[OS][4.2.2, CM 10.1-based] endora UX

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OS][4.2.2, CM 10.1-based] endora UX im Custom-ROMs für Huawei Ascend Y300 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Y300.
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Ja, weil die SD-Karte nicht immer direkt gemountet werden kann. Lässt sich leider nicht wirklich beheben, ist aber bei einigen anderen ROMs auch so. Hängt aber auch ein wenig vom Launcher ab. Nutzt du endora Home?
 
K

kuki77

Fortgeschrittenes Mitglied
@Florent1510:
Ja, den Launcher, der mit dem Rom ausgeliefert wird.
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
OK.

Dann kannst du es mit Nova versuchen, ich hatte ein ähnliches Problem mit CM11 und ich glaube, dass der Umstieg auf Nova das Problem gelöst hatte.

Bin aber nicht sicher!

Und wenn auch das nicht geht, dann musst du die Apps wohl aus dem Drawer aufrufen und kannst sie nicht auf einen Homescreen pinnen...
 
K

kuki77

Fortgeschrittenes Mitglied
@Florent1510:
Ja, mit dem Nova Launcher funktioniert es.
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
endora UX 1.0.5 kommt in wenigen Minuten.

Changelog:
- endora Alarm entfernt
- endora Scan entfernt
- endora SMS entfernt
- endora Tasks entfernt

Damit sind nun alle Apps, bei denen ich nicht maßgeblich am Codieren beteiligt bin, entfernt!

------

Ich werde diese Woche wahrscheinlich endora UX auf das Galaxy S3 portieren!

------

Ich werde diese Woche außerdem stark an Go Navigation arbeiten!

Der ursprüngliche Beitrag von 22:42 Uhr wurde um 23:00 Uhr ergänzt:

Hier ist endora UX 1.0.5 :)
Link entfernt TSC Yoda
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kuki77

Fortgeschrittenes Mitglied
@Florent:
Bluetooth scheint nicht zu funktionieren. (ver. 1.0.4)
Es werden keine anderen Geräte gesehen/erkannt.
Aber auch das Y300 wird nicht gesehen (trotz akt. BT und trotz aktivierter Sichtbarkeit im Phone).

Bezogen auf die entfernten Apps:
Warum nicht gleich die anderen Apps so, wie im Standard lassen oder weglassen?!

Ich frage mich tatsächlich, was Du z.B. am Google Calendar-App an Anpassungen durchgeführt hast, dass du dich im Recht siehst, die Namen der Apps zu verändern und sie als "deine" zu bezeichnen, außer dass Du durch Volltextsuchen (und Ersetzen) an ihnen durchführst, um deren echten Appnamen und den Hinweis auf den Ursprung der Apps zu "verschleiern".
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Du hast Recht: Am Kalender habe ich keine Änderungen gemacht. Da ich aber gestern möglichst schnell die neue Version zur Verfügung stellen wollte, habe ich diesen endora Calendar da gelassen, weil ich die APK für den Kalendar nicht zur Hand hatte.

Im nächsten Release kommt der Standard-Kalender
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Lieber Florent1510.

Wir haben lange abgewartet und geguckt, ob Du die Problematik in den Griff bekommst, leider taucht mit jedem Release Deiner Endora UX wieder etwas Neues auf.

Das Team sieht sich leider gezwungen, hier einen Strich zu ziehen!

Du kannst uns anschreiben, wenn Du Deine Rom entsprechend bereinigt hast und damit meinen wir:

-originale Apps oder vollständige Eigenetwicklungen, die dann auch über den Playstore gepflegt werden können
-alle Apps entfernt, denen Du Deinen Namen gegeben hast oder wo Du dran rumgeschraubt hast.

Bis dahin bleibt dieser Thread geschlossen!



Gruß
TSC Yoda
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Mahlzeit zusammen.

Nach Klärung der Geschichte ist das Thema jetzt wieder offen ;)



Gruß
Markus
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag!

Wie ihr sehen könnt ist der Thread zu endora UX wieder offen.

Die neue Version 1.1.0 bringt große Änderungen (nicht nur Entfernungen):

- Entfernung von endora Calendar
- Entfernung von endora Calc
- Entfernung von endora Camera (Ersatz durch PRIMA, mehr dazu unten)
- Entfernung von endora Wisdom
- Entfernung von Atom: Hat nichts mit dem Urheberrechtsproblem zu tun, sondern weil ich die ROM wieder ein bisschen weniger aufblähen will
- Entfernung von endora IME

- Ich ersetze endora Camera durch die Kamera, an der ich letzte Woche und dieses Wochenende gearbeitet habe, PRIMA. Sie basiert auf der AOSP-Kamera, doch es gibt einige Änderungen. So werden einige meiner Dienste in die App eingefügt.

- Ich füge die Original-Tastatur (LatinIME) wieder ein
- Ich füge den Original-Kalendar wieder ein

- Aktualisierung von LookingFor auf die neueste Version
- Aktualisierung von Go Navigation auf die neueste Version
- Aktualisierung von Audire Radio auf die neueste Version


Die neue UX ist ab sofort hier verfügbar:
https://drive.google.com/file/d/0B7PIyoRznmeubjZXQmRvXzM4ZVk/edit?usp=sharing

Sollte es in euren Augen weiterhin Probleme bzgl. Urheberrecht etc. geben, bitte ich euch, mir das zu melden, und ich werde die App, sofern ich wirklich keine großen Änderungen gemacht habe, in der nächsten Version entfernen.

