Wer hat schon/wird sein Nova umtauschen oder wer ist damit zufrieden?

  • 120 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wer hat schon/wird sein Nova umtauschen oder wer ist damit zufrieden? im Cat Nova Forum im Bereich Cat Forum.

Wer tauscht sein Nova um? Oder ist jemand so zufrieden?

  • Ich habe es bereits getauscht und bin jetzt zufrieden.

    Stimmen: 8 10,1%
  • Ich habe es zurückgegeben und will auch keins mehr haben.

    Stimmen: 13 16,5%
  • Ich überlege es umzutauschen, bin mir aber noch nicht sicher.

    Stimmen: 6 7,6%
  • Nö. Bei mir funktioniert alles.

    Stimmen: 52 65,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    79
J

jimmy31

Neues Mitglied
Ich habe mir von vodafone k3565 -Z gekauft mit auflade Karte der aber nicht funktioniert.
Ist leider nicht kompatibel mit Android. Das habe ich natürlich erst danach mitbekommen. Aber ein Arbeitskollege hat den huawei e5 und das Ding ist gut es ist sehr klein hat einen eigenen Akku, man steckt die Simkarte rein und wählt sich ein wie beim Router zu hause. Bis zu fünf Geräte können sich da einwählen. Ein grosser Vorteil finde ich halt das kein Stick an der Seite hängt.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Okay, sind also die üblichen Verdächtigen ;)



Danke Euch!
 
G

goll1

Neues Mitglied
jimmy31 schrieb:
Ich habe mir von vodafone k3565 -Z gekauft mit auflade Karte der aber nicht funktioniert.
Genau diesen besitze ich auch und bisher hat es nicht funktioniert. Die bisher beschriebenen Lösungen gehen aber anscheinend davon aus, dass der Stick letztendlich einen 'WLAN-Hotspot' erzeugt, über den man sich mit dem Internet verbindet. Das sollte natürlich immer funktionieren, da es ja nur WLAN-Fähigkeit voraussetzt.

Angeblich soll es aber auch möglich sein, an das Nova den Stick direkt anzuschliessen (ohne den Umweg über WLAN). Punkt 7.2 in der Bedienungsanleitung erwähnt so etwas. Wetbild bietet unter Bestellnr. 5410683 so etwas an, der Stick sieht mir aber nach einem K3565-Z aus.

Das Problem dürfte sein, dass die SIM-Karten ja alle durch eine PIN gesperrt sind (aus Sicherheitsgründen ist dies auch positiv), es fehlt aber wohl die Möglichkeit, die Sticks am Nova durch PIN-Eingabe zu entsperren.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
goll1 schrieb:
Das Problem dürfte sein, dass die SIM-Karten ja alle durch eine PIN gesperrt sind (aus Sicherheitsgründen ist dies auch positiv), es fehlt aber wohl die Möglichkeit, die Sticks am Nova durch PIN-Eingabe zu entsperren.
Die PIN-Sperre lässt sich i.d. R. in jedem Handy, in das die SIM-KArte eingelegt wird, abschalten oder über verschiedene Windows-Programme - sie sollte also kein Problem für die Nutzung eines Sticks auf dem Nova darstellen.

Vielleicht muss aber das WLAN ausgeschaltet sein, wenn man via UMTS online gehen möchte.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
goll1 schrieb:
Angeblich soll es aber auch möglich sein, an das Nova den Stick direkt anzuschliessen (ohne den Umweg über WLAN). Punkt 7.2 in der Bedienungsanleitung erwähnt so etwas. Wetbild bietet unter Bestellnr. 5410683 so etwas an, der Stick sieht mir aber nach einem K3565-Z aus.
Hallo goll1


  1. Lt. diesem Beitrag hier (für dessen Angaben eine Quelle allerdings sehr nützlich wäre) befindet sich der K3565-z derzeit nicht unter den auf dem Nova unterstützten Sticks.
  2. Auf dem Stick, der von Weltbild vertrieben wird, steht explizit "HSUPA" (s.u.) aufgedruckt, was lt. dieser Seite vom K3565-z jedoch überhaupt nicht unterstützt wird.
  3. Was sich in einem Stick tatsächlich an Hardware verbirgt, lässt sich nicht durch bloße Inaugenscheinnahme herausfinden - auch bei Sticks sind die Verpackungen, sprich das Äußere, Schall & Rauch; insofern wäre es - auch im Lichte der Punkte 1 & 2 - interessant zu erfahren, auf welcher Basis Du zu der Aussage gekommen bist, daß dieser Stick für Dich nach einem K3565-z aussieht.

