XTouch geht aus und startet nicht mehr!

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XTouch geht aus und startet nicht mehr! im Bluboo XTouch Forum im Bereich Bluboo Forum.
L

Lumpi69

Neues Mitglied
Hallo,
folgendes Problem:
während des Aufladens im Auto ist das XTouch einfach ausgegangen und lässt sich nicht mehr starten! Und das nach nicht mal 6 Monaten! Die Lade-LED geht auch nicht mehr an, wenn man es an die Steckdose anschließt. Da dürfte wohl der Akku fratze sein! Auf Anfrage bei geekvida.de bekomme ich nur die freche Antwort, auf Akkus gäbe es nur 3 Monate Garantie und ich könnte für 25€ einen neuen bekommen. Prima! Und dann kaufe ich alle paar Monate einen neuen Akku,oder was? Und wenn ich den Mistkoffer aufmache und selbst wechsle, ist die Garantie futsch! Tolle Wurst! Und außerdem, wie den Deckel abnehmen...???
Und das allerbeste: In einem dieser tollen Werbevideos wird das Handy aus mehreren Metern Höhe auf einen Steinboden krachen gelassen, und natürlich übersteht das Handy völlig unbeschadet! Mir fällt vom Kotflügel auf den Boden - und ZACK!!! - Displayglas kaputt!
190 meiner hart verdienten Euronen in den Abfall!!!
Nie wieder Bluboo und nie wieder Chinahandy!
Für Tipps und Anregungen bin ich dennoch dankbar. Und wer es reparieren kann für einen annehmbaren Preis, her mit Angeboten.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo Lumpi, herzlich willkommen hier im Forum :). Auch wenn ich deinen Zorn verstehen kann, möchte ich dich bitten, dass du sachlich bleibst. Dass das Bluboo kein Outdoor-Smartphone ist und je nach Aufschlagwinkel bei Stürzen beschädigt werden kann, ist nicht weiter verwunderlich. Das wäre mit Samsung, Sony, HTC und Co. auch nicht anders. Auch verkürzte Garantien für Akkus sind nichts neues. So gibt LG auch nur 6 Monate auf den Akku. Kannst du hier für das neue G5 nachlesen (bei G4 und G3 ist das auch nicht anders): Garantiebedingungen LG G5
upload_2016-6-20_17-45-46.png

Ich lasse dein Thema gegen der Neustart-Problematik hier im Gerätebereich. Wenn du Hilfestellungen zu einer Reparatur (Displaywechsel, Akkuwechsel) benötigst, dann nutze bitte den passenden Bereich: Werkstatt Forum

Auch für Erfahrungen mit Händlern haben wir einen passenden Bereich: Erfahrungen mit geekvida.de

Hast du mal ein anderes Netzteil und Kabel versucht und das Gerät mehrere Stunden ans Ladegerät gehängt? Hast du mal den Power-Knopf richtig lange (min. 1 Minute) gedrückt? Dazu am Besten auf die Uhr schauen. Denn das fühlt sich ewig an.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lumpi69

Neues Mitglied
Hallo Verpeilter Neuling,
danke für deine Tipps, aber das hab ich schon alles durch. Der Akku war ja nicht leer, als ich es im Auto angeschlossen hab, sondern war bei etwa 45%. Aber ich hatte es dennoch angeschlossen, weil ich navigieren wollte. Es ging dann wie beschrieben einfach aus und seitdem ist es tot.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ist zwar nicht Bluboo, aber das Problem ist das gleiche. Vielleicht hilft Dir das hier weiter. :)
HT3 startet nicht mehr
 
L

Lumpi69

Neues Mitglied
Danke Wattsolls, aber die ganzen Fachbegriffe sind für mich böhmische Dörfer :) wat is nen Recovery oder nen Preloader? Es startet ja nicht, es ist komplett tot :(
nichtmal die Ladeanzeige geht an, wenn man es ans Ladekabel hängt :( Auch nicht nach mehr als 24 Stunden...von geekvida kommt nur blabla une wenn ich die ganzen Erfahrungen der User hier mit geekvida lese..das tu ich mir nicht an. Für mich heißt das: war mir ne teure Lehre und kein Chinahandy mehr. Sind anscheindend alles Nach-6-Monaten-Wegwerf-Artikel. Das Schlimme ist. ich wurrde gewarnt, aber wollte nicht hören...! UNd da gilt wie immer: wer billig kauft, kauft immer 2 mal!
Grüße
Guido
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Na hast Du es denn schon mal an den Rechner gesteckt und wenn ja tut sich was im Gerätemanager? Ja auch wenn es nicht startet mal dranstöpseln. ;)
 
L

Lumpi69

Neues Mitglied
Ja, hab ich durch. Grad eben nochmal mit anderem Kabel. Der Mistkoffer ist durch.