1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. deg45, 12.09.2016 #1
    deg45

    deg45 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Zusammen,
    ich frag mich langsam ob es diese Firma noch lange gibt.
    Mein Handy ist mitlerweile seit eine Woche zur Reparaatur angemeldet und ich werde nur noch hin gehalten.
    Eine Möglichkeit den Support telefonisch zu erreichen ist nicht möglich, ob wohl sie mit einen telefonischen Support auf ihrer Seite werben.
    Ruft man im Shop an wird man auf das Supportformular verwiesen.
    Habe gestern an einen Sonntag nach einer Woche die zweite Email bekommen, dass ich die Rechnung und meine Adresse angeben sollte.
    Dies geschah schon in der ersten Mail und nun ist wieder schweigen im Walde!
    Bei diesem miserabelen Kundendienst hat sich das Thema BQ nach der Garantiezeit für mich wohl erledigt.
    Was ist geschehen mit meinem BQ M5.5
    Nach dem letzten Update war es mit dem telefonieren vorbei,das Gerät wählt zwar,
    aber der Lautsprecher und das Mikrofon werden dabei deaktiviert.
    Leider gibt es in meiner Software keinen Punkt "Entwickleroptionen",
    sodas ich die vorherige Firmware nicht neu flashen kann.
    Der telefonische Support hätte wohl schnell eine Lösung gefunden,
    aber leider gibt es den nicht mehr!!!!
    ........
     
    haifisch1896 bedankt sich.
  2. Falster, 12.09.2016 #2
    Falster

    Falster Android-Ikone

    Android: Entwickleroptionen aktvieren - So gehts
     
  3. deg45, 12.09.2016 #3
    deg45

    deg45 Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Lieben Dank!!
    Jetzt habe ich eine Entwickleroption :)
    Einfach falsch gesucht.
    Dann hoffe ich einmal das, dass Telefon danach wieder Funktioniert.
     
  4. derpöbel, 12.09.2016 #4
    derpöbel

    derpöbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Wie sind hier eure Erfahrungen mit dem bq- Servicecenter?

    bei meinem Aquarius ist das Display gesprungen, ich würde auf einen Spannungsriss tippen da das Gerät nicht gestürzt ist oder ähnliches.

    mein Ticket wurde Sonntags um 20:30 erstellt und Montags um 18:00 immer noch keine Reaktion
    Also nach 10 Stunden 0 , nix!
    Sorry das ist absolut Inakzeptabel!
    Ich arbeite selbst als Dienstleister und könnte mir sowas nicht erlauben!

    Das ist Echt traurig
     
  5. mrrbr, 12.09.2016 #5
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

  6. derpöbel, 12.09.2016 #6
    derpöbel

    derpöbel Android-Hilfe.de Mitglied

    bq Service direkt
     
    mrrbr bedankt sich.
  7. Wolf78, 12.09.2016 #7
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Aus eigener Erfahrung muss ich leider sagen, daß der Service eher schlecht ist und nicht so toll wie es hier gerne dargestellt wird. Mag sein das es mal so war aber momentan ist das nicht der Fall. Mir scheint so das es gar keinen deutschen Support mehr gibt, weder am Telefon,noch im Chat und per Email auch nicht. Mein Tip um schneller zum Erfolg zu kommen, den Chat so lange nerven bis sich was tut. Dies müsst ihr dann aber auf englisch tun und Geduld müsst ihr im Chat auch mitbringen. Die Geräte sind ja nicht verkehrt aber kaufen würde ich diese in Zukunft lieber bei Amazon und Co. und nicht bei bq direkt.
     
  8. Astralix, 13.09.2016 #8
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    Wie sieht denn die Lösung aus, wenn der Bug auftritt? Was muss man in den Entwickler-Optionen tun, damit Mike und Speaker wieder aktiviert sind?
     
  9. THWS, 13.09.2016 #9
    THWS

    THWS Ehrenmitglied

    Ich muss jetzt echt mal "doof" fragen, aber ich kann Dein Posting leider nicht einschätzen: Meinst Du Deine Äußerungen ernst?

    @ topic: Mit dem (Reparatur-)Service selbst hatte ich bisher noch keine Erfahrung, allerdings habe ich schon diverse Personen bei BQ kontaktiert und bisher immer (!) zeitnah Rückantwort erhalten. Ich würde das momentan vielleicht einfach auf unterschiedliche Gründe zurückführen (Ende der Sommerferien, ggf. noch einzelne Personen im Urlaub, gestiegenes Service-Aufkommen - vor allem aufgrund der "Sommer-Aktion" letztens, etc.).
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2016
    loopi bedankt sich.
  10. Dr.Eck, 13.09.2016 #10
    Dr.Eck

    Dr.Eck Android-Experte

    Ich hatte auch in den letzten drei Wochen ein unschönes Erlebnis mit dem Bq-Versand bzw. dann mit dem Support. Wie THWS schon schreibt, das kann alles nachvollziehbare Gründe haben. Das Unternehmen Bq deshalb als gescheitert zu erklären (wie der Thread-Titel ursprünglich suggeriert hat) halte ich für weit hergeholt.
    Gerade auf dem deutschen Markt wird das X5 Plus (meiner Meinung nach) einige Abnehmer gefundene haben (recht aktiver Bereich hier im Forum). Diese Neukunden haben natürlich auch Probleme und die müssten personell erstmal abgearbeitet werden.
     
    haifisch1896 und loopi haben sich bedankt.
  11. loopi, 14.09.2016 #11
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Und wer hier schreit dass nach 10h sein Ticket vom Wochenende nicht bearbeitet ist kann das meiner Meinung nicht wirklich ernst meinen. Sorry!

