[ROM] ResurrectionRemix 5.4.4 [LP 5.1.1][OFFICIAL][2015|05|10]

  • 176 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] ResurrectionRemix 5.4.4 [LP 5.1.1][OFFICIAL][2015|05|10] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
S

Salichek

Neues Mitglied
Also so mit Bliss hab ich interessanterweise 3h screen on und bei wenig Benutzung über einen Tag :confused2:
 
M

marckabel

Neues Mitglied
Hallo dravida,

ich bekomme das mit der 5.4.5 mit Ton nicht in den Griff.
Nach dem Austausch der Dateien startet das Handy und bleibt bei der Initialisierung hängen.
Hast du noch einen Trick für mich?
 
dravida

dravida

Neues Mitglied
einfach nochmal neu starten und warten, das mit der initialisierung dauert ein paar minuten :)
 
Daniel Kng

Daniel Kng

Experte
Ich Bau es sowieso ins nächste Update ein :)
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
marckabel schrieb:
Hallo dravida,

ich bekomme das mit der 5.4.5 mit Ton nicht in den Griff.
Nach dem Austausch der Dateien startet das Handy und bleibt bei der Initialisierung hängen.
Hast du noch einen Trick für mich?
evtl musst du noch die Berechtigungen anpassen.
 
Maxwell72

Maxwell72

Neues Mitglied
Hallo!
Hättest du noch ein Tipp was die Berechtigungen anbetrifft ?
Hab das gleiche Problem endlos Initializing nach neustart.
Danke :thumbup:
 
M

marckabel

Neues Mitglied
Hallo,
das mit den Berechtigungen war die IDEE.
Super läuft jetzt wie es soll.
Man muß alle neu eingefügten im lib die Rechte rw -r -r verpassen.
 
Maxwell72

Maxwell72

Neues Mitglied
YEP das ist es gewesen :thumbsup:
Danke
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Nur als Feedback, da ich was anderes installieren muss, da das ROM bei mir nicht funktioniert:

twrp-2.8.6.0-p880.img installiert
Alle Partitionen bis auf die externe SD-Karte formaiert, also auch System

resurrection_remix_lp_v5.4.5-20150518-p880.zip installiert

Installation war extrem langsam, aber gut
Nach der Installation ist noch immer alles sehr zäh, kein Vergleich zu Euphoria, aber das macht auch Probleme mit GPS bei keinem GPS-Empfang, es wird extrem heiß
Nach Neustart ist es dann deutlich schneller, aber Euphoria ist noch immer merklich flüssiger

Und deswegen muss es wieder runter:
Das Telefon läutet noch immer nicht. Die Anrufe werden extrem verzögert im Display angezeigt, da hat der andere schon aufgelegt. Da sind schon geschätzte 20 Sekuznden Differenz, auch wenn der andere schon aufgelegt hat, wird der Anruf noch immer signalisiert.
 
S

stevehh

Stammgast
War das nicht schon immer so bei diesem Handy und liegt das nicht in erster Linie am Provider? wobei 20 sind schon extrem aber 10 waren bei mir immer normal völlig Romunabhängig. Warum schätzt du die Differenz kann man doch easy messen und testen?
Außerdem schreibst du hier nicht ob du die weiter oben genannte Methode benutzt hast um den Ton in Ordnung zu bringen.

Ich rede hier allerdings von der Anrufverzögerung (klingelzeichen), nicht von irgendwelchen Lags vom Sperrbildschirm, das sind nämlich 2 völlig unterschiedliche Sachen. und bist du dir sicher das da nicht grade irgendwelche updates im Hintergrund laufen? Grade nach Neuinstallationen passiert das bei mir öfter und während dieser Updates kann man das handy praktisch vergessen da geht alles nur noch im Zeitlupentempo auch völlig Romunabhängig( das dauert dann manchmal über eine Stunde bis 30 Apps oder so aktualisiert sind).

Gemessen bei mir ab ersten Signalton im Festnetztelefon. Für eine einheitliche Messgrundlage.

Anderes Thema an Daniel Kng: was ist mit einem lauffähigem Update, wenn mit der weiter oben genannten Methode für den Ton alles in Ordnung ist, bevor du neue Fehler in einem neuem Update einbaust? Mir persönlich würde eine in den Grundfunktionen lauffähige Version erstmal genügen( sprich das du sie von dem Alpha endlich in den Betastatus bringst), sofern sich das mit dem Hier genannten Telefonproblem nicht auch als Romproblem rausstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Daniel Kng