MfG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

goll1

Neues Mitglied
Neuer Versuch mit dem Huawei E1550. Zuvor hatte ich die Pin am PC deaktiviert. Dann auf dem Nova WLAN deaktiviert, 3G und die automat. Netzwerksuche aktiviert. Man muss ein paar Minuten warten, dann wird das O2-Netz gefunden und eine Internet-Verbindung (UMTS) hergestellt. Es funktioniert also. Und die Kosten (es gab keinen Login-Screen)? Von meiner Prepaid-Karte wurde eine Tagesflat abgebucht. Soweit also alles in Ordnung.
 
baerchen

baerchen

Stammgast
goll1 schrieb:
Neuer Versuch mit dem Huawei E1550. Zuvor hatte ich die Pin am PC deaktiviert. Dann auf dem Nova WLAN deaktiviert, 3G und die automat. Netzwerksuche aktiviert. Man muss ein paar Minuten warten, dann wird das O2-Netz gefunden und eine Internet-Verbindung (UMTS) hergestellt. Es funktioniert also. Und die Kosten (es gab keinen Login-Screen)? Von meiner Prepaid-Karte wurde eine Tagesflat abgebucht. Soweit also alles in Ordnung.
Prima! Interessant ist jetzt noch, was das Teil an Strom "frisst" (Akku-Verlauf über x Stunden). Wenn Du AndroidSysInfo dafür nimmst, über Menü-Taste, Batterie/Verlauf, dann auf die Graphik klicken (ganze Seite-Ansicht), dann Screenshot. Wg. Sysinfo guckst Du auch hier...
 
Kaett

Kaett

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir das Cat ursprünglich als eBook-Reader gekauft, weil ich sehr schlecht sehe und mit gedruckten Büchern große Probleme habe, und ich damit meiner bettlägerigen Mutter bequem Fotos, die ich mit der Digi gemacht habe, zeigen kann. Dafür ist das Teil bestens geeignet, wie ich finde, ich hab auch entsprechend abgestimmt: Ich werde es auf jeden Fall behalten.

Ich bin zwar seit seligen DOS-Zeiten mit PCs zugange, habe aber noch nie mit einem Touchscreen vorher gearbeitet und war positiv überrascht, wie toll das funktioniert! Normalerweise bin ich der absolute Tastaturfreak, aber das hat mich doch sehr überrascht, wie schnell ich damit zurecht kam. Da hab ich mich schneller dran gewöhnt, als vor olims Zeiten an die Maus, als die ersten grafischen Nutzeroberflächen kamen.

Für die Bedienungsfreundlichkeit also von einer "älteren Dame" ein sehr gut!

Dass das Teil eingebautes WLAN hat, fand ich dann doch schon mal praktisch und hab es als erstes ausprobiert: Funktionierte auf Anhieb, Reichweite sehr zufriedenstellend: Über eine Etage mit Stahlbetondecken und diagonal gegenüberliegende Zimmer konnte ich die heute-Nachrichten in der ZDF-Mediathek problemlos über WLAN gucken. Auch die Installation der ersten App (ZDF) funktionierte selbsterklärend sofort. Dazu muss man sagen, dass ich kein Smartphone habe, sondern ein Händie, mit dem frau nur telefonieren kann, mehr nicht. Apps waren mir vorher absolut fremd.

Für die Bedienerfreundlichkeit und selbsterklärende Menus: auch ein sehr gut!

Der Akku war vorgeladen und hat über 3 Stunden gehalten. Allerdings hab ich die Bildschirmhelligkeit ziemlich heruntergefahren, weil ich das viel zu hell fand.

Das Display für Fottos finde ich sehr gut, auch meine fast 80jährige Mutter kann problemlos darauf Fottos gucken.

Fazit: Für den Mehrpreis gegenüber einem nur-eBook-Reader ein tolles Teil, das mehr kann, als ich erwartet hätte. Und mir viel weniger Probleme bereitet, als ich vorher befürchtet habe.

