Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Erfahrungen und Probleme mit dem Service von bq

  • 367 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen und Probleme mit dem Service von bq im bq Allgemein im Bereich bq Forum.
D

Dr.Eck

Experte
Habe heute meine Nummer bekommen. Das Paket ist entgegen der ersten Aussage des Supports am Freitag versandt worden.
Ich habe keine Nummer automatisch bekommen.
Die Nummer ist mal wieder unvollständig.
Das Paket ist jetzt für mich in der Schwebe. Soll laut DHL zurück an den Absender gegangen sein. Bin gespannt, ob sich Bq meldet. Ich habe bereits beim Support um Klärung gebeten.
Dass Bq so einen systematischen Fehler über so einen Zeitraum nicht behoben kriegt ist erschreckend!
 
Zuletzt bearbeitet:
Astralix

Astralix

Stammgast
Ich danke Dr. Eck für die Unterstützung in einem privaten Chat, das Problem noch, einmal genauer zu analysieren.
Danach wurden weitere Maßnahmen eingeleitet das Problem zeitnah und endgültig abzustellen...
 
Bondar

Bondar

Experte
Bei mir wurde auf Mails auch auf Deutsch geantwortet. Zwar mit ein paar Fehlern (wohl keine Muttersprache), aber solange man alles versteht ;)
 
derpöbel

derpöbel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
meine Service - Odyssee hat nun ein Ende und hier mal kurz meine Zusammenfassung.

Wie hier schon geschrieben schein momentan einfach kein deutscher Support zu existieren.
Meine Anfrage auf die Serviceadresse bzw. den Servicepartner wurde nur sehr "stockend" in gegoogeltem deutsch beantwortet.
Antworten auf die Servicemails haben min 2 Tage gedauert wobei ich ständig bei FB genervt habe, sonst hätte es wohl noch länger gedauert.
Nach 7 Tagen hatte ich dann die Retourenmarke

Als Anmerkung, ich wäre auch dazu bereit gewesen das Gerät auf meine Kosten einzusenden, dass würde die Sache wesentlich beschleunigen.

Nach Eingang meines Handys wurde mir geantwortet und ein Preis für die Reparatur genannt.
Die Reparaturkosten mussten in voraus überwiesen werde. (Finde ich persönlich jetzt nicht unbedingt angebracht)

Nach Eingang des Geldes bei bq bzw. mundo wurde mir dies bestätigt
und es gab die Info das mein Gerät schnellstmöglich repariert würde.

Nach einer weiteren Woche tauchte beim Blich auf meine DHL-App ein Sendung von bq an mich auf
und siehe da ein Paket kam.

Nach dem Auspacken wunderte ich mich das nicht wie erwartet mein repariertes Gerät, sondern ein Nagelneues X5 im Karton lag.
Zugegeben dies hat mich dann schon positiv überrascht.

Fazit.
Ich bin Immer noch überzeugt das BQ gute Geräte baut
aber der Service ist definitiv noch eine Baustelle an der gearbeitet werden muss um sich von den Konkurrenten Abzusetzen.
 
D

Dr.Eck

Experte
Habe gestern dann auch endlich mein Paket mit meinem X5+ erhalten. Damit ist die Geschichte für mich persönlich erledigt.
Ich hoffe allerdings, dass Astralix Intervention erfolgreich ist und das Problem bei Bq gefunden wird.[emoji106]
Morgen erstmal mein neues Spielzeug in Betrieb nehmen[emoji2]
 
S

squba

Neues Mitglied
Meine Erfahrung lautet wie folgt....bzgl. Wackelnde Lautstärkewippe + Support
Bzgl. der wackelnden Laustärkewippe habe ich den Support schon vor Wochen auf deutsch kontaktiert. Erst kam ewig keine Antwort, dann nur, dass ich mein Anliegen nochmal auf englisch vortragen soll, da es derzeit Probleme mit dem deutschen Support geben würde. Gesagt, getan. Dann habe ich recht zügig auf deutsch eine Antwort vom Support bekommen. Darauf habe ich ebenso auf deutsch geantwortet und seither warte ich wieder Wochen auf eine Antwort...Aber ich sehe...euch geht es ähnlich. Wie kann man denn selbst "aktiv" werden?
 
H

haifisch1896

Fortgeschrittenes Mitglied
Am meisten Erfolg versprechen Anfragen in englischer oder, noch viel besser, spanischer Sprache.
 
S

spyro2008

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann nicht meckern.Habe dem Support schon 3 Mails geschrieben,und jedesmal innerhalb 24 Stunden Antwort bekommen.
 
C

Casio92

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gestern Mittag innerhalb weniger Minuten eine sehr freundliche und ausführliche Antwort auf meine Supportanfrage bekommen. Sehr löblich, BQ!
 
T

THWS

Gast
So "schnell" funktioniert das meist nicht. Klar, mehrere Monate machen auf Externe den Eindruck einer extrem langen Zeit. Wenn man aber bedenkt, was unternehmensintern da alles dahinter steckt (Problemfindung, Lösungskonzepte, ggf. Einstellung neuer/zusätzlicher Mitarbeiter, ...) ist das gar keine sooo ungewöhnlich lange Zeitspanne.

