[ROM] [P880] [M 6.0] CyanogenMod 13 (inoffiziell) [BETA]

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [M 6.0] CyanogenMod 13 (inoffiziell) [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
L

LordPoul

Neues Mitglied
Ich verfasse jetzt mal ohne viel Aufmachung hier ein Thema dazu.

Für unser schönes LG 4X HD gibt es eine erste lauffähige ROM auf Basis von Android 6 aka Marshmallow.
Hier mal der entsprechende Thread aus dem XDA-Forum: [ROM] [6.x] [p880] CM-13 Unofficial stock blobs (beta)

Ich habe das Ganze seit ein paar Stunden auf meinem Telefon laufen und bin bis jetzt (ich hab noch nicht so viel getestet) über keinen Bug, etc. gestoßen.
Das Ganze läuft bisher sehr flüssig.
Auch der Akkuverbrauch sieht ziemlich gut aus.
Großer Pluspunkt: Man kann hier wieder QR-Codes scannen, was unter Lollipop ein ziemliches Problem darstellte.

Einziges Problem: Die ROM-eigene AOSP-Tastatur scheint bei keinem zu funktionieren; es wurde aber schon eine Lösung dafür beschrieben. Damit funktioniert es auch bei mir.

Folgend mal die Download-Links:
ROM: downloads for LG Optimus 4X HD by alfsamsung | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
GApps: The Open GApps Project
Lösung für Tastatur: MEGA

PRO / CONTRA (eigene Erfahrung; alle Angaben ohne Gewähr; was nicht in der Liste ist, habe ich (noch) nicht getestet -> alles in der Richtung kann erfragt werden)

Funktionsfähig:
  • WLAN
  • Mobilfunk / RIL (Telefonie, SMS, mobile Daten)
    --> getestet: E-Plus, o2 - de (keine Probleme)
  • Bluetooth
  • Kamera
  • Musik- und Videowiedergabe
  • System-Kernel
    --> gute Performance, keine störenden Lags, bisher nur ein Absturz (hab ich aber eher selbst zu verschulden)
  • Sensoren
    --> GPS, NFC, Neigung, Kompass, Autom. Helligkeit, NavBar-Buttons, Vibration, LEDs
  • SD-Kartenerkennung
  • Root-Rechteverwaltung

Probleme / Bugs:
  • (fehlender) Root-Dateimanager
    --> aus dem Play Store nachinstallierbar

Installationsanleitung

Ich übernehme keine Verantwortung für eure Geräte! Das Flashen bzw. die Installation geschieht auf eigene Gefahr! DIE GARANTIE AUF EURE HANDYS ERLISCHT NACH DEM BOOTLOADER-UNLOCK!

Für Neulinge ohne bisherige Custom ROM-Erfahrungen empfohlen
Eine vollständige und gut strukturierte Anleitung könnt ihr in diesem Thread finden (Danke an Holzi001). Dort wird ein PDF-Handbuch zum Download angeboten, welches euch Schritt für Schritt durch die Installation führt.

  • Voraussetzungen: (entsperrter Bootloader, Root-Zugriff), aktuelles Custom Recovery (CWM / TWRP), Backup-Erstellung zur Sicherung des vorherigen OS
  • Bei erstmaliger Installation:
    --> Wipen: /system, /data, /cache, dalvik cache, (/data/media)
    --> Installieren: ROM, GApps 6.0, Tastatur
    --> Neustart ins System
  • Beim Updaten auf eine neuere Version:
    --> Wipen: /cache, dalvik cache
    --> Installieren: ROM
    --> Neustart ins System
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

LordPoul

Neues Mitglied
noch eine zusätzliche Info: Änderungen hinsichtlich min. und max. CPU-Freq., sowie I/O-Scheduler können unter Einstellungen -> Kategorie: System -> Performance vorgenommen werden.
 
easy4me

easy4me

Experte
Ich habe schon gar nicht mehr mit Marshmallow für das 4X HD gerechnet, aber es gibt doch noch Wunder... :)
Läuft wirklich alles soweit einwandfrei?
 
L

LordPoul

Neues Mitglied
Ich bin wirklich positiv überrascht nach dem, was ich mit manchen Android 5.1 Roms erlebt habe.
 
L

LordPoul

Neues Mitglied
So, nach den fast 3 Tagen die ich nun schon CM 13 auf meinem Telefon laufen habe, sage ich mal was zur bisherigen Performance und Akkulaufzeit: Im Vergleich zu MoltenMotherBoard's AOSP Android 5.1.1 (meine vorherige ROM) ist die CM 13 ROM in der jetzigen Kombo mit dem Euphoria Light Kernel nicht ganz so flüssig und das Telefon gönnt sich auch mal ein paar Sekunden Verschnaufspause. Desweiteren hatte ich bis jetzt jeden Tag genau einen Reboot ohne mein Einwirken. Auch die Akkulaufzeit hinkt etwas hinterher, vor allem im Standby kommt mir der Verbrauch zeitweise noch "relativ" hoch vor. Ich kann hier nur noch Ergänzen, dass mein Akku bestimmt schon mehr als 1000 Zyklen über sich ergehen lassen musste und deswegen sicherlich nicht unbedingt als Referenzwert hinzugezogen werden sollte.
Trotzdem kann ich es nur nocheinmal wiederholen: Ich finde das Gesamtpaket für so einen frühen Status schon ziemlich gut.
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
habs auch auf meinem 4X das nur noch als wecker dient aus spaß installiert... und es läuft besser wie der erste alpha mm build für mein g3 letztes jahr. schwerwiegende bugs sind mir noch keine aufgefallen. ist aber ein echtes wunder dass es mm doch noch aufs 4X geschafft hat...
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Bei mir scheitert die Installation von CM 13:

