1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. 7ts, 18.01.2016 #1
    7ts

    7ts Threadstarter Junior Mitglied

    Hi, ich spendiere mir mal ein eigenes Thema zu meinem Problem.

    Meine Gesprächspartner hören oft dieses Störgeräusch. Es könnte in Verbindung mit der Qualität des 2g/3g/4g Netzes (in meinem Fall D-Netz) stehen, da es scheinbar bei schwachem Empfang verstärkt auftritt.

    Tritt es vielleicht bei euch auch auf und/oder habt ihr eine Idee was die Ursache und vor allem die Lösung dafür sein könnten?

    [Update]
    Ich bin in Kontakt mit dem bq Kundenservice. Wahrscheinlich erhalte ich ein Austauschgerät...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2016
    syscrh bedankt sich.
  2. syscrh, 18.01.2016 #2
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Berichte unbedingt, ob das mit dem Austauschgerät behoben ist, da sich die Berichte darüber ja ein klein wenig häufen! :)
     
  3. 7ts, 19.01.2016 #3
    7ts

    7ts Threadstarter Junior Mitglied

    Nachdem ich die Simkarte in den Sim 1 Slot gesteckt habe, ist die Gesprächsqualität für den Angerufenen einwandfrei.
    Ich hoffe, das bleibt so :) und vielleicht hilft diese Information weiteren Personen...
     
  4. syscrh, 19.01.2016 #4
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Mhh ... Interessant, das würde erklären, wieso ich bisher keine Probleme habe.

    Aeramobile hatte bei ihrem Test das Gerät im Single-SIM Betrieb und auch diese Probleme. Evtl. die SIM in Slot 2 gesteckt gewesen?
     
  5. loopi, 19.01.2016 #5
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das ist ja interessant. Sollte auf jeden Fall BQ mal als Feedback mitgeteilt werden.
     
  6. 7ts, 27.01.2016 #6
    7ts

    7ts Threadstarter Junior Mitglied

    Da habe ich mich zu früh gefreut...
    Das Störsignal tritt auf, wenn das aquaris x5 von 3g auf edge aufgrund eines schwachen Signals herunterschaltet und leider kann ich das Geräusch zuverlässig an Orten mit der obenbeschriebenen Empfangssituation reproduzieren. Leider gehört gerade mein Arbeitsplatz mit zu diesen Orten...
    Ein lg gt-540 hat in dieser Empfangslage kein vergleichbares Problem.
    Mit bq stehe ich weiterhin in Kontakt. Die haben ein mehrsprachiges Forum, indem ich ebenfalls von dem Phänomen berichte.
     
  7. loopi, 27.01.2016 #7
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

  8. lovestern, 01.02.2016 #8
    lovestern

    lovestern Junior Mitglied

    Gibts es Neuigkeiten zum Störgeräusch?
    Für mich hört es sich nach schlechter Schirmung im Gerät an. Dies sollte man ja software-technisch nicht lösen können.
    Aktuell hält es mich vom Kauf des BQ X5 ab bzw. ich habe meine Bestellung storniert.
     
  9. Wolf78, 03.02.2016 #9
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Würde mich auch brennend interessieren, da ich dieses Problem auch habe. Telefonieren ist quasi unmöglich mit dem X5 da Gesprächspartner einfach nur angenervt sind. Wenn ich jemanden über Lautsprecher anrufe, sind diese Störgeräusche schon im Wählvorgang zu hören. Ich denke auch das sich dieses Problem nicht durch Software lösen lässt, es scheint mir auch so als liegt es an der Schirmung. Der Fehler tritt bei mir nicht an jedem Ort auf.

