[ROM] [P880] [L 5.0.2] BlissPop ROM [BETA]

  • 59 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [L 5.0.2] BlissPop ROM [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
Daniel Kng

Daniel Kng

Experte
Nimm dir aus dem Playstore Darkmaterial, ist ein Super Theme, und schwarz ;)
 
L

lg-perry

Neues Mitglied
Hi
ich möchte gerne das die Softkeytasten von meinem P880 blinken wenn ein anruf oder eine Nachricht verpasst wurde. Geht das in der aktuellen Version ?
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
nicht direkt. musst dafür ne app oder ein xposed modul installieren. Google mal

EDIT: Einstellungen -> Töne -> Unterbrechungen -> Erlaube Benachrichtigungslicht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

linuxnutzer

Lexikon
Wo kann man die Änderungen nachlesen? blisspop-v3.4-p880-unofficial-20150610-1817.zip kann das Handy bei GPS-Nutzung noch immer zum Glühen bringen. Neuerdings friert es mit dieser Version auch ein. Wäre interessant zu wissen, ob sich mit blisspop-v3.5-p880-unofficial-20150616-1930.zip bzgl. GPS was geändert hat.

Man müsste GPS mal längere Zeit zB in einer Tiefgarage ohne Empfang nutzen. Ich bekomme immer dann Probleme, wenn das "Hilfs-GPS" (AGPS, etc) längere Zeit nicht verfügbar ist, ein paar Minuten sind in der Regel kein Problem.
 
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
Nach dem ich aus der App "Mensa Münster" ein Problem melden wollte, wurde mir "Email" und "Web.de" App angeboten. Hab auf Nr. 2 geklickt und dann gab es eine Starke Verzerrung ins Schwarz Weiße und das Handy hat sich ausgeschaltet. Nach einem Reboot, war ein kurzer Freeze, sodass ich noch einmal Rebooten musste. Danach war wieder alles in Ordnung. Lag das nun an der App oder dem Aufruf der Mail App? Hab die Mensa App direkt wieder runtergeworfen.
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim nächsten Mal kannst du mir ein Logcat schicken, darauß kann ich dann lesen wo der Fehler lag
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

linuxnutzer

Lexikon
Wie erstellt man so ein logcat? Bei Abstürzen versende ich einen Bericht an Google, nur würde mich interessieren, was da drin steht und ob diesen Bericht auch die Entwickler erhalten.
 
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
lenzscheregel schrieb:
Beim nächsten Mal kannst du mir ein Logcat schicken, darauß kann ich dann lesen wo der Fehler lag
Soll ich das als App mitlaufen lassen ? Hab diese Abstürze, das es plötzlich langsam schwarz wird und dann sich nichts mehr tut, schon 3x gehabt. Wenn das System gerade überlastet scheint und sich nichts mehr tut. Muss dann immer reseten.
 
easy4me

easy4me

Experte
Man verbindet das Smartphone via USB mit dem PC - der Rechner zeichnet dann mithilfe eines Tools (ADB = Android Debug Bridge) den Log des Handy-Betriebssystems auf.

Für die Aufnahme unter Windows reicht normalerweise das "Minimal ADB and Fastboot"-Paket aus. Dieses muss zusammen mit den 4X HD-Treibern auf dem Rechner installiert sein. Beim Handy sollte man in den Entwickleroptionen das USB Debugging aktivieren (falls dieser Menüpunkt nicht auffindbar ist, muss man zunächst bei den Telefon-Infos 7x auf die Build-Nummer klicken).

Weitere Infos gibt es hier:
Minimal ADB and Fastboot - Download - CHIP (Windows)
The Easiest Way to Install Android's ADB and Fastboot Tools on Any OS (Windows, Mac, Linux)

Im geöffneten Terminal-Fenster gibt man nur noch den Befehl "adb logcat > log.txt" ein (ohne Anführungszeichen, Bestätigung durch Enter-Taste), und die Aufnahme wird durchgeführt. Sobald man den Fehler aufgezeichnet hat, kann man das Smartphone vom Rechner trennen - der Log wird dann als Textdatei auf dem PC gespeichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
Hier ist mein Logfile.
Ich habe danach eine App verwendet, wo ich sicher bin, das diese nach ein paar Sekunden abstürzt. K.a. ob das noch geloggt wurde. Hatte 19:12 Uhr festgehalten. Scheint eine LowMemory Sache zu sein ?
 

