Tasker - Tasks erst fortführen wenn Display entsperrt ist

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tasker - Tasks erst fortführen wenn Display entsperrt ist im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Im Tasker habe ich eine Abhandlung programmiert, wenn eine BT-Verbindung zu einem bestimmten Gerät erkannt wird.
Nun möchte ich noch eine UND-Verknüpfung einbauen: fahre erst fort wenn die besagte BT-Verbindung besteht und das Display aktiviert ist,
sprich, das Display entsperrt ist, erst dann fahre mit dem Programmablauf fort.

Wie ist dafür der Befehl (Display muss entsperrt sein)?

Über eine einfache Anleitung für einen Tasker-Neuling wäre ich euch dankbar.
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Du hälst BT-Verbindung lange gedrückt:

-> Hinzufügen -> Status -> Display -> Displaystatus -> An

Jetzt sollte bei bestehender BT-Verbindung und Display AN, der Task starten.
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Danke!
Ja, es funktioniert, aber zu früh 😔
Der Task wird schon beim Sperrbildschirm gestartet. Es soll aber erst nach dem Entsperren losgehen,
also erst nach dem ich über den Fingersensor das Handy geöffnet habe.
 
holms

holms

Lexikon
@Kolbenrückholfeder
Hinzufügen > Ereignis > Display > Display entsperrt

So?
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Ups. Dann hatte ich das falsch verstanden. So wie @holms es gepostet hat sollte es passen. 👍
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Ja, jetzt funktioniert es so wie ich es mir vorgestellt habe.

Danke 👍
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Hallo, nun hat sich ein neues Problem aufgetan.

Bei der UND-Verknüpfung von BT-Verbindung und entsperrtem Gerät alles kein Problem.

Aber bei negierter BT-Verbindung und entsperrtem Gerät, wird immer nach jedem Entsperren das Programm abgearbeitet. Das ist logisch, da keine BT-Verbindung zu dem Gerät XY besteht.

Wie programmiere ist in Tasker, dass wenn die besagte BT-Verbindung besteht, so etwas wie ein „Merker“ gesetzt wird? Diesen „Merker“ dann später abfrage: Merker + nicht BT-Verbindung XY + entsperrtes Gerät = dann….
Und nach abgefragtem Merker muss dieser dann wieder zurückgesetzt werden.
 
holms

holms

Lexikon
@Kolbenrückholfeder So ganz habe ich es jetzt nicht verstanden.

Aber du kannst eine Variable benutzen und diese auf den Wert "ein" setzen. Später auf "aus"
Oder einfach ein Profil mit der Bedingung, ob Bluetooth verbunden ist. Es braucht da keinen echten Task (es reicht "warte 1 Sekunde als Aktion"). Du kannst aus deinem anderen Profil abfragen, ob das Profil aktiv ist und es auch inaktiv setzen.
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Eine inaktive BT-Verbindung abfragen bringt nichts, da ich erst eine Reaktion haben möchte wenn zuvor diese BT-Verbindung aktiv war.

Die Bedingung soll sein: BT-Verbindung XY an und erst wenn diese Verbindung deaktiviert wird, erst dann….

Wie setze ich denn so eine Variable und kann ich diese auch wieder zurücksetzen?
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Das kann doch aber eigentlich garnicht sein. Der task wird doch in diesem Fall immer nur dann ausgeführt, wenn "beide" Bedingungen zutreffen!?

Das genaue Szenario wäre interessant.

Tritt das Phänomen auf, wenn du das Gerät sperrst während der Task noch läuft, sich im gesperrtem Zustand die BT-Verbindung trennt und du dann wieder entsperrst?

Ansonsten wie @holms bereits schrieb. Einfach eine Variable einbauen und dieser je nach Zustand einen Wert zuweisen (z. B. 0 - Aus und 1 - Ein).
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ps: Hast du eigentlich auch einen Exit Task gesetzt?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

PPS: Es wäre vielleicht auch nicht verkehrt, wenn du mal Screenshots von deinen Profilen und dem Task posten würdest. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
rtwl

rtwl

Stammgast
Kolbenrückholfeder schrieb:
Aber bei negierter BT-Verbindung und entsperrtem Gerät, wird immer nach jedem Entsperren das Programm abgearbeitet. Das ist logisch, da keine BT-Verbindung zu dem Gerät XY besteht.
bei deinem Profil mit beiden Bedingungen, (BT und Display entsperrt) kann dann eigentlich der task nicht ausführen. Meine Vermutung ist, dass da noch ein zweites Profil existiert mit "nur" Gerät entsperrt.