Vielen Dank auch an die Admins, das sie mir eine zweite Chance geben!

Der ursprüngliche Beitrag von 13:55 Uhr wurde um 13:58 Uhr ergänzt:

Im Übrigen möchte ich euch über folgendes informieren:

Ich habe zwar momentan nicht mehr vor, die Apps bei Google Play zur Verfügung zu stellen, doch einige meiner Apps stehen im Amazon App Store zur Verfügung (weswegen ich eben diesen auch in der ROM standardmäßig einbinde!)
 
B

BigLeo

Gast
Ist ja dann nix anderes als pures Cyanogenmod mit veränderter Kamera was du da anbietest.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Lass gut sein, Big ;)

Vielleicht kann der TE ja die Rom themen, dann wird sie wirklich einzigartig :)

Die Luft ist im Bereich von CM10-11 so oder so sehr dünn...



Gruß
Markus
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Schon mal als Ankündigung: In der neuen UX werde ich die Standard-Roboto-Schrift mit Roboto Condensed ersetzen ;)

EDIT 1: Ich bin soeben mit einer neuen und verbesserten Version des endora-Hilfecenters fertig geworden, welche auch in der ROM eingebunden sein wird!
Außerdem hat die ConnectMe-App ein umfassendes Design-Update erhalten, welches bereits auf Amazon verfügbar ist, heute Abend werde ich ein neues und umfassendes Funktions-Update fertig stellen, welches ich dann möglichst bald auf Amazon hochladen werde!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Es freut mich außerdem, euch darüber informieren zu können, dass ich nun eine neue Version von endora IME in der neuen ROM einbinden werde (Version 1.1.1):
Diese neue IME basiert auf AnySoftKeyboard und enthält neben fast 30% deutscher Übersetzung, die komplett von mir ist und zusammengerechnet mindestens 6 Stunden Arbeit auch die Information, dass diese von Florent Anders und dem Original-Entwickler entwickelt wurde.

Außerdem werde ich nun daran arbeiten, den aktuellsten CM11-Trebuchet für endora Home vorzubereiten, unter dem Namen endora Home PRO!
(Copyright 2014 Florent Anders and CyanogenMod)

endora Home und endora IME sowie die bisher angekündigten Apps (Neue ConnectMe-Version, neue PRIMA-Version und neue endora-Hilfecenter-Version) werden in Version 1.1.1 von endora UX verfügbar sein, an die bisherigen und eventuelle neue Nutzer: Es lohnt sich! ;)

EDIT 1: Ich werde die LatinIME außerdem auf die 4.4.2-LatinIME aktualisieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Neues von mir zu endora UX, Version 1.2.0 (die Änderungen sind der Versionsänderung entsprechend).

Ich habe heute den ganzen Tag (habe ja Ferien :D) an neuen Icons für einige endora- und FA-Apps gearbeitet, die alten und neuen zeige ich unter diesem Link:
http://blog.connectme.bugs3.com/wp-content/uploads/2014/04/grafikvergleich-fertig.png

Mit diesen neuen Icons folge ich dem allgemeinen flachen Design-Trend, welches mir sehr gut gefällt und ja scheinbar (siehe Project Moonlight von heute morgen) auch bald von Google für Android übernommen werden dürfte :)

Ich werde somit ConnectMe, Audire, endora Files, endora Notes, endora Light, NewsPaper, PRIMA und silver in aktualisierten Versionen hinzufügen.

Dazu kommen die bereits in vorherigen Posts genannten Aktualisierungen und neue Versionen von Blog-Manager sowie ConnectMe Messenger und Audire Radio.

Wann ich die neue UX veröffentliche, weiß ich noch nicht genau. Da ich die Source von Audire Radio leider zuhause vergessen habe und im Urlaub bin und vor dem 25. April definitiv nicht zuhause bin, dauert das vielleicht noch ein wenig.

EDIT 1: Bis zum Release könnten sich die im Link gezeigten Icons noch verändern. Wahrscheinlich werde ich nochmal am neuen Icon von endora Light arbeiten.

EDIT 2: Das CM-Theme "Mianogen" mit flacheren Icons und einigen anderen Modifikationen wird vielleicht von mir eingebunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
endora Select, meine neue App-Vorstellungsplattform, wird außerdem ein Teil von endora UX 1.2.0!
 
K

kuki77

Fortgeschrittenes Mitglied
@Florent1510:
Darf ich vorschlagen, anstatt hier Icon-Werbung zu machen, dass du dir bitte das Thema Bluetooth anschaust. Ich habe schon vor Wochen hier gemeldet, dass dies in deinem ROM nicht richtig funktioniert. Dies habe ich schon länger her geschrieben (#46).
 
F

Florent1510

Erfahrenes Mitglied
Hallo. Auf meinem Y300 läuft meine UX und ich habe nicht das leiseste Problem mit Bluetooth, leider weiß ich nicht genau, wo dein Problem liegt...
 
D

daddelgreis

Gast
JAJA so ist das auf deinen läuft Bluetooth vieleicht auf seinen eben nicht das wird wohl eher daran liegen das mann zwanghaft eine CM umbauen möchte aber nicht den leisesten plan davon hat was man da eben treibt.

Nur Icons zu ändern macht kein Custom Rom aus was du da treibst ist Langeweile vertreiben mehr nicht und es macht aus der CM 10.1 auch keine schnellere Rom wie auch. ( im übertragenen sinne )

Gruß Daddel