[Diskussion] Froyo-Mod für das Milestone

  • 1.557 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Froyo-Mod für das Milestone im Custom-ROMs für Motorola Milestone im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone.
Benny1988

Benny1988

Erfahrenes Mitglied
christian7301 schrieb:
Also meine Stock läuft überhaupt nicht weniger flüssig als der Froyo Mod. Verwende auch nicht deine besagte Version, sondern meine eigene.
Vor allem ist die nicht so verbugt wie so manche TFM-Version. Der Akku hält auch wesentlich länger als bei diesen Versionen hier.

Und das SamsungPowerWidget brauch ich sowieso nicht. Das normale PowerWidget reicht mir vollkommen aus.
Wie waer's denn dann mal, wenn du ein Nandroid von deinem System machst und das anbietest? Dann haette u.A. ich auch mal 'nen Vergleich zwischen 'nem "ordentlichen Froyo" (Stock mit OC / DSI-Fix, etc.) und 'nem kompletten CustomRom.
Waere zB. 'ne Bitte von mir an dieser Stelle. :)
So koennten zB. Leute, bei denen es nicht ganz so hinhaut, auch mal 'ne andere Version testen.

MfG
Benny.
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
es sollte dann nur darauf geachtet werden, das die /data Partition nicht mit weiter gegeben wird, und das unter /system/app keine kostenpflichtigen apps vorhanden sind ;)
 
Benny1988

Benny1988

Erfahrenes Mitglied
-FuFu- schrieb:
es sollte dann nur darauf geachtet werden, das die /data Partition nicht mit weiter gegeben wird, und das unter /system/app keine kostenpflichtigen apps vorhanden sind ;)
Hatte ich zum Zeitpunkt des Schreibens auch so im Kopf, nur leider vergessen. Natuerlich ohne Data-Partition und den kostenpfl. Apps. :)

MfG
Benny.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Neue Forum Nutzungsbedingung:

Wer sein eigen modifiziertes ROM lobt oder in sonst in irgendeinere weiße besonders hervorhebt, muss es als Nandroid zur Verfügung stellen, natürlich ohne kostenplichtige Apps in /system/app und ohne /data.

:)

Sent from my Milestone using Tapatalk
 
H

Hugo Highsticking

Dauergast
Ich wäre auch an deinem Nandroid interessiert @christian7301 ;)

Wenn mein Stein nicht schon nach ca. 7 Stunden - selbst bei geringster Nutzung - in die Knie gehen würde, wäre FroyoMOD für mich die ideale Wahl. Aber etwas länger darf es meinetwegen ruhig sein :(
 
F

FZelle

Stammgast
Ich weiss ja nicht, was ihr da immer macht.

Mein MS mit TFM 2.93 wird morgens aus dem Dock genommen, ist den ganzen Tag im WLan, da es neben Telefon als Sip-Phone dient, ich telefoniere meist 1-2 Stunden per WLan und habe abends immer noch 70%.

Was läuft da auf deinem Falsch?
Signalstärke?
 
H

Hugo Highsticking

Dauergast
Signalstärke ist prima. Habe jetzt mal den Auto-Sync deaktiviert, vielleicht gehen da einfach zu viele Daten hin und her.

Der Sync betrifft bei mir ja die Google-Dienste, Facebook, Twitter und WhatsApp.

Außerdem habe ich 3G deaktiviert. WLAN schalte ich eigentlich nur zu Hause ein, wenn ich auch WLAN nutze, gleiches gilt für Bluetooth, das ich nur während der Autofahrt einschalte.

Im Moment sieht es dann so aus: 6:40 Uhr aus der Station genommen, insgesamt vielleicht 20 Minuten gesurft, 10 Nachrichten über GTalk und vier E-Mails mit GMail. Akkustand: 84%.

Achso, wie sieht es bei dir mit Overclocking aus? Ich habe den Maximalwert auf 800MHz bei 56Vsel stehen.
 
N

nightwatchdog

Stammgast
Ich wechsele meine ROM öfter und bei mir rangiert die Akkulaufzeit bei allen Versionen nach 2.7 doch eher hinten im Vergleich zu anderen ROM´s.

Hinsichtlich der Stock-Froyo hat der FuFu bestimmt was gutes zusammengebastelt. Habe ich aber nicht probiert, da ich mir ja vorher schon eine eigene Stock zurechtgemodded hatte. Diese ist optimal an mich angepasst. Damit sind wir beim springenden Punkt: FuFu hat - so wie Christian und jeder andere auch - eine Menge Tweaks eingebaut, die man individuell einstellen kann. Dabei hat er natürlich die Einstellungen benutzt, die bei ihm gut laufen. So kann es aber nicht bei allen usern gut laufen. U.a. wegen diesen diversen unterschiedlichen Systemeinstellungen läuft ja auch eine bestimmte Costum-ROM beim einen user gut, beim anderen weniger gut.

Deshalb solltet Ihr nun mit Rootexplorer FuFu´s Nandroid individuell anpassen. Im Stock 2.2.1 Thread hat er ja geschrieben, was er gemacht hat und ich hatte dort auch geschrieben, an welchen Stellschrauben man drehen kann. Dazu sollte man sich ein persönliches Testprogramm erstellen, welches man dann mit den Unterschiedlichen Kombinationen immer wieder durchläuft. Dabei kann man sich am Anfang an den Einstellungen der Custem ROM´s orientieren, welche bei einem gut laufen.