Daniel Kng

Experte
Das Telefonproblem ist ein Performance Problem. Bei Googles Stock ROM braucht man nicht so viel Performance, da geht alles flüssig. Weil RR allerdings (schon lange) keine "kleine" ROM mehr ist, benötigt diese mehr Performance. Ich kann aber mal schauen was sich so rumbasteln lässt. (Hintergrundprozesse Optimieren, die RAM Verwaltung, etc). Leider ist es so dass es (für mich) unmöglich ist auf einer Version zu bleiben. Sobald ich meine Repo Synce, Synchronisiert er die Sourcen von RR, also ballert er mir direkt die neuste Version auf die Platte. Mittlerweile bin ich bei 50GB, um also immer zurück zu einem alten Build zu gehen, müsste ich jedesmal vor dem Syncen meine, mind. 40GB großen Sourcen, sichern. Und naja, ich bin Schüler, da kann ich mir nicht zwei 1TB platten kaufen :D
Ich hab hier 800GB, aufgeteilt in Ubuntu und Windows. Also 400GB pro System. Wenn ich jetzt jedesmal alles sicher, würde ich sehr schnell an die Grenze der Platte gehen. Also bleibt mir nur Updaten. Eine alte Version zu builden lohnt sich nicht, mit so wenig Speicher :)
Die Fehler baue ich auch nicht ein, ich mache meistens meine standardänderungen die immer dabei sind. RR's Update sorgt dann mit neuen Features dafür, dass da was in Konflikt gerät. Womit wir wieder beim 'Alte-Version-Sichern' Thema wären. ;)
Jetzt tun mir meine Hände vom tippen auf dem Handy weh ^^
 
S

stevehh

Stammgast
Löl Einzelkämpferprobleme ok ich hatte dich jetzt etwas älter eingeschätzt, aber findet sich für dieses ROM nicht doch irgendein Team das mit Knowhow und Hardware hilft, da es zumindest meiner Meinung nach das brauchbarste und einzige an einer umfangreichen!! Rom zur Zeit unter Lollipop ist.
Ging doch sonst auch siehe Vanir, CM, PACman und Co.

PS: Und lass dich nicht von den Akku und Performancefreaks verrückt machen, hab das hier schon zu oft gesehen, natürlich ist eine umfangreiche Rom langsamer als Stockroms oder Ableger davon, und die Akkulaufzeiten liegen zu 95% an der Hardware dieses Handys bzw am eigenen Nutzerverhalten(von ganz wenigen Bugs mal abgesehen merkbar am heißwerden des Handys), nur irgendwie scheinen das einige Spezis nicht zu begreifen oder sind zu geizig sich einen Doppelakku zu kaufen. Die restlichen 5-10% bringen es dann auch nicht mehr um die Leute zu frieden zu stellen.

Also bitte erst Funktionalität und dann erst an der Performance rumschrauben.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
War das nicht schon immer so bei diesem Handy und liegt das nicht in erster Linie am Provider?
Ich habe 2 P880, insofern ist das nicht modellspezifisch. Ich habe jetzt Moltenmotherboard AOSP installiert. Das ist merkbar schneller, ebenso war es Euphoria, aber irgendwo hakt es bei allen ROMs, kommt immer nur darauf an, ob es wichtig ist.

Außerdem schreibst du hier nicht ob du die weiter oben genannte Methode benutzt hast um den Ton in Ordnung zu bringen.
Ich hatte es nicht kapiert, wie man die Rechte ändert und ich hatte auch nicht viel Zeit, ich musste möglichst schnell wieder erreichbar sein.

Ich rede hier allerdings von der Anrufverzögerung (klingelzeichen), nicht von irgendwelchen Lags vom Sperrbildschirm
Diese Lags vom Sperrbildschirm kenne ich auch, ist echt nervig, mit Beanstalk 4.4.4 muss ich 2-3 Klingeltöne warten bis ich annehmen kann.

Gemessen bei mir ab ersten Signalton im Festnetztelefon. Für eine einheitliche Messgrundlage.
Ich habe eben getestet.
P880 mit Android 4.4.4 Beanstalk ruft
P880 mit Moltenmotherboard AOSP 5.1

Ich drücke auf die Wahlwiederholung des letzten Anrufs. Es dauert ca. 4-5 Sekunden bis im rufenden Telefon mit Beanstalk ein Klingelton zu hören ist. Das empfangende Telefon (Moltenmotherboard AOSP) läutet ca. 1-2 Sekunden später. 1-2 Sekunden nochmals später kann ich den Anruf auch annehmen. Sorry, das ist ein deutlicher Unterschied, egal ob das nun 10, 20 oder Sekunden bis zur 1. Reaktion des Handys sind.
 
