1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. cassard, 22.06.2017 #1
    cassard

    cassard Threadstarter Neuer Benutzer

    laurens, rokr und loopi haben sich bedankt.
  2. rokr, 22.06.2017 #2
    rokr

    rokr Junior Mitglied

    Mir wurde es am 21.6. das erste Mal als OTA Update angezeigt. War ehrlich gesagt regelrecht erschrocken, nachdem es bei den letzten beiden Updates nicht OTA klappte. :cool2:
    Daumen hoch für BQ. Gibt es Änderungen außerhalb der Juni Sicherheitspatches?
     
  3. rokr, 22.06.2017 #3
    rokr

    rokr Junior Mitglied

    Zumindest kann ich berichten, dass das Update reibungslos und OTA durchlief (ein wenig Schiss hatte ich wegen der Verschlüsselung des internen Speichers). Bisher habe ich keine Unterschiede bemerkt. Habe den gesamten App-Cache (Einstellungen > Speicher & USB > Interner Speicher > Daten im Cache) gelöscht, nachdem ich in den Kommentaren zum Update (siehe Link im #1 Posting) las, dass die Uhr App abstürzte, was durch Cache löschen behoben werden konnte.
     
    laurens bedankt sich.
  4. laurens, 23.06.2017 #4
    laurens

    laurens Android-Experte

    U.a.:
    Sicherheitspachtebene 5. Juni 17,
    neue Kameraversion
    Verbesserung der Nutzung von Videos auf Instagram,
    verbesserter Systemtakt
    Screenshot_20170623-130439.png
     
    rokr bedankt sich.
  5. rokr, 24.06.2017 #5
    rokr

    rokr Junior Mitglied

    Auch witzig, dass dir das Changelog auf spanisch angezeigt wird. Ich hatte es auf deutsch.
     
  6. SaVita, 30.06.2017 #6
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

  7. Kreios, 30.06.2017 #7
    Kreios

    Kreios Neuer Benutzer

    Mir wurde das Update nicht per OTA angeboten.
    Installiert habe ich es nach der Methode von cassard:
    Firmware 2.1.0

    Lief das 2. mal(wie beim Update von 2.0 auf 2.1) ohne Probleme.
     
  8. rmol, 23.07.2017 #8
    rmol

    rmol Android-Hilfe.de Mitglied

    Nein, aber ich hätte Lust dazu.
    Habe derzeit Root und die 2.0.0 FW, das Update auf 2.1.0 habe ich verpasst.

    Das Update auf 2.0.0 mit Erhalt von Root hatte ich damals mit einem hier verlinkten Tutorial geschafft, das ich nun aber nicht mehr finden kann - ich glaube das war in der Tat über Flashfire. RWRP habe ich aber auch.

    Wichtig wäre mir, dass installierte Apps und Root erhalten bleiben - ist das möglich und falls ja, wo finde ich ein Tutorial?

    Ansonsten wird mit die 2.2.0 auch über OTA angeboten, aber ich glaube damit gingen installierte Apps und Root verloren - richtig?
     
  9. SaVita, 06.08.2017 #9
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Wahrscheinlich ist hoch, daß du aufgrund von root das Update über den normalen "OTA Prozess" erst gar nicht eingespielt bekommst.

    Die Anleitung, die du meinst ist sicherlich die gewesen : Aquaris M4.5 rooten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Akkutausch bq Aquaris M4.5 Forum 06.11.2017
Firmware 2.3.0 - Aquaris M4.5 - 11.10.2017 bq Aquaris M4.5 Forum 11.10.2017
Unterpunkt Bildschirmtastatur fehlt (aktuelle Firmware 2.2.0, Android 6) bq Aquaris M4.5 Forum 29.09.2017
Kein Speicher wenn M4.5 an PC bq Aquaris M4.5 Forum 04.07.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq 2.2

    ,
  2. bq aquaris m4.5 update 2.2.0

    ,
  3. bq firmware 2.2.0

    ,
  4. bq m4.5 ota update 2.2
Du betrachtest das Thema "Firmware 2.2.0 [21.06.2017] bq Aquaris M4.5" im Forum "bq Aquaris M4.5 Forum",
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.