Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Pixelfarbe mit MacroDroid + AutoInput - wer kennt sich aus?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixelfarbe mit MacroDroid + AutoInput - wer kennt sich aus? im Automatisierung - MacroDroid im Bereich Tools.
S

s0340248

Neues Mitglied
Ich möchte mit MD und AutoInput die Farbe eines Pixels auslesen. Dazu nutze ich die MD-Funktion Lokale/Tasker Plug-In. AutoInput bietet hier die Möglichkeit, einen Screenshot (ohne Root) und/oder ein Video abzuspeichern. Den Screenshot kann man auch nur mit einem Pixel speichern. So weit so gut. Das funktioniert beides hervorragend.

Jetzt habe ich erwartet, dass mir die Pixelfarbe angezeigt wird. Es passiert aber nichts. Die Programm-Tabelle, in der MD gestartet wurde heißt jetzt nicht mehr MD sondern AutoInput. Wenn ich diese Programm-Tabelle jetzt aktiviere, passiert gar nichts mehr, also Stillstand. Ich vermute, dass hier die Daten an MD übergeben werden sollen. Aber wie funktioniert das?

Logisch erscheinen mir 2 Varianten.

  • Über einen Trigger, der dann quasi die IF-Funktion darstellt, könnte ein weiteres Makro mit den gewünschten Funktionen gestartet werden. Das wäre sehr elegant und sehr schlank.
  • Das MD-Makro mit dem Tasker Plug-In wird mit einer If-Funktion weitergeführt.
Ich komme alleine nicht darauf und brauche deshalb Eure Hilfe.

Gibt es einen User, der auf diese Weise die Pixelfarbe ermittelt?

Hilfreich wäre es auch zu wissen, wie die Datenübergabe von AutoInput zu MD grundsätzlich funktioniert.
 
Ähnliche Themen - Pixelfarbe mit MacroDroid + AutoInput - wer kennt sich aus? Antworten Datum
2
3