1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. fiden, 07.05.2017 #1
    fiden

    fiden Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Was mich brennend interessiert sind die Akku Werte. Da wurden ja groß die "-68% Power Consumption" angepriesen, was ja wahrscheinlich auch durch das Zusammenspiel mit der neuen CPU kommt.
    Ich weiß, dass man so früh noch keine ausführlichen Tests machen kann. Lediglich der erste Eindruck wäre schon etwas, gerade im Vergleich zum X5 Plus. :)
     
  2. syscrh, 08.05.2017 #2
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Dann will ich mal den ersten Eindruck nach dem ersten normalen Tag hier veröffentlichen ;)

    Drahtlose Verbindungen:
    WLAN: Immer an
    Bluetooth: Immer an
    Standort: Nur Gerätesensor
    NFC: aus
    Mobile Daten: aus

    Im Hintergrund läuft im WLAN Syncthing um meine Daten zu synchronisieren. Ebenso DAVdroid für Kontake und Kalender.

    Genutzt wird primär Firefox für den RSS Reader. Ansonsten sollte noch K-9 Mail (IMAP Push) und Riot zur Kommunikation mit Kontakten Erwähnung finden. Andere Messenger und soziale Netzwerke sind nicht installiert. Auch sonst verwende ich mein Smartphone immer seltener, hab aber immer wieder das Display mit Caffeine für eine längere Zeit eingeschaltet.

    Interessant finde ich die 1,5 Stunden Wakelocks. Das muss ich mal die nächsten Tage über beobachten ...

    Insgesamt komme ich mit dem Gerät hervorragend durch den Tag und denke, dass die Akkulaufzeit in etwa dem X5 Plus entsprechen wird.

    Oder kurz / tl;dr:
    Die Akkulaufzeit ist wieder spitzenmäßig, so wie man es von bq gewohnt ist. :)
     

    Anhänge:

    fiden gefällt das.
  3. Janity, 10.05.2017 #3
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Bin von heute eher etwas enttäuscht.
    Etwa 40 Minuten Navigation, 1h Spotify, 1h YouTube und ca 2h Surfen. Zwischendurch immer mal wieder Messenger angeworfen.

    E: also nicht dass etwa 4h DoT an sich kein ordentlicher Wert wären. Aber mit dem X5+ waren bei nahezu identischer Nutzung etwa 5-6h DoT drin - und vor allem über einen ganzen Tag. Nur 9h Gesamt in diesem Fall ist schon eher wenig für mich.

    Da erhoffe ich mir vom 626 und 3100 mAh schon eher Werte in der Region Moto G5+ mit um die 6-8h DoT über einen Tag.

    Sollte da irgendwas im Hintergrund zicken, werde ich mich wohl mal ans Suchen machen.

    E2: noch am Rande vermerkt - vorgestern war die Laufzeit gefühlt deutlich besser. Daher gehe ich tatsächlich von irgendwelchen Problemen im Hintergrund heute aus.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2017
  4. stefan191, 10.05.2017 #4
    stefan191

    stefan191 Android-Guru

    Denke das ist doch völlig normal. Diese Schwankungen gibt es doch bei sämtlichen Handys. Mal mehr mal weniger. Wenn man facebook oder sowas nutzt sowieso. Ganz zu schweigen von irgendwelchen dating und chat apps. Dabei rauscht der akku nur so runter.
     
  5. Janity, 11.05.2017 #5
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Na, zum Glück nutze ich sowas nicht. :laugh:
    Messenger umfassen bei mir Threema, WhatsApp und Telegram. Das war's dann auch schon. Social Media Gemurks halte ich mir grundsätzlich vom Smartphone runter.

    Überhaupt beschränkt sich die Auswahl auf insgesamt nur 47 installierte Apps, davon 28 aus dem Store (laut PlayStore selbst). Darunter auch nichts, was nicht schon auf anderen Geräten top gelaufen wäre.
     
