Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Aquaris X Pro [Kamera] Diskussion zur und über die Kamera des bq Aquaris X Pro

  • 552 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kamera] Diskussion zur und über die Kamera des bq Aquaris X Pro im bq Aquaris X / X Pro Forum im Bereich bq Forum.
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von loopi - Grund: Text ergänzt
Astralix

Astralix

Stammgast
Habe noch keine Zeit gehabt wirklich was aufwendiges abzulichten und zu testen was möglich ist. Aber der Schuss hier aus der Hand und ohne auf das Display zu schauen ist ganz gut geworden:
 

Anhänge

blur

blur

Lexikon
Danke Dir!
Blende 1.8, da merkt man schon, dass der Schärfebereich sehr schmal ist.
Die rechten Barthaare sind scharf, die linken schon unscharf.
Damit lässt sich schön spielen
:love:
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Danke @Astralix Ich hoffe das du evtl. noch vor dem 8. Juni dazukommst uns noch ein paar Bilder mehr zu zeigen, da warten hier viele darauf was möglich ist mit der Kamera, inklusive Ich ;-))
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Na klar kann ich noch ein Foto machen. Schade, dass sich das Wetter daneben benimmt. Keine Sonne mehr da...
Daher nur noch ein paar technische aufnahmen. Katze allerdings ohne künstliche Beleuchtung. Auf dem Elektronik-Projekt kann man aber sogar den Staub der gelöschten Codezeilen erkennen...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die Kamera des X PRO ist deutlich empfindlicher als die des X5plus / X. Leider hat sie noch das Problem, dass mir das gefühl für die optimale Distanz fehlt. Die Schärfeeinstellung macht einem das deutlich, in dem sie zuerst fast scharf wird und dann rauscht sie zurück in völlige Unschärfe. Ein klein wenig mehr Abstand und schon passt es.
Allerdings muss man dazu sagen, dass ich meist extreme Nahaufnahmen mache und das war mit dem E5 und M5 damals gerade in HDR hervorragend einfach. Dafür haben diese Kameras oft bei den üblichen Ferien-Schnappschüssen völlig versagt.

Wie die "aus der Hüfte geschossenen " Fotos meiner Katze beweisen, leistet die Kamera bei "Grob halten und schießen" sehr gute Arbeit. Für meine Nahaufnahmen muss ich mir dann halt mal ein kleines Aufklips-Objektiv besorgen.
 

Anhänge

olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Schon klar man mit jeder neuen Kamera erstmal testen was wie geht ;-))
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Es macht aber Spaß mit der Tiefenschärfe zu spielen, auch wenn das Licht nicht optimal ist. Die zwei Fotos sind noch mit dem Beta 2 geschossen, gleiche Kamera, gleiche Software.
 

Anhänge

r4yN

r4yN

Erfahrenes Mitglied
Könntest du vielleicht auch ein kurzes Testvideo hochladen?
Ich würde gerne sehen wie schnell & präzise der neue Dual-Pixel Autofokus reagiert und wie die Videostabilisierung sich bei der im Vergleich zum BQ Aquaris X niedrigeren Sensor-Auflösung (12MP vs. 16MP) schlägt.

Danke im Voraus! ;)

[Audio-Qualität wäre auch ganz interessant, wird aber vermutlich 1:1 zum normalen Aquaris X sein]
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Hi @r4yN das dauert etwas, muss erst mal ein Motiv finden und dann auch noch einen Ton, der mir dann nicht plötzlich eine Abmahnung einbringt.
 
cordo

cordo

Erfahrenes Mitglied
Moin

Da du scheinbar im Moment einer der Wenigen, wenn nicht sogar der Einzige bist, der ein bereits X PRO besitzt, bist du im moment der Gefragteste Mann hier im Forum.

Ganz speziell (hast sicher schon bemerkt) in Sachen Kamera des X PRO, da von der Kamera bisher noch nichts offizielles zu sehen war/ist. Viele hier im Forum schwanken noch zwecks Vorbestellung oder doch lieber Tests abwarten und einige Testfotos wären sicher hilfreich.

Wenn es denn irgendwie möglich ist, dann mach doch bitte noch paar normale Fotos (aus dem Fenster raus reicht...) Tagsüber und vllt sogar mal Abends, um zu sehen wie die Kamera mit Fotos im Low-Light umgeht (wird ja speziell beworben).

Danke schonmal im voraus.
 
Astralix

Astralix

Stammgast
Hi!
Wie du oben sehen kannst, hat der Samsung Sensor seine ganz speziellen Vorteile und kann auch mit komplexen Lichtsituationen sehr gut umgehen. Bei den ganzen bisher geposteten Fotos muss man aber dazu sagen, dass sie alle durch den Google Foto Dienst gegangen sind. Sie sind also alle in der Auflösung reduziert. Ich habe jetzt vor allem meine Katze abgelichtet, da ein Fell mit zu den komplexesten Dingen gehört, die eine Kamera verarbeiten muss.