EDIT: Habe mir eben die kindle App runtergeladen und installiert, hatte vor längerem schon ein eBook für Kindle bei Amazon erworben, ging problemlos auf das Cat Nova in die Bibliothek zu packen. Ist prima zu lesen und einfach zu bedienen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gabi251

Ambitioniertes Mitglied
Meins ist dann heute wieder "heim" zu Weltbild.....
Wlan funktionierte zwar, wenn aber ein Download von Kartenmaterial für das integrierte Navi (ca. 500MB) satte 3 Stunden 20 Minuten dauert - na prost!!!
Die "Zurück"-Taste funktionierte auch nur bei jedem zweiten Mal, Anfrage beim support nach 48 Stunden immer noch keine Reaktkion - nun aber die Rückgabe ging völlig ohne Problem. Geld zurück und gut.
Hierfür dickes Lob an Weltbild!
 
B

Biekat

Neues Mitglied
na dann mach diesen Download mal von deinem PC mit DSL und was wirst du merken? Geht genauso langsam!
Bevor man sich über die "lahme" Geschwindigkeit des Cat mokiert, sollte man vorher mal einen Vergleichstest mit einem Notebook machen. (ja ich weiss, die WLAN Speed des Cat ist nicht die schnellste, aber ausreichend!)
Sorry, aber dieser Rückgabegrund ist bullshit!
Das Problem mit der Rücktaste ist seit dem update behoben, zusätzlich Hilfe bringt auch das Galaxy Tool zur Sensibilierung des Screens. Also auch hier: Bullshit.

Liest man allg einige der Postings worüber sich die Leute so ärgern frage ich mich, ob Geiz nun auch noch doof macht. Sich ein Gerät für 160€ zu kaufen und die Funktionalität eines Ipads zu erwarten grenzt schon an ......!
Dann noch nicht im Stande zu sein es zu bedienen, sich um updates zu kümmern und/oder sich mit der Materie etwas intensiver zu beschäftigen setzt dem Geiz noch eine Krone auf.
Summasumarum: Nicht schade um die Leute, um so weniger sinnfreie Fragen werden hier gepostet! (Was nicht heissen soll, dass man nicht fragen soll, wenn man etwas nicht versteht, denn dafür ist das Forum ja da!)
 
G

gabi251

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank das Du mich für doof hälst.....
Ich bin durchaus in der Lage so ein Teil zu bedienen und ja, auch um ein Update kann ich mich schon kümmern - bin nämlich schon groß!!!
Was aber tun wenn es gar kein update für das Gerät gibt???
Was glaubst Du wofür ich eine Anfrage beim Support gemacht habe??
Und auch die Downloadgeschwindigkeit kann ich durchaus vergleichen und habe nicht erwartet das es die gleiche Geschwindigkeit meines Notebooks erreicht.....

Aber Du findest es ja nicht schade das Leute wie ich hier keine Fragen mehr stellen - obwohl ich weder geizig noch doof bin - sorry, Du weisst das sicherlich besser denn Du kennst mich ja unendlich gut...

Vielleicht verzichtet das Forum lieber auf Mitglieder die ohne Nachfrage andere beleidigen!
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Harte Worte 'Biekat'.

...aber leider muss ich das fast so unterschreiben.

Selbst nen verwöhnter EiPäd nutzer hat nach ner Stunde herumspielerei am Nova gesagt, das der Touchscreen gar nicht so übel ist.

Tja,... und das der Download von zusätzlichem Datenmaterial je nach Anbieter auch mal länger dauert, liegt nunmal überwiegend an den Anbietern selbst, wie du schon richtig bemerkt hast.
Klar kann es hier und da auch Probleme mit dem verwendeten Router oder dem Kanal geben aber auch dafür kann ja das Tablet nichts, das kann mit einem Notebook genau so passieren, da muss man dann halt mal auf fehlersuche gehen und das Problem lösen.

Ausgenommen von echten Montagsmodellen, sollten nach dem Softwareupdate und ggf. hier gepostete und angewandten Tipps alle größeren Probleme beseitigt sein.

Das Tablet ist echt so schlecht, das ich noch nen zweites fürs Frauchen bestellt habe. ;)
 
G

goll1

Neues Mitglied
gabi251 schrieb:
Wlan funktionierte zwar, wenn aber ein Download von Kartenmaterial für das integrierte Navi (ca. 500MB) satte 3 Stunden 20 Minuten dauert - na prost!!!
Mich hat dies erst auch gewundert, aber hieran ist das Cat unschuldig, da der Anbieter zum Download der Maps halt eben keine High-Speed-Download-Server zu Verfügung stellt. Soweit mir bekannt ist, handelt es sich hier um das OpenStreetMap-Projekt, ein nicht-kommerzielles Unternehmen. Wenn man für die Daten bezahlen müsste, könnte man auch schnellere Server erwarten, aber bei einem gemeinnützigen Projekt ohne Kostenbeteiligung?
 
G

gabi251

Ambitioniertes Mitglied
Dies war auch sicherlich das Extrem-Beispiel.
Habe von anderen Seiten einen Download getestet, auch hier war die Geschwindigkeit nicht wirklich gut. Der Wlan-Empfang hingegen war auch über 2 Etagen hinweg o.k.

Versteht mich bitte nicht falsch - ich will das Kätzchen gar nicht schlecht machen, aber meins funktionierte einfach nicht wie es sollte. Nur wegen der Wlan-Geschwindigkeit hätte ich es sicherlich nicht zurück gegeben. Mag sein ich hatte ein "Montags"-Gerät - freue mich für jeden der mehr Glück damit hat als ich!
 
TupacNRW

TupacNRW

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Cat jetzt seit ca. 1 Woche und bin sehr zufrieden damit.

Ich hatte 1 Jahr lang das Archos 101 und habe mich immer
geärgert das alles so ruckelig lief.

Vor allem das 4:3 Bildformat ist klasse.
Mit dem 16:9 Archos konnte man Vertikal nichts anfangen....
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Morgen kommt wohl das zweite Kätzchen.

Ja, richtig. Erst wieder ab 15.12. Lieferbar... aber eines ist unterwegs zu mir.
Da bin ich ja mal richtig gespannt, nicht das die jetzt die Rückläufer wieder rausschicken oder so. ;)

LG
Micha
 
baerchen

baerchen

Stammgast
gabi251 schrieb:
Vielen Dank das Du mich für doof hälst.....
Ich bin durchaus in der Lage so ein Teil zu bedienen und ja, auch um ein Update kann ich mich schon kümmern - bin nämlich schon groß!!!
Was aber tun wenn es gar kein update für das Gerät gibt???
Was glaubst Du wofür ich eine Anfrage beim Support gemacht habe??
Und auch die Downloadgeschwindigkeit kann ich durchaus vergleichen und habe nicht erwartet das es die gleiche Geschwindigkeit meines Notebooks erreicht.....

Aber Du findest es ja nicht schade das Leute wie ich hier keine Fragen mehr stellen - obwohl ich weder geizig noch doof bin - sorry, Du weisst das sicherlich besser denn Du kennst mich ja unendlich gut...

Vielleicht verzichtet das Forum lieber auf Mitglieder die ohne Nachfrage andere beleidigen!
hast ja auch noch gerootet siehe anderer Thread, updaten und rooten... alles etwas unprofessionell und dann hier das Nova schlecht reden, man kann's auch kaputt spielen... :)



Gesendet vom NOVA mit der android-hilfe.de-app
 
M

mhc

Neues Mitglied
@Biekat:

Deine Antwort ist totaler bullshit:mad:

Ich kaufe mir ein Gerät, und unabhängig vom Preis darf ich erwarten, dass es genauso funktioniert wie am point of sale zugesagt. Das nennt sich Geschäft.
Ich bin Anwender und nicht Freak. Ich will keine Updates durchführen, will nicht irgendwelche Parameter optimieren, will nicht so ein Teil rooten (dann verweigert mir der Hersteller vielleicht auch noch die Gewährleistung :flapper:). Ich will auch nicht tagelang irgendwelche apps suchen und installieren, damit das Ding endlich annähernd das macht, was es soll.
Und wir Consumer erwarten auch nicht einen Ferrari zum Preis eines Polos.
Aber beim Polo muß ich nicht auch noch erst das vierte Rad montieren, oder die Steuerungssoftware updaten und parametrieren, um mit dem Wagen am Straßenverkehr teilnehmen zu können!

Das hier ist ein Forum in dem die Leute mit der Absicht kommunizieren, Hilfestellung zu ihren Anliegen zu bekommen. Und dann treffen sie hier auf solche Pappnasen wie dich, die null Konstruktives bringen. Nur die anderen beschimpfen und beleidigen.

Wenn du nichts Hilfreiches beizutragen hast, dann halt einfach die Klappe und verpiss dich von hier.
 
G

gabi251

Ambitioniertes Mitglied
@Bärchen
Bitte richtig lesen!!!
Ein update gab es für mein Gerät nicht
Und wo bitte steht das ich gerootet habe?
Hab ich nicht!
 
Zuletzt bearbeitet: