S7 hatte erst Bootloop, danach "tot"! Nicht mal mehr Downloadmodus funktioniert...

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S7 hatte erst Bootloop, danach "tot"! Nicht mal mehr Downloadmodus funktioniert... im Bootloop, Freeze oder nicht startendes Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
D

DARIOT

Neues Mitglied
Hallo Leute,
Ich habe vor ein paar tagen mein S7 Edge rausgekramt, das jetzt gut ein Jahr nicht mehr in Verwendung war. (Ein paar Monate vor dem Wechsel auf ein anderes Handy habe ich LineageOS draufgeflasht, funktionierte auch einwandfrei).
Als ich das Handy nach dieser langen Zeit startete, hängte es sich auf und es kam zum Bootloop, nach ein paar versuchen blieb das Display jedoch Schwarz.
Ich habe alle Tastenkombinationen ausprobiert und keines hat funktioniert. Nicht einmal mehr in den Downloadmodus funktioniert, um wieder auf Stock Android zu flashen... das Handy bleibt einfach schwarz. Ich habe mehrere Ladekabel ausprobiert, natürlich auch Original/ am PC / am Originalnetzteil. Die Ladezustands-LED bleibt ebenfalls dunkel.
Ich habe eine Tiefentladung des Akkus vermutet. Deswegen hing das Handy auch über 72h am Netzteil, ohne Erfolg.
Das Smartphone war jetzt 1-2 Tage an eine 20000mah Powerbank angesteckt, diese hat nur noch 31% von 100% Prozent. Das zeigt mir, dass das Handy lädt.

Kann mir jemand sagen ob ich noch irgendeine Chance auf ein Lebenszeichen habe? 😅
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
DARIOT schrieb:
Deswegen hing das Handy auch über 72h am Netzteil, ohne Erfolg.
Das Smartphone war jetzt 1-2 Tage an eine 20000mah Powerbank angesteckt, diese hat nur noch 31% von 100% Prozent. Das zeigt mir, dass das Handy lädt.
Das war ein Fehler ^^ Mit etwas pech ist der Akku jetzt voll....

Drücke und halte mal für min. 30sec. "Leister+Power" wenn das nicht hilft wieder 30sec. "Leister+Power+Home".

Wenn es immer noch kein Zeichen gibt versuche es normal mit Power ein zu schalten und lasse es eine Woche liegen bis der Akku leer ist.

Dann nochmal versuchen an zu machen und anschließend 1h ans Ladegerät hängen. Dann abstecken und wieder versuchen einzuschalten.

Wenn das alles misslingt kann dir nur noch @html6405 helfen weil dann zu 45% der NAND Speicher und zu 45% die CPU defekt ist.
 
H

hendruide

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich habe ein ähnliches Problem. Das S7 edge von meinem Vater war jedoch die letzten Jahre ganz normal in Betrieb, keine Akku Störungen etc. sprich alles in Ordnung. Gestern kam ein neuer Sicherheitspatch, welchen ich sogleich installierte. Währenddessen habe ich das Handy weggelegt, mit genügend Akku und an der Steckdose. Als ich zurückkam ging gar nichts mehr, kein Wank. Habe alles mögliche probiert, mit 12h am Ladegerät, alle Tastenkombinationen die ich finden konnte. Das Handy startet nicht mehr. Der Akku wird zwar am Ladegerät noch etwas warm, mehr jedoch nicht. Ist die einzige Möglichkeit nun das Handy aufzuweckeln und darin zu schauen ob etwas an der Hardware nicht mehr funktioniert? Bin ich der einzige der dieses Problem nach einem Update hat?
Vielen Dank im Voraus

Grüsse
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
hendruide schrieb:
Ist die einzige Möglichkeit nun das Handy aufzuweckeln und darin zu schauen ob etwas an der Hardware nicht mehr funktioniert?
Nichts für ungut, aber für einen Laien ist das fast unmöglich da es da keine sichtbaren Schäden gibt.

hendruide schrieb:
Bin ich der einzige der dieses Problem nach einem Update hat?
Nein, aber das Update kann da nichts dafür, es hat den Hardwareschaden nur ans Licht gebracht.