Cleaned Official Firmware Cube U30GT-H v1.10 (2012/11/30)

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cleaned Official Firmware Cube U30GT-H v1.10 (2012/11/30) im Cube U30GT / Cube U30GT Mini Forum im Bereich Cube Forum.
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

da ich die neuste gesäuberte Version von "arctablet" hier noch nicht gefunden habe dacht ich, ich stelle sie mal ein.

Features:
- root with SuperSU 0.96 (free version)
- /system partition writable
- removed most Chinese and unnecessary applications
- increased space for application (/data partition) to 2 Gb.

Geflasht wird ganz einfach mit dem "Rockchip_Batch_Tool_v1.5", benötigte Treiber sind auch dabei.

Wer den Hash Fehler bei der Treiber Installation im Windows 8 hat muss einfach die "Eingabeaufforderung" mit Admin rechten starten und dann folgendes eingeben:

bcdedit -set loadoptions DISABLE_INTEGRITY_CHECKS
dann Enter drücken und folgendes eingeben und wieder Enter drücken:

bcdedit -set TESTSIGNING ON
PC Neustarten und schon lassen sich die Treiber Installieren.

Um das ganze wieder rückgänig zu machen einfach folgende beiden Befehle nach und nach eingeben:

bcdedit -set loadoptions ENABLE_INTEGRITY_CHECKS

bcdedit -set TESTSIGNING OFF
Kurze Flash Anleitung:

1. RKBatchTool Starten

2. Auf FW Patch klicken und die update Datei aus dem "kasty-cube_u30gt_h-41-110-rooted" Ordner auswählen

3. Tablet an den PC Stecken und mit dem Power Knopf sowie lautstärke + im Ausgeschalteten Zustand starten

4. sobald der Rechner mit der Treiberinstallation beginnt bzw. aus den Boxen das Typische Signal kommt das ein Gerät angeschlossen wurde die beiden Tasten los lassen und die Treiber Installieren die sich im Rockchip_Batch_Tool_v1.5 Ordner unter "RockchipUSBDriver" befinden.

5. Jetzt sollt bei Connected Devices die 1 Farbig Hinterlegt sein und ihr könnt auf Restore klicken um die Firmware einzuspielen

Viel Spaß.

P.S: Nach dem Start befinden sich zwei Chinesische Apps auf dem Startbildschirm, das sind nur Verknüpfungen die gelöscht werden können, die Apps selbst sind nicht drauf da diese version komplett gecleant ist.


Downloadlink


http://ul.to/e5ocfmyx
 
Zuletzt bearbeitet:
C

calpi

Neues Mitglied
Bei mir hat der PC versucht die Treiber zu installieren, ist aber fehlgeschlagen... Ansonsten bekomme ich nur dieses Pop-up Geräusch, wenn ich etwas anschließe oder entferne...
Wenn ich es jetzt anschließe kommt nicht mehr das normale Geräusch, sondern so ein leicht anderes...

/edit:
Ich bin jetzt soweit, dass das PopUp Geräusch da ist. Allerdings wie soll ich den die Datein aus Schritt 4 starten, wenn es keine Anwendungen sind ??
 
Zuletzt bearbeitet:
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
Systemsteuerung... Hardware... Gerätemanager...:
"Unbekanntes Gerät" auswählen und Treiber aktualisieren.

Gesendet von meinem U30GT-H mit Tapatalk 2
 
C

calpi

Neues Mitglied
Macht er trotzdem nicht... Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden.
 
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
C

calpi

Neues Mitglied
Musste den USB- Treiber neu updaten, jetz hat er es als Hub oder so erkannt, ist das richtig?
Sobald ich es anschließe, kommt nach kurzen drücken der 2 Tasten ein PopUp Ton, der klingt als ob das anschließen fehgeschlagen wäre, nach einer kurzen Zeit kommt, dann der normale Ton, wie wenn man ein Gerät angeschlossen hat.

