[OS][4.4] CyanogenMod 11 - Androidarmv6

Dass man einen factory reset am besten vor dem Einspielen eines Community-OS und den GApps erledigt, sollte naheliegend sein. Ebenso, dass man die Speicherkarten vorab formatiert und eben nur die beiden .zip-Dateien darauf ablegt. Ein möglichst aktueller Unterbau (damit ist die (Gesamt)Software des Geräteherstellers gemeint) schadet ebenfalls nicht, nein, der ist sogar "wünschenswert".

Keine Ahnung was Du unter einem "gebrickten" Play Store verstehst, denn entweder funktioniert die App, oder sie tut es nicht. Aber eine App kann man nicht "bricken"! Wenn es also Probleme mit einer App gibt man diesen auf den Grund gehen ...

Zum Thema Google-Konto: Einrichtung (per WLAN) klappt nicht geht's übrigens hier lang!

Dass die Einrichtung eines Google-Kontos nur klappen kann wenn auch das entsprechende Framework dazu vorhanden ist (das ist übrigens das wichtigste "Zeug" an den GApps), versteht sich hoffentlich von selbst.
 
Mardons Antwort hat schon alle Unklarheiten ausgeräumt. Aber, für dich: Ich hab ihn vor dem Einspielen gemacht, nur versehentlich danach noch einmal (ich wüsste nicht, dass das dem System normalerweise schadet). Ich hab die Karte auch vorher fomatiert, nur braucht das OS lediglich einmal zu booten um wieder eine Menge Dateien raufzuschaufeln - aber wie kommst du jetzt auf die SD? Das mit dem aktuellen Unterbau war mir klar.

Okay, ich hab "bricken" vielleicht falsch verwendet, ich meinte einfach kaputt, zerstört, funktioniert nicht, unbrauchbar.
Warum erwähnst du das Framework? Hab ich jemals in Zweifel gezogen, dass man es braucht? :tongue:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von: hagex - Grund: Direktzitat entfernt
Da das ace begrenzten system Speicher hat liegen die play services nach flashen auf der data partition. Ein wipe nach flash löscht diese und somit sind dann alle google apps gebrickt quasi unbrauchbar.
 
@mardon
Und wieder einmal bringst du mir Erleuchtung. :laugh: Kann übrigens das Kompliment nur noch einmal erneuern. Echt unglaublich, was auf einem Einsteigergerät aus dem Smartphone-Mittelalter alles möglich ist. Ich brauch jetzt nur noch eine Auswahl winziger Apps. Den Explorer als Filemanager hab ich schon, kannst du zufällig noch irgendwelche MP3- und Videoplayer empfehlen? GApps sind ohne Auslagerung auf die SD aussichtslos, aber auf der ersten Seite dieses Threads gibt es da eh eine Lösung, die ich mir mal ansehen werde.
 
Mort player und mx player
 
  • Danke
Reaktionen: E4_
Sorry das ich diesen alten Thread nochmal ausgrabe, aber ich bin langsam am verzweifeln.
Habe Alles genau wue hier in der Anleitung gemacht, schon 2 mal... Und habe jedes Detail beachtet.
Am Ende funktioniert Alles, das CWM recovery und das CM11... passt alles soweit.

Aber dann hab ich ein riesiges Problem was ich nicht gelöst kriege und mich in den Wahnsinn treibt, es hat schon 20 Stunden meiner Lebenszeit gefressen.

Ich krieg die sd/ext nicht gemounted um simple2ext oder jegliche sachen zu benutzen die die ext erweiterung brauchen, weil der platz im Samsung ja nicht reicht.

Egal wie ich die Karte übers CWM recovery partioniere/formmatiere, da kommt kein Fehler und es sagt immer "done" aber passieren tut da im Sinne von Partionierung nix. Das Formatieren schon aber ansonsten änderst nix. "cant mount sd/ext"

Habe überall gegoogelt und gesucht aber immer stösst man vor die gleiche Wand:

Nimm halt MiniTool Partition Wizard und mach die Karte komplett leer (jaja Backup und so vorher)

Dann zwei primäre partitionen machen, erste FAT32, die zweite eben ext4 damit es klappt.