    Und wer BQ länger kennt und beobachtet weiß dass sie einen zügigen zuverlässigen und sehr kulanten Support haben.

    Ich kenne ehrlich gesagt gar keinen direkten Hersteller Support der einem meist innerhalb von 1 bis 2 Tragen antwortet. (Nicht zu verwechseln mit Versandhändlern) Schaut euch die Tage mal bei einem der Premium Hersteller um. Ein Support Desaster ;) Bei den meisten wird man nur von Dienstleistern bearbeitet die im Zweifel (aus Kostendruck durch die Hersteller) behaupten der Fehler liegt im Toleranzbereich (und das bei weitaus teureren Geräten). Da hat Verbraucher keine Chance.

    Und ja hier steckt seit Release des X5 Plus etwas das Wurm drin. Aber da wird (hoffentlich) nur ein personeller Engpass dahinter stecken. Das ist im Moment nicht schön. Verstehe ich voll und ganz.

    Gebt Ihnen mal ein paar Tage Zeit.

    Ich habe das Gefühl das bei BQ, einem Hersteller von Mittelklasse Geräten, weniger von den Usern verziehen wird als bei anderen Premium Herstellern. Da merkt man wie gut sie eigentlich bisher gearbeitet haben ;)
     
    DrFlow bedankt sich.
  12. haifisch1896, 14.09.2016 #12
    haifisch1896

    haifisch1896 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also meine Fälle sind schon Monate alt, witzig finde ich das nicht mehr. Auch, das mir die in Aussicht gestellten Hilfen (per Telefon abgesprochen) nicht ankamen, finde ich auch mehr als schade. Die Geräte an sich sind toll, aber der Service muss dringendst(!) nachbessern.
    Man darf ja aber auch nicht vergessen, dass bq erst groß auf den europäischen Markt getreten ist. Bis vor kurzer Zeit bekam man die Geräte hier kaum. Das man sich da verschätzen kann, zeigt das Beispiel von Oneplus.
    Wenn sich da aber auch über das Jahr nichts ändert, kommt dann halt wieder der nächste Konkurrent um die Ecke, der es besser macht.
     
  13. Dr.Eck, 14.09.2016 #13
    Dr.Eck

    Dr.Eck Android-Experte

    Das würde ich so sofort unterschreiben!

    In meinem Fall war man nicht in der Lage eine 8-Stelle DHL-Nummer mit anzugeben. Es waren nur die ersten 6 drauf. Also lag das Paket im nächsten Store und wartete... und ich wusste von nix. Erst beim zweiten Mal nachfragen hab ich dann die Trackingnummer von BQ erhalten und konnte das Paket einen Tag vor der Rücksendung abholen lassen. Bei mir handelte es sich nur um einen Schutzfolie aber hier berichtete auch jemand darüber, dass das selbe bei seinem X5+ passierte. Da kochen die Emotionen schonmal was höher, gerade wenn man auf sein neues Spielzeug wartet[emoji6].
     
  14. heino_h, 14.09.2016 #14
    heino_h

    heino_h Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich halte den Support von Elektronik für eine der größten Herausforderungen die ein Hersteller zu bewältigen hat.

    Die Geräte an sich kann man entwickeln, testen und / oder nach Wunschvorgaben bei Foxconn & Co bauen lassen. Dass es auch da nicht immer glatt läuft sehen wir ja ganz aktuell bei Samsung, ist aber ein kalkulierbarer Prozess.

    Aber der Support, der muss laufen, den kann man im Vorfeld nicht testen und dann geht schon mal was schief, gerade wenn im Falle von BQ man anscheinend von seinem eigenen Erfolg überrollt wird.

    So weit wegzuwerfen ist das Szenario des TO jedoch gar nicht, einer der häufigsten Gründe für Firmenpleiten ist, dass sie das selbst geschaffene Volumen nicht mehr bewältigen können und alles drunter und drüber geht. Das ist ein recht typisches Phänomen, gerade für junge Firmen.

    Natürlich kann man auch professionellen Support einkaufen als Firma, das ist aber sauteuer und in diesem Markt hier wird sich das eine Firma wie BQ nicht leisten können.
     
    haifisch1896 bedankt sich.
  15. Wolf78, 14.09.2016 #15
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Ich lese hier ja immer wieder als Entschuldigung für den aktuellen nicht so gut laufenden Support "bq wurde von seinem eigenen Erfolg überrollt", wie kommt ihr darauf? Nur weil es aktuell keine Geräte zu kaufen gibt spricht das noch lange nicht für Erfolg, vielleicht wurden im Vorfeld einfach zu wenig Geräte produziert weil man einfach nicht genug Geld zur Verfügung hat? Wenn sie so erfolgreich wären, müßte eigentlich Geld da sein um den deutschen Support zu gewährleisten oder müssen die Deutschen jetzt die Handys mit zusammenbauen und deswegen läuft alles nur noch auf englisch und spanisch? Tage lang auf eine Antwort zu warten oder 2 Stunden in einem Chat zu verbringen weil nach jedem Satz wieder 30 Minuten oder länger keine Rückmeldung kommt ist schon übel. Genauso wie die katastrophale Vorgehensweise bei Retoure oder Erstattung wo kaum einer durchblickt. Ich hatte schon solche Probleme mit meinem normalen X5 und dem Support vor gut einem Jahr und kann nur sagen das nichts gebessert hat, es hat sich sogar noch verschlimmert. So einen Thread könnte man wahrscheinlich über jeden Hersteller und dessen Support führen aber ich habe das vor gut einem Jahr schon einmal hier im bq Forum bemängelt und wurde dann zum Teil so hingestellt als würde ich es selbst in Schuld sein, denn Support von bq sei schließlich über jeden Zweifel erhaben. Klar am Ende kommt man zu seinem gewünschten Erfolg so ist es ja nicht, nur der Weg dort hin ist sehr steinig, mit sehr viel Eigeninitiative verbunden und dauert gefühlte Ewigkeiten.
     
  16. loopi, 14.09.2016 #16
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Wie im anderen Thread schon geschildert. Ich hatte im gleichen Zeitraum eine Retoure. Am Wochenende Retoure angestoßen. Am Montag DHL Ticket bekommen. Zur Post gebracht. Am Mittwoch mein Geld zurück. (PayPal)
     
  17. Wolf78, 14.09.2016 #17
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Es gibt immer gute und negative Erfahrungen. Damals wurde der bq Service aber in den Himmel gelobt und ich im X5 so hingestellt als könne es ja nur an mir selbst liegen, so nach dem Motto: Wie man in den Wald hineinruft so schallt es heraus. Das dem nicht so war/ist zeigt dieser Thread hier ja jetzt ganz eindeutig.
     
    loopi bedankt sich.
  18. Astralix, 14.09.2016 #18
    Astralix

    Astralix Android-Experte

    Ich bin ja nicht unfair, ich habe also auch einfach mal probiert einen Support-Case zu eröffnen...

    Nunja, inzwischen habe ich dazu ein paar Sätze verfasst, auch zu bestimmten anderen Dingen, die schief gelaufen sind. Diese kleine Abhandlung ist nun unterwegs und wird hoffentlich zum eskalieren genutzt.
     
  19. derpöbel, 14.09.2016 #19
    derpöbel

    derpöbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja also nach 3 Tagen ohne hilfreiche Aktionen kann man meine Aussage durchaus ernst nehmen.

    Ich habe in der Ticket Eröffnung schon angefragt das ich mein Gerät einschicken möchte, zur Überprüfung und Instandsetzung.
    Nach einem Beitrag auf FB reagiert man dann plötzlich uns schickt eine kurze nichts sagende Mail.
    Dann wieder Funkstille.

    BQ-Chat -> wenden Sie sich an den Support
    BQ-Servicetelefon -> Schlechte Wartemelodie jedes mal nach 17min wird man aus der Leitung geworfen.

    Mal zum Vergleich
    bei Samsung gibt es direkt die Kontaktadresse zum Servicepartner
     
  20. Fitzcarraldo, 14.09.2016 #20
    Fitzcarraldo

    Fitzcarraldo Erfahrener Benutzer

    Mit BQ stimmt wohl Einiges nicht!

    Ich hatte bereits mit zwei M5 vorher technische Probleme, die laut BQ jeweils auf die Hardware zurückzuführen waren, Geräte wurden auch getauscht.


    Mein Support-Anruf beim BQ-Shop (einzige erreichbare Telefonnummer) ergab die Aussage, daß der Telefonsupport vor einer Woche eingestellt wurde.
    Was soll das?

    Ich werde berichten, wie mein Ticket bearbeitet wurde.

    Editiert wegen missverständlicher Formulierung
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2016
    derpöbel bedankt sich.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq kundenservice

    ,
  2. bq support erfahrungen

    ,
  3. bq service

    ,
  4. bq support,
  5. hotline bq,
  6. erfahrungen mit bq forum,
  7. bq support erfahrung,
  8. bq support hotline,
  9. bq erfahrung,
  10. bq erfahrungen,
  11. Hersteller BQ Erfahrung,
  12. bq support telefonnummer,
  13. bq telefonnummer,
  14. bq kundenservice erfahrungen
Du betrachtest das Thema "Erfahrungen und Probleme mit dem Service von bq" im Forum "bq Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.