Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen im Cubot S222 Forum im Bereich Weitere Cubot Geräte.
D

Desiderio

Dauergast
Hallo,

Habe ein Riesen Problem. Interner Speicher ist voll, man konnte nur ein GB nutzen.
Kann man irgendwas einfaches tun um es zu retten? Root habe ich schon.

Danke für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cynob

Cynob

Enthusiast
Man könnte das ganze Gerät umpartitionieren oder den mountpoint von /data ( wo die Benutzerdaten liegen) umbiegen auf den Internen Speicher bzw. auf eine extra partition auf der SdKarte.
 
D

Desiderio

Dauergast
Könnt ihr mir helfen? Bin nicht so fit. Habe schon Apps2sd drauf aber auch das bringt nichts. Es zeigt keine weiteren Apps auf dem internen an die ich verschieben könnte.

Vielen Dank
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Link2SD ist bei einem Gerät, das man nicht komplett neu aufsetzen will, die einfachste Lösung. Und verabschiede dich von App2SD. Das ist nichts halbes und nichts ganzes
 
D

Desiderio

Dauergast
Genügt bei link 2 sd die kostenlose Version?
Hatte die schon mal und konnte sie nicht bedienen bzw habe keine gute Verschiebung hin bekommen. Nur so wie bei app 2 sd.

Könntest du mir genau sagen was ich dann klicken muss bei link 2 sd?
Herzlichen Dank
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ja, die kostenlose reicht aus. Und ich habe im Posting #2 bereits einen Link zu einer sehr ausführlichen Anleitung gepostet. Wir haben in diese Anleitung viel Arbeit gesteckt und alle Screenshots habe ich letzen Monat erst erneuert
 
D

Desiderio

Dauergast
Ohje sieht das kompliziert aus. Aber vielen Dank trotzdem. Ich versuche es. Ne einfachere Art dieses komische Speicher Problem zu lösen gibt es wahrscheinlich nicht oder?
 
D

Desiderio

Dauergast
Kann man viel Speicher gewinnen mit dieser link 2 Methode?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ein Screenshot sagt mehr als tausend Worte. Das ist mein Cubot One-S, aber du bekommst so was auch mit deinem hin

Du siehst im Screenshot weiter unten SD-Karte (2. Partition). Das ist der Bereich für Link2SD, und in meinen Fall habe ich 1,8 GB an App Daten auf die SD verlinkt (Ich habe 100 Apps installiert)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Desiderio

Dauergast
Wie soll ich denn vorgehen wenn ich aktuell eine nur 1 GB Speicher Karte im Gerät habe wo ja aber schon Apps drauf sind? Wenn ich jetzt eine 8 GB Karte mit dem ext2 vorbereite, dann kann sind meine Daten von der jetzigen Karte ja erstmal nicht mehr da oder?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
1 GB SD-Karte glaube ich dir nicht. Dann muss die Steinalt sein. Du wirst die neue Karte erst mit 6GB / 1GB vorbereiten, und dann mit einen Datei Manager alle Verzeichnisse (inkl. Versteckte Ordner!!!) auf die neue SD Karte kopieren und fertig. Danach in Handarbeit App für App zurück aufs Gerät schieben und dann via Link2SD auf die 2. Partition verzaubern
 
D

Desiderio

Dauergast
habe noch eine frage zu link2sd.

muss man da jede einzelne app so umständlich bearbeiten mit dem link löschen, dann link erstellen, aktualisieren etc. ?

mit wenigen klicks geht das nicht oder?

Der ursprüngliche Beitrag von 11:16 Uhr wurde um 11:26 Uhr ergänzt:

und das verschieben von hand ist auch bei deinen screenshots aufgeführt,oder? da muss ich im menüpunkt nicht "verschiebbare apps" auswählen bei link2sd,oder?

ich muss das mit dem link entfernen erst machen,überall wo 2.partition steht,richtig?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ne, alles was als App2SD aufgeführt ist.

Zuallererst machst du den Filter auf "aktualisiert" und integrierst die Updates ins System.
Dann Reboot, Filter auf App2SD, und diese einzeln umlinken.
Danach alle anderen Benutzer Apps. (sortiert am besten nach APK Größe)
Und du kannst einstellen, das Link2SD neue Apps bzw Updates automatisch verlinkt
 
D

Desiderio

Dauergast
vielen dank.

oh man, ob ich das hinbekomme mit dem umlinken....

finds total kompliziert
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Das erste einrichten ja, aber wenn es einmal durch ist, läuft es vollautomatisch
 
D

Desiderio

Dauergast
danke für deine liebe Hilfe !

habe gerade eine 8GB SD mit einer ext2 eingerichtet.
Bin ich jetzt schon relativ weit gekommen, oder kommt erst noch der schwierige Part ?


damit es "vollautomatisch" läuft, muss ich aber dann bei link2sd auch automatisch einstellen,oder? wie heißt denn da genau der menüpunkt,damit in Zukunft alle apps automatisch "verlinkt" werden ?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Wenn fertig partioniert, dann SD Karte ins Cubot, Link2SD starten, Mount Script erstellen und Reboot. Dann schauen ob Link2SD ohne Fehlermeldung startet.

Und hier dein Menüpunkt
 

Anhänge

D

Desiderio

Dauergast
Super lieb von dir dass du mir hilfst! Ich berichte bald
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Habe heute einen Hilferuf von einem s222 Besitzer bekommen.

Dem zeige ich, wie man den internen Telefonspeicher erweitern kann (ohne zusätliche SD o.ä,)

Wie groß hättet Ihr den Euren Speicher. Bei 16GB ROM wäre mein Vorschlag, ich stelle Euch hier zwei Versionen zur Verfügung...

3GB int.Tel.
4GB int.Tel.

oder andere Wünsche...

Dann stellt einer von Euch mal hier die original EBR1, EBR2 und das Scatterfile zur Verfügung. Habt Ihr schon KK?