Anhänge

  • log_2015-07-26--19-08.txt
    583,9 KB Aufrufe: 201
  • log_2.txt
    482,2 KB Aufrufe: 412
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
Mir ist folgendes noch eingefallen :
  • Nach freeze ein reboot, enthält noch meine offenen apps im ram. Es erfolgt nur ein soft-reboot, wenn ich die ein/aus taste lange gedrückt halte. Sehe dann auch das lg logo und danach das bliss pop logo.
  • Ich höre keine klingeltöne und kann diese auch nicht in der auswahl testweise hören. Restlichen töne höre ich und es ist auch nicht lautlos eingestellt
  • Telefon wird heiß beim telefonieren, wenn wlan an war.
  • Hab gemerkt, dass ich generell ram probleme habe, wenn wlan an ist. Manchmal laufen die apps normal, dann wieder nicht. Besser ohne wlan. Habe auch wenn es geht die datensicherheit auf immer fragen oder verboten eingestellt.
  • Ausschalten per ein/aus knopf verzögert und man sieht in 0,5 sek. Wie alles schwarz/weiß ist und dann ist es im.standby.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt zur Rom [ROM] [P880] [L 5.1.1] Android Open Source Project [STABLE] gewechselt.
Es ist zwar größtenteils Barebone, aber dafür laufen dieTöne. Und es ist sehr sehr flüssig.
Besonders die Anruf-Töne waren mir wichtig und diese liefen mit der Blisspop Rom einfach nicht bei mir. Obwohl ich manche Funktionen richtig gut fand.
Leider konnte ich nicht mal das WLAN benutzen, es wurde wohl etwas im Hintergrund geladen und nur ein neustart hilft da.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Ich bin auch wieder auf dem Sprung zu AOSP. Geklingelt hat es bei mir, auch mit individuellen eigenem MP3-File, die Probleme kenne ich vom RR-ROM, bei mir stürzt hauptsächlich UI / Sytem immer wieder ab und reproduzierbar genau bei 15% Akku.

Was ich jedoch gelernt habe, ist, dass es nicht zwingend am ROM liegen muss, kann auch am Kernel liegen. Irgendwie bin ich vom Testen müde, nachdem es Monate gedauert hat, bis ich dahinter kam, dass eines meiner Probleme, das nicht aktuelle Baseband war und ganz neidisch wurde ich auf mein ehemaliges uraltes SGS+, das ich durch das P880 ersetzte als es mir die Testerei zu viel wurde und mit dem ich am Wochenende verglich. Das P880 kann mit dem SGS+ als Navi zur Zeit nicht mithalten, ist schon frustrierend. Aber ok, das SGS+ funktioniert auch nur brauchbar mit einem bestimmten ROM, mit allen anderen ist es als Navi nicht brauchbar und das muss man auch erst finden. Jetzt ist es wieder so weit, ich hab mir ein G3 besorgt und das P880 funktioniert nun fast für mich brauchbar, dh solange es nicht abstürzt. Das G3 ist noch nicht gerootet und macht daher noch nicht so viel Freude, wie es gerootet könnte.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Ich höre keine klingeltöne und kann diese auch nicht in der auswahl testweise hören.
Das hatte ich auch, war aber mein Fehler, bei 1 Handy hörte ich was, beim anderen P880 nicht. Das Problem ist, dass man Anrufe filtern kann und wenn dann kein Kontakt dem Filterkriterium entspricht, dann läutet es nie. Bei mir war das in der Leiste oben der Stern, den ich deaktivieren musste, einfach runterziehen und auf alle umstellen.
 

Anhänge

Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
linuxnutzer schrieb:
Das hatte ich auch, war aber mein Fehler, bei 1 Handy hörte ich was, beim anderen P880 nicht. Das Problem ist, dass man Anrufe filtern kann und wenn dann kein Kontakt dem Filterkriterium entspricht, dann läutet es nie. Bei mir war das in der Leiste oben der Stern, den ich deaktivieren musste, einfach runterziehen und auf alle umstellen.
Bei mir war tatsächlich der Stern ausgefüllt. Wusste das mit den Profilen nicht. Da ich aber nun sowieso gewechselt bin, ist es "nice to know". Mit dieser Rom, konnte ich leider auch nicht vernünftig das WLAN nutzen, sobald es an war, ging ganz nichts mehr.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Wüsste nicht was man bei WLAN verstellen kann, bei mir funktioniert das problemlos, auch das automatische Umschalten auf das stärkste Netz mit Wifi-Manager. Bevor ich Blisspop runterwerfe. probiere ich noch amdere Kernel. wwjb_v010_anykernel-2014-12-24_1303.zip hat das Handy zum Glühen (stinkender Geruch) mit rosa Display gebracht nachdem ca. 10x neu gestartet wurde und die Apps optimiert wurden, mourta-kernel-3.4-10-10.zip folgt demnächst, wenn der Akku wieder voll ist, hoffentlich funktioniert das Handy noch.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Mit dieser Rom, konnte ich leider auch nicht vernünftig das WLAN nutzen, sobald es an war, ging ganz nichts mehr.
Welche ROM meinst du? Ich frage deswegen weil ich mit 2 P880 mit aosplp-20150826-p880.zip, also nicht Bliss WLAN-Probleme habe. Grund könnte vieles sein. Zum einen sieht es so aus, dass es trotzdem funktioniert, obwohl Wifi-Manager extrem schlechte Werte anzeigt, zB 5MPS, normal sind hier für das P880 65MPS. Mit echten 5MPS im Garten kann ich so gut wie gar nichts anfangen.