PS: Was hat der Link mit der Thematik zu tun? o.O
 
H

haifisch1896

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil es unterschiedliche Servicestellen gibt, sich das Problem aber scheinbar durchs ganzr Unternehmen zieht.
Für kleine Engpässe tut es da auch ein angemietetes Callcenter, gibt es bestimmt auch in Spanien. Eine Schulung dauert da für die gängigsten Sachen eine Woche, maximal zwei. Jap, da sind mehrere Monate problematisch. Denn man kann es ja auch schönreden, aber wenn der Kunde das Problem hat, hat er es ja jetzt und nicht zwingend Bock, Monate auf eine oder überhaupt keine Antwort zu warten.
 
magnus1982

magnus1982

Experte
Hab nun mal ein Ticket eröffnet. Irgendwie war ich mit dem Touchscreen nicht zufrieden. Der Service hat sehr schnell auf Deutsch geantwortet. Musste halt diverses Ausprobieren und das Problem gut beschreiben(sogar mit einem Video). Und es kam direkt eine Antwort mit Feedback zu meinen Schilderungen. Super.
Habe nun heute das Paket los geschickt. Mal sehen was nun passiert.
 
H

haifisch1896

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich ja mal rumgestänkert habe, dass ein halbes Jahr nichts passiert, habe ich nun auch zumindest eine Rückantwort auf eines der automatisch geschlossenen Themen bekommen. Immerhin. :)

Zeigt, dass entweder @Astralix gute Arbeit geleistet hat (merci in dem Fall) oder die Kollegen hier mitlesen, was ich aber weniger schätze. Ich glaube nicht, dass sonst noch eine Nachricht auf einen bereits geschlossenen Fall gekommen wäre.
 
magnus1982

magnus1982

Experte
Habe mein Tausch Gerät Freitag schon bekommen. Alles bestens. Ging ja flott und ohne Probleme.
 
Enno84

Enno84

Ambitioniertes Mitglied
Wie in einem Thread eines Vorredners bereits erwähnt, gibt es sich immer gute und weniger gute Erfahrungen, das ist aber kein bq Problem sondern kommt auf die Situation an.
Ich für meinen Teil, behaupt vor 2 Jahren mit bq aufs richtige Pferd gesetzt zu haben.
Im August hatte ich ein Problem mit dem Netzempfang am M5, nach ca. 2 Wochen Telefonisch und Email Support (Ich war auf Montage und konnte beispielsweise den Hardreset erst am WE durchführen) erhielt ich mein Retoure Ticket 4 Werktage und ein neues M5 war bei mir.

Am 11.12.16 streikte mein M5 vermutlich aufgrund eines Defekten Akkus, am 12.12.16 bq angeschrieben (Telefonicher Support leider abgeschaltet) am 13.12.16 erste Mail (hin und her), am 14.12.16 zweite Mail (hin und her) am 14.12.16 Retoure Ticket, am 15.12.16 in die Post, am 21.12.16 neues M5.

Fazit: So schlecht wie es hier teilw. dargestellt wird ist bq nicht, ich erinnern mich noch an Erfahrungen mit HTC oder Sony (Gut beides 4-5 Jahre her), da war das Gerät min. 3-4 Wochen unterwegs und ich stand da ohne Telefon.
Wie erwähnt einziges minus, welches ich bq geben würde, warum wurde der Tel. Support abgeschaltet, da konnte man einiges besser klären und Missverständnis vermeiden.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Eine Frage am Rande, was passiert eigentlich mit den Geräten die zu bq geschickt werden?

Ich habe zweimal ein Gerät eingeschickt und zweimal ein Fabrikneues erhalten. Heute mit einer Seriennummer von gut +10.000 (Ca. Absatz von Bq beim M5 in 5 Monaten.

Werden die Alt Geräte verschrottet oder aufbereitet ?
 
Xanadin

Xanadin

Ambitioniertes Mitglied
Hi alle,

wollte nur kurz meine Erfahrungen mit euch teilen.
Ich hab ein 4 Monate altes X5 in der Cyanogen Edition.
Vor ein paar Wochen ist erst eine SIM Karte und dann die andere dauerhaft ausgefallen.
Durch neu flashen und das Android 6 Update gings dann wieder und ich hab nicht mehr weiter darum gekümmert.
Anfang der Woche passierte leider wieder das gleiche, erst eine SIM Karte dann wieder alle beide ohne Verbindung.
Am Montag BQ angeschrieben und mein Problem geschildert, nach dem anfänglichen Geplänkel mit neu installieren und die ganzen Standart Floskeln hat der Support wohl eingesehen das ich schon alles probiert hab und mir am Dienstag eine Mail mit Rücksendeticket geschickt.
Also hab ichs am Dienstag gleich eingepackt und weggeschickt, Mittwoch kams bei BQ an, die haben am gleichen Abend noch ein Austauschgerät losgeschickt das am Freitag schon bei mir war.

Hat alles super schnell und unkompliziert geklappt, war echt überrascht.
 
D

demlak

Fortgeschrittenes Mitglied
ich bin noch immer im standardgeplenkel =(
 
F

fr.linden

Neues Mitglied
Ich hatte bisher nur allgemeine Serviceanfragen und mir wurde in zwei Fällen innerhalb von 24 Stunden geantwortet.
In einem Fall hat man eine ganze Woche benötigt.
Das ist bei bq anscheinend von der Tagesform abhängig.
Eine Bekannte hatte ein defektes M5 und innerhalb einer Woche ein nagelneues bekommen. - Das ist an sich schon OK.
 
H

haifisch1896

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau doch mal im www nach dem "Backcover". Findet man oftmals in der Bucht für wenige Euro. Ansonsten natürlich schade, aber man kennt es doch. Money makes the world go round.