1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. MSSaar, 03.04.2018 #1
    MSSaar

    MSSaar Threadstarter Junior Mitglied

    Da es schon ein Thema dazu gibt, dass die Geräte wieder 3 Slots für 2 Sim und eine microSD haben sollten, habe ich mir gedacht, man könnte Wünsche an BQ in einem Thema zusammenfassen.

    Dann nenne ich hier meine Wünsche an BQ, die die Softwareseite betreffen.

    2 Features wünsche ich mir:
    - Man sollte endlich diese hässliche und nervige Google Suchleisten entfernen können. Nur deswegen habe ich einen andren Launcher installieren müssen, schade, dass man dazu gezwungen wird.
    - Adoptable Storage wieder einführen. Diese Funktion kann ja z.B. in den Entwickleroptionen versteckt werden, damit nicht jeder Unbedarfte damit rumspielt und es zu Problemen kommt.
     
    mic_987 und docwood haben sich bedankt.
  2. der_tiroler, 03.04.2018 #2
    der_tiroler

    der_tiroler Android-Hilfe.de Mitglied

    Da musst du dich bei Google beschweren.
    BQ bekommt genauso Auflagen wie andere Hersteller was sie an Googlediensten/Features implentieren müssen, um das OS kostenlos verwenden zu dürfen.
    Ich bräuchte persönlich überhaupt keine Google-Apps; ich hab nicht mal ein Playstore Account.

    Zu meinen Wünschen:
    Benachrichtigungsled, IP68 zertifiziert, 3,5er Klinke, UKW Radio, USB 3.1, Magnetkompass, keine vorstehende Kamera, keine Notch im Display, keine Glasrückseite, zeitlicher fließender Übergang und Farbwert vom Nachtmodus anpassbar, monatliche Sicherheitspatches (eigentlich würden schon die Kernel-Sourcen von bq für ein LOS reichen...).

    Und dann noch DualSim mit extra SD-Slot und QI (wofür ich bei beiden persönlich aber keinen Bedarf hab,)

    Somit sollte eigentlich alles abgedeckt sein was die Leute immer so äußern, und der Thread kann hier zu gemacht werden.:D :flapper:
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2018
    Peter R., mic_987, Wattsolls und 2 andere haben sich bedankt.
  3. hanutaneu, 03.04.2018 #3
    hanutaneu

    hanutaneu Junior Mitglied

    Wer braucht noch UKW Radio? Wenn dann dab+, wäre auch Mal ein alleinstellungsmerkmal
     
    Peter R. bedankt sich.
  4. der_tiroler, 03.04.2018 #4
    der_tiroler

    der_tiroler Android-Hilfe.de Mitglied

  5. BlackFly, 03.04.2018 #5
    BlackFly

    BlackFly Fortgeschrittenes Mitglied

    Negativ, das Alleinstellungsmerkmal hat (oder hatte?) LG mit dem Stylus 2 ;)

    Ansonsten wär bei mir noch auf der Wunschliste: Ein Compactes Gerät (max 5" mit kleinem Gehäuse, gerne auch 4,7") mit Leistung im Bereich eines X oder darüber. Das ganze dann wie schon gewünscht als Dualsim mit extra SD-Slot, keine Glasrückseite (und sonstige Mode-Designschickschnack wie Notch oder ähnliches), lieber etwas stabiler und IP68, Android One oder LOS, die Kamera sollte nicht hervorstehen, der Akku wechselbar.
     
