[ROM][5.1.1][Official][OTA] EXODUS [Beta]

  • 404 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][5.1.1][Official][OTA] EXODUS [Beta] im Custom-ROMs für OnePlus One im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus One.
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
Herzlich willkommen im Thread zur EXODUS-Rom für das OnePlus One!



Was es neues in EXODUS 5.1.1.r4 gibt:
  • MORPH ... EXODUS, CM, AOSP :love:
  • Touch Synaptic fix ... keine Ghosttouches mehr
  • Die Rom erlaubt euch Viper4Android und Xposed Framework einfach zu installieren!
  • MultiROM Support im EXODUS Kernel

Was ist MORPH?

MORPH ist ein brandneues Feature, das die Entwickler in den letzten Wochen erschaffen haben. Keine andere Rom hat so etwas ähnliches. Denn MORPH verwandelt die EXODUS-Rom in eine Art "Multi-Rom".
Mit MORPH könnt ihr entscheiden, ob ihr alle Exodus Features, pures CyanogenMod oder sogar pures AOSP haben wollt. Je nachdem wie ihr euch entscheidet, werden Features ein- oder ausgeschaltet, sogar das Aussehen der Einstellungen ändert sich mit eurer Entscheidung.

Als Beispiel:
Bei EXODUS gibt es die EXODUS Navbar, mit allen tollen Features.
Bei CyanogenMod gibt es nur die begrenzten CyanogenMod Navbar Features
Bei AOSP gibt es nur die klassische Navbar

Warum denn nicht gleich AOSP oder CyanogenMod flashen, warum alle zusammenpacken?
Die Antwort ist simpel:
EXODUS ist mehr als nur Features, es gibt unzählige Optimierungen unter der Haube. Manchen Leuten gefällt dies, aber sie mögen die Features nicht, die in der Rom vorhanden sind.​


weitere Besonderheiten der Rom
  • alle CyanogenMod Features integriert
  • System App Entferner
  • integrierter Adblocker
  • Pixeldichte änderbar
  • EXODUS Navbar
  • und vieles mehr

Download
Die Rom wird etwa 6x die Woche aktualisiert. Die Rom selbst, den Changelog und die MD5-Dateien findet ihr unter demselben Link.

EXODUS Downloads

Flashanleitung für Erst-Installierer
  • Backup machen
  • Rom herunterladen
  • GApps herunterladen
  • Ins Recovery booten (TWRP oder CWM)
  • Advanced Wipe (Auswählen > Dalvik Cache / Cache / System / Data) VORSICHT: Internal nicht auswählen, sonst werden alle eure Bilder, Musik, etc. gelöscht!
  • Flash bacon_firmware.zip (Nur wenn ihr von einer älteren Android Version kommt!)
  • Flash die neueste EXODUS Rom.zip
  • Flash GApps 5.1.1 (Nicht nötig beim dirty flashen)
  • Reboot!
  • Genießen :thumbsup:

ROM OS Version: 5.1.1.r4 Lollipop
ROM Kernel: Linux 3.4.x
Based On: Android 5.1.1.r4 & CyanogenMod 12.1n
Source Code: TeamExodus GitHub

Installation auf eigene Gefahr! Weder Android-Hilfe, die Entwickler noch ich übernehmen Haftung für Schäden an euren Geräten, verlorene Daten oder sonstige Fehler!

Credits: Jeglicher Dank geht an die Entwickler Dave, Martin & Raja, die uns diese Rom zur Verfügung stellen!

Bemerkungen
  • Die Rom kommt ohne jegliche "Bloatware" - Sowohl Kamera-, Rechner-, Email-, Musikapp, etc. fehlen - Ihr könnt euch Alternativen aus dem PlayStore herunterladen oder die Apps aus CyanogenMod exportieren
  • empfohlene GApps: Slim GApps
  • Flashbare Kameras findet ihr hier

Persönliche Erfahrungen
Ich habe die Rom zwar noch nicht lange installiert, jedoch bin ich vollkommen begeistert! Sie läuft butterweich und ohne jegliche Lags. Features gibt es genug, aber einige Sachen würde ich mir noch wünschen (z.B. Screenrecorder) - die Developer werden aber mit der Zeit immer mehr hinzufügen. Die Akkulaufzeit, die für mich ausschlaggebend war, diese Rom zu installieren, ist grandios! Einfach flashen, einrichten und ohne jegliche Optimierungen meinerseits komme ich auf locker 7-8h SOT in 2 Tagen, Wakelocks gibt es praktisch keine.

Screenshots



Hier sind Bilder meines ersten Ladezyklus mit der Rom. Stock Kernel der Rom, kein Undervolting, kein Underclocking. Man sieht, dass es keine Wlan-Aussetzer gab und dass die "Aktiv"-Zeiten praktisch ident sind mit den "Bildschirm an"-Zeiten. Hauptsächlich verwendet wurden Chrome, 9Gag und Youtube. Hochgerechnet wäre die SOT hier etwa 7h, mit Energiesparmodus vielleicht sogar 7.5-8h. Mit einem anderen Kernel und Optimierungen kann man da sicher noch mehr herausholen :thumbup:
Jedoch war ich in den letzten 24h nur zuhause, wie sich die Akkulaufzeit außer Haus verhält, werde ich noch berichten. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Der Link zum Original Thread ist Invalide. Was die Kamera Optionen angeht, hier würde ich diesen Thread im ersten Beitrag verlinken. Dort finden sich gleich mehrere Kamera Applikationen.
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
danke, hab es gefixt :)
hab ich gemacht ^^
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Habs mal installiert da ich massive WLAN Probleme hatte mit allen 5.x ROMS und keiner der Fixes bisher geholfen hat.

