JellyBean für Ideos X3

  • 137 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere JellyBean für Ideos X3 im Custom-ROMs für Huawei Ideos X3 im Bereich Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3.
E

eismann14

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

auch wenn es mittlerweile etwas ruhiger um das Ideos X3 geworden ist, habe ich in den letzen Wochen mal versucht ein Cyanogen-Mod 10.0 (alias Jelly-Bean) zu kompilieren. Grundlage war die Portierung von LG-P509, welches eine recht ähnliche Hardware hat. (Danke an das lgics-Team für die gute Arbeit.) Ergebnis ist ein (für das X3) überaschend flüssig laufendes System - mit noch ein paar Macken.

Was funktioniert:
- Telefon (GSM/UMTS)
- WLAN
- Bluetooth (Noch nicht perfekt, aber ein Anfang :biggrin:)

Was nie funktionieren wird:
- Kamera (keine passenden Treiber :sad:)

Installation wie üblich:
- ins CWM booten
- Backup erstellen!
- Factory-Reset machen (ggf. klappt das auch ohne, habe ich aber nicht probiert)
- ZIP-Datei installieren
- Rebooten und warten (der erste Start dauert bei mir ca. 3 min)

Falls noch jemand in die Sourcen schauen möchte, die werden ich hier ablegen:
https://github.com/eisi14

Wenn Interesse bestehen, versuche ich in den nächsten Tagen noch eine Version mit Google-Play-Store (wird aber langsam etwas eng mit dem Speicher) zu erstellen.


05.04.2013:
Eine nahezu unangepasste Version, wie sie der Compiler ausgespuckt hat (also ohne die Google-Apps) liegt hier: cm-10-20130405-UNOFFICIAL-u8510.zip

08.04.2013:
Version mit HoloLauncher (ist etwas kleiner) cm-10-20130408-UNOFFICIAL-u8510.zip (MD5: f8df82dc64976c42e6c2bc9d57373fc9)
Hier passen dann auch noch eine minimalversion der Google-Apps drauf (Sync-Adapter für Kalender, Kontante, etc und der PlayStore) gapps-jb-4.1.2-light.zip (MD5: 1a6faea8066dc9e529a238a21e801ea0)

Korrigiert:
- A2DB über Bluetooth war dummerweise deaktivier -> behoben
- einige Permissions wurden ins falsche Verzeichnis kopiert -> behoben
- Zram funktionierte nicht -> behoben

30.04.2013:
Neue Version wieder mit HoloLauncher cm-10-20130430-UNOFFICIAL-u8510.zip (MD5: 6cdd5afc08e3f0dbb278545aba4972ea)
Korrigiert:
- Helligkeitssensor (damit auch die Beleuchtung der Soft-Buttons bei Dunkelheit)
- USB-Freigabe (Zugriff auf die SD-Karte per USB)

02.05.2013:
Neue Version cm-10-20130502-UNOFFICIAL-u8510.zip (MD5: 9bc3625aa66e8c1d4433936bae05757a)
Korrigiert:
- WLAN-Tethering (WLAN-Hostspot)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flameteam

Neues Mitglied
I tryin your rom thanks :)

Der ursprüngliche Beitrag von 13:47 Uhr wurde um 13:56 Uhr ergänzt:

installation aborted !

mass storage not working

Der ursprüngliche Beitrag von 13:56 Uhr wurde um 15:08 Uhr ergänzt:

AND
Wifi connect error
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

eismann14

Neues Mitglied
If flashing the new rom failed, then it is not working correctly. The size of the JB-rom is at the limit of the internal storage (i have about 5 mb free space left).


@flameteam can you post the size of your internal partitions? You can do "du /system" with adb or via the Term-app.It should be something like this:

Filesystem 1K-blocks Used Available Use% Mounted on
...
/dev/block/mtdblock4 190464 189152 1312 99% /system
...
(this is with Google-Apps)
 
F

flameteam

Neues Mitglied
META-INF folder broken :(
 
E

eismann14

Neues Mitglied
Ich habe den download noch mal geprüft - ZIP Date ist korrekt.
Ich habe das Update mit dem CWM 6.0.1.0 von fuchsteufel installiert. Ob es auch mit älteren funktioniert kann ich nicht sagen.

@flameteam
we should discuss your problems with personal messages...
 
F

flameteam

Neues Mitglied
clockwork mod 6.0.1.0 install
Wirelles work
Bluetooth work
mass storage not work
GOOD JOB BRO :)
 
Sturmhsvhsv

Sturmhsvhsv

Stammgast
@eismann14
werde sie mir mal anschauen und hier und da versuchen die rom einbisschen zumodifizieren
wenns klappt und sie besser läuft sende ich gerne dir dann nen link


lg
SturmHsvhsv
p.s.
hatte auch schon ine jelly bean rom doch diese funktioniert leider wegen dem falschen ramdiskwertes nicht ;)
 
K

kubilay2000

Neues Mitglied
Bei mir kann ich es nicht installieren.Bei CWM (6.0.1.0) steht symlink:some symlinks failed (Status 7) Installation aborted. Kann mir jemand helfen :confused:
 
E

eismann14

Neues Mitglied
kubilay2000 schrieb:
Bei mir kann ich es nicht installieren.Bei CWM (6.0.1.0) steht symlink:some symlinks failed (Status 7) Installation aborted. Kann mir jemand helfen :confused:
"some symlinks failed" ist meist ein Hinweis auf zu wenig Speicherplatz. Hattest du am Partition-Layout was geändert?
Mein mir ist die /system Partition ca. 180 mb groß. Da sollte alles (wenn auch knapp) draufpassen.

Wenn sich noch mehr Leute mit dem Problem melden, mache ich mal eine abgespeckte Version mit HoloLauncher - das spart noch mal ein paar MB.
 
E

eismann14

Neues Mitglied
Sturmhsvhsv schrieb:
@eismann14
werde sie mir mal anschauen und hier und da versuchen die rom einbisschen zumodifizieren
wenns klappt und sie besser läuft sende ich gerne dir dann nen link
Also wenn du Erfahrungen mit den tunen anhand von Konfigurationseinstellungen hast - gerne.
Größe optimieren: Meine Version ist schon recht stark abgespreckt (kaum Klingeltöne, weniger Fonts). Den Launcher habe ich bei mir noch ersetzt, damit einige der Google-Apps draufpassen - aber viel mehr möglichkeiten sehe ich dann auch nicht.

Die Version von Lucky76 hatte einige der Apps auf die /data-Partition verlagert, aber das halte ich für suboptimal: nach einen Factory-Reset hatte man bei der Lucky76 Version keine Tastatur mehr :)
 
Sturmhsvhsv

Sturmhsvhsv

Stammgast
habs mir angeschaut ,
viele optimierungsmöglichkeiten gibts nicht mehr
außer die haufen meiner meinung nach sinnfreien build.prop tweaks
das mti der größe seh ich problematisch denn es bleibt eigentlich nur das was du schon angesprochen hast, dass das man die apps auf die /data-partion verlegt
 
F

fuchsteufel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, verrätst du noch welchen Kernel du verwendet hast ? Ich wollte es aus dem Github-Repository heraus bauen aber ohne Kernel-Quellen geht das nicht.
 
E

eismann14

Neues Mitglied
fuchsteufel schrieb:
Hi, verrätst du noch welchen Kernel du verwendet hast ? Ich wollte es aus dem Github-Repository heraus bauen aber ohne Kernel-Quellen geht das nicht.
Wo du das sagst, den habe ich vergessen nach Github hochzuladen. Es ist aber ein praktisch unveränderder Kernel von "ivan19871002" https://github.com/ivan19871002/android_kernel_huawei_msm7x27
Dort musste ich nur noch irgendeine Einstellung ändern, da damit es auf dem u8510 bootet. Ich fand die Einstellungen des Kernels ein wenig überladen, habe es aber erstmal so gelassen, weil ich nicht alles nachtesten wollte.

Ich lade meinen Kernel (samt config auch mal nach github hoch)...
 
MegaTheLance

MegaTheLance

Stammgast
Jelllllllyy beaaan ??? Wirklich ????

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

flameteam

Neues Mitglied
yes 4.1.2 jelly bean megathelance
 
MegaTheLance

MegaTheLance

Stammgast
Wooooow.....

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

flameteam

Neues Mitglied
yess wow :) but mass storage not working :)
 
E

eismann14

Neues Mitglied
Ich habe noch ein paar Kleinigkeiten behoben:
- A2DB über Bluetooth war dummerweise deaktivier -> behoben
- einige Permissions wurden ins falsche Verzeichnis kopiert -> behoben
- Zram funktionierte nicht -> behoben

Ich lade die neue Version gerade hoch. Der erste Post ist aktualisiert.

BTW: die Sourcen auf Github sind jetzt auch komplett.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:35 Uhr wurde um 22:37 Uhr ergänzt:

flameteam schrieb:
yess wow :) but mass storage not working :)
I have no problems with mass storage. What does not work? SD-Card not mounted? Internal storage not mounted? (i always use a sd-card)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flameteam

Neues Mitglied
okey bro waiting the rom :)
 
MegaTheLance

MegaTheLance

Stammgast
das ist echt krass ...
hätte es nie gedacht..
eismann14 dürfte ich auf deiner CM10 als Basis für meine neue FiRE X3 Jelly Bean Edition nehmen ?
Wäre der absolute hammer :)