Bleibt jetz noch die Frage was ich dann genau mache? Das Batch Tool v1.5 Programm hab ich offen mit dem upgrade.img, mehr passiert auch nicht, wenn ich es angeschloßen habe. Und bei:
Rockchip_Batch_Tool_v1.5\RockusbDriver\amd64\win7
sind nur 3 Datein, keine davon kann ich starten...
 
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
Siehe Punkt 5.

Gesendet von meinem U30GT-H mit Tapatalk 2
 
C

calpi

Neues Mitglied
Nichts farbig. Habe das eine Programm installiert, dass sagt das kein Android Gerät gefunden wurde.
 
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
mmmmh... versuch das noch mal an einem anderen rechner schritt für schritt wie oben beschrieben. Vorzugsweise unter Win XP ;-)

Gesendet von meinem U30GT-H mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 14:35 Uhr wurde um 14:37 Uhr ergänzt:

bzw. mit einem anderen micro-usb kabel. Die günstigen china kabel halten nicht lange...

Gesendet von meinem U30GT-H mit Tapatalk 2
 
C

calpi

Neues Mitglied
Ich hatte vergessen das USB-Debugging auf "An" zu stellen, deswegen ging das Programm nicht weiter, werde es jetz nochmal ausprobieren. -.-

Der ursprüngliche Beitrag von 14:41 Uhr wurde um 14:43 Uhr ergänzt:

sobald ich das Gerät ausschalte erkennt er es wieder nicht, bzw. passiert nichts ausser das PopUp Geräusch, wenn ich die beiden Tasten drücke.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

calpi

Neues Mitglied
Die Gründe stehen u.a. ja schon in der Beschreibung ( Chinesichen kram runter). Außerdem hab ich scheinbar einen Trojaner, der sich nich entfernen lässt, wie in meinem thread beschrieben. Das hier scheint wohl der einfachste Weg zu sein, da er mir empfohlen wurde.
 
C

calpi

Neues Mitglied
Ich habs jetz gelesen, was es mir bringt weiß ich jetz nicht. Wie soll ich das den jetzt mit dem hier verbinden? Und wo hab ich den eine "externe" SD in dem Tablet??
 
S

superseven77

Neues Mitglied
Direktzitat entfernt
Hallo

Wenn Dein Tablet läuft, dann laß es bitte so wie es ist.
Du ersparst Dir ne Menge Ärger.


Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

calpi

Neues Mitglied
Aber wie gesagt, ich will das China Zeug, und auch den Trojaner weg haben. Ich finds nicht wirklich beruhigend zu wissen, dass ich einen Trojaner habe, und mit sensiblen Daten arbeite.
 
S

superseven77

Neues Mitglied
Direktzitat entfernt
Hallo

Was haben denn sensible Daten auf Deinem Tablet zu suchen?
Setzte das Tablet doch auf Werks Einstellung zurück und deinstalliere die chinesischen Apps.
Kannst ja auch Deine interne SD löschen.....aber sichere vorher Deine Daten.
Woher weißt Du denn von Deinem Trojaner?


Gruß Bernd
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

calpi

Neues Mitglied
Ich hab avast aufs Tablet gemacht. Wenn ich mit dem Tablet surfe, will ich ja auch mal auf ebay oder amazon, onlinebanking etc., dass will ich aber guten Gewissens tun!
Ich hab das Tablet auf Werkseinstellung zurückgesetzt und auch die SD gelöscht, die APPS bleiben trotzdem drauf. Scheinbar konnte ich sie deaktivieren, aber woher hab ich die gewissheit, dass dieser Trojaner auch "deaktiviert" wurde?
 
S

superseven77

Neues Mitglied
Hallo

Was ist denn das für ein Trojaner?


Gruß Bernd
 
A

Alf28790

Neues Mitglied
Der Downloadlink ist leider down. Hat jemand einen neuen?