[Diskussion] CyanogenMod 7 nightly builds unserer Foren User

  • 1.751 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] CyanogenMod 7 nightly builds unserer Foren User im Custom-ROMs für Motorola Milestone im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone.
M

mephistho

Fortgeschrittenes Mitglied
AddiB schrieb:
Man muss aber nicht mal von elektroschmocks nightlies weg, wenn man Probleme mit SMS hat. Ihr solltet in diesem Fall einfach wieder den Haken bei "MMS-Anw. persistent" setzen.

MfG AddiB
Leider hat das bei mir nicht gereicht. Es sind leider tatsächlich auch dann noch wieder SMS verloren gegangen, was ich vorher - siehe Post weiter oben - wirklich nur bei extrem miesem oder völlig überlastetem Netz hatte.
Vielleicht bin ich ja ein Einzelfall, oder es lag dieses Mal doch an was anderem und nicht am Build.
 
A

Alosha

Erfahrenes Mitglied
Ne bist nicht der einzige, hatte das auch... auch bei gesetztem Haken.
Es passiert halt dann, wenn eben sehr wenig RAM zur Verfügung steht, wenn zum Beispiel ein großes Spiel oder so läuft...
Ich schätze mal da wird es auch nie einen anständigen Fix dafür geben, denn wenn eine Riesen Anwendung läuft kann wird die SMS-App ja nicht mal starten können... Früher wurde diese ja permanent im RAM gehalten und hat das Spiel ausgebremst.
Außer man macht einen Fix, der das Spiel killt, was aber nicht jeder lustig finden wird...
 
B

bingo5

Dauergast
Gibts es auch changelogs bei Elektro seinen Builds?
 
Resix

Resix

Ambitioniertes Mitglied
Die Changelos lassen sich eigentlich durch seinen Github "abrufen". Da steht ja immer, was wann geändert wurde.
 
B

bingo5

Dauergast
Wo genau? ^^ mit Github komme ich nicht so klar
 
Elektroschmock

Elektroschmock

Erfahrenes Mitglied
cm-7-20120611-UNOFFICIAL-umts_sholes.zip

Changelog
- Fix occasional completely mute incoming call
- Stagefright fixes
- Added possibility to change the style of lock pattern screen
- Apply haptic feedback to all buttons, not just the sound button
- Close notification view when swiping away the last notification
- Simplify ROM filename, s/SNAPSHOT/EXPERIMENTAL/, other cleanups
- etc.

Unterschiede zu Vanilla Nadlabak CM7
- dalvik.vm.startheapsize 4m
- viele AOSP Patches (siehe Github)
- 0xlab Patches für z.B. ANDROID_EXTERNAL_SKIA

Zur Info:
Dies ist eine Nightly Version meines CM7 Builds, basierend auf Nadlabaks CM7.
Der Build ist ziemlich stabil, und wird von mir im täglichen Gebrauch benutzt.
Trotzdem kann es sein, das einzelne Funktionen nicht oder nur teilweise funktionierten.
Daher bitte vor dem Update immer ein Backup durchführen.
Fehlermeldungen bitte hier im Forum und nicht in Nadlabaks Bugtracker.


Odex kompatible GAPPS:
gapps-gb-20111216-signed.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
Elektroschmock

Elektroschmock

Erfahrenes Mitglied
Zum Wochenende ein kleines Schmankerl.
in den Geräteeinstellungen gibt es jetzt die Option die AGPS-Daten vorab herunterzuladen. Sollte einen schnelleren GPS-Fix ermöglichen, wenn kein Netz vorhanden ist.

cm-7-20120622-UNOFFICIAL-umts_sholes.zip

Changelog
- Add service to download lto data (Kanged from maniac103)
- etc.