    Nachtrag: Die Störgeräusche treten ausschließlich im 2g Netz auf und das auch nicht an jedem Ort. Wenn man wie ich Zuhause und auf der Arbeit allerdings auf das 2g angewiesen ist, ist das natürlich das K.O Kriterium für das X5.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2016
  10. Wolf78, 03.02.2016 #10
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Stehe auch mit dem bq Kundenservice in Kontakt. Dieser ist wirklich hilfsbereit und antwortet umgehend aber wie bei so vielen Kundenservices sitzen da oft nur Leute die von der Materie keine Ahnung haben und Vordrucke mit möglichen Lösungen zum Problem abarbeiten. Sim-Slot wechseln, Sim-Karte von einem Bekannten probieren und das Wundermittel "Werksreset". Hat sonst schon mal einer von euch probiert oder könnte es mal machen, den ganzen Tag das X5 manuell auf 2g zu stellen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.02.2016
  11. Wolf78, 04.02.2016 #11
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Nach dem ich alle Vorschläge des bq Supports ausgeführt habe, die da waren: andere Simkarte testen, Sim Slot wechseln, Netz automatisch / manuell wechseln, Werksreset, Soundaufnahme um ein defektes Mikrofon auszuschließen lautet die Diagnose seitens bq "entweder liegt es am Netz des Mobilfunkanbieters oder an meiner Simkarte". Meine Simkarte funktioniert in jedem anderen Handy problemlos und genauso wenig liegt es am Netz meines Mobilfunkanbieters. Mit anderen Worten, sie wissen nicht woran es liegt, haben keine Lösung für das Problem und versuchen es auf andere abzuwälzen. Für mich bedeutet das den Abschied vom X5 und vor allem von bq. Das Handy geht zurück an Amazon samt einer Rezession die sich gewaschen hat, denn mit gutem Service hat das in meinen Augen dann nichts mehr zu tun.
     
  12. syscrh, 04.02.2016 #12
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Immer wieder schön zu sehen, wie Leute überreagieren.

    Wie wäre es erst mal das Gerät einzuschicken, so wie es der Gesetzgeber auch vorsieht? bq die Chance geben nachzubessern und ansonsten zurückgeben ohne großen Terz.
    Kein Support der Welt wird Dir jemals sagen: Herr/Frau xyz, ich muss Ihnen leider mitteilen, dass wir bei Ihrem Gerät Einsparungen vornehmen mussten und daher an der Abschirmung des Mikrofons gespart haben.
    Sei mal froh, dass sich der bq Support überhaupt so viel Zeit nimmt. Da hab ich schon ganz andere Dinge über rot eingefärbte Technikläden gehört (Verweigerung ein Gerät einzuschicken, etc.).

    Aber in App Stores ist es auch nicht anders. Erfüllt die Anwendung die Bedürfnisse des Nutzers nicht zu 100 % oder enthält einen minimalen Bug, dann wird gleich mit einem Stern bewertet. Differenziert zu bewerten liegt vielen Menschen heutzutage anscheinend nicht mehr. Finde ich eigentlich schade, denn daher taugen die meisten Bewertungsplattformen nicht allzu viel.


    Ich glaube ich hab noch nie ein Gerät ohne gravierende Fehler besessen. Es ist immer irgendetwas, was mir überhaupt nicht passt. ThinkPad X230t und Lumia 730 (und bq Aquaris X5) sind die fehlerfreiesten, aber dort finde ich auch genug zu meckern. Deshalb gebe ich aber nicht gleich 1-Stern Rezesionen, sondern differenziere zwischen den Vor- und Nachteilen. Ebenso kam mir bisher kaum ein Support unter, der sich derart viel Mühe wie der bq Support gegeben hat.

    Naja, muss trotzdem jeder selber wissen, was er tut.


    Zum Thema: Ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Evtl. sollte ich es nochmal testen, aber im Moment nutze ich das X5 nicht. EDIT: Ich kann das Problem definitiv nachvollziehen. Beim Gesprächspartner sind Störgeräusche zu hören. SIM Slot 1, 2G Netz (Telekom DE)
    Na dann wird sich der bq Support auch sicherlich über mein Aquaris X5 freuen ... Ich seh schon, das nächste Handy mit Einschickorgie :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2016
  13. loopi, 04.02.2016 #13
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ich kann Euch nur den Tipp geben, dass auch hier zu platzieren. Mibqyyo | Angerufene hören häufig ein Störgeräusch

    Hier steht zwar, dass es an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet wurde, aber ich denke es ist sinnvoll mit Euren Erfahrungen den Support auf der Fehlersuche zu unterstützen.
     
  14. Wolf78, 04.02.2016 #14
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Tobi, bitte unterstelle mir keine Dinge von denen du keine Ahnung hast, Danke. Mir wurde keine Möglichkeit der Nachbesserung angeboten, es wurde auf den Mobilfunkanbieter oder dessen Simkarte geschoben und ich solle mich doch mit denen auseinandersetzen (habe die Mails alle vorliegen). Fair wäre es gewesen wenn der Support offen und ehrlich gesagt hätte das im Moment keine Lösung vorliegt. Und was heißt überreagieren? Ein Telefon das an den Orten wo ich mich am meisten aufhalte nicht richtig funktioniert gepaart mit einem überfordertem Support der die Schuld von sich weist ist für mich alle unterste Schublade, sorry.

    loopiCB, dort war ich mal gucken und jeder Thread dort endet egal ob es um das M5, M5.5 oder X5 das es an die Entwicklingsabteilung weitergeleitet wurde und das war es dann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2016
  15. syscrh, 04.02.2016 #15
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Ich habe dem bq Support bereits eine E-Mail geschickt (inkl. Seriennummer). Das Problem tritt bei mir in jedem Netz auf.