  6. loopi, 11.05.2017 #6
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Vielleicht war es ja die Navigation. Ohne angeschlossenes Ladegerät zieht GPS Nutzung, Dauerdisplay ja schon.
     
  7. Janity, 11.05.2017 #7
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Display war halt die ganze Zeit aus, Navigation lief eine knappe Stunde im Hintergrund mit gelegentlich vokalen Einwürfen zum Abbiegen. :D
    Anhaltendes GPS könnte allerdings schon ein Grund sein, hatte ich erst später händisch deaktiviert.

    Werde heute den direkten Vergleich ohne GPS haben, mal schauen wie die Laufzeit dann aussieht.
     
  8. loopi, 11.05.2017 #8
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ja GPS zieht natürlich am Akku auch ohne Display ;) Selbst wenn die Navigation im Hintergrund den Standort dauerhaft ermitteln möchte kostet das Energie.
     
  9. syscrh, 11.05.2017 #9
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Wie schaut es bei Dir @Janity mit Android-OS-Wakelocks aus? Evtl. sind die ja die Ursache.

    Ich habe nämlich weiterhin massive Wakelocks von Android OS. Ca. 1,5 - 2 Stunden pro Tag. Ich hab da ja die Blackbox "Google Play Services" in Verdacht, welche ich auch eigentlich gerne loswerden würde ...
     
  10. Janity, 11.05.2017 #10
    Janity

    Janity Ehrenmitglied

    Mit den vorhandenen System Tools könnte ich in der Hinsicht keine übermäßigen Auffälligkeiten feststellen.
    Jedenfalls heute nicht. Im Anhang mal die Ergebnisse von heute, sind schon besser anzusehen alles in allem. Auch längere Gesamt Zeit, insofern schon eine ordentliche Steigerung zu gestern, auch wenn die DoT leicht drunter liegt. Dafür ist der Reststand eben deutlich höher.

    Eventuell war Google im Hintergrund auch wieder am basteln / stümpern...
     

    Anhänge:

    olih gefällt das.
  11. fiden, 12.05.2017 #11
    fiden

    fiden Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Es würde mich freuen, wenn ihr eure Eindrücke nach dem Wochenende hier nochmal schildern könntet :) Da nutzt man sein Handy ja meist mehr als unter der Woche. Für mich ist wichtig, dass ich das Handy auch bei intensiverer Nutzung (Surfen, YouTube, Twitch, Whatsapp, allerdings ohne Spiele) einen ganzen Tag lang nutzen kann, ohne es laden zu müssen. Danke schon mal im vorraus!
     
  12. THWS, 17.05.2017 #12
    THWS

    THWS Ehrenmitglied

    Also ich komme gegenwärtig im normalen Arbeitsalltag absolut problemlos über den Tag! Restkapazität i. d. R. am Abend bei 60% im schlechtesten Fall. Wenn ich das Ding noch etwas intensiver und leistungshunriger nutzen würde, hätte ich vermutlich am Abend immer noch 30% Kapazität. Also diesbezüglich solltest Du Dir keine allzu großen Sorgen machen müssen. :D
     
  13. syscrh, 18.05.2017 #13
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Also ich komme auf 5-7 Stunden DoT bei über 1-2 Tagen Gesamtlaufzeit. Akkulaufzeit ist also relativ identisch wie bei meinem Notebook. ^^

    Wakelocks habe ich weiterhin ganz massiv. Mittlerweile aber immer wieder andere, d. h. einmal liegt's an "Android System", dann mal wieder an "Android OS" und oftmals auch an "Google Play Services". Da ich aber trotzdem wunderbar durch den Tag komme, ist mir das eigentlich relativ egal.

    Insgesamt eine absolut ausreichende, wenn nicht sogar hervorragende Akkulaufzeit und diesbezüglich würde ich das Gerät weiterempfehlen. Allerdings habe ich noch nicht versucht den Akku zu wechseln und kann daher keine Aussage treffen, wie langlebig das Gerät sein wird ...
     