Unterschiede zu Vanilla Nadlabak CM7
- dalvik.vm.startheapsize 4m
- viele AOSP Patches (siehe Github)
- 0xlab Patches für z.B. ANDROID_EXTERNAL_SKIA

Zur Info:
Dies ist eine Nightly Version meines CM7 Builds, basierend auf Nadlabaks CM7.
Der Build ist ziemlich stabil, und wird von mir im täglichen Gebrauch benutzt.
Trotzdem kann es sein, das einzelne Funktionen nicht oder nur teilweise funktionierten.
Daher bitte vor dem Update immer ein Backup durchführen.
Fehlermeldungen bitte hier im Forum und nicht in Nadlabaks Bugtracker.


Odex kompatible GAPPS:
gapps-gb-20111216-signed.zip
 
Resix

Resix

Ambitioniertes Mitglied
Bug gefunden: Wenn der Telefonspeicher nur noch gering ist, deaktiviert sich das WLAN. Ist das bei anderen auch schon aufgefallen?
 
A

Alosha

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie hat das letzte Build nach dem Flashen gestern ein wenig rumgespunnen... Dalvik Cache und Cache wurden gelöscht...
Teilweise konnte das System den Launcher nicht mehr aufrufen, ist öfters gefreezet und auch manchmal rebootet ??
Habe dann nochmal! die Caches geleert, seit dem keine Bugs mehr, aber irgendwie läuft das nicht so geschmeidig wie die Version vorher...

Habt ihr nen Full Wipe gemacht, oder habt ihr von der vorherigen einfach so installiert?
Werde wenn ich wieder etwas Zeit habe, nen Full Wipe probieren..
 
TeCci

TeCci

Stammgast
dalvik und sys wipe ich prinzipiell jedes mal, einfach so weil es eh nur ein paar sekunden dauert und in der OR ja fast nebenan ist bei apply update :D

Ist seit jeher derselbe ablauf: nandroid, wipes, add update. Alle Aenderungen nehme ich schon in der update.zip vor. Da nervt das loeschen der vorigen Version nur, weil das irgendwie ewig dauert wenn das Ding erstmal entpackt ist :D

Hab die neuste noch net drauf, schaue mal ob ich morgen die zeit dafuer habe.
 
A

Alosha

Erfahrenes Mitglied
Full Wipe lasse ich meistens weg, da ich wenig Bock habe alles neu einzustellen :D
Aber da mir heute das Wetter wohl oder übel einen Strich durch die Rechnung machen wird, habe ich heute Abend Zeit, mal nen Full Wipe zu machen...
Bis jetzt lief es aber eigentlich wieder recht bugfrei, seit dem weiteren Wipes der Caches.

Danke Elektroschmock :)
 
4

4711

Ambitioniertes Mitglied
Habe seit langen mal wieder CM 7 bzw. von hier die neuste Nightly drauf gemacht. Obwohl ich den Stein den ganzen Tag nicht benutzt habe, ist der Akku nach 9h auf nur noch 56 % (Mail, Kontakte und Kalender Sync sind an, nur G2). Am Akku selbst kann es eigentlich auch nicht liegen, den habe ich erst vor Kurzem getauscht. Ist der Akkuverbrauch "normal"? Habe die ganze Zeit die 2.1 Mod benutzt und ist natürlich jetzt kein Vergleich.
 
TeCci

TeCci

Stammgast
Hast die Bat calibration gemacht?

So ganz stimmen tut die Anzeige ja nu auch nicht ;)
 
4

4711

Ambitioniertes Mitglied
Ja habe ich
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
mahlzeit :)
als Stiller Mitleser wollte ich mich nun mal anmelden und erstmal ein dank an alle Leute hier im Forum aussprechen, so wie auch den Devs der verschiedenen Roms danken :D denn so ist mein Steinchen auch weiterhin gut zu nutzen ;)

und dann mal hier zum Thema...
das letzte Build läuft super, bisher keine größeren fehler entdeckt, reboots gab es uch keine ;) also alles super.

und zu 4711:
die Akkulaufzeit ist immer sehr unterschiedlich, bei mir z.b. hält der Akku so an die 2 Tage, was aber wohl daran liegt, das ich das Mobile internet fast immer aus hab und es nur einschalte, wenn ich was nachschauen will (oder ähnlichem).
denn allein das autosyncen zieht ordentlich am Akku (selbst bei G2 netz), wenn man den autosync aus macht und selbst einfach mal alle z.b. 30 Minuten selbst synct, wird der akku sicher etwas länger halten.