Pakete mit Prüfsummen:
cm-13.0-20160406-unofficial-p880.zip - 897166317b160f83a99d214f3cf4b913
open_gapps-arm-6.0-micro-20160406.zip - e0918a29676a4a508661b3546318f75a
android_l_google_keyboard.zip - fb076fd35ea00d5d821e9fe7fecdc68a

Verwendet wird twrp-2.8.6.0-p880.img - 1c46e908ebcf76f6ec733c235b96022a
 
L

LordPoul

Neues Mitglied
Hast du möglicherweise eine Fehlermeldung für mich, die dir angezeigt wurde

zum CM13 Paket, es gibt davon eine aktualisierte Version, da vorher ein paar Fehler bei der Installation aufgetreten sind
 
L

linuxnutzer

Lexikon
zum CM13 Paket, es gibt davon eine aktualisierte Version,
Welche, ich finde keine neuere als die von mir erwähnte.

Ich kann es aber in 1-2 Tagen nochmals probieren. An die genaue Fehlermeldung erinnere ich mich nicht mehr, muss mal schauen, wie ich ein Log auf den PC kopiere.
 
S

stevehh

Stammgast
Es könnte evtl. am veralteten TWRP liegen gibt es inzwischen als Version 3.0 mit irgendwelchen neuen Formatierungen oder Funktionen für Marshmallow, hab aber keine Ahnung ob die zwingend erforderlich sind, da ich mir Marshmallow nicht mehr antun werde, da die weiterentwicklung/Perfektionierung dieser Roms wohl genauso schnell einschlafen wird wie schon bei Lollipop.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Die Fehlermeldung bei mir ist:

Error executing updater binay in zip "/external_sd/.../cm-13.0-20160406-unofficial-p880.zip"
Error flashing zip cm-13.0-20160406-unofficial-p880.zip

Vorher wurde alles bis auf die externe Karte formatiert.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
LG Optimus 4x HD

dbd529d7f418fc508993601c8d2a306d twrp-3.0.2-0-p880.img

Update process ended with ERROR: 7
Error installing zip file cm-13.0-20160406-unofficial-p880.zip
 
K

Kai-aus-M

Neues Mitglied
Keine Root-Rechte mehr?

Moin zusammen! Habe heute das 6er aufgespielt. Läuft super bisher!

Allerdings habe ich jetzt keine Root-Rechte mehr und bin mir nicht sicher, wie ich da wieder rankomme. Kann wer helfen?

Danke und schöne Grüße!
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
In den Entwickleroptionen kann man sie wieder aktivieren (auf die Entwickleroptionen gelangt man mit 7x tippen auf die Build-Nummer in den Infos)
 
K

Kai-aus-M

Neues Mitglied
@GalaxyROM: Danke Dir! Und wieder was gelernt... :)
 
BlackManta

BlackManta

Stammgast
Welche Performance Einstellungen empfehlt ihr so? :^)
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
BlackManta schrieb:
Welche Performance Einstellungen empfehlt ihr so? :^)
governor=interactive, scheduler=fiops, max clock=1700mhz, min clock=204mhz, vorablesen (read ahead)=128kb, kein fsync
kann die akkulaufzeit killen, läuft dann aber einigermaßen. auf rückfragen werde ich wenn überhaupt wahrscheinlich erst in so 2 monaten antworten. der rest gidf.de
 
M

mbinside

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,

gestern habe ich das Rom installiert.
Installation problemlos.
Erster Eindruck: Es läuft sehr flüßig. Datenübernahme über Google Konto einwandfrei :biggrin:.

Ich habe eine 32GB SD Karte Class 10 im P880.

Problem: :confused2:
1. Externe SD Karte bekommt keine Schreibrechte. ( das kopieren aus dem Heimnetzwerk via Synology DSFiles, Root Explorer funktioniert nicht.
2. Am Windows 10 Rechner angeschlossen. Das kopieren und löschen auf der SD Karte funktioniert. Bein Erstellen und Umbenennen eines Ordner friert der Explorer ein.
3. Die Externe SDKarte auf einen internen Speicher funktioniert nicht.
4. Wifi Hotspot via Wlan ffunktioniert bei mir nicht obwohl es eingeschaltet ist.

Aufgrund der oben genannten Probleme habe ich wieder das Euphoria-OS 5.1 installiert. Hier funktioniert nor die Hotspotfunktion nicht.

Vieleicht mache ich auch einen Fehler? :confused:
Habt Ihr auch Problem?
Gibt es eine Lösung?

Gruß
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
mbinside schrieb:
1. Externe SD Karte bekommt keine Schreibrechte. ( das kopieren aus dem Heimnetzwerk via Synology DSFiles, Root Explorer funktioniert nicht.
2. Am Windows 10 Rechner angeschlossen. Das kopieren und löschen auf der SD Karte funktioniert. Bein Erstellen und Umbenennen eines Ordner friert der Explorer ein.
dann hast du den apps einfach keine schreibrechte auf die sd karte gegeben...bei marshmellow müssen sie schreibrechte per media provider erhalten. außerdem brauchen sie die berechtigung zum daten schreiben. und dass der explorer beim umbenennen und erstellen von nem ordner einfriert ist doch nichts neues, war schon vor 6 jahren so, liegt am mtp protokoll.
 
ringo

ringo

Neues Mitglied
wäre was da noch so nicht funzt und das es etwas langsamer ist ist doch klar es ist ein altes handy was will man erwarten