  14. SunnyStar, 11.06.2017 #14
    SunnyStar

    SunnyStar Android-Hilfe.de Mitglied

    Gibt es hier weitere Erfahrungen bzgl. der Akku-Laufzeit bei den beiden Geräten?
    Bisher findet man ja kaum Tests / Feedback im www dazu :)
     
  15. NickRivera, 11.06.2017 #15
    NickRivera

    NickRivera Android-Experte

    Das offizielle Einführungsdatum ist ja auch der 20. Juni.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
  16. Strubbel, 11.06.2017 #16
    Strubbel

    Strubbel Android-Hilfe.de Mitglied

    @NickRivera Es geht hier ja nicht nur um das Pro, sondern auch um das Aquaris X ohne Pro - und das ist seit ungefähr 11. Mai verfügbar!

    Ich bin noch ein wenig unschlüssig, was die Akkulaufzeit meine Aquaris X betrifft. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Laufzeiten stärker schwanken, als ich es erwartet hätte.

    Teilweise erreiche ich Display-On-Zeiten von 5-7 Stunden bei einem Tag Benutzung, einmal hat es 3 Tage durchgehalten bei 3 Stunden Display On, womit ich wirklich zufrieden bin.

    Andererseits gibt es Tage, an denen ich nach morgendlichem Aufladen mit nur 3 Stunden Display On Abends wieder laden muss (bei 20-30% Restkapazität), und ich anhand der Liste der Akkuverbraucher keinen eindeutigen Schuldigen identifizieren kann. Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass ich das Gerät an manchen Tagen viel draußen bei Sonnenschein genutzt habe, was bei dem sehr hellen Display logischerweise stark am Akku zieht.

    Gefühlt zeigt die Verbrauchsübersicht beim Display zu wenig an, das heißt, wenn ich das Handy mit leichten Aktivitäten wie z.B. Web-Browsen auf eher leichtgewichtigen Seiten im hellen Sonnenlicht nutze, erhöht sich angezeigte Display-Stromverbrauch kaum mehr als wenn ich bei relativ niedriger Displayhelligkeit im Innenraum surfe, obwohl sich die Batterie sehr viel schneller leert.

    Eine Akkukalibration hatte ich schon durchgeführt, kann aber bisher nicht genau sagen, ob es sich damit verbessert hat. Besondere Hintergrundaktivitäten habe ich nicht, und auch nach einem Werksreset und Minimalinstallation (sprich: eigentlich nur WhatsApp) und ohne SD-Karte war meine Erfahrung ähnlich.

    Die Display-Laufzeiten von über 8 Stunden, von denen andere Nutzer unter guten Bedingungen berichten, habe ich bisher nicht erreichen können. Möglicherweise aber auch deshalb, weil ich solch hohe Nutzungszeiten an einem Tag praktisch nie erreiche und sich diese Nutzungsdauer bei mir mindestens über zwei Tage verteilen würde. Ich bin aber auch eher ein WhatsApp-Web-Nutzer, sodass ich das Handy zum Chatten nicht ständig in der Hand habe, aber natürlich trotzdem zum Akkuverbrauch beitrage.

    Ich werde es weiter beobachten und zu gegebener Zeit berichten.
     
    THWS gefällt das.
  17. NickRivera, 11.06.2017 #17
    NickRivera

    NickRivera Android-Experte

    Erstmal sorry, ich dachte ich wäre in einem Xpro Thema. Ist halt etwas unübersichtlich bei zwei Geräten in einem Thread.
    Beim X5 und X5 plus war das ja schön getrennt.
    Zur Akkulaufzeit. Ich merke beim X keinen nennenswerten Unterschied zu meinem vorherigen X5 plus. Auch dort hatte ich schwankende Ergebnisse, was wohl hauptsächlich an den Google-Diensten lag. In der Regel komme ich bei meinem Verhalten auf gut 2 Tage, mit Rest für vielleicht noch einen halben Tag. Somit lade ich in etwa alle zwei Tage.
     
