[ROM][N5X] LineageOS 14.1 [nightly] (ehemals CyanogenMod)

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][N5X] LineageOS 14.1 [nightly] (ehemals CyanogenMod) im Custom-ROMs für Google Nexus 5X im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5X.
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät!

Über:
LineageOS ist der Nachfolger von CyanogenMod.
LineageOS ist eine Aftermarket-Firmware-Distribution für eine Reihe von Mobiltelefon- und Tabletmodellen. Er ist ein Abkömmling des von Google entwickelten freien Betriebssystems Android, der von der Android-Gemeinde erstellt wurde und gepflegt wird. LineageOS bietet für die unterstützten Geräte gegenüber den mitgelieferten Firmwares zusätzliche Funktionen und behauptetermaßen Verbesserungen der Leistung und Stabilität.

Wichtige Information:
Die LineageOS 14.1 Versionen basieren auf dem neusten Update von Google. Ihr solltet unbedingt die vendor, bootloader and radio .img-Files von diesem Update (und von keinem früheren) nutzen. Nicht ganz sicher welches Vendor benötigt wird? => Einfach hier im Thread nachfragen, oder im xda Startbeitrag nachsehen.

Voraussetzungen:
- Entsperrter Bootloader & aktuelles Custom Recovery,
- Aktuelle Bootloader, radio und vendor aus den Factory-Images (Bei Bedarf auch einzeln im xda Beitrag zu finden)
- Flashen der .img-Files mit fastboot (empfohlen) oder Flashify
- Download TWRP


Flashanleitung
- WICHTIG! Flashe die aktuelle TWRP via fastboot.
- Kopiere die lineage-14.1-XXXXXXXX-nightly-bullhead-signed.zip und die GoogleApps.zip auf die interne SD-Karte
- Reboote ins TWRP
- Formatiere / Wipe /System
- Führe einen FactoryReset aus
- Flashe lineage-14.1-XXXXXXXX-nightly-bullhead-signed.zip von der internen SD-Karte
- Flashe GoogleApps.zip von der internen SD-Karte
- Optional: Flashe SuperSU für root Rechte
- Optional: Wipe Dalvik / Cache
- Reboot

Update des LineageOS:
Automatisch:
- Einstellungen
- Über das Telefon
- LineageOS Updates

Manuell:
- Kopiere das Update lineage-14.1-XXXXXXXX-nightly-bullhead-signed.zip auf die interne SD-Karte
- Boote ins TWRP
- Flashe lineage-14.1-XXXXXXXX-nightly-bullhead-signed.zip von der internen SD-Karte
- ANMERKUNG: Das nachträgliche flashen von den Gapps und SuperSU ist nicht mehr nötig!
- Reboot

Update der Google-Apps:
Wenn die Gapps nur neuste Versionen innerhalb des gleichen Releases sind können diese einfach überinstaliert werden.
Wenn man zwischen verschiedenen Gapps-Packages wecheln möchte empfehle ich folgenden Weg. Hierbei werden erst alle alten Gapps (und /system/ formatiert damit auch das RecoveryScript von CM) entfernt und anschließend die neuen installiert.

- Neuste Gapps und aktuelle Nightly aufs Phone kopieren
- Reboot Recovery
- Wipe /system/
- Wipe /cache/
- Wipe Dalvik cache
- Install NeusteNightly.zip
- Install NeusteGapps.zip
- Reboot

_______________
Statistiken von LineageOS
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Toronto - Grund: CM 14.1 -> Lineage 14.1 | Toronto
aelvis

aelvis

Ambitioniertes Mitglied
Gute Anleitung. Prima.
 
Mefisto

Mefisto

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, ich habe leider ein ganz banales Problem: Ich kann mich nur mit einem Nearby Gerät anmelden. Wie kann ich mich manuell mit meinem Google bzw. Cyan Konto anmelden?

OK Antwort: Sim Karte raus, bei der Einrichtung alles überspringen und nachträglich WLAN, Google Konto und Co einrichten :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mustang80

Erfahrenes Mitglied
Das Problem mit dem nötigen Trick bei der Einrichtung gibts schon seit der Einführung von CM 14 ;)

Ich habe seit dem Wechsel von 7 (stock) auf CM 14.1 das Problem, dass das Handy viel leiser ist. Ich muss die Lautstärke fast auf volles Rohr drehen um mein Handy noch in der Hülle (Fitbag) in der Hosentasche zu hören. Auch Musik, Youtube & Sprachnachrichten sind viel leiser als unter stock. Gibts da einen Fix zu?
 
D

der_wasi

Stammgast
Hallo zusammen,
habe CM14.1 gerade geflasht und habe auch das Problem mit der Einrichtung. Allerdings komme ich selbst nach dem Überspringen des Dialogs zum Einlegen der Sim Karte wieder in den "Von einem anderen Gerät kopieren" Dialog. Wie komme ich da wieder raus?

Edit: Hat sich erledigt. Hatte beim ersten Versuch schon WLAN Verbunden. Hab jetzt noch mal Data formatiert und WLAN am Router ausgeschaltet. Dann gings.


Edit 2: Und nach der Einrichtung hier noch mal ein paar Bugs:
1. Die Tastatur lässt sich nicht umstellen. Der Button, der in der Statusleiste erscheinen soll ist nicht da.
2. In der Google App lässt sich die Spracherkennung nicht auf "Immer an" stellen. Der Wahlschalter wird zwar umgelegt, springt aber sofort wieder zurück.

Kann das jemand bestätigen?
Nightly vom 25.12. frisch installiert inkl. Fullwipe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Nach Hinweis und in Absprache mit @Mefisto, habe ich den ehemaligen CM 14.1 Thread zu einem LineageOS Thread umgebaut.
Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben: "CyanogenMod ist tod, lang lebe LineageOS" (oder so ;) ).
In der Praxis dürfte sich recht wenig für uns geändert haben. Die Flashanleitung ist fast die gleiche, die Links wurden erneuert (der CM 14.1 Thread auf xda wurde auch in einen LineageOS Thread umgewandelt).

Wie immer gilt, genießt eine neue Anleitung mit Vorsicht, Fehler können sich immer einschleichen!

Zu beachten gibt es momentan zwei Dinge:
1. Der cmsetupwizard ist noch fehlerhaft. Beachtet also beim ersten Flashen den Hinweis in der Flashanleitung, bzw. im xda Thread.
2. Es werden jeweils 2 nightly und 2 experimental des selben Datums angeboten. LineageOS hat verlauten lassen, dass eine Version davon "Dirtfash" tauglich sein soll um problemlos von CM auf Lineage zu wechseln.
Leider ist für mich nicht ganz ersichtlich, welche Version man nun für welchen Fall nehmen soll. Weiß jemand mehr?

Gruß Toronto
 
Zuletzt bearbeitet:
Mefisto

Mefisto

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachtrag: Die Experimental ist zur Datenmigration von älteren CM-Builds gedacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
mayer12

mayer12

Stammgast
Die Experimental legt auf allen Bildschirmen mehrere Schriftzüge über den Bildschirm, diese ist somit nur mit Einschränkungen bzw. nicht alltagstauglich. Ich habe gestern sauber eine Nightly geflasht und alles läuft problemlos, hier und da noch ein paar Kleinigkeiten zum verbessern. Bei XDA habe ich nachgefragt, wo die Downloads vom Updater hingelegt werden, diese sollen wohl für den Anwender nicht sichtbar sein. Ich habe jedoch gerne immer eine Nightly im Speicher liegen, falls mal was schief geht.
 
D

der_wasi

Stammgast
So, bin auch mal auf das Lineage OS umgestiegen.
Erster Eindruck: Hat sich wirklich nicht viel verändert.

Zu den Bugs aus meinem vorigen Beitrag:
der_wasi schrieb:
1. Die Tastatur lässt sich nicht umstellen. Der Button, der in der Statusleiste erscheinen soll ist nicht da.
2. In der Google App lässt sich die Spracherkennung nicht auf "Immer an" stellen. Der Wahlschalter wird zwar umgelegt, springt aber sofort wieder zurück.
1. wurde behoben. Der Button in der Navigationsleiste ist nun da. Auch die Schaltfläche "Aktuelle Tastatur", wo man die Tastatur auswählen kann, ist nun sichtbar.
2. Das Problem besteht immer noch. Kann das mal bitte jemand checken ob er das Problem reproduzieren kann?
 
aelvis

aelvis

Ambitioniertes Mitglied
Was ist mit Rootrechten? Ich habe da etwas gelesen, dass man nicht direkt Rootrechte hat und eine Zip nachflashen muss?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Toronto - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte bei Tapatalk darauf achten Direktzitate zu vermeiden | Toronto
D

der_wasi

Stammgast
Ja stimmt. Habe ich auch festgestellt. Über die Entwicklereinstellungen kann man nur Root für ADB zulassen. Root für Apps muss man über SuperSU machen. Lässt sich aber leicht nachflashen.
Hier gibts die neueste Version:
Download
Einfach die ZIP nehmen und im Recovery flashen.
 
C

Chris75

Experte
Ergänzung: die wirklich aktuellen Version gibt's da: SuperSU Download (der Link vom Vorposter ist nicht aktuell).
 
D

der_wasi

Stammgast
Danke für den Hinweis. Aber beide Seiten bieten doch Version 2.79 an. Sind das auf der Chainfire Seite Nightlies?
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wollte jetzt mal Lineage auf mein 5x ausprobieren. Leider hatte das alles ein schnelles Ende genommen.
Wenn ich in den Recovery mode kommen will kommt die Meldung "no command".

Habe sowas noch nie gemacht, deswegen habe ich keine ahnung.
Linage und gapps und supersu habe ich runtergeladen und ist auf dem 5x gespeichert.

kann mir jemand weiterhelfen?
 
L

luigidc

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du den allerersten Schritt der Anleitung oben denn erfolgreich durchgeführt?
- WICHTIG! Flashe die aktuelle TWRP via fastboot.
Von welchem Recovery redest Du?
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ich habe das genau wie in der Beschreibung gemacht. Aber ich komme einfach nicht in twrp Recovery mode. Oder muss ich da eine andere Tasten Kombi drücken?
 
Toronto

Toronto

Senior-Moderator
Teammitglied
Power-Taste und Leise-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Danach kann man mit den Lauter- und Leise-Tasten durch ein paar Menüpunkte navigieren (müssten "Start", "Restart bootloader", "Recovery mode" und "Power off" sein). Wenn man bei "Recovery mode" angelangt ist, einmal die Power-Taste drücken.
Dann solltest du im TWRP sein. Wenn nicht, ist irgendwas schief gelaufen.
 
J

joswe

Neues Mitglied
Hallo zusammen! Kann mir einer von euch sagen ob bei Lineage OS auch der Fingerabdruckscanner unterstüzt wird?
Danke im vorraus.
 
mayer12

mayer12

Stammgast
Fingerabdrucksensor funktioniert...
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Toronto schrieb:
Power-Taste und Leise-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Danach kann man mit den Lauter- und Leise-Tasten durch ein paar Menüpunkte navigieren (müssten "Start", "Restart bootloader", "Recovery mode" und "Power off" sein). Wenn man bei "Recovery mode" angelangt ist, einmal die Power-Taste drücken.
Dann solltest du im TWRP sein. Wenn nicht, ist irgendwas schief gelaufen.
Muss ich noch was machen bevor ich das trwp installiere? Kann ich das auch per odin3 machen? Ja dann ist bei mir was schiefgelaufen.