[OS][4.4] CyanogenMod 11 - Androidarmv6

somebody

somebody

Stamm-User
82
Kitkat auf dem Ace? Läuft erstaunlich gut.

(Nicht für das neuere Ace-I (GT-S5830I / GT-S5839I) geeignet!)


Bei xda gibt es hier einen Thread über CM 11 für das Ace; auf dem Jenkins-Server gab es neue Versionen für das Ace (Achtung: Ace = cooper), aber der Server ist tot. Hier könnt ihr die final build CM11 von google drive herunterladen.

mardon schrieb:
Gute news.
Psyke hat es geschafft dank mm7 nun cm11 mit nem 3er kernel zum laufen zu bringen. ;)

Testbuilds gibt es bei xda
[DEV][OTA] CyanogenMod 11.0 Galaxy 551/Calli… | Android Development and Hacking | XDA Forums
Aber die Links funktionieren nicht mehr.

Und wie immer gibt es eine modifizierte Version von Mardon, jezt mit einem MA6 Kernel-3.x, der auch seperat heruntergeladen und geflasht werden kann. Mardon stellt auch aktuelle gapps und eine cm account flashable zip zum Download bereit, sowie das aktuelle Recovery.

Das System läuft erstaunlich gut, die Kamera funktioniert, nur die Tastatur liefert keine Smileys, das kann man aber beheben, indem man die NotoColorEmoji.ttf installiert, sofern man genug Platz auf dem System hat, Download und Erklärung hier. Der dialer reagiert langsam.

Die Rom bewährt sich ansonsten im täglichen Gebrauch, sie läuft besser als CM10.2, es ist wohl das beste OS seit 7.2, auch wenn das Ace längst veraltet ist.

Um die neuesten Roms zu installieren, muss vorher in jedem Fall das CWM Recovery[6.0.5.3.1.] von Mardon geflasht werden, alle anderen Recoverys einschließlich TWRP funktionieren nicht! Achtung: Dieses Recovery funktioniert nicht mit Stockroms.

(Wer eine Stockfirmware installiert hat, sollte erst:
1. Rooten, (sofern noch nicht gerootet)
2. CWM 5.x installieren, alle Anleitungen dazu in den FAQ
3. Ein Backup erstellen, da von einer Stockrom mit CWM 6.0.5.3.1. kein Backup gemacht werden kann, Danke dansch:))

Dann

CWM 6.0.5.3.1. flashen:

· CWM Zip Package herunterladen und
· auf der SD Karte speichern
· Im Recovery starten
· Installieren von der SD Karte auswählen und CWM Zip Package auswählen,
bestätigen und installieren
· Advanced options - im Recovery neu starten
· Recovery überprüfen


CM 11 flashen:

  1. Rooten und CWM Recovery[6.0.5.3.1.] von Mardon installieren (siehe oben)
  2. Neustart im Recovery (2-button-combo)
  3. Nandroid backup erstellen! (funktioniert nicht mit Stockroms, die müssen mit CWM 5.x gesichert werden, siehe oben)
  4. FULL WIPE (wipe data/factory reset + wipe cache partition) und FORMAT SYSTEM
  5. ROM von der SD Karte mit ClockworkMod Recovery flashen
  6. Neustart
  7. Optional Mardons MA6 Kernel flashen
  8. Neustart
  9. Optional Google Apps flashen
  10. Neustart
  11. Optional cm account flashable zip flashen
Wer nicht das Recovery wechseln will, für den gibt es hier eine CM11 Version, die sich auch mit CWM5 flashen lässt; die Rom ist aber veraltet.

Um den Speicherplatz zu erweitern, empfiehlt sich simple2ext_mod for CyanogenMod 11 von Psyke83. Läuft sehr stabil, Vorteil gegenüber link2sd ist, dass das Skript auch Rom Updates problemlos mitmacht, link2sd hat da ja Probleme.
link2sd funktioniert auch, aber nicht so gut, CronMod-Int2EXT+ ist meiner Meinung nach noch langsamer.

Wenn das System nicht richtig läuft:

email.filtering schrieb:
Etwa 30 MiB freien Speicherplatzes in der Datenpartition sind das Minimum bevor das OS kollabiert und dabei im Extremfall auch noch die Daten mit in den Abgrund reißt! Also ist Feuer am Dach,....

