[Root] Cat Galactica X

  • 154 Antworten
  • Neuster Beitrag
xminister

xminister

Ehrenmitglied
CatJogi schrieb:
Würde ich ja machen, wenn ich nur eine Sicherheit hätte, wie bei den anderen Geräten.
So lange kein Original update.img verfügbar ist, ist das alles zu gefährlich.
Ich könnte jetzt zwar die recovery bei mir austauschen aber für 'Normale' user ist das alles nichts. Root ist eben erforderlich und dann über ne Konsole... Ne, das geht bestimmt bei vielen schief.
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
Nee - solche Experimente machen wir nicht. Mal sehen, was die Zukunft noch bringt.



PS: Ethernet-Paket ist unterwegs - du weist schon
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
Es gibt ein Tool, welches einige Geräte mit Rockchip rootet.

Hier UnlockRoot runterladen: Downloady---UnlockRoot/UnlockPhone/UnlockRom---Android Root

  1. Programm starten
  2. Gerät mit PC verbinden (USB-Debugging muss aktiviert sein)
  3. auf ROOT klicken
  4. Gerät im Fenster bestätigen
  5. Gerät neu starten
zur Zeit ist die Pro-Version 3.41 und die Free-Version 3.1.1
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
danke für die Info.

Wurde das schon mal mit einem GALACTICA X getestet ?
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
Ja - mit meinem eigenen

allerdings - die 1te Generation (Sept. - Nov. '12)
 
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
aha, habe ich auch !
Werde mich dann auch mal ran wagen !

Gruß und danke !
 
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
wenn ich auf Root klicke wird das Gerät nicht erkannt.
Brauche ich noche einen Treiber ?
Wenn ja, welchen ???



Gruß
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
Zuletzt bearbeitet:
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Im Gerätemanager war keiner installiert.
Habe über den link den Ordner auf den Desktop gelegt und über den Gerätemanager den Treiber aktualisieren wollen.
Die genaue Meldung habe ich jetzt nicht, aber der Treiber konnte nicht installiert werden.
Was mache ich denn falsch ?
Ich kann ja morgen von der Fehlermeldung mal ein Screenshot machen.

Gruß und danke
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
Dann lässt du ihn im Verzeichnis automatisch suchen.
Du must jeden Schritt manuell vornehmen.

Erkennt er denn überhaupt ein Gerät ? - ist im Geräte-Manager ein rotes X bei Android xxx ?

Wenn es so ist, dann
  • Treibersoftware aktualisieren
  • Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen
  • Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen
  • linke Seite muss "Google, Inc." stehen - wenn nicht dann
  • Datenträger
  • Verzeichnis mit den Treiber suchen
  • darin dann "rockusb.inf" auswählen
  • "Android Composite ADB Interface" und auf "Weiter" klicken
Nun sollte der Treiber installiert sein.
 
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
im Gerätemanager habe ich ein gelbes Dreieck.
Ich hatte den Ordnder entpackt auf den Desktop gelegt.
Dann wollte ich im Gerätemanager den Treiber aktualisieren.
"Google, Inc." war nicht zu sehen.

Dann habe ich auf den Ordner der Treiber verzweigt.
Und hier kam die Meldung, daß kein passender Treiber da ist !

Aber in diesem ordner kann ich die Datei "rockusb.inf" nicht finden !!!



Gruß
 
C

CatJogi

Experte
Threadstarter
eine Info-Datei ist aber vorhanden - diese nennt sich "android_winusb.inf"

nachdem du diesen gewählt hast, werden drei Möglichkeiten angezeigt - hier auf "Composite" (siehe Bild) - dann auf weiter
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
danke, hat jetzt funktioniert !


Gruß
 
K

kalkidiki

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
wird bei dem Button 'UNROOT' auch der Flash-Counter auf Null gesetzt ?


Gruß
 
Peter B.

Peter B.

Ehrenmitglied
Das ist bei CAT Geräten nicht relevant :)
 
Oben Unten