Zur Verwirrung trägt bei, dass zB ein Nexus 7 weiterhin 65Mbps anzeigt, also sollte es eher kein Hitze-Problem sein, obwohl der Router auf den zugegeriffen wird im Dachboden steht und dort ist es wirklich heiß. Jetzt am Abend ist der Empfang manchmal bei 65Mbps. Ich installiere gerade das 2. P880 und da habe ich mit Google Probleme, dh das Handy kann sich beim Playstore nicht identifizieren, wenn ich "Meine Apps" aufrufe. Die Installation über den PC schlägt auch meistens fehl, WLAN ist aber bei 66Mbps. Es könnten auch die Google-Server Probleme haben. Rätsel über Rätsel. Der Download des anderen P880 war relativ problemlos. Da verwende ich wie jetzt einen anderen Router mit besserem Empfang.

Edit:

Ich habe den Verdacht, Google mag mich heute nicht mehr, weil ich schon viele Apps am anderen Handy über den PC installiert habe. Da kommen oft Fehlermeldungen, die in die Irre führen. Am WLAN dürfte es nicht liegen, F-Droid funktioniert schnell. Interessanterweise kommt zur Zeit gerade das fertig installierte Handy mit dem Playstore gut klar. Vielleicht ist das irgendeine Art um sich vor DOS zu schützen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolkenseestern

Wolkenseestern

Erfahrenes Mitglied
linuxnutzer schrieb:
Welche ROM meinst du? Ich frage deswegen weil ich mit 2 P880 mit aosplp-20150826-p880.zip, also nicht Bliss WLAN-Probleme habe. Grund könnte vieles sein. Zum einen sieht es so aus, dass es trotzdem funktioniert, obwohl Wifi-Manager extrem schlechte Werte anzeigt, zB 5MPS, normal sind hier für das P880 65MPS. Mit echten 5MPS im Garten kann ich so gut wie gar nichts anfangen.
...
Ich meinte nicht den Wlan Empfang, der war bei mir immer gut auch mit der aktuellsten Bliss Pop Rom, wenn dann mal alles ging. Aber sobald ich Wlan angeschaltet habe, wurde im Hintergrund tausend Sachen synchronisiert, Nur Email. Aber das hat das P880 so aus der Bahn gebracht, das ich damit garnichts mehr machen konnte. Von normaler Nutzung ganz zu schweigen, habe das Handy die Tage nicht mal angerührt, nur am Leben gelassen, falls ich mal wenn Anrufen musste unterwegs.
Der Wechsel zwischen Apps war irre lang und mehr als 1 konnte ich nicht anhaben, musste lange zwischenzeitlich warten. Ich hatte mehrere Abstürze.

Was auch immer schiefgehen konnte, ist passiert. Vllt. hat er etwas nicht richtig installiert oder es sind Restdaten über gewesen. Aber ich habe alles genau nach Anleitung gemacht und vorher alles gelöscht. Vllt. zu viele Custom Optionen aktiviert k.a. Aber vllt. wechsel ich wieder, wenn es eine Stabile Version gibt.
Mir hat diese Rom sehr positiv gefallen, daran ändert sich nichts.

Jedoch bin ich mit der aktuellen Rom (AOSP) sehr zufrieden, vllt. weil der Unterschied zu beiden so gewaltig ist (Läuft sehr flüssig).
Mittlerweile muss es bei mir die wichtigsten Funktionen können, wofür es geschaffen ist, da nehme ich auch einige Custom Optionen in Kauf, die ich dann nicht verwenden kann. Es muss funktionieren.

PS.
Einen Custom Kernel habe ich nie installiert, habe den von LG gelassen. Wenn es in der Anleitung doch so stand, habe ich das nicht gelesen.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Vllt. hat er etwas nicht richtig installiert
Ich denke wichtig ist, dass man wirklich alles löscht, was löschbar ist, also in TWRP unter advanced wipe alles anhaken bis auf die externe Karte und dann noch zusätzlich formatieren (dauert relativ lang). Deine Probleme kenne ich nicht, aber sonst gebe ich dir recht. Es muss funktionieren und dafür weniger Features.

Bei meinen WLAN-Problemen mit AOSP bin ich mir nicht klar, was da los ist. Vielleicht wirklich nur die Hitze oder irgendein Stromsparmodus, tw. funktioniert es super und dann am selben Ort wieder nicht.

Wenn ich von dem drastischen Absturz bei 15% Akku mit Bliss absehe, dann haben sowohl Bliss als auch AOSP gut und flüssig mit Nova Launcer funktioniert. Meine meisten Einstellungen sind default, vor allem habe ich nicht am Takt, governor und sonstigen Systemeinstellungen rumgedreht.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Ich finde die Videos nicht, die ich mit der Kamera gefilmt habe, das beim Bliss ROM dabei ist. Wo sollten die gespeichert sein? Unter DCIM ist nichts. Wenn ich das Display ansehe, dann läuft eine Zeit, ich gehe davon aus, dass dann aufgezeichnet wird.

Edit: Die Videos wurden auf die ziemlich volle externe Karte geschrieben und nicht auf den eher leeren internen Speicher: /storage/external_SD/DCIM/100LGDSC
 
Zuletzt bearbeitet: