Browser für Android 4.2.2

D

DeutscherMichel

Neues Mitglied
Threadstarter
Moin,

ich nutze schon seit Ewigkeiten Firefox für den PC und bin auf Firefox Klar für Android gestoßen. Er ist schlank und entspricht eher meinen eigenen Datenschutzrichtlinien. Ich habe aber Android 4.2.2 und damit scheint der Browser nicht kompatibel zu sein.
Welche Alternative gibt es? Mir ist wie gesagt wichtig, dass er nicht so rumschnüffelt. Dementsprechend habe ich gegen Chrome eine tiefe Abneigung (keine Ahnung, wie man sich diese Wanze überhaupt auf den Rechner oder das Handy laden kann).

Danke schonmal.

Gruß
 
D

DeutscherMichel

Neues Mitglied
Threadstarter
Android wurde nicht allein von Google erfunden. Ich will so wenig wie möglich von Google auf meinem Handy haben und habe auch nichts mehr drauf. Wenn du Chrome usw. nutzen willst und dir das alles scheißegal ist, bitte, mach, was du willst. Aber ich mache auch was ich will und jetzt wäre es schön, wenn sich Leute melden würden, die auch was beitragen können.

Gruß
 
cad

cad

Guru
@DeutscherMichel Du siehst das Problem des "Rumschnüffelns" aus irgendeinem Grund nur auf den Browser bezogen und schimpst sogar auf Chrome.

Das wirkt auf Leser so, als sei dir das Rumschnüffeln durch das System oder alle deine anderen Apps egal. Daher ist der Kommentar von @brianmolko1981 nicht soo unverständlich ;). Andere Leute unterbinden das Rumschnüffeln komplett und suchen sich dann irgendeinen Browser aus.

Ansonsten vielleicht der Yuzu Browser, oder Kiwi Browser (wobei auch der ein paar Verbindungen im Hintergrund aufbaut). Firefox normal willst du anscheinend nicht?
 
D

DeutscherMichel

Neues Mitglied
Threadstarter
Egal ist es mir zwar nicht, aber gegen das Betriebssystem kann ich nichts machen, das ist erstmal so. So viele andere Apps benutze ich nicht, das hält sich in Grenzen, genaugenommen nur eine.
Wie kann man denn verhindern, dass Android selber rumschnüffelt? Ich habe durch das Rooten alle Google-Play-Dienste gelöscht, aber wie kann man denn noch weiter gehen?

Gruß
 
Oben Unten