Mach ich so, CWM kanns nicht mounten

ich benutze eine Kingston sdhc 32gb. class 10

will 4gb ext4 und rest fat32.

Sag ich im CWM partionier mir auf 4096 ext4 dann 0 swap, passiert auch nicht, Can't mount sd/ext

Also egal ob mit dem MiniTool oder mit dem CWM arbeite, alles funktioniert am ende, nur das sd/ext wird nicht gemounted und nicht gefunden von anderen apps.

Und alle Lösungsansetzte im Internet gehen immer auf diese zwei Lösungswege ein, die ja bei mir nicht funktionieren, oder aber reden von anderen ROMs und backup tools.

Aber ich benutze eben alles von hier,
CWM Recovery[6.0.5.3.1.] ,
cm-11-20141227-UNOFFICIAL-cooper++.zip von Mardon


Das ist das erste Mal das ich sowas mache und war so happy als Alles geklappt hat nach dieser tollen Anleitung. Aber jetzt macht mich das echt langsam fix und fertig, weil dieser eine Schritt mich wahnsinnig macht.

Da ich für die Arbeit umbedingt whatsapp leider brauchte, war die einzige Notlösung auf die Schnelle die Google dinste runterzuschmeissen. Was bestimmt total dumm von mir war, aber ich war in Panik. keine Ahnung ob ich das wieder nachträglich reparieren kann oder jetzt alles neu aufsetzen müsste.

Naja aber erstmal das mit sd-ext... HILFEEEEEEE


 
Installier link2sd das mounted dann die sd ext ;)
 
habs installiert, sobald ich das starte, fragte es mich was das format meienr 2ten partition ist... da sag ich dann ext4.. danach kommt die Meldung:

Fehler im mount script

mount script konnte nicht erstellt werden

mount: invalid argument
 
Hmm root rechte gewährt?
 
Hallo!
Auch wenn es ein alter Thread ist, darf ich bitte etwas fragen? Bei der Überlegung einen neuen MP3 Player zu kaufen kam mir die Idee ein altes Samsunghandy zu nehmen und das als MP3 Player gerootet mit höherer Systemlautstärke zu nehmen. Mit SD Karte kann man viele Lieder drauf speichern.

Daraufhin hat meine Freundin ein altes Samsung ACE GT-S5830 herausgekramt. SW uralt.
Hier kann man laut Forum mit einem Code die Systemdateien verändern ohne root?

Falls doch root. Wäre es gut auf CM11 zu flashen? Benötige ich die GAPPS (Musikplayer?) unbedingt dann oder kann ich diese weglassen wenn es nur als MP3 Player funktionieren soll.

Weiss jemand ob in dieser Custom Rom die Lautstärke schon erhöht ist od nicht? Wäre echt toll und lieb von euch wenn mir das wer sagen könnte. Finde die Info leider nicht. Seitdem ich das mit meinem S4 Mini gemacht habe (Lautstärke erhöhen) um MP3s zu hören werde ich von meinen Bekannten überrannt. Jeder will das auch haben auf einem alten Samsung Handy. ggg. Also eigentlich die Begrenzung seitens der EU nur aushebeln. Mehr will man ja nicht um boom auf den Kopfhörern zu haben (so dass die LS nicht kaputt gehen, aber auch nicht so leise, dass man die Autos von der Straße immer noch hören kann). :D
Vielen lieben Dank für eure Info vorab.
 

Ähnliche Themen

somebody
Antworten
152
Aufrufe
28.010
Nostradamo
N
somebody
  • somebody
2
Antworten
22
Aufrufe
8.132
mardon
mardon
D
  • dansch
40 41 42
Antworten
828
Aufrufe
135.915
binneuhier
B
Zurück
Oben Unten