Cubot S208 Mac-Adresse

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot S208 Mac-Adresse im Cubot S208 Forum im Bereich Cubot Forum.
A

Ashron

Neues Mitglied
Hi! Ich ziehe in Erwägung für meine Mutter ein Cubot S208 zu kaufen und hatte bei meiner Recherche von dem Bug gelesen, dass das Cubot bei jedem Neustart eine neue Mac-Adresse bekommt. Da sich meine Mutter mit der Nachbarwohnung das WLAN teilt und keinen Zugriff auf den Router hat, wollte ich fragen, inwiefern der BUG zu Problemen führen kann. Löschen sich die Mac-Adressen im Router nach einer Weile automatisch oder sind es irgendwann so viele, dass es beim Router zu Problemen kommt. MFG, Simon
 
A

Androider007

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ein Problem könnte es geben wenn im Router eine MAC-Adressfilterung eingestellt ist und somit nur bestimmt MAC-Adressen auf den Router zugreifen können.
Ansonsten, ich hab ein Cubot S206 und verbinde mich mit mehreren Routern per WLAN, auf Arbeit und zu Hause also auch mehrmals mit dem gleichen Router, hatte diesbezüglich noch keine Probleme.
Gruß.
 
M

Mastermind1

Neues Mitglied
Zu dem genannten Problem kommt noch ein weiteres hinzu.
Selbst wenn MAC Filterung nicht aktiviert ist, dann könnte ein zu kleiner DHCP Bereich Probleme auf dem WLAN Router machen.

D.h. wenn z.B. ein DHCP Bereich für 10 IPADRESSEN festgelegt wurde.
Die "Lease" TIme / Gültigkeitsdauer bei z.B. 10 Tagen liegt.
Dann könnte es sein, dass durch die "regelmässig" neueren MAC Adresse irgendwann mal alle freien IP Adresse belegt sind - bis zum Ablaufdatum in 10 Tagen.

Dann müsste jemand die blockierenden/gespeicherten IP Adressen im Router rauslöschen, oder den DHCP Scope vergrößern...

Alles in allem "blöd"....

Ich habe daher bei mir z.B. die Lease Time auf 1 Tag runtergedreht.
Und den DHCP Bereich grosszügiger vergrössert...
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Solange man nicht den NVRAM mit der Seriennummer / IMEI löscht, solltest du eigentlich immer die gleiche Mac haben
 
M

Mastermind1

Neues Mitglied
Also ich hab mein s208 gerootet SN+imei gesichert + zurück gespielt... Und hab das Phänomen das sich die mac nach jedem Neustart ändert? D.h. ich müsste die SN + mac nochmals einspielen?....
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Poste mal deine Daten von "über das Telefon" aus den System Einstellungen
Mich interessiert die Seriennummer

Ich hatte vorher ein Huawei Honor und da hatten viele Flashoholiker sich die Seriennummer auf 0 zerflasht. IMEI konnten wir neu schreiben, Serial nicht. Und aus der Serial wird die Mac berechnet

 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mastermind1

Neues Mitglied
 
G

goy2k

Ambitioniertes Mitglied
Moin,

seid Ihr schon weiter gekommen? Wie gesagt der von mir genannte Fix funzt bei mir nicht, die Mac ändert sich mit jedem Neustart. IMEI und SN sind i.O.


PS: habe gerade dies hier gefunden Wechselnde MAC Adresse NEO N002

Bei gerootetem Gerät mit dem "Root Browser" (gibt's im Play Shop) die dort genannte WIFI Datei auf die SD-Karte kopieren, das Handy an den PC anschließen und mit einem HEX-Editor (z.B. http://mh-nexus.de/de/hxd/) bearbeiten. Danach die überarbeitet Datei wieder an den Ursprungsort zurück kopieren. Wichtig! Nach dem Schreiben die Berechtigung auf 444 (r--r--r--) setzen, dann kann sie nicht wieder verändert werden. Bei mir bleibt die MAC jetzt gleich (nach Neustart, nach WiFi Start) :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rolizoni

Neues Mitglied
Hallo,
woran kann es liegen, dass ich diese Datei WIFI nicht kopieren kann?
Fehler beim lesen?
Gemäß Rootchecker habe ich root?

Edit: War mein Fehler. Hat so geklappt wie beschrieben. Danke!!!

Gruß
Roland
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mastermind1

Neues Mitglied
Bei mir hat bereits ausgereicht die Datei im rootbrowser auf read read read zu setzen... Aufwand 1 minuten
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Hat er auch geschrieben, aber es gibt auch Fälle, da ist die MAC falsch oder 0:(
Schadet also nichts, wenn man sich den Eintrag anschaut:)
 
M

Mastermind1

Neues Mitglied
gut das hätte ich dazuschreiben können...

ich hab mir die datei angeschaut und mit der aktuellen Mac verglichen...
die waren identisch... von daher...
aber lieber zwei mal prüfen...
 
H

Hagako

Neues Mitglied
Mastermind1 schrieb:
Bei mir hat bereits ausgereicht die Datei im rootbrowser auf read read read zu setzen... Aufwand 1 minuten
Habe Android 4.4.2
Hier gibt es aber das Verzeichnis data/nvram/APCFG/APRDEB nicht, in der sich ja die WIFI Datei befinden soll !

Hat jemand einen Hinweis dazu? ... danke
 
M

Mastermind1

Neues Mitglied
Dann machst du den Ordner ohne root rechte auf oder mit dem falschen Datei manager
 
H

Hagako

Neues Mitglied
Mastermind1 schrieb:
Dann machst du den Ordner ohne root rechte auf oder mit dem falschen Datei manager
Danke für deine Hilfe :smile:
Brauche noch etwas mehr, kenn mich mit Android nicht besonders aus.

- Wie komm ich am besten zu den Root-Rechten ?
- Welchen Dateimanager würdest du empfehlen ?
 
S

Schelz

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe Android 4.4.2. drauf und habe keinerlei Probleme mit WLAN, und ich bin sehr oft mit WLAN im Netz. Das Einwählen via WLAN auf meinen Router (Fritzbox 7390) geht sagenhaft schnell und völlig unkompliziert.
 
H

Hagako

Neues Mitglied
Schelz schrieb:
Hallo,
ich habe Android 4.4.2. drauf und habe keinerlei Probleme mit WLAN, und ich bin sehr oft mit WLAN im Netz. Das Einwählen via WLAN auf meinen Router (Fritzbox 7390) geht sagenhaft schnell und völlig unkompliziert.
Hi,
es geht ja gar nicht um die WLAN-Verbindung an sich .. diese wird ja eh tadellos aufgebaut. Es geht doch darum, dass das Gerät bei jeder neuen WLAN-Verbindung eine ander MAC-Adresse benutzt.