    Casio92, Verde, Melkor und eine weitere Person haben sich bedankt.
  6. der_tiroler, 03.04.2018 #6
    der_tiroler

    der_tiroler Android-Hilfe.de Mitglied

    Hmm, das mit dem wechselbaren Akku ist halt so eine Sache wenn das Gerät wasserdicht sein soll.
    (ich nehm mal an du meinst eine einfach abnehmbare Rückseite, denn wechselbar sind die Akkus mit mehr oder weniger großem Aufwand ja)
    Beim Xperia ZR glaub ich wars, da gabs so einige Probleme.
    Leute wechseln SIM oder SD und drücken den Deckel nicht wieder richtig fest und beim nächsten Wasserkontakt war das Teil dann hinüber,
    weil die Dichtung im Deckel nicht überall richtig abgeschlossen hat im Gerät.
    Da nützt dir dann auch keine Schutzklasse was.
    [​IMG]
     
  7. mic_987, 03.04.2018 #7
    mic_987

    mic_987 Android-Lexikon

    All das vorher Genannte und ein wirklich flaches Display, wo Glasfolien und andere Folien den leuchtend genutzten Bildschirmteil wirklich abdecken.

    Mir gefällt ein gerade abfallender Rand oder ein nicht allzu hoher rundlicher Wulst am Rand eines flachen Displays viel besser.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    So ein Smartphone muß auch nicht unbedingt flach sein auf der Rückseite.
     
  8. SebasKi, 03.04.2018 #8
    SebasKi

    SebasKi Junior Mitglied

    Ich würde auch sehr begrüßen wenn es mal wieder ein aktuelles Gerät geben würde das mit DAB+ ausgestattet wäre da wir ja zumindest hier in Deutschland wohl noch einige Jahre auf richtige unlimitierte Flatrates warten müssen. Daher wäre die Möglichkeit vernünftig Radio zu hören ohne das Datenvolumen zu verbrauchen natürlich toll. Die Frage ist nur wie Verbreitet das in den Ländern in denen BQ aktiv am Markt ist genutzt werden könnte und sich somit eine Unterstützung lohnt.

    Ebenso kann ich mich dem fortlaufenden Wunsch einer Notification-LED nur anschließen da ich diese wirklich nützlich finde. Wobei ich gestehen muss das ich mir nur irgendeine Lösung dafür wünsche und daher für Alternativen durchaus offen bin. Sprich in Zeiten wo das tolle "Notch" nicht aufzuhalten zu sein scheint wäre auch eine Lösung in Form eines Always-On Amoled,- oder Paper-Ink-Displays zum Beispiel für mich durchaus denkbar. Denn ich sehe derzeit noch nicht unbedingt das die App-Entwickler diesen Umstand so schnell praktisch nutzen werden um diese Flächen sinnvoll einzubinden. Daher fand ich die Idee der HTC Geräte mit dem Mini-Display über dem eigentlichen Display gar nicht schlecht.

    Beim Gehäuse habe ich eigentlich keine sonderlich großen Wünsche außer das man auf der Rückseite auf Glas verzichtet oder Alternativ zumindest eine einfache TPU-Hülle mitliefert. Einen Klinkenanschluss bräuchte ich hingegen nicht mehr zwingend da ich denke das die allermeisten Nutzer sowieso nach und nach bei Bluetooth gelandet sein dürften. Hier wäre natürlich noch die Unterstützung von Apt-X ganz großartig ebenso wie die nun in Zukunft hoffentlich durchgängige Nutzung von USB-C um so eben ein Fallback für kabel-gebundene Kopfhörer zu haben und einen einheitlichen Anschlussstandard zu bieten.
    Ich denke Quick Charge werden wir sowieso nun dauerhaft sehen (außer vlt. bei den ganz einfachen Einsteigergeräten) und Qi wäre natürlich super aber ich fürchte dass das in der Preisklasse bei den sowieso schon gebotenen Features schwer umzusetzen sein wird.

    Und etwas das ich mir ja bis heute von jedem Hersteller wieder wünsche aber im Zweifel wohl nur bei Blackberry bekommen würde wäre eine (optionale) Hardwaretastatur. Aber das bleibt wohl einfach ein Wunschtraum ;)
     
    Wattsolls und JustDroidIt haben sich bedankt.
  9. NickRivera, 03.04.2018 #9
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    @der_tiroler

    Technisch gesehen dürfte es kein großes Problem darstellen, Wechselakkus und Wasserdichtigkeit zu realisieren. Ein Kunststofffach mit den Kontakten versehen, fertig. Macht das Ganze aber wieder dicker und da dürfte das "Problem" liegen.