Kolbenrückholfeder schrieb:
Die Bedingung soll sein: BT-Verbindung XY an und erst wenn diese Verbindung deaktiviert wird, erst dann….
mach die hierfür ein neues Profil mit der Abfrage von BT verbunden.
in den Eingangstask setzt du eine Variable (siehe Variablenbeschreibung) zb (%BTstatus) "ein"
in den Ausgangstask dann die variable %BTstatus auf "war_verbunden"
somit weißt du, dass BT verbunden war und jetzt aus ist.

in dem Profil (Display entsperrt + Variable Wert = "war_verbunden") packst du dann deinen task der da laufen soll und fügst zusätzlich noch die Änderung der variable ein, dass %BTstatus auf "aus" gesetzt wird.
somit wird der task nur ausgeführt wenn es verbunden war und irgendwann später beim ersten Mal wenn das Display entsperrt wird.
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
Hier mal ein Bild, so wie es momentan ist. Bei dem zweiten Profil (Nicht BT verbunden….) soll halt noch rein, dass vorher eine Verbindung bestanden haben musste.

Setze ich die Variable ins Profil oder in Tasks? Ist es dann ein Ereignis oder ein Status?

Sorry, alles etwas kompliziert für mich als Neuling 🤨
 

Anhänge

tapamicha

tapamicha

Stammgast
Deaktiviere mal das untere Profil, dann halte oben USB connect gedrückt und wähle bei Exit Task USB disconnect aus.
 
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
tapamicha schrieb:
Deaktiviere mal das untere Profil, dann halte oben USB connect gedrückt und wähle bei Exit Task USB disconnect aus.
Die beiden Task's, USB connect und USB disconnect, sind unterschiedlich programmiert und da soll keiner von deaktiviert werden 🤔
 
rtwl

rtwl

Stammgast
Wenn du es dennoch so machst wie es @tapamicha vorschlägt, wäre dein Problem vermutlich gelöst 😉
 
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Wenn du "USB disconnect" als Exit Task setzt, dann wird dieser ausgeführt sobald eine der Bedingungen bei "Bluetooth verbunden" nicht mehr zutrifft. Somit brauchst du "Nicht BT verbunden" nicht mehr.

Vielleicht nochmal zum besseren Verständniss:

Profil (Bedingung(en))
-> Start Task
<- Exit Task

Wenn die Bedingungen in deinem Profil erfüllt sind (Bluetooth verbunden UND Display entsperrt), wird der Start Task gestartet.

Wenn eine der Bedingungen nicht mehr erfüllt ist (Bluetooth aus ODER Display aus), wird der Exit Task gestartet.

Sind dann wieder beide Bedingungen erfüllt, startet wieder der Start Task, ist eine Bedingung nicht mehr erfüllt, sartet der Exit Task und so geht das immer weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kolbenrückholfeder

Neues Mitglied
tapamicha schrieb:
Deaktiviere mal das untere Profil, dann halte oben USB connect gedrückt und wähle bei Exit Task USB disconnect aus.
Wenn ich USB connect gedrückt halte, kommen nur die drei Auswahlmöglichkeiten (siehe Bildanhang). Ist das dann so richtig, dass beide Task untereinander stehen?
 

Anhänge

Spardas

Spardas

Experte
@tapamicha
@Kolbenrückholfeder
So bald eine Ereignis als tigger in einem Profil dient, ist das setzten eines Ausgangstask/Exittask nicht mehr möglich.

2605.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
tapamicha

tapamicha

Stammgast
Nein.

Bei manchen Bedinungen kann man keinen Exit Task auswählen (hab aber auch noch nicht genau herrausgefunden warum das so ist). Das scheint hier auch der Fall zu sein.

Also musst du doch mit einer Variable arbeiten.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Danke @Spardas für die Erklärung! 🙂👍
Beitrag automatisch zusammengefügt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von tapamicha - Grund: Funktioniert nicht so wie es soll
Spardas

Spardas

Experte
Kolbenrückholfeder schrieb:
Wie programmiere ist in Tasker, dass wenn die besagte BT-Verbindung besteht, so etwas wie ein „Merker“ gesetzt wird? Diesen „Merker“ dann später abfrage: Merker + nicht BT-Verbindung XY + entsperrtes Gerät = dann….
Und nach abgefragtem Merker muss dieser dann wieder zurückgesetzt werden.
So wäre es ohne Variablen

Gibt deinen 2 Profilen (aus Post 12) neuen Namentitel. (Namentitel änderung durch langes auf dem Titel). Zum zB
- Auto verbunden
- Auto Nicht verbunden

Nun im Task USB connect setzt du als letzte Taskaktion:
+ >Tasker > Profil Status:
Name = Auto Nicht verbunden
setzten = Ein

Im Task USB disconnect setzt du als letzte Taskaktion:
+ >Tasker > Profil Status:
Name = Auto Nicht verbunden
setzten = Aus

So muss der erste Task mal durchgelaufen sein, damit sich das Profil Auto Nicht verbunden einschalten wird.
 
Ähnliche Themen - Tasker - Tasks erst fortführen wenn Display entsperrt ist Antworten Datum
0
3
0