Ein paar Fotos aus der Natur versuche ich mal heute Abend nachzureichen. Eventuell hat sich bis dahin auch das Wetter etwas erholt.

Ich bin mir meiner etwas besonderen Position bewusst, aber ich habe gerade etwas viel um die Ohren, also so 16h / Tag an Arbeit und versuche trotzdem das hier für Euch noch zwischendurch zu erledigen. Also nicht böse sein, ich probier was geht.
 
blur

blur

Lexikon
Uff, das nenne ich Einsatz - lass Dir Zeit!

Was ich bisher gelesen habe ist BQ ja sehr zuverlässig was die Updates betrifft, auch die Kameraapp könnte im Laufe der Zeit noch reifen.
Das Zusammenspiel mit der Software ist ja auch wichtig. War wohl der Grund weshalb die Kamera des Moto G 5plus bisher enttäuscht, trotz der verheißungsvollen Specs.
 
K

karl7017

Erfahrenes Mitglied
Fotos mit Blitz im Nahbereich wie die Technikfotos sind keine große Herausforderung für die Kamera, da ist ausreichend Licht (zumindest im Zentrum) vorhanden. Im dunkleren Randbereich sieht man schon ordentlich Rauschen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
blur schrieb:
Was ich bisher gelesen habe ist BQ ja sehr zuverlässig was die Updates betrifft, ...
Leider nicht mehr. Das X5+ wartet schon seit Monaten auf das notwendige Update der fehlerhaften Kamera-App.
 
4

448178

Gast
Das liegt nun mal nahe, dass mit der Smartphone Kamera-Technik bei schlechtem Licht Rauschen entsteht. Da kann oder muss der Hersteller sich dann entscheiden. Entweder lässt er das Bild scharf mit Rauschen oder er zeichnet es weich, wie es das S7 beispielsweise macht. Mir ist ein scharfes Bild lieber, weichzeichnen kann ich es immer noch.
 
T

THWS

Gast
Bezugnehmend auf das Posting des ersten Test-Videos aus Spanien:

Die Audioqualität scheint besser zu sein als beim X, allerdings haut mich die Gesamtqualität des Videos jetzt nicht soooo vom Hocker. Entweder täuscht das extrem (Komprimierung durch Youtube, etc. pp.) oder bq muss noch einiges an Arbeit in die Software stecken...
 
blur

blur

Lexikon
THWS schrieb:
1080p bei 60 FPS mit aktiviertem Bildstabilisator:
Aquaris X Pro - [Kamera] Zeigt her eure schönsten Fotos und Videos vom Aquaris X Pro - (keine Diskussion/Fragen)
wirkt ganz schön matschig, geglättet. Ist halt kein optischer Stabilisator, ich hoffe man kann den abschalten, um zu schauen, wie er die Bildqualität beeinflusst.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Stormarner schrieb:
Hier meine ersten Foto versuche
Aquaris X Pro - [Kamera] Zeigt her eure schönsten Fotos und Videos vom Aquaris X Pro - (keine Diskussion/Fragen)
alles im Automatikmodus?
 
T

THWS

Gast
@blur ich hatte das Aquaris X ja zum Test bei mir, daher kann ich dir jetzt schon sagen: Selbstverständlich lässt sich der Bildstabilisator deaktivieren. Allerdings hatte ich dieses "Weichzeichnen" (schön formuliert) beim X nicht beobachtet, daher dürfte es daran wohl nicht liegen. Ich muss allerdings auch dazu sagen, dass bei meinen Testvideos die Gegebenheiten deutlich vorteilhafter waren (strahlender Sonnenschein).
 
blur

blur

Lexikon
Bei Sonnenschein mag das dann besser aussehen, allerdings hätte ich bei regnerischen Wetter mehr erwartet.
Andererseits, kann es bei nem Sommerregen auch ganz schön dunkel werden.

@Wattsolls, Danke für den Feinschliff meines Beitrags!
 
K

karl7017

Erfahrenes Mitglied
Kein Sonnenschein ist eine ganz normale (in DE sehr häufige) Aufnahmesituation. Da hätte ich auch mehr erwartet, das Video ist ziemlich matschig. Wäre hilfreich, das Original zu sehen statt der Youtube-Version.
Die Aufnahme ist mit 60 fps erfolgt, könnte sein, dass die Softwarestabilisierung da schon an ihre Grenzen kommt und mit geringerer Auflösung arbeitet.
 
Ähnliche Themen - [Kamera] Diskussion zur und über die Kamera des bq Aquaris X Pro Antworten Datum
5