    @mic_987

    Ja, dieses rundgelutschte 2,5D Design geht mir auch gegen den Strich.
    Ich bin kein Apple-Fan, aber wenn ich das iPhone 5 eines Bekannten in die Hand nehmen, fühlt sich das sehr angenehm und griffig (=sicher) an.
    Unsere Finger haben eine konvexe Oberfläche und wenn der Rand ebenfalls konvex ist, wird die Auflagefläche immer weniger (Kugel auf Kugel). Da die Haut bzw. das Fleisch unserer Finger bei Druck nachgibt, muss man wesentlich fester zugreifen, um das Smartphone sicher zu halten. Das schmerzt sogar, bei langen Telefonaten. Die führe ich Zuhause dann am liebsten mit meinem dicken DECT Knochen.
     
    mic_987 bedankt sich.
  10. BlackFly, 03.04.2018 #10
    BlackFly

    BlackFly Fortgeschrittenes Mitglied

    Wichtiger Einwand!!!
    KEIN 2,5D Display, das zähle ich zu neumodischem Designschnickschnack und ist eine echte Katastrophe (und der größte Kritikpunkt an meinem X)

    Zum Akku und der IP-Zertifikation: Ich hatte früher ein Motorola Defy, ein absolut geiles Gerät mit IP67 (ich war eigentlich der Meinung IP68 aber habe gerade IP67 gegoogelt) und einem abnehmbaren Deckel mit austauschbarem Akku. Sowas in der Richtung, wobei mir persönlich die IP67 auch schon ausreichen würde. Der Deckel kann auch gerne geschraubt sein (machen glaub auch diverse schon vorhandene outdoorsmartphones so und würde sich sicher auch flacher bauen lassen wenn man auf die extreme stoßfestigkeit verzichtet die hier ja auch nicht gefordert ist), so häufig muss man ja nicht an den Akku oder ggf SIM und SD karte falls die ebenfalls dahinter sind was für die Dichtigkeit bestimmt von vorteil ist
     
    mic_987 bedankt sich.
  11. NickRivera, 03.04.2018 #11
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Der Thread hier ist etwas merkwürdig, wenn auch gut gemeint. Die Wünsche müssten ja eigentlich gerätespezifisch eingeteilt sein. Denn, was sich der Besitzer des einen Smartphones wünscht, hat der andere ja schon. Zum Beispiel die LED.
     
  12. docwood, 03.04.2018 #12
    docwood

    docwood Android-Hilfe.de Mitglied

    All diesen unterschiedlichen Wünschen folgend erklärt sich die immer breiter werdende BQ-Produktpalette! :D
     
    laurens, nik und sweetNougat haben sich bedankt.
  13. Multiple_P, 04.04.2018 #13
    Multiple_P

    Multiple_P Android-Hilfe.de Mitglied

    Bestimmte Anforderungen wird kein neues Gerät mehr erfüllen. Irgendwie sind die bis auf die Innereien ja auch fast alle gleich. Ich persönlich brauche zwar bisher kein Dual-Sim, aber ist mir schon unverständlich, wenn man es bereits eingebaut hatte und dann nicht mehr. Also Verschlechterung.

    Ich muss sagen, dass ich den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite nicht optimal finde. Das Double-Tap funktioniert gefühlt erst beim zehnten Versuch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2018
  14. SebasKi, 04.04.2018 #14
    SebasKi

    SebasKi Junior Mitglied

    Das ist richtig, jedoch denke ich das man das schon so Allgemein handhaben kann da ja auch das Risiko besteht das der Hersteller gewisse Funktionen entfernt. Und gerade nachdem man wohl das Sparpotenzial beim Wechsel hin zum Hybrid-Slot gesehen hat habe ich gerade was die Benachrichtigungs-LED angeht auch immer Sorgen. Einfach weil das ja bei vielen Herstellern auch irgendwann so kam das man sich die paar Cent wohl einsparen wollte, was aber auch bei Budget Geräten auch verständlich ist.

    @Multiple_P Bei welchem Gerät hast du denn Probleme mit dem Double Tap? Denn da hatte ich ehrlich gesagt noch nie Probleme. Ich stimme dir jedoch absolut zu das ich den Fingerabdruck auch gerne auf der Vorderseite sehen würde, eben auch weil die Soft-Buttons sowieso vorne vorhanden sind und den Platz unter dem Bildschirm belegen. Und da hoffe ich auch das dem so bleibt da ich mit On-Screen-Buttons so absolut nicht warm werde.
     
  15. NickRivera, 04.04.2018 #15
    NickRivera

    NickRivera Android-Lexikon

    Das mit dem FP-Sensor ist so eine Sache. Ich nehme das Phone immer in die Hand, egal was ich damit mache und finde dabei Hinten als optimalen Ort, da der Finger sowieso schon dort ist. Leute, die das Telefon häufig auf dem Tisch liegend nutzen, finden natürlich vorne ideal.
     
  16. SebasKi, 04.04.2018 #16
    SebasKi

    SebasKi Junior Mitglied

    Ja das stimmt natürlich - fürs Auto oder auf dem Tisch liegend ist der hinten eher unpraktisch. Beim in die Hand nehmen spielt das dann eher weniger eine rolle. Aber ich denke da wird auf mittelfristige Sicht auch im Kern die Frage sein ob BQ auf 18:9 Displays setzen wird da dann der Platz eh vorne knapp wird und wie sich Face Unlock durchsetzen wird. Wobei ich im generellen mit der Gesichts-Entsperrung (sofern Sie zuverlässig funktioniert) kein Problem hätte aber auch da wieder fürchte das es ewig dauert bis die Entwickler unter Android die Apps dafür umrüsten. Da ist der doch von vielen Apps unterstützte Fingerabdrucksensor zum Log-In deutlich komfortabler.
     
  17. s30507090, 04.04.2018 #17
    s30507090

    s30507090 Android-Hilfe.de Mitglied

    - Beleuchtete und änderbare Steuerungstasten (evtl. OnScreen)
    - Bessere Kameras (Bild und Video)
    - Bessere Performance
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2018
  18. BlackFly, 05.04.2018 #18
    BlackFly

    BlackFly Fortgeschrittenes Mitglied

    Das onscreen ist eine Einstellungssache, verändern lässt google zumindest bei den Onscreen vermutlich nicht zu...
    Habe ich bei mir mit meinem X z.B. auch eingestellt weil mein Tempered Glass da irgendwie ein paar Probleme macht
     
  19. hmpffff, 05.04.2018 #19
    hmpffff

    hmpffff Android-Experte

    Meint ihr die NaviBar? Die lässt sich bei vielen Custom-ROMs anpassen. Es gibt auch im PlayStore Apps, mit der man die NaviBar anpassen/ersetzen kann. Ich benutze z.B. Custom Navigation Bar, was es mir erlaubt, die drei Standard-Tasten näher zusammen zu rücken. Dazu hab ich noch eine Play/Pause-Taste und einen Button, um ViPER4Android zu öffnen.

    Die HW-Tasten zu deaktivieren war gleich meine erste Amtshandlung. Ich finde es angenehmer die NaviBar zu benutzen, weil sie mit dem Daumen einfach viel besser erreichbar ist, als die HW-Tasten.
     
  20. BlackFly, 05.04.2018 #20
    BlackFly

    BlackFly Fortgeschrittenes Mitglied

    Dazu braucht es keine zusätzlichen Apps oder custom rom das geht auch mit Stock
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Wünsche an bq zu zukünftigen Ausstattungen und Funktionen" im Forum "bq Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.