Wer hat schon/wird sein Nova umtauschen oder wer ist damit zufrieden?

  • 120 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer hat schon/wird sein Nova umtauschen oder wer ist damit zufrieden? im Cat Nova Forum im Bereich Cat Forum.

Wer tauscht sein Nova um? Oder ist jemand so zufrieden?

  • Ich habe es bereits getauscht und bin jetzt zufrieden.

    Stimmen: 8 10,1%
  • Ich habe es zurückgegeben und will auch keins mehr haben.

    Stimmen: 13 16,5%
  • Ich überlege es umzutauschen, bin mir aber noch nicht sicher.

    Stimmen: 6 7,6%
  • Nö. Bei mir funktioniert alles.

    Stimmen: 52 65,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    79
C

catnova

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe es in gute Hände abgegeben.:crying:

Gerootet und mit all den Tips und Kniffen hier aus dem Forum wurde es wirklich zu einem tollen tablet !

Mir war aber der Bildschirm doch zu klein und G3 gefällt mir in einer internen Lösung besser, deshalb bin ich ins Lager der Medionisten abgewandert.

Aber für den Preis gibt es derzeit nichts besseres als das Kätzchen !

Euch weiterhin viel Erfolg beim "Weiterentwickeln" !
 
M

mikeyhase

Gast
Ich habe mein Cat Nova anfang November im Laden gekauft und nach dem Update keinerlei Probleme mehr.
Alles reagiert und funktioniert wie es soll und auch mit der Akkuleistung (aktuell 3,5 Stunden bei Dauerbenutzung) bin ich zufrieden.

Das Preis/Leistungsverhältnis sowie der Service sind sehr gut und im Preissegment bis 199 € würde ich, stand von heute, immer wieder auf das Cat Nova greifen !
 
H

hoodle

Neues Mitglied
Ich hatte ja berichtet, dass ich meines am 10.12.2011 in der Filiale zum Überprüfung/Reparatur/Umtausch abgegeben habe. Heute hatte ich ein Schreiben von Weltbild in der Post.

"...Ihren reklamierten Artikel haben wir erhalten. Leider ist uns eine Reparatur bzw. ein Umtausch nicht möglich. Als Ersatz erhalten Sie eine Gutschrift über den ursprünglichen Warenwert von 159,99 Euro, mit der Sie in jeder Weltbild-Filiale einkaufen können...."

Ich hoffe ich bekomme Bares ausbezahlt wenn ich den Gutschein einlösen will. Ich will ja nicht für 160 Euro Bücher kaufen. Als ich das Gerät hingebracht haben, habe ich das auch so verstanden, dass ich das Geld ausgezahlt bekomme.

Ich hoffe einfach mal das Beste!

Fröhliche Weihnachten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Snoopdog

Snoopdog

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Gutschein musst Du nicht akzeptieren. Du hast Anspruch auf Bargeld, musst mal gurgeln.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
C

CatJogi

Experte
Ich habe mein CatNova in der Filiale von Weltbild gekauft - habe am 23.12. dann auch die Tasche mit Tastatur über Cat-Sound bestellt und erhalten.

Bin eigendlich bis jetzt damit zufrieden, da ich es nur zum surfen und Mails checken für unterwegs nutze.
 
O

odysseus9999

Ambitioniertes Mitglied
Das Warten hat sich gelohnt. Hab das Nova jetzt eine Woche. Alles läuft super. Bin bestens zufrieden. Genau das, was ich mir von der 160 Euro-Investition erwartet habe. Das Forum hier ist übrigens super. Bin seit Wochen immer wieder mal hier, um mich mit kleinen Problemen vertraut zu machen. Vor allem "X-Minister" und "baerchen" haben mir mit ihren Hinweisen sehr geholfen. Bei einigen kritischen Kommentaren hier war ich zwischendurch immer wieder dran die Bestellung zu stornieren. Vielen Dank allen Usern hier!
 
Baer65

Baer65

Experte
Ich habe mein Kätzchen jetzt seit 2 Monaten und bin immer noch sehr zufrieden damit, kein Vergleich zu dem Billig-China-Tab, welches ich zuvor hatte. Klar, das CAT hat seine Schwächen, aber vieles von dem, was auch hier im Forum bemängelt wurde, ist entweder inzwischen behoben, kann durch Apps behoben werden, oder ist schlicht mehr *nervig*, denn wirklich ein Problem. Nicht zu vergessen auch, dass, wenn man sich mal die anderen Bereiche des Forums anschaut, viele, wenn nicht alle, Android-Tablets, egal, welcher Preislage, ihre Ecken und Kanten haben.
So manches Posting hier scheint mir aber auch seinen Grund darin zu haben, dass die User von einem Tablet der 160-Euro-Klasse (wenn man denn von einer Klasse reden kann, da das CAT ziemlich unschlagbar ist im Preis) Leistungen erwarten, die sie vermutlich nicht einmal von einem doppelt so teuren Gerät bekommen würden.
Aber ich kann mich nicht erinnern, dass irgendwer hier behaupten konnte, das CAT würde nicht zumindest genau den Job tun, den man erwarten kann.

