Asus Zenfone 3: Allgemeine Diskussion

  • 184 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus Zenfone 3: Allgemeine Diskussion im Asus Zenfone 3 Forum im Bereich Asus Forum.
S

Sabine1973

Neues Mitglied
Auf Asus hat mich mein Mann gebracht und bis jetzt bin ich ganz begeistert.
jedoch habe ich eine Frage, die ich hoffe, dass du sie mir evtl. beantworten kannst.

Wie kann ich bei meinem Asus Zenfone 2 delux eine Rufumleitung von Sim 2 auf Sim 1 machen.

Ich hoffe du weisst das oder du kennst jemanden der das weiss.
 
H

Hudrator

Experte
Bezüglich des ZF3:

Bisher doch alles ganz schön ruhig. Auch von Intel und deren Mobilen SoCs hört man gar nichts. Bin gespannt wie lange sich das zieht.
Was die Ausstattung angeht, hoffe ich, dass eine etwas bessere Kamera dabei ist. Ausserdem dürfte das Display ein wenig sparsamer mit dem Akku umgehen.
Auf Luxus ala QHD und ähnlichem kann ich verzichten. Xiaomi hat sich da ja auch ,meiner Meinung nach, für den richtigen Weg entschieden.
 
Z

Zain

Gast
Die Geräte werden immer größer.
Dass das Deluxe mit 720p auf den Markt kommen soll, kann ich nicht wirklich glauben geschweige denn nachvollziehen, jedenfalls nicht in der Displaygrösse.
Meine Güte, 5,9 Zoll, eigentlich gar kein Smartphone mehr, eher Tablet größe.
Und dann mit 3gb ram?
Irgendwie stimmt da was nicht.
Zumindest FHD sollte es sein, mindestens.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Sehr vernünftig 'nur' ein FullHD Display zu verbauen... auch dass kein physischer Homebutton sondern ein Sensor vorhanden ist finde ich begrüssenswert. :thumbup:

Ohne Lesebrille sieht alles allerdings erstmal etwas nach Samsung aus, die Kamera-Gedöns-Anordnung und auch die Front, jedenfalls nicht mehr so Asus typisch wie beim ZF2.

Eigentlich nichts besonderes oder hab ich was überlesen!? Mit guten Stereo Lautsprechern könnte man z.B. bei mir Punkten, bei 5,5" schaut man doch schon eher mal ein Video oder benutzt es als Küchenradio oder im Sommer am See etc.
 
Z

Zain

Gast
Nö hast recht, sieht aus wie Samsung.
 
H

Hudrator

Experte
Hmmm... Begeisterung stellt sich da noch nicht so ein. Gerade die Mittelklasse ist in Asien sehr umkämpft. Mit den Specs sehe ich da nicht so das alleinstellungsmerkmal.

Wenn ich bedenke, das der z3580 nach Ca einem Jahr noch immer sehr gut Leistungsmäßig mithält in der Mittelklasse und dazu 4 GB Ram... Das hatte für mich persönlich mehr Charme

Gerade nochmal geschaut:
Xiaomi redmi Note 3 pro - ähnliche specs für ca. 250 Euro zu haben.

Da muss die Top Variante vom ZF3 aus meiner Sicht noch gut was aufsatteln um 100 Euro Aufpreis (preis ZF2 zum release) attraktiv aussehen zu lassen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Wobei das Redmi nur nen Hybrid Slot hat und kein brauchbares LTE .
Ich trauer immer noch meinem ZF2 hinterher, das einem Moto Xplay auf Grund eines defektes am ZF2 gewichen ist und hatte auf´s TF3 gehofft. Aber das macht ja leistungsmässig einen Schritt zurück, denn der Intel lief recht gut
 
H

Hudrator

Experte
Naja, warten wir mal ab was da kommt. Aber gefühlt ist das ZF3 (mit diesen Specs) nicht meine Erwartung an einen Nachfolger des Zf2 in der großen Variante erfüllt. Schade.
 
alope

alope

Lexikon
Wer sagt denn, dass das zenfone 3 der Nachfolger vom ZF2 sein soll :winki:
Immerhin gibt es ja auch ein Zenfone 5.
Anhand der Kennung lässt sich Also keine Hierarchie feststellen.
 
H

Hudrator

Experte
Da hast du recht :) Dann nennen wir es "Nachfolger zeitlich". Aber welche Klassen / Marktsegemente hat ASUS sonst noch bedient?
 
Z

Zain

Gast
Sehr wahrscheinlich gehobene Mittelklasse
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Das Zenfone 5 hat ein 5" Display und ist ein Mittelklasse Gerät. ;)

Bisschen unglücklich gewählt die Bezeichnungen, aber man kann davon ausgehen dass das ZF 3 der offizielle Nachfolger vom ZF 2 ist.

So viel zum Thema Klugscheissen... :p
 
alope

alope

Lexikon
JustDroidIt schrieb:
man kann davon ausgehen dass das ZF 3 der offizielle Nachfolger vom ZF 2 ist.
Und woran machst du diese Aussage fest? Letztendlich ist es ein komplett neues Design mit Fingerabdruck, Tasten an den Seiten und Laser. Also eher ein Zenfone Laser/Selfie mit besseren Werten.
 
H

Hudrator

Experte
Naja, das aktuelle lineup sieht für mich persönlich eher nach einer Produktfamilie "Zenfone 2" aus. Jeweils mit den unterschiedlichen Modellen. Das Design ist identisch, ein Großteil der Hardware ist es auch.
Ich gehe auch in Zukunft davon aus, das Asus nach dem Erfolg mit dem ZF2 so weiter machen wird.
Von daher Teile ich die Meinung, dass das Zenfone3 wohl mit geänderten Design, die Basis für alle Modelle 2016/ 2017 bildet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
Ich hoffe noch auf was "brauchbares". Ich würde es gerne sehen, dass die eingeschlagene Richtung beibehalten wird. Nicht das man hinterher einer von vielen wird...6GB RAM und QHD.... 3 bis 4 GB RAM und FHD. Dazu noch ein ordentlicher SoC mit Dampf.
 
D

driver-booster

Gesperrt
Hudrator schrieb:
Ich hoffe noch auf was "brauchbares". Ich würde es gerne sehen, dass die eingeschlagene Richtung beibehalten wird. Nicht das man hinterher einer von vielen wird...6GB RAM und QHD.... 3 bis 4 GB RAM und FHD. Dazu noch ein ordentlicher SoC mit Dampf.
und der Akku interessiert dich gar nicht ? Gehts nur noch um höher weiter schneller ?
Auch das Zopo Speed 8 ist so ein Kandidat, alles tolle Specs aber dann nur ein 3600er Akku? Würde ich mir nie kaufen.
Und QHD ? Ich sehe nicht mal zwischen HD und FULL HD einen entscheidenden Unterschied. Wozu brauchst Du QHD ? Jetzt mal ehrlich. das ist doch nur ein Stromfresser. Und ein ordentlicher SoC mit Dampf ? Da denke ich unwillkürlich an Hitzeprobleme und Throtteling, denn nix anderes habe ich erlebt in letzter Zeit, habe vieles wieder zurückgeschickt deswegen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das Leagoo Shark 1 ist ein sehr gutes Gerät! 6" Display , FULL HD, fetter 6300er Akku, gute Performance, keine Hitzeprobleme. Und auf Dual Band kann ich gerne verzichten. Und 4 GB RAM brauch ich auch nicht.
 
alope

alope

Lexikon
Tja @driver-booster jeder hat eben andere Wünsche und Vorstellungen. Wenn das Leagoo ja so viel besser als andere ist, dann hätten wir es eins!