    Naja, ich bin nicht auf das Gerät angewiesen und werde jetzt auf Nachbesserung oder Rücktritt vom Kaufvertrag bestehen, wenn der Hersteller nicht nachbessern möchte/kann.

    Dir ist bewusst, dass Nachbesserung Dein gutes Recht ist? Du bist innerhalb der ersten 6 Monate Gewährleistung und somit rechtlich auch fein raus.
    Ich würde in Deinem Fall dann genau diese Schiene nutzen.

    Mir hat ein Support noch nie via Mail gesagt, dass das Problem bekannt sei. War beim eMMC Brick Bug vom Galaxy Note z. B. die gleiche Orgie.
     
  16. Wolf78, 04.02.2016 #16
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Nachbessern werden die da mMn nichts können, schade eigentlich um ein ansonsten sehr schönes Gerät.
     
  17. loopi, 04.02.2016 #17
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    @Wolf78 Ich habe schon zwei Bugs dort gemeldet und dann über diversen PN Austausch mit Tests und Screenshots etc. wurde es wirklich übergeben. Der erste von beiden Bugs beim M5 ist beim letzten Update wirklich behoben worden ;)
     
  18. Wolf78, 04.02.2016 #18
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Ich denke aber das sich das Problem beim X5 nicht über Software lösen läßt, sondern einfach die Abschirmung fehlt.
    Ich bettle bestimmt nicht um Nachbesserung nach der Nummer, ich gebe das Gerät zurück und kehre bq den Rücken falls nicht wieder erwartend noch was von denen kommt.
     
  19. syscrh, 04.02.2016 #19
    syscrh

    syscrh Android-Ikone

    Softwareseitig schließe ich auch aus ...
    Naja, ich hoffe mal, dass ich vom Kaufvertrag zurücktreten kann, denn das erspart mir viel Verpackungsarbeit ... ;)
    Ansonsten wird es eben 2x eingeschickt und dann zurückgetreten.

    bq Aquaris M4.5 oder ein Windows Phone könnten dann der Nachfolger werden (oder einfach gar nix ;)).

    Ich bin nicht die Person, die wegen einem misslungenen Gerät eine ganze Firma verteufelt. Täte ich das, stünde ich wahrscheinlich mittlerweile nackt ohne jeglichen Besitz da.
     
  20. Wolf78, 04.02.2016 #20
    Wolf78

    Wolf78 Gast

    Es geht nicht um ein mißlungenes Gerät, sondern wie der Support damit umgeht. Ich denke wenn dir keine Nachbesserung angeboten würde und du dich stattdessen mit deinem Mobilfunkanbieter (was totaler Quatsch ist) auseinandersetzen solltest, würdest du da wohl auch etwas anders drüber denken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android OS bq Aquaris X5 - 5.2.0 Nougat (7.1.2) [08.03.18] bq Aquaris X5 Forum 16.03.2018
Android OS bq Aquaris X5 - 5.1.0 Nougat (7.1.2) [12.02.18] bq Aquaris X5 Forum 12.02.2018
BQ Aquaris X5 - kein Ton bq Aquaris X5 Forum 23.01.2018
bq Aquaris X5 - Firmware 5.0.0 Nougat (7.1.2) [27.12.17] bq Aquaris X5 Forum 27.12.2017
Flexkabel für das X5 gesucht bq Aquaris X5 Forum 12.12.2017
Android OS Aquaris X5: Dateien werden auf dem PC nicht erkannt bq Aquaris X5 Forum 22.10.2017
Aquaris X5 Cyanogen Edition seit unvollständigem Update in Optimierungs-Loop bq Aquaris X5 Forum 09.10.2017
Android OS Update 4.9.0 (Android 6.0.1) für das bq Aquaris X5 [02.08.2017] bq Aquaris X5 Forum 03.08.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. BQ X5 mikrofon oben

    ,
  2. aquaris x5 störgeräusche

    ,
  3. störgeräusch gong zu hören

    ,
  4. bq kundenservice,
  5. bq x5 geräsch forum,
  6. bq x5 störgeräusch
Du betrachtest das Thema "Der Angerufene hört Störgeräusch [Android OS und Cyanogen OS Versionen] - bq Aquaris X5" im Forum "bq Aquaris X5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.