Fazit, für 160 Euro bekommt man auf jeden Fall ein Gerät, das preiswert ist, sprich, es ist seinen Preis wert. Und bisher hat mich auch noch niemand hier vom Gegenteil überzeugt.
 
D

Desirelesson

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich kann leider noch nicht sagen ob ich es behalte, weil es einfach noch zu "frisch" für mich ist. Klar ist aber ersteinmal dass es wohl nicht so funktioniert wie es soll ( Defekt ). Es schaltet sich nur mit angestöpselter Stromversorgung ein und fährt ordentlich hoch. Wenn das geschehen ist kann ich die externe Versorgung abziehen und es läuft. Ausserdem ist nach jedem Abschalten die Zeit und das Datum weg ( 21. Januar 2011 !!! um 03:00 Uhr ). Ich werde zunächst ein Update versuchen und sehen was dann passiert. Ich bin übrigens Weltbild- Kunde und nur zufällig auf das Gerät aufmerksam geworden und habe es wegen des unschlagbar günstigen Preises gekauft. Wenn es ordentlich funktioniert werde ich es sicher behalten. Mir ist aber auch klar, dass es kein IPad ist.

Gruss

Desirelesson
 
Zuletzt bearbeitet:
RGH

RGH

Fortgeschrittenes Mitglied
@Desirelesson:
Ich würde es umtauschen. Das klingt nach einem Defekt in der Akku-Elektronik. Der läßt sich durch ein Update vermutlich nicht beheben.

Gruß
Roland
 
D

Desirelesson

Neues Mitglied
RGH schrieb:
@Desirelesson:
Ich würde es umtauschen. Das klingt nach einem Defekt in der Akku-Elektronik. Der läßt sich durch ein Update vermutlich nicht beheben.

Gruß
Roland
Vielen Dank, das habe ich auch schon vermutet.

Gruss
Desirelesson
 
weilian

weilian

Ambitioniertes Mitglied
Ich bring es nicht zuruck. Ich bin zwar nicht ganz zufrieden aber es macht schon spass an das ding rumzubasteln und es besser und besser laufen sehen.

@Baer65 Es ist eine "Billige" chinese tab ;) Ich habe einige billige chinese sachen zuhause (frau auch :p) aber das problem die ich sehen bei Cat Nova ist eine unausgereifte betriebs system. Klar ist die technik nicht sooo super aber fur 160 euro kann man nicht viel erwareten.

Fur das was ich jetz brauche ist der Cat ganz ok. Jetz bin ich am Akku calibrieren weil ich hoffe damit ohne das der akku leer geht das ding als ebook / movie / music.. dings bums im flugzeug zu benutzen wenn ich nach hause fliegen :D
 
MadEye

MadEye

Ambitioniertes Mitglied
weilian schrieb:
Ich bring es nicht zuruck. Ich bin zwar nicht ganz zufrieden aber es macht schon spass an das ding rumzubasteln und es besser und besser laufen sehen.

@Baer65 Es ist eine "Billige" chinese tab ;) Ich habe einige billige chinese sachen zuhause (frau auch :p) aber das problem die ich sehen bei Cat Nova ist eine unausgereifte betriebs system. Klar ist die technik nicht sooo super aber fur 160 euro kann man nicht viel erwareten.

Fur das was ich jetz brauche ist der Cat ganz ok. Jetz bin ich am Akku calibrieren weil ich hoffe damit ohne das der akku leer geht das ding als ebook / movie / music.. dings bums im flugzeug zu benutzen wenn ich nach hause fliegen :D
ich denke mal - ganz zufrieden wird man nie sein - es besteht immer der Wunsch nach Verbesserungen :sleep:

Nicht viel erwarten? ... was kannst du mit höherwertigen Tabs denn besser? Surfen, mailen, ebooks?? Außerdem - bei der tollen Unterstützung hier im Forum von Leuten mit entsprechendem Backround ist es eine geniale Sache sein Cat zu "pimpen" od. bei Problemen zu helfen, thx an die Community
 
weilian

weilian

Ambitioniertes Mitglied
MadEye schrieb:
ich denke mal - ganz zufrieden wird man nie sein - es besteht immer der Wunsch nach Verbesserungen :sleep:

Nicht viel erwarten? ... was kannst du mit höherwertigen Tabs denn besser? Surfen, mailen, ebooks?? Außerdem - bei der tollen Unterstützung hier im Forum von Leuten mit entsprechendem Backround ist es eine geniale Sache sein Cat zu "pimpen" od. bei Problemen zu helfen, thx an die Community
Mit der Forum ist echt geholfen.

Ich kann einige dinge mit en hochwertigen tab besser, allerdings haben wir alle der entscheidung gemacht eine Cat zu kaufen also kann ich nicht mekern.

Mir ist aufgefallen das Cat Sound einige produkten auf ihren website hat die gar nicht "existiren".. seltsam.

Auf eine support anfragen bei Cat direkt kamm bishier nicht zuruck.

Deswegen sage ich "man kann nicht viel erwarten". Es ist nicht nur das hard und software die eine entscheiden rolle spielt.. es ist auch customer support und co. die das ganze ausmacht.

Ohne diesen forum hatte ich ganz erlich das teil zuruck geschikt aber dank euch habe ich mich die spass daran entdekt es zu bessern.
 
C

Callamon

Fortgeschrittenes Mitglied
weilian schrieb:
Deswegen sage ich "man kann nicht viel erwarten". Es ist nicht nur das hard und software die eine entscheiden rolle spielt.. es ist auch customer support und co. die das ganze ausmacht.
Gerade der Support bekommt von mir bei CAT eine 1+ !

Jede Anfrage wurde mir bislang innerhalb von 24 Stunden beantwortet, und ein defektes Netzteil, welches Hugendubel nicht in der Lage war zeitnah umzutauschen (Termin wurde 4x verschoben!) bekam ich ebenfalls problemlos und kostenlos direkt von CAT, nur 2 Tage nach meiner diesbezüglichen Anfrage dort.

Da kann so mancher "Teuer-Tablet-Support" sich eine Scheibe abschneiden.
 
Baer65

Baer65

Experte
weilian schrieb:
@Baer65 Es ist eine "Billige" chinese tab ;)
Einspruch, euer Ehren! :biggrin: Klar wird das Nova auch in China gebaut, und ist auch *billig* (wobei ich *preiswert* sagen würde). Aber...

1. gilt das *China*-Label wohl inzwischen für 99% aller Elektronik-Geräte, zumindest deren Komponenten, und weissgott nicht alles, was dort produziert wird, ist *billig*.

2. Wenn ich das CAT mit meinem anderen, wirklich billig zusammen geklöppelten, China-Tablet vergleiche, dann sind da immer noch Welten dazwischen... Akkulaufzeiten von ca. 4 Stunden, wobei man beim Aufladen auf dem Gehäuse durchaus seinen Kaffee warm halten kann, resistives Display, bei dem ich mir manchmal einen Hammer gewünscht habe, nicht zu sprechen davon, dass ich das Ding nach 4 Wochen zum Händler geschickt hab, weil der Akku tot war, das Display auf keinerlei Tipps mehr reagierte, und nach *Rücksetzen* das ganze BS nicht mal mehr vollständig hoch fuhr.
Da lernt man das *ach so billige* CAT schon zu schätzen :sneaky:
 
weilian

weilian

Ambitioniertes Mitglied
Kann man auch tee drauf kochen? :p

Ja.. leider hat man aus China ofters mal richtig scheiss geräte.
 
MadEye

MadEye

Ambitioniertes Mitglied
Baer65 schrieb:
2. Wenn ich das CAT mit meinem anderen, wirklich billig zusammen geklöppelten, China-Tablet vergleiche, dann sind da immer noch Welten dazwischen... Akkulaufzeiten von ca. 4 Stunden, wobei man beim Aufladen auf dem Gehäuse durchaus seinen Kaffee warm halten kann, resistives Display,.... :sneaky:
also nicht das Cat ;)

weilian schrieb:
Kann man auch tee drauf kochen? :p

Ja.. leider hat man aus China ofters mal richtig scheiss geräte.
vergiss nicht, das auch lenovo od. Ipad dort produziert werden :flapper:
 
weilian

weilian

Ambitioniertes Mitglied
MadEye schrieb:
also nicht das Cat ;)



vergiss nicht, das auch lenovo od. Ipad dort produziert werden :flapper:
Ipad wohl kaum noch.. hat eine chinese hersteller zeit anfang 2000 die namens rechte auf "Ipad" Apple befindet sich zz in eine rechts streit mit china. Die durfen seit neustens keine Ipad mehr im land verkaufen.

So was hat man wohl davom wenn man Samsung verklagt weil ihren pads auch vier ecken hat und eine bildshirm :p
 
Baer65

Baer65

Experte
weilian schrieb:
Ipad wohl kaum noch.. hat eine chinese hersteller zeit anfang 2000 die namens rechte auf "Ipad" Apple befindet sich zz in eine rechts streit mit china. Die durfen seit neustens keine Ipad mehr im land verkaufen.

So was hat man wohl davom wenn man Samsung verklagt weil ihren pads auch vier ecken hat und eine bildshirm :p
Auch Apple lässt eine Vielzahl von Komponenten für sein IPad in China herstellen, immer wieder genannt wird hier * Foxconn*. Insofern ist es auch nicht verwunderlich, dass in China immer wieder relativ schnell *Klone* von großen Markenprodukten auftauchen ;)