Leider tritt das Problem mit dem Connectionverlust auch bei dieser ROM auf :-(

Die ROM macht zusammen mit dem neusten Boeffla einen uuuuuunglaublich schnellen Eindruck, das schnellste was ich je erlebt habe.

Ich werde Sie auf jeden Fall erstmal drauf lassen!
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
Die Probleme mit Wlan hatte ich auch, hier sind sie aber weg

Was hast du denn für einen Router? Bei manchen gibt es da nämlich Probleme

Ich wunder mich, dass das überhaupt geht, dass sie so schnell ist
Verträgt sich normalerweise nicht so mit der Akkulaufzeit, hier stimmt aber beides :D
 
KingJames23

KingJames23

Stammgast
Hört sich sehr interessant an. Danke fürs teilen, werde die Rom heute Abend auch einmal testen. :cool2:
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Ich hab die Probleme eigentlich überall wo ich bin, also mit so ziemlich allen Routern die ich kenne...
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
KingJames23 schrieb:
Hört sich sehr interessant an. Danke fürs teilen, werde die Rom heute Abend auch einmal testen. :cool2:
Ich kann schon fast wetten, dass sie dir gefallen wird :biggrin:

Ich rate dir, erst einmal die Firmware zu flashen, die oben verlinkt ist. Da drinnen sind neue Wifi Treiber, die könnten das Problem eventuell lösen.
Ansonsten müssen wir mal schauen, wo der Haken bei der Sache ist :)
 
M

MeisterPanse

Stammgast
Glaub mir.... seit Wochen versuche ich schon ALLES!

Die Firmware wurde vorschriftsmäßig vor der ROM Installation geflashed.

Auch die manuellen Anpassungen der WCNSS_qcom_cfg.ini haben nichts gebracht bisher.

Aber da kann die ROM ja nix für, ist wie gesagt bei allen anderen ROMs bei mir auch so.
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
es kann sein, dass eine App dafür verantwortlich ist
Hat das Wifi sofort Probleme gezeigt, als du die Rom geflasht hast?

Weil wenn du softwaremäßig schon alles durchprobiert hast, wird es vermutlich an der Hardware liegen
Schreib da am besten dem OP Support an, die können dir vielleicht weiterhelfen
 
KingJames23

KingJames23

Stammgast
Starshoot97 schrieb:
Ich kann schon fast wetten, dass sie dir gefallen wird :biggrin:
Bin wirklich gespannt. Eigentlich bin ich mit der Temasek ganz zufrieden, aber was neues probieren ist auch nicht schlecht :flapper:.

Kann ich mit der Rom problemlos den Boeffla-Kernel flashen?
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
Ich habe temasek seit dem S3 benutzt, war immer eine der besten Roms
aber seit kurzem hängt sie relativ oft und die Akkulaufzeit war im Keller, hab eine Rom gesucht die gute SOT liefert und bin hier draufgestoßen, dachte mir auch ich probier sie mal 1-2 Tage, aber sie gefällt mir wirklich sehr gut :)
Vor allem die Wifi Bugs sind weg, wodurch sich das Handy endlich wieder normal bedienen lässt :D

Ja, Boeffla & alle anderen 5.1 Kernel funktionieren so wie sie sollen
 
Stroky

Stroky

Dauergast
Danke für diesen Thread!

Benutze diese Rom auch seit einigen Tagen und sie ist wirklich die beste die ich jemals ausprobiert habe!

Akkulaufzeit, Performance und Einstellungsmöglichkeiten sind einfach perfekt!
 
Starshoot97

Starshoot97

Erfahrenes Mitglied
Freut mich, dass sie dir genauso gefällt wie mir :)

Habe im Startpost noch einige Screenshots zu meiner Akkulaufzeit hinzugefügt, falls sie sich jemand ansehen möchte
Die Bilder werde ich aktuell halten, eventuell noch welche hinzufügen
 
Stroky

Stroky

Dauergast
Ich teste gerade den originalen Kernel, jedoch mit der Einstellung max. Freq. auf 2 GHz und GPU auf 384 MHz.
Dazu Touchboost und Sync Freq. etwas angepasst!
Ich bin gespannt!
 
E

Emre_So

Ambitioniertes Mitglied
Mit welcher APP stellt ihr die Sachen um für den Standart kernel ? Kernel auditor ?
 
P

pill

Dauergast
Guten Morgen, Danke für den Thread. Wäre es möglich Screenshots zu posten von den ganzen Einstellungen und ist die Rom sehr gut in deutsch übersetzt? Oder eine Mischung aus Englisch und Deutsch.
 
R

_ric_

Ambitioniertes Mitglied
Habe versucht diese ROM unter MultiROM als Secondary zu installieren. Installation hat auch geklappt, aber nach dem Start von Exodus habe ich keinen zugriff auf /sdcard mehr. :-(
Habs gerade nochmal getestet, es dürfte eher mit MultiROM zu tun haben, weil eine Neuinstallation von BrokenOS und CM12.1 als Secondary jeweils zum selben Ergebnis führt. :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MeisterPanse

Stammgast
Guten Morgen, gerade die Nightly geladen und installiert, keine Auffälligkeiten bisher her.
 
thloe

thloe

Stammgast
Hallo, bin gerade dabei die Einstellungen vorzunehmen. Gibt es kein Datum neben der Uhrzeit in der Statusleiste?
Danke!!