TWRP und BQ Aquaris X2

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP und BQ Aquaris X2 im bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum im Bereich bq Forum.
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen!
Hat jemand Lust, hier mal zu beschreiben wie man TWRP auf ein BQ Aquaris X2 bringt?
Vorab Dankeschön 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Gar nicht.
Das kann man nur booten, um damit Lineage OS zu installieren.
 
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
Und wie geht das?

Hat sich erledigt, LineageOS 16 ist nun drauf... und läuft. 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
@wolder
Kennst du LineageOS for microG?
htt*s://lineage.microg.org

Kann man das empfehlen?

Nachtrag:
Hab's nicht zum laufen gebracht.
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Nein, kenn ich nicht.
Ist aber von den devs nicht implementiert.
So stand es zumindest in der slack
 
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
Danke für deine Antwort.
Ich probiere es einfach mal aus...
Wenn es völlig misstig ist, werde ich berichten.
Apropos Lineage OS!
Das Standard LineageOS für das X 2 läuft super 🙂
Nicht einen ruckler noch ghostin ! und ich bin nicht gerade vorsichtig mit meinem BQ
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Ja, deswegen bin ich auch gewechselt.
Mich interessieren ja auch die GSI-Roms, aber das X2 ist mein daily Driver...
 
D

drkn

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe im Moment noch Stock-Android 9 ( letzte Firmware 2.3.9 drauf ). Wollt ich auch so lassen und dann auf LOS 16 (auch Android 9) springen. Habt ihr vor der LOS-Installation die 3.1.x (3.1.5) drauf gehabt?
 
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem X2 war es die letzte, die Firmware-Version 3.1.5 und ganz ehrlich, es war nur noch eine durchgehende Katastrophe.

Nun verrichtet das LineageOS 16 für X2 nervenschonend seine Arbeit auf meinem BQ.
Bin glücklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drkn

Ambitioniertes Mitglied
D. h. man kann direkt von Android 10 basierenden Firmwares (3.1.x) auf LOS 16 ohne auf z. B. 2.3.9 downgraden zu müssen?
 
P

Pinchon

Ambitioniertes Mitglied
Ja... 🙄
Und, du weißt in etwa wie, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LuckLuke23

Neues Mitglied
Hey, ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Lineage OS BQ Aquaris X2.
Nach einem Update im Oktober ist das Handy abgestürzt und alle Daten seit dem Aufsetzen von Lineage waren weg. Außerdem ist es sehr langsam, zeigt häufig Fehlermeldungen wie "[Programm) reagiert nicht mehr" an, das Starten der Kamera oder manch anderer Apps dauert 1-2 Minuten und es zeigt manchmal minutenlang nur einen schwrzen Bildschirm an.
Ich habe schon versucht das Handy neu aufzusetzen und in der Recovery die neuste Lineage Os Version zu installieren. Das alles hat jedoch keine Besserung gebracht.
Hat jemand ähnliche Probleme oder hat mehr Ahnung als ich und eine Idee was bei meinem Handy falsch laufen könnte?
 
S

swh

Neues Mitglied
drkn schrieb:
Ja - ich halt mich an die "Anleitung" hier: ✔ BQ Aquaris X2 Pro, TWRP verlangt Passwort, kann kein LOS installieren
Bootloader ist schon seit geraumer Zeit entsperrt.
Tagchen,
also ich habe mein BQ Aquaris X2 pro laut dieser Anleitung mit e geflasht.
Kein root, kein Magisk, dafür den kleinen aber feinen DNSFilter installiert.
TWRP für zangyapro funktioniert einfach nicht.
Dein Link war damals schon mein Thema, da ich nicht wusste wie ich LoS16 auf mein Gerät flashen sollte.
 
D

drkn

Ambitioniertes Mitglied
Erfreulich ist, dass jetzt schon mal jemand erfolgreich e ausprobiert hat.
Hier nochmal zwecks e erwähnt: Dezember/Januar/Februar Update?
TWRP ist ungeeignet für die LOS/e-Installation (die e-Anleitung ist ja quasi identisch mit dem damals verlinkten Beitrag bzw. der Diskussion darin). Konntest du damals magisk mit der LOS-recovery installieren? Wenn ja, dann ist TWRP eigentlich komplett überflüssig.
Als Alternative zu DNSFilter kannst du dir auch mal Netguard anschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

swh

Neues Mitglied
ja, Magisk habe ich über die Lineage recovery installiert. Hat wunderbar geklappt. AFwall+ und Adaway dazu installiert.
Netguard hab ich auf dem Schirm, aber um das vollumfänglich zu nutzen solltest dir eine Pro Version zulegen.
E übermittelt ja alles anonymisiert, von daher denke ich reicht der dnsilter aus.
 
S

Solms

Neues Mitglied
Ich frage mal hier, ist glaube ich das passendste Unterforum: Wenn ich es richtig mitbekommen habe, gibt es für LineageOS auf dem X2 pro keine Updates mehr. Heißt das, dass man bald anfällig für Hackingattacken etc. ist? Falls ja, dann wäre das mit der BQ Firmware aber genauso, oder?
 
S

swh

Neues Mitglied
@Solms
Das ist mit der Grund warum ich auf /e/ umgestiegen bin. Musst dich halt mit den e-updates zufrieden geben oder bei Los Stand Februar2021 bleiben
Ich denke Los auf X2Pro ist durch. Das alles dauert viel zu lange, und wie ich hier schon mitbekommen habe, sind die Entwickler auch nicht gerade sehr redselig.
Für Fragen bezüglich Installation, kannst dich gerne melden. Ansonsten wie hier beschrieben oder bei XDA nachschaun wegen entpacken der payload.bin sofern du die Befehle nicht im Kopf hast.
 
wipe1948

wipe1948

Erfahrenes Mitglied
Es gibt jetzt unter Smartphone Selector eine Liste über die BQ-Smartphone bei denen /e/ funktioniert. Es gibt dort auch die Anleitungen zur Installation. Es soll ein sicheres Betriebssystem sein. Ohne GOOGLE. Und das ist der Vorteil. Oder welche Erfahrungen habt Ihr damit ?
 
S

swh

Neues Mitglied
@wipe1948
Die Installationsanleitung unter /e/ wie unter lineage ist fehlerhaft. /e/ greift auf die Anleitung von Los zurück. Ich habe das im Telegramchannel von /e/ schon angesprochen.
Es funktioniert einfach kein TWRP auf dem BQ X2 pro!
hier fürs X2 und hier für das X2 pro kannst du nachlesen. Ich habe es schon schon tausendmal versucht.

Ansonsten ist /e/ ein System welches auf Los aufbaut welches eben die Googledienste nach Google anonymisiert. Los baut wiederum auf Googles freiem Android System auf. Und das ist mit allen ROMS so .
Wenn du tatsächlich ein komplett Googlefreies Betriebssystem möchtest, das ist fast unmöglich, sorry nutz ein altes Nokia ^^.

Ich nutze das /e/ für das X2Pro mit Tracker Control. Ausserdem nutz ich ausschließlich Apps aus dem F-Droid Store.
Auch Apps aus dem F-Droid Store setzen Tracker. Slide(Reddit) z.B oder Flym (rss-Reader) je nachdem welche quellen du abonniert hast