Es sollten eher etwas mehr MB frei sein. Wenn man den Platz dann frei gemacht hat, z.B. mit simple2ext_mod for CyanogenMod 11, läuft es richtig gut. Auch empfehlenswert ist, auf der Systempartition nicht benötigte Apps (mit Vorsicht!) zu löschen, etwas mehr Platz dort tut dem System gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: nursoda, LittleBitterCup, dansch und eine weitere Person
Edit: Die ursprünglich hier erwähnte PAC-man ROM (Paranoid Android + AOKP + Cyanogenmod = PAC-man), die auf CM11 (Android 4.4.2) basiert wurde bei xda gelöscht. AOKP und Omni werden anscheinend auch nicht mehr weiterentwickelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
hm schade um den rfs support, werd dann cm11 nicht mehr angehen.. und pac tu ich mir nicht an.
 
Erst mal abwarten, für die PAC Rom wurde ja nur das updater script geändert ("..."set_perm" to set permissions instead of "set_metadata" cause it's not supported by CWM5"). Der rfs support muss also nicht unbedingt verloren gehen
 
Hab auch schon n modded cm11 released, playstore funzt und kamera auch ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 16:50 Uhr wurde um 16:54 Uhr ergänzt:

@somebody bei yajnabs release keine gapps flashen, ist kein platz im system mehr frei dafür.
Musste bei meinem modded cm11 einige system apps verkleinern damit es überhaupt möglich ist was ins system zu integrieren.
 
  • Danke
Reaktionen: LittleBitterCup und somebody
Hab gerade mal die CM 11 vom Mardon geflasht.

Bin mal gespannt, was alles geht und wie die Performance ist. :)
 
So, nach 2 Tagen ist mir bereits aufgefallen, dass das WLAN nach Aufwecken aus dem Deep Sleep nicht wieder reconnected. Muss erst WLAN aus- und dann wieder einschalten.

Sonst läuft es ganz gut. Allerdings etwas holpriger, als 10.2, aber doch genügend, um das Ace als Musik-Player zu verwenden.
 
Das könnte am alten modem liegen.
 
  • Danke
Reaktionen: LittleBitterCup
blöde frage, aber kann man nicht einfach aus allen system apks alles rausschmeißen was nicht mdpi ist um platz zu sparen?
 
Hab ich in meinem modded cm11 bereits getan.
 
  • Danke
Reaktionen: Ciran und LittleBitterCup
Wo bekommt man eig deine cm11 mardon?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Auf xda
 
  • Danke
Reaktionen: Ricc346
Ok gut wird heute mal drauf gemacht :D


Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
Krass wie fleißig das ACE noch supportet wird:D

Ist zwar nur mein Bastel / Test Rom Phone aber trotzdem schön so mal die neuen Android Versionen zu bekommen
 
  • Danke
Reaktionen: Ricc346
Erster Eintrag aktualisiert.
 
Nach ein paar Tagen zeigen sich dann doch einige Fehler, richtig alltagstauglich sind die Roms noch nicht. Aber Kitkat hat sehr großes Potential, vor allem Mardons Version. Wenn die Fehler mal behoben sind, wird es das beste OS seit 7.2 werden.
 
So hab in meinem modded cm 11 thread mal die CWM recovery 6.0.4.7 als flashable zip zum dl bereit gestellt auf xda.
Sollte das bluescreenproblem beheben das einige mit der bisherigen cwm 6.0.4.6 hatten.

Edit:
Hab auch den mini gapps thread geupdated. Nun ist dort auch ein mini gapps paket für cm11 btw Android 4.4.2 zum DL bereitgestellt und das cm account addon für cm11.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: androidschwall
thx @mardon.

Bluescrenn-Bug mit cwm 6.0.4.7 behoben. Die Perfomance scheint eindeutig einen Sprung gegenüber 10.2 gemacht zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Müsste mir auch mal wieder die neueste Version laden. Das Ace läuft noch mit der 1. Version von CM11...

Bin ich mal gespannt, ob das WLAN wieder nach Deep Sleep wieder automatisch verbindet.
 
bin heute von CM 2.3.7 auf mardons cm11 umgestiegen. Umstieg war einfach, läuft auch gut, schneller als mein (zugegebenermaßen) zugemülltes 2.3.7.

Hatte nach der Installation von Touchdown einen unplanmäßigen Reboot, ansonsten ok.

Speicher ist natürlich arg knapp, mit Link2SD aber erträglich.

Danke an mardon für seine unermüdliche Arbeit!
 

Ähnliche Themen

somebody
Antworten
152
Aufrufe
28.010
Nostradamo
N
somebody
  • somebody
2
Antworten
22
Aufrufe
8.132
mardon
mardon
D
  • dansch
40 41 42
Antworten
828
Aufrufe
135.915
binneuhier
B
Zurück
Oben Unten