  18. Nils93, 11.06.2017 #18
    Nils93

    Nils93 Fortgeschrittenes Mitglied

    Das sagt mein X Pro:
    Screenshot_20170611-193337.png Screenshot_20170611-193334.png
     
  19. loopi, 11.06.2017 #19
    loopi

    loopi Senior-Moderator Mitarbeiter

    X5 und X5 Plus waren von den Specs komplett unterschiedliche Geräte. X und X Pro sind bis auf Kamera, Speichergröße und RAM nahezu identisch und am Gehäuse unterscheidet der Rückdeckel. Sie haben intern die gleiche Bezeichnung als Modell Somit können wir die meisten Themen im Grunde in einem Forum behandeln. Dadurch das bq auch nahezu Stock ist vermeiden wir viele doppelten Themen.

    Zum Thema zurück, ich vermute schon die enorme Displayhelligkeit bei Sonnenschein. Das macht in den Sommermonaten wirklich viel aus. Ich war auch gerade im Süden und meine Smartphones waren alle viel schneller leer.

    Probiere doch wenn möglich mal eine Ladung nur mit Innenraumnutzung.
     
  20. Verpeilter Neuling, 12.06.2017 #20
    Verpeilter Neuling

    Verpeilter Neuling Super-Moderator Mitarbeiter

    Ich finde die Laufzeit voll ok. Komme mit meinem Aquaris X locker über zwei Tage. Wenn ich bedenke, dass die "Bildschirm an"-Zeit ein Mischbetrieb war, in dem ich neben surfen und Whatsapp auch teilweise mit GPS im Freien (bei schönstem Sonnenschein) unterwegs war und gelegentlich auch mal ein Spiel an war, empfinde ich die Werte aus durchaus ordentlich. Bluetooth ist bei mir auch dauerhaft aktiv. So will es meine Smartwatch ;):
    upload_2017-6-12_9-6-54.png
     
    Strubbel, tinchenbär und SunnyStar gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bildschirmschoner mit Uhr bq Aquaris X / X Pro Forum Montag um 17:27 Uhr
Leises Klappern im oberen Bereich beim Auf und Ab bewegen bq Aquaris X / X Pro Forum 06.12.2017
Aquaris X neues Aquaris X startet nach erstem Boot nicht mehr bq Aquaris X / X Pro Forum 18.11.2017
Update bricht ab / Verfizierung fehlgeschlagen bq Aquaris X / X Pro Forum 17.11.2017
bq Aquaris X / X Pro > Firmware 1.5.1 [17.11.2017] bq Aquaris X / X Pro Forum 17.11.2017
Bluetooth Verbindung Audio VW Discovery Pro bq Aquaris X / X Pro Forum 10.11.2017
BQ Launcher hängt bq Aquaris X / X Pro Forum 01.11.2017
Update bei Ersteinrichtung funktioniert nicht [bq Aquaris X / X Pro] bq Aquaris X / X Pro Forum 31.10.2017
SAR-Wert: bq Aquaris X Pro im Vergleich zu Modellen anderer Hersteller bq Aquaris X / X Pro Forum 29.10.2017
Aquaris X öffnet einfach Apps bq Aquaris X / X Pro Forum 26.10.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. bq aquaris x

    ,
  2. akku wechseln bq aquaris x

    ,
  3. BQ Aquaris X review

    ,
  4. bq aquaris x Display on time,
  5. bq aquaris x akku normal laden,
  6. bq aquaris x android hilfe,
  7. aquaris x pro,
  8. bq aquaris x pro,
  9. aquaris x test,
  10. bq aquaris x Test,
  11. aquaris x pro ersatzakku,
  12. bq aquaris akku tauschen,
  13. bq x pro akku tauschen,
  14. BQ Aquaris X Akkuverbrauch,
  15. Aquaris x aufladen
Du betrachtest das Thema "Aquaris X / X Pro - Diskussion zur Akkulaufzeit" im Forum "bq Aquaris X / X Pro Forum",