1. rockabilly, 09.10.2013 #1
    rockabilly

    rockabilly Threadstarter Stammgast

    Ein Android 4.3 für das Defy !!!

    [ROM][JB+][4.3] MokeeOS 43 Defy/Defy(+)Offical - Beitrag auf XDA-Developers.com

    Da es noch keinen eigenen Beitrag zu dieser richtig guten rom gibt, starte ich hier mal einen neuen um nicht länger den CM10-Beitrag länger "zuzuspamen"

    Kann eigentlich kaum glauben das Mokee4.3 vorher hier noch gar nicht groß herausgestellt wurde. Es beruht auf CM und erweist sich bei mir bisher als ungewöhnlich schnell, lässt sich flüssig Bedienen und läuft sehr stabil.
    Ich habe ein Defy der ersten Generation mit grüner Kamera und ich kann sagen: Es funktioniert ALLES! Wlan, BT, Foto und sogar telefonieren geht :winki:

    Aus dem orginal Beitrag:
    " Features:
    * Both, Clockworkmod and twrp recovery in the
    same build!!!!!!! yei!!!
    * AeroKernel
    * KSM
    * zRam
    * Alowing pirging assts
    * Governors
    * I/O Schedulers
    * Calendar Add Lunar, Solar, festive
    * Lunar lock screen
    * HALO <<<---(HALO RULEZ!!!!)
    * bulk SMS Contact
    * SMS font size adjustment
    * built-in program to streamline
    * the localization settings to optimize
    * display numbers come and go electric attribution
    * phone records show no attribution
    * numbers attribution to upgrade to V5.4
    * Task switching sidebar (as long as you have
    installed a supported program, it will show more
    and more icons, allowing you to quickly call)
    * Magic Fun notes program
    * global time refinement
    * localization optimization and adjustment
    * smart dialing optimization
    * ODEX accelerate
    * the navigation bar height Custom
    * Ad-Hoc peer to peer network connection - Use
    magic fun built-in kernel, otherwise the function is
    not available.
    * SMS somatosensory dial
    * dialer somatosensory dial
    * IP dialing
    * musical timing closure
    * CRT effects switch
    * flip the screen after the volume control switch
    places
    * PIE control
    * custom notification bar, navigation bar
    transparent
    * custom operator name
    * status bar real network speed
    * Desktop thumbnails
    * Rights Manager
    ---------------------------------
    Here is the link from the original post:
    ¡¾MoKee OpenSource For DEFY|DEFY+¡¿2013Äê11ÔÂ06ÈÕ¸üУ­DEFY|ME525|MB525ÊÖ»úROMË¢»ú°üרÇø£­Ä§È¤ÂÛ̳

    Change Log :
    Change Log | MoKee OpenSource

    Download link [GEÄNDERT am 05.11.2013]:
    Latest Release Rom


    Gapps :
    Gapps Official
    Gapps Minimal
    Gapps by TJKV (recommended)

    -- Instalation process ---
    --->Flash it under your own responsability<---
    !!Make sure you have backed up your data, you
    will lost all data and apps in the process!!

    1.-Download der aktuellen rom-Version und der GAPPS (Google Apps,am besten die 'minimal'-Version) und auf der SD-Karte ablegen
    2.-Starte das Bootmenü (Einschalten, wenn die blaue Leuchte angeht 'Lautstärke leiser' drücken), Auswahl
    clockworkmod recovery oder TWRP
    3.-wipe data/factory reset,(Daten auf der SD-Karte bleiben unangetastet) - evtl. vorher hier noch ein Backup erstellen wer will.
    4.-warten.... bis fertig
    5.-Wähle install zip from sdcard
    6.-Flash das download ROM (sollte natürlich auf der SD-Karte liegen :) )
    7.-Wähle nochmal install zip from sdcard
    8.-Wähle den GAPPS Download , Update starten - es werden nun beide zip-Dateien nacheinander geflasht
    9.-Reboot


    Thanks :
    Mokee Team "


    Der ursprüngliche Beitrag von 09:44 Uhr wurde um 09:48 Uhr ergänzt:


    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2013
    DominikS., SCARed, Cua und 2 andere haben sich bedankt.
  2. AM-I-ROOT?, 09.10.2013 #2
    AM-I-ROOT?

    AM-I-ROOT? Erfahrenes Mitglied

    hab mich schon länger darüber gewundert, dass die rom hier nicht vertreten ist... super, danke fürs aufmachen! warum nicht selbst den thread aufmachen?: mir is die wartung von solch einem thread zur zeit leider zu aufwändig.
     
  3. aLiEnHeAd, 09.10.2013 #3
    aLiEnHeAd

    aLiEnHeAd Fortgeschrittenes Mitglied

    Mh... das heißt ich könnte das ROM mal antesten und dank CWM komme ich schnell wieder zu meinem CM7-Backup zurück ohne die ganze Flash-Root-2ndinit-Prozedur durchlaufen zu müssen ?
     
  4. HammDefy, 09.10.2013 #4
    HammDefy

    HammDefy Stammgast

    korrekt
     
  5. rockabilly, 09.10.2013 #5
    rockabilly

    rockabilly Threadstarter Stammgast

    ... Du wirst danach Dein Backup nicht mehr zurückspielen wollen :)
     
  6. Cua, 10.10.2013 #6
    Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Kannst du eventuell was zur Laufzeit und Schnelligkeit sagen? Am besten im Vergleich zu CM7
     
  7. rockabilly, 10.10.2013 #7
    rockabilly

    rockabilly Threadstarter Stammgast

    Zuerst mal muss ich sagen das das DEFY eigentlich schon länger ausgemustert war. Vorher hatte ich auch CM7 darauf und war damit damals im großen und ganzen recht zufrieden. Danach folgte als Handy ein HTC Evo3D und derzeit ein Samsung Galaxy S3.
    Vor ein paar Wochen fiel es mir wieder in die Hände und brachte mich auf die Idee es als "Allwetterschwein" und Wlan-Modem wieder zu nutzen. Also wollte ich es auf CM10 bringen und dann ging erst mal gar nichts mehr. war aber mein Fehler - man sollte halt erst lesen und sich dann auch an die Anweisungen halten... Mit viel Arbeit und Dank dieses hervorragendem Forum habe ich es dann doch wieder zum Starten bekommen und CM10.1 installiert. Das lief jedoch in meinen Augen recht bescheiden. Sehr langsam und viele reboots, die Bedienung machte so nicht wirklich Spaß... Durch Zufall hatte ich nun vergangene Woche von Mokee4.3 gelesen und umgehend aufgespielt - und bin begeistert!
    Da die Nutzung von CM7 ja nun schon länger zurückliegt möchte ich da keinen Vergleich machen. Da findet sich bestimmt noch jemand der frisch umgestiegen ist. Aber ich kann sagen das Mokee sehr flüssig läuft und sich vor meinem S3 (auch mit schnellerem Cusom-rom) nicht verstecken braucht.
    Akkulaufzeit ist natürlich stark Nutzerabhängig und welche Apps installiert sind, würde sage unverändert mit der Einschränkung das es nicht mein Haupthandy ist...
     
    Cua bedankt sich.
  8. Cua, 10.10.2013 #8
    Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Download läuft schonmal ;)
    Weißt du, ob radio läuft?
     
  9. SCARed, 10.10.2013 #9
    SCARed

    SCARed Stammgast

    uh. klingt richtig interessant. auch und insbesondere wegen der recovery-geschichte. ich schau mir das ROM mal an, sobal ich zeit dafür habe!
     
  10. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Hmmm, der erste Download war wohl fehlerhaft, jedenfalls ließ erst sich nicht installieren und jetzt Krieg ich die Seite nicht mehr auf :(

    Soll wohl nicht sein im Moment ;)

    getippselt und gesendet auf und von meinem gemaniacten defy mit der AH-App
     
  11. redskin, 10.10.2013 #11
    redskin

    redskin Fortgeschrittenes Mitglied

    HammDefy und Cua haben sich bedankt.
  12. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Mokee mag mich nicht...
    Error 7 beim installieren...
    Geh also wieder zurück zu CM7
     
  13. redskin, 10.10.2013 #13
    redskin

    redskin Fortgeschrittenes Mitglied

    hmm, ist hier problemlos durchgelaufen und wird nun getestet...
     
  14. maxilus, 10.10.2013 #14
    maxilus

    maxilus Ambitioniertes Mitglied

    Ich überlege auch die Rom drauf zu schmeißen.

    Hab jetzt cm10.1 drauf und habe reboots modem fehler usw.

    Wer erfahrungsberichte schreiben kann bitten nur zu!

    Hab langsam sat immer wieder backups ein zu spielen und zu wipen.

    lg max
     
  15. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Ich werde mich auch erstmal zurücklehnen und den Erfahrungsberichten lauschen :D
    Wenigstens konnte ich so das flashen von Grund auf nochmal üben... :p;)
     
  16. AM-I-ROOT?, 10.10.2013 #16
    AM-I-ROOT?

    AM-I-ROOT? Erfahrenes Mitglied

    Heut hab ich mich mal an die Mokee-ROM rangemacht nachdem ich schon so lange darüber lese und bisher ja immer die BT-Verbindung ein K.O.-Kriterium war.

    Bis zum Testen im Auto kams dann aber leider doch nicht, da die ROM in Hinsicht auf die Geschwindigkeit nicht mit der vorherigen WR 2.1.1 mithalten kann. Mokee hat zwar viele tolle Features (hab in der kurzen Zeit gar nicht gerafft was man da alles so einstellen kann) aber läuft schon als frisch installiertes System ruckeliger als WR nach über einem Monat im Betrieb.

    Zurück auf CM7 gings leider nicht via Recovery... bzw. ließ sich die WR.zip schon installieren, jedoch bekam ich nur Bootloops und mein letztes Backup wird nicht erkannt (md5 summencheck --> negativ). Hab grad die .sbf neu gemacht --> gerootet --> 2nd init installiert --> WR.zip geflashed, und jetzt häng ich wieder im bootloop :sad: (beide caches gewiped).

    Das wars wieder für die nächsten 2 Monate... bis es wieder unter den Fingern juckt :D

    Nachtrag: Obwohl ich den Bootloop von der frisch geflashten WR 2.1.1 nicht wegbekommen hab, bin ich trotzdem einfach in die Recovery und hab mein heutiges Backup draufgespielt... hat geklappt. Als ob nie etwas passiert wäre. Schade dass nach CM7 keine wirklich leistungsstärkeren Versionen fürs Defy zustandekommen, vor allem wenn ich aufs LG P500 in der Ecke schau das rennt mit JB wie ein kleines Rennschwein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
  17. HammDefy, 11.10.2013 #17
    HammDefy

    HammDefy Stammgast

    Werds heut auch mal testen, mal schauen, obs wirklich so schnell und stabil ist...
     
  18. AlexB, 11.10.2013 #18
    AlexB

    AlexB Gast

    Moin

    Ne ist es nicht,die anderen 10,x sind mehr oder weniger genauso.Nur die Effekte lassen das schnell aussehen.Hab ich aber auch so erwartet,das war nicht der Grund warum ich das teste.Ich will nur mal sehen ob da wirklich alles läuft und das besser als bei den anderen.Foto,Film,BT etc..

    Lass es erstmal auf mich wirken und dann schau ich mal genau hin...

    Schönes WE,auch wenns giesst wie aus Badenwannen...

    Alex
     
  19. HammDefy, 12.10.2013 #19
    HammDefy

    HammDefy Stammgast

    Die Rechteverwaltung (AppOps) gefällt mir, hab die durch Zufall mit Trickster Mod gefunden :)

    Tante Edit:

    Gerade problemlos das Update auf Mokee 4.3.1 gemacht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2013
  20. AlexB, 12.10.2013 #20
    AlexB

    AlexB Gast

    Moin

    Hab auch eben die Meldung bekommen das eine neue Version raus ist.Was anders ist konnte ich aber so noch nicht in erfahrung bringen.Bin es aber jetzt auch am saugen und nachher hau ich es drauf.

    Hatte jetzt bei dem hier schon Probleme in der Abteilung "Leistung".In dem Menu kann ich nichts ändern ohne das die App sich weghängt.Ich wollte von Interaktiv auf Ondemand stellen....Ich würde jetzt immer noch warten wenn ich nicht neu gestartet hätte.

    Manche MP3s kratzen im Ton ohne das die DSP App irgendwie geschaltet wäre.Blöd ist auch das ne Menge Zeug drin ist die ich nicht nutzen kann weil ich es einfach nicht lesen kann.Sind wohlmöglich Zusatzstores.Der Akku hat sich jetzt nach dem ersten Durchgang gnadenlos leer gezogen.Nach dem Laden hat sich das etwas gefangen,wie ich herraus gefunden habe kann das bis zu 5 Ladezyklen dauern bis sich das richtig "Eingestellt" hat.

    Nur wenn die Updates so schnell auf einander kommen schaff ich das nicht mit den 5 Zyklen ;)

    Fotos und der gleichen hab ich noch nicht getestet,liegt zum Teil daran das ich etwas angeschlagen in der Ecke rumliege...Und nein,kein Alkohol dran schuld....

    Dann hab ich noch das ich bei der Uhr die Stundenanzeige nicht umstellen kann.Die Zahlen sind immer Fett.Wetter wird garnicht gezeigt und Kalendereinträge auch nicht.

    Achso,falls einer Fragt;
    Installiert hab ich mit FULLWIPE...Gecleant bis zum erbrechen und ganz frisch drauf gemacht.Nach eine Bootvorgang Gapps geflasht und zwar die Minigapps die ich auch für das 10.2 von Quarx genommen habe weil ich die hier von dem Orginalthread nicht laden konnte weil ewig eine Viruswarnung kam.Nachträglich 2 Apps installiert,Rootbrowser und GoogleMusik.

    Das solls als kleiner Bericht gewesen sein...Schönes Rest WE

    Alex

    Nachtrag:
    Nachdem Update ging die Uhr Fehlerfrei,auch das Leistungsmenu geht jetzt ohne Murren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.10.2013

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gapps defy 4.3 mokee

    ,
  2. defy mokee 4.3 defy

    ,
  3. mokee os rom installation motorola defy

    ,
  4. mokee rom für Defy,
  5. mokee os defy,
  6. mokee os rom download motorola defy,
  7. mokee for defy,
  8. mokeeos motorola defy
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.