Wer eine gut laufende Stock-Froyo haben will, muß halt arbeiten.:blink:
Das ist keine Sache die man mal so an einem Abend auf die Schnelle abhaken kann.

Ob sich der Aufwand lohnt, muß jeder selbst wissen. Ich persönlich hatte mich jedenfalls an den Comfort und an einige mit der Zeit doch liebgewonnene Settings der Custom-ROM´s zu sehr gewöhnt und bin doch wieder rückfällig geworden.:lol:
 
F

FZelle

Stammgast
@hugo:
Ja habe auch 800 nicht undervolted.
Sync und Bluetooth sind neben WLan und 3g die Stromfresser.
 
C

christian7301

Dauergast
@nightwatchdog: Da hast du mit allem vollkommen recht! Wenn ich mich da so zurück erinnere wieviele Stunden und Tage ich mich damit beschäftigt habe, ein gut funktionierendes System zu haben. Dinge verändert, dann getestet und wieder Dinge verändert usw....gg
Hat aber Spass gemacht....

Meinen Stein habe ich meiner Freundin vererbt.
Aber vielleicht stell ich mal in nächster Zeit ein Nandroid rein.

Ich kann ansonsten nur jedem raten sich an die Tweaks vom Nightwatchdog oder FuFu zu halten und dann noch ein wenig Feintuning (einzelne Parameter verändern) zu machen.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
naja, man kein kein Rom bauen, was universel bei jedem gut läuft...

und am ende ist mein angepasstes 2.2.1 nicht auf mich eingestellt ;) dann wären da viel mehr apps weg und es wären noch ein paar mehr tweaks mit drin...

aber jeder sollte selbst wissen, was er wie einstellt, damit es bei ihm super läuft...

denn alleine die einstellungen vieler apps und auch die systemeinstellungen sind schon ausschlaggebend...
 
-alpha-

-alpha-

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass nach einem Neustart alle Konten weg sind. Nur noch das Google-Konto wird dann synchronisiert. Whatsapp-, GMX-, Facebook, und Twitter-Konto sind immer weg.
Ich habe dann jetzt von 2.9.2 auf 2.9.3 geupdated. Leider habe ich das Problem immer noch. Was kann ich da machen?
 
-alpha-

-alpha-

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch werden von den Kontakten, die mit einem Facebook-Konto verbunden sind, die Profilbilder nicht angezeigt. Habt ihr diese Probleme nicht mit den Accounts?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich verwende kein Facebook, Whatsapp,
aber mein Google-Account wird problemlos gesynct (Kontakte, Mail, Kalender..

Jedoch hatte ich das Problem das ich keine Mails via Gmail versenden konnte, das lag aber an dem Nandroid (Modded Stock221) das verwendet hatte, nach flashen per RSD geht es wieder.

So schlimm es auch klingt, probiere es mit Fullwipe und Neuisntallation und verwende kein Titanium o.Ä. um Apps und Einstellungen wieder herzustellen, sondern mach es per Hand

Sent from my Milestone using Tapatalk
 
-alpha-

-alpha-

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe einem Kontakt ungewollt 2 Facebook-Accounts zugeordnet. Wie kann ich bei dem Kontakt einen Facebook-Account wieder löschen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
B

beginner

Neues Mitglied
Guten abend liebe leute :)

Hab mal wieder eine frage an euch.

In letzter zeit habe ich die custom roms mal durchprobiert, mir is aufgefallen das der FroyoMod sehr stabil und flüssig läuft nur der Empfang is um einges schlechter als bei Cm6 & Cm7.

Ist das ein fehler meines Meilensteins oder hat dieses Problem von euch auch schon wär beobachtet?

Meiner Meinung eingelich schade...da es ein sehr guter Mod ist

lg beginner
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
ich könnte nicht behaupten daß der Empfang mit FM schlechter war als mit Stock2.2.1 ( + -FuFu- Addon ), was ich jetzt drauf habe.


Sent from my Milestone using Tapatalk
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
ein ändern der baseband software könnte vielleicht helfen...
und bevor gefragt wird wie das geht...
Die Option gibt es in meiner MiniMod OR und in der Androidiani OR
 
N

nickownzya

Erfahrenes Mitglied
Moin,
hab mal wieder mein MS ausgegraben und kleinere Probleme mit dem Akku. Software ist der aktuelle FroyoMod. Ganz plötzlich hab ich mal so 20% weniger :D
Woran könnte das liegen?

Lg, Nick
 
Gregor901

Gregor901

Enthusiast
nickownzya schrieb:
Moin,
hab mal wieder mein MS ausgegraben und kleinere Probleme mit dem Akku. Software ist der aktuelle FroyoMod. Ganz plötzlich hab ich mal so 20% weniger :D
Woran könnte das liegen?

Lg, Nick
Aktuelle? Also m.E. ist alles, was nach der Version 2.7 kam irgendwo fehlerhaft. Mal geht es um den "Klingelton-Bug", mal um den Akkuverbrauch.
Allerdings sind Akkuverbräuche sehr speziell und individuell.
Mach doch einfach den Versuch, und geh' auf die Version 2.7.