und dann kommt es ja auch noch auf die apps an, die so im hintergrund laufen, sehr viel akku zieht da z.b. auch das facebook app, welches ständig im hintergrund läuft und sich aktualisiert, der market zieht auch etwas, wenn man die Autoupdate funktion aktiviert hat.

aber selbst deine "nur" 56% Akku nach 9 Stunden sind ganz okay bei aktiviertem Autosync.

ich weis ja nun auch nicht in wie fern du bluetooth nutzt, falls du es nutzt hast du da einen weiteren Akkufresser ;)
notfalls bisschen mit den Einstellungen spielen, Autosyncabstand erhöhen oder glech ganz ausschalten und selbst syncen, so wenig apps wie möglich im Background laufen lassen, und schon hat man eine lange Akkulaufzeit.
 
4

4711

Ambitioniertes Mitglied
DAS_Original schrieb:
mahlzeit :)
und zu 4711:
die Akkulaufzeit ist immer sehr unterschiedlich, bei mir z.b. hält der Akku so an die 2 Tage, was aber wohl daran liegt, das ich das Mobile internet fast immer aus hab und es nur einschalte, wenn ich was nachschauen will (oder ähnlichem).
denn allein das autosyncen zieht ordentlich am Akku (selbst bei G2 netz), wenn man den autosync aus macht und selbst einfach mal alle z.b. 30 Minuten selbst synct, wird der akku sicher etwas länger halten.

und dann kommt es ja auch noch auf die apps an, die so im hintergrund laufen, sehr viel akku zieht da z.b. auch das facebook app, welches ständig im hintergrund läuft und sich aktualisiert, der market zieht auch etwas, wenn man die Autoupdate funktion aktiviert hat.

aber selbst deine "nur" 56% Akku nach 9 Stunden sind ganz okay bei aktiviertem Autosync.

ich weis ja nun auch nicht in wie fern du bluetooth nutzt, falls du es nutzt hast du da einen weiteren Akkufresser ;)
notfalls bisschen mit den Einstellungen spielen, Autosyncabstand erhöhen oder glech ganz ausschalten und selbst syncen, so wenig apps wie möglich im Background laufen lassen, und schon hat man eine lange Akkulaufzeit.
Ich habe keine zusätzlichen Apps laufen. Wenn ich mir den Akkuverbrauch anschaue steht da: Ruhezustand 46 % und Mobilfunk-Standby 35 %.

AutoSync muss ich anlassen um ständig Mails empfangen zu können.

Ich bin halt vom 2.1 Mod verwöhnt mit Akkulaufzeit von teilweise über 2 Tagen :tongue:
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
joa, unter 2.1 hatte ich reine standby zeiten von über 7 Tagen ;) das ist kein wirklicher vergleich ^^

aber wie gesagt, der AutoSync zieht ganz ordentlich und wenn sonst keine weiteren Apps laufen, wüsste ich auch keine wirkliche weitere einsparmöglichkeit.

geht das Gerät denn auch in den deepsleep? (kann man z.b. mit dem App "CPU Spy" nachschauen)
aber mit CM7 sollte man einen Normalen Arbeitstag mit dem Akku auskommen (morgens 6 bis abends 18 Uhr)
 
TeCci

TeCci

Stammgast
DAS_Original schrieb:
...
aber mit CM7 sollte man einen Normalen Arbeitstag mit dem Akku auskommen (morgens 6 bis abends 18 Uhr)
Wie kurz sind denn deine Arbeitstage? :p


Also meins hat sowieso so ein paar Probleme, hab aber momentan eifnach nicht die Zeit oder Motivation, mich darum zu kuemmern, deswegen haelt mein Handy net wirklich lang durch. Bin schon froh, dass es nach den 18 Stunden Schlagermove, Aftermove und Kiez noch 3% hatte und nicht aus war :D