Asus TF300T bricked :-(

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus TF300T bricked :-( im Asus Transformer Pad TF300 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
G

getout18

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mein Asus TF300T mit Transformer Toolkit unlocked, CWM installiert und gerooted. Dann habe ich CM10.2 und anschließend CM11 geflashed. Hat alles super funktioniert. Dann habe ich leider über die Android Einstellungen "Gerät zurücksetzen" gemacht und seit dem bin ich leider in einer Bootloop :(
Also er startet und kommt dann zu einem Android Zeichen mit einem Ladebalken und dort bleibt er.

Ins Recoverymenü komme ich nicht, und auch in das Fastbootmenü komme ich nicht. Startet immer einfach neu und kommt zum Ladebildschirm.

Habe mir viele Threads durchgelesen aber leider habe ich keine Lösung gefunden die bei mir geholfen hat :(

Wisst ihr vielleicht irgendeine Lösung?

Vielen Dank,

lg
 
G

getout18

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Link.
Leider passiert bei mir wenn ich "adb reboot bootloader" mache nichts... oder dauert das so lange? (> 10min)
"adb devices" gibt mir ein gerät ("xxx recovery") zurück...
 
T

totschlafen

Neues Mitglied
Nein, sollte eigentlich recht schnell gehen, bzw direkt
 
G

getout18

Neues Mitglied
Soo... nach langem verzweifelten herumprobieren läuft jetzt alles wieder :D

Was habe ich gemacht:
Die Treiber von installiert:
[TOOL] [WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers - 15 seconds ADB Installer v1.2 - xda-developers

ADB-Tools heruntergeladen:
File-Upload.net - adb-tools.rar

Nun hatte ich die richtigen Treiber und fand unter "adb devices" mein Gerät.

Dann habe ich mir ein .bat File geschrieben mit ca. 500 mal dieser Zeile(danke https://www.android-hilfe.de/forum/...nbrick-tool.271379-page-2.html#post-3999777):
adb shell dd if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=16 count=1

Dann habe ich mein Gerät neugestartet und das Skript ausgeführt bis der Befehl endlich mal ausgeführt worden ist.
Gerät konnte ich nun in den Bootloader Mode starten (Power + Vol-)

Dann habe ich das Unbrick-Tool von https://www.android-hilfe.de/forum/...00.679/how-to-tf300t-unbrick-tool.271379.html für den TF300 heruntergeladen und einen Full-Unbrick gemacht. Das ging bei mir aber schief beim Schreiben der recovery.

Wenn ich dann ins Bootloader Menu gestartet habe und die Recovery starten wollte, kam der "unrecoverable-bootloader-error".
Anschließend habe ich genau die Anleitung von https://www.android-hilfe.de/forum/...tloader-error-0x00000000-bootloop.455533.html befolgt und nun läuft alles wieder :D
 
P

pepepablo

Neues Mitglied
bei mir wird mein gerät nicht unter den adb devices angezeigt...aber die treiber habve ich alle wie beschrieben installiert :-/ Hilfe?