will aber nicht aufn Handyhotspot angewiesen sein.

Irgendwann kommt der Tag wo ich ins Netz will und dann hab ich das Handy nicht dabei......
 
S

Schemen

Erfahrenes Mitglied
Gibt doch bestimmt pre-paid UMTS Sticks? :)
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Schemen schrieb:
Gibt doch bestimmt pre-paid UMTS Sticks? :)
Ganz genau...gibts auch als Micro USB und die haben den charmanten Vorteil das sie schnell

gewechsel werden können...


Kostenpunkt um die 80 Ocken ! Habe etwas draufgelegt und mir den "Huwai 3G Pocket Router" geholt...den kann man auch in der Jackentasche behalten bzw. an einen funktechnisch günstigen Ort positionieren...hat den Vorteil das bis zu 5 Teilnehmer ein eigenes WLAN-Netz incl. Internet haben und kleine Netzwerksessions nun auch möglich sind ! :flapper:
 
L

lala2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, natürlich gibt es Sticks. Funktionieren die alle unter Android?
Jedenfalls habe ich mir die 3G-Variante des normalen Transformers bestellt, weil ich nicht will, dass ich 1. zusätzlich noch einen Stick rumschleppen muss und 2. ich den auch noch anstecken muss. In den Öffis ist ohnehin wenig Platz und zuhause bin ich auch froh, wenn ich nicht dauernd irgendwas anstecken oder abstecken muss.

Wer sich ein Tablet nur für zuhause leisten will, der braucht doch eh kein 3G....
 
mazzic

mazzic

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein Nachteil ist sicher das 3G einen höheren Strombedarf hat und ich habe noch nicht raus gefunden wie es sich abstellen lässt.
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
das istganz einfach. Flugzeugmodus einschalten und dann nach Bedarf WLAN und oder Bluetooth einschalten. UMTS bleibt dabei ausgeschaltet.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
mazzic

mazzic

Fortgeschrittenes Mitglied
Über den Umweg hatte ich es noch nicht probiert.
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
ist ja kein Umweg, sondern nur 2 Fingertips, wenn man die entsprechenden Wigdets installiert hat :)
 
mazzic

mazzic

Fortgeschrittenes Mitglied
Teils, Teils.
Einfach nur Hacken entfernen funzt jedenfalls nicht.
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
ich habe wigdetsoid installiert und hab die Flächen Flugmodus,WLAN, BT und Displayhelligkeit bei mir auf dem Homescreen. So geht das super und überhaupt nicht kompliziert.

Gruß
 
jetdevil

jetdevil

Experte
Also ich habe das Transformer1 ohne 3G und das seit dem Tag wo es in UK verfügbar war und habe noch nie 3G vermisst, der Hotspot mit dem SGS2 geht mit nur einem Klick, Hotspot auf dem SGS2 an und das Transformer verbindet sich direkt automatisch, geht perfekt.

- Ge'tapatalk'ed von unterwegs mit dem SGS2 -
 
L

lala2011

Fortgeschrittenes Mitglied
xxlarge schrieb:
ich habe wigdetsoid installiert und hab die Flächen Flugmodus,WLAN, BT und Displayhelligkeit bei mir auf dem Homescreen. So geht das super und überhaupt nicht kompliziert.

Gruß
Ein Screen wäre hier interessant.
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
Das Transformer hat aber zum Bsp durch die grössere Antenne einen besseren Empfang als manches Telefon. Da hab ich noch surfen können, wo andere keinen Empfang mehr hatten.

ausserdem kann ich durch die zweite SIM einen besseren Datentarif nutzen, und verbrauche nicht soviel traffic meines handyvertrages, da ab einer bestimmten Datenmenge ja meist die Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Screenshots stelle ich morgen ein.




jetdevil schrieb:
Also ich habe das Transformer1 ohne 3G und das seit dem Tag wo es in UK verfügbar war und habe noch nie 3G vermisst, der Hotspot mit dem SGS2 geht mit nur einem Klick, Hotspot auf dem SGS2 an und das Transformer verbindet sich direkt automatisch, geht perfekt.

- Ge'tapatalk'ed von unterwegs mit dem SGS2 -
 
X

xxlarge

Erfahrenes Mitglied
Hier die versprochenen Bilder

einmal das Wigdetoid im Homescreen
und 2 Belege, das WLAN aktiv ist, aber UMTS nicht. So spart das Akku und kann komfortabel ein und ausgeschaltet werden.

Ich hatte auch erst ei only WLAN Transformer, habs dann aber getauscht, weil ich nicht überall unterwegs WLAN hatte und das Handy sowieso nicht so berauschende Akkuwerte hat. Beim Prime werde ich es genauso machen. Erst das Dock-Bundle holen und dann das Tab gegen eine UMTS-Version tauschen, wenn dann mal eine kommen sollte.

Gruß
 

Anhänge