S

stevehh

Stammgast
Hmm also wenn ich das jetzt richtig raus lese was wirklich nicht ganz einfach ist, dann kannst du 4 Sekunden nach dem ersten Klingelton rangehen, was aber im Vergleich zu anderen Roms langsamer ist?
Also als Fehlerbeschreibung für Daniel: es reagiert etwas zu träge bei der Annahme 2-3 Sekunden ca zu anderen roms

Ach sorry vergiss es du bschreibst ja jetzt von anderen Roms und nicht mehr von RR.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
was aber im Vergleich zu anderen Roms langsamer ist?
Also mir geht es da nicht um ein paar Sekunden, aber ResurrectionRemix ist eben deutlich langsamer.

es reagiert etwas zu träge bei der Annahme 2-3 Sekunden ca zu anderen roms
Nein, nicht 2-3 Sekunden, sondern ca. 20 Sekunden bei ResurrectionRemix, bis es sich am Display bemerkbar macht, es läutet ja nicht und wie lange es dann dauert bis ich annehmen kann, kann ich mich nicht erinnern.
 
Daniel Kng

Daniel Kng

Experte
stevehh schrieb:
Löl Einzelkämpferprobleme ok ich hatte dich jetzt etwas älter eingeschätzt, aber findet sich für dieses ROM nicht doch irgendein Team das mit Knowhow und Hardware hilft, da es zumindest meiner Meinung nach das brauchbarste und einzige an einer umfangreichen!! Rom zur Zeit unter Lollipop ist.
Ging doch sonst auch siehe Vanir, CM, PACman und Co.

PS: Und lass dich nicht von den Akku und Performancefreaks verrückt machen, hab das hier schon zu oft gesehen, natürlich ist eine umfangreiche Rom langsamer als Stockroms oder Ableger davon, und die Akkulaufzeiten liegen zu 95% an der Hardware dieses Handys bzw am eigenen Nutzerverhalten(von ganz wenigen Bugs mal abgesehen merkbar am heißwerden des Handys), nur irgendwie scheinen das einige Spezis nicht zu begreifen oder sind zu geizig sich einen Doppelakku zu kaufen. Die restlichen 5-10% bringen es dann auch nicht mehr um die Leute zu frieden zu stellen.

Also bitte erst Funktionalität und dann erst an der Performance rumschrauben.
Ja, Einzelkämpfer Probleme ;)
Ich bin 16 :p
Naja, leider gibt es kein Team. Die, die noch an ROMs arbeiten sind Laufer, ich und streambinder. Adam hilft nur noch bei Bugs.
Fritzcola hat ein anderes Device.
Leider kann ich die Funktionen nicht herunterschrauben. Das ist die Official Version von RR. Das heißt ich muss von den Offiziellen Sourcen builden. Will ich den status behalten, darf ich nicht irgendwelche Features rausklatschen. Das wäre ja nicht mehr Official ;)
An dem Telefon Problem bin ich schon seit längerem dran. Ich werde mich gleich nochmal dransetzen. :)
 
L

linuxnutzer

Lexikon
von ganz wenigen Bugs mal abgesehen merkbar am heißwerden des Handys
Nicht, dass ich mit Moltenmotherboard AOSP 5.1 jetzt total glücklich bin, aber das hat heute im Ausland den Hitzetest bei GPS OHNE Datenroaming, also ohne AGPS, bestanden, es blieb ziemlich kühl und die Position hat auch gepasst. Das hat noch kein ROM geschafft, die anderen glühten alle, dafür dürfte die Geschwindigkeitsanzeige mit Sygic nicht passen. War ich die letzten Tage noch ein Raser, zumindest lt. Handy, gab es heute bei testweiser kurzer Überschreitung von 10km/h keine Warnung, weil Sygic meinte, dass ich wesentlich langsamer fahre.
 
Konzakul

Konzakul

Neues Mitglied
Hallo,

wenn ich die Dateien mit dem Soundfix ersetzen möchte, kommt direkt die Fehlermeldung "EROFS (Read-only file system".

Was mache ich falsch?

Besten Dank

[Edit: Hat sich erledigt, ES Datei-Explorer hatte noch kein Root verpasst bekommen]
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MySandmann

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin recht neu hier im Forum, habe aber schon ein paar der CRoms für das P880 ausprobiert.

Die Aussage auf der ersten Seite, dass alles funktionierte machte mich sehr stutzig!

Also habe ich einen kompleten wipe meines Handys gemacht und die RR 5.4.5 drauf gemacht.
Leider haben sich nach 10min Testen schon 2 Probleme gezeigt:

QR Tut nicht (so wie bei fast allen CRoms)
Youtube tut nicht (dies hatte ich zum ersten mal). Hier erscheint nur der Text "Probleme beim abspielen".

Falls es schon Lösungen für die Oben genannten Probleme geben sollte habe ich das wohl überlesen. Ansonsten bitte ich um ein Update des 1st Posts.

Gruß MySandmann
 
Daniel Kng

Daniel Kng

Experte
QR ist kein Problem der ROM. Das ist allgemein bekannt, die Blobs die ich nutze können das nicht :/
YouTube